Baufinanzierung

Bundesländer-Serie zur Wohnraumförderung Förderprogramme in Rheinland-Pfalz

Beim Hausbau und Wohnungskauf unterstützt das Land Rheinland-Pfalz Haushalte und auch Lebensgemeinschaften, die bestimmte Einkommensgrenzen einhalten.

Mehr erfahren
Bundesländer-Serie zur Wohnraumförderung Förderprogramme Sachsen-Anhalt: Staatliche Zuschüsse im Überblick

Damit der Traum der eigenen vier Wände nicht an der Finanzierung scheitert, bietet in Sachsen-Anhalt die Investitionsbank geeignete Bauförderprogramme.

Mehr erfahren
Bundesländer-Serie zur Wohnraumförderung Bau- und Wohnraumförderung im Freistaat Sachsen

Der Beginn für jedes Eigenheim ist immer die Finanzierung. Das Land Sachsen unterstützt dabei mit Wohnraumprogrammen und zinsgünstigen Förderdarlehen.

Mehr erfahren
Baugeld im Februar Bauzinsen weiter im Sinkflug

Die Bauzinsen setzen ihre Talfahrt ungebremst fort. Baugeld ist aktuell so günstig wie seit Dezember 2016 nicht mehr – zur Freude der Häuslebauer.

Mehr erfahren
Ratentilgungsdarlehen Alternative zum Annuitätendarlehen

Wer einen Kredit nicht bis zum Renteneintritt abbezahlen kann, hat meist schlechte Karten bei den Banken. Ein Ratentilgungsdarlehen erhöht die Chancen auf eine Kreditvergabe.

Mehr erfahren
Partnerschaftsvertrag Wie Unverheiratete den Hauskauf regeln sollten

Den Traum von den eigenen vier Wänden können sich Paare auch ohne Trauschein erfüllen. Doch das birgt Risiken. Was passiert bei einer vorzeitigen Trennung oder Tod des Partners?

Mehr erfahren
Auslandsimmobilie Ferienhaus kaufen: Hohe Renditen mit dem Haus am Meer

Sie wollen in eine Ferienimmobilie investieren und diese an Touristen vermieten? Ob sich das lohnt und was Sie darüber wissen sollten.

Mehr erfahren
Bundesländer-Serie zur Wohnraumförderung Bauförderung in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg unterstützt den Traum vom Eigenheim. Highlight der norddeutschen Bauförderung: das "FamilienStartDarlehen".

Mehr erfahren
Immobilienförderung für Familien Baukindergeld weiter stark nachgefragt

Die Nachfrage nach dem Baukindergeld bleibt auf hohem Niveau. Mittlerweile sind bereits gut 1,4 Milliarden Euro für knapp 120.000 Kinder reserviert.

Mehr erfahren
Anschlussfinanzierung Preiswert in die zweite Finanzierungsrunde

Die Bauzinsen werden in einem Jahr sicher höher stehen als jetzt. Wessen Baufinanzierung bis dahin ausläuft, sollte sich das aktuelle Zinsniveau auf jeden Fall sichern.

Mehr erfahren
Immobiliensteuer Grundsteuerreform: Massiver Widerstand gegen Scholz

Die Pläne von Bundesfinanzminister Scholz zur Grundsteuerreform liegen mittlerweile auf dem Tisch. Doch das Konzept ruft immer mehr Kritiker auf den Plan.

Mehr erfahren
Regionale Wohnungsbauförderung Baufinanzierung: Diese Förderprogramme gibt es in Brandenburg

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg fördert die Immobilienfinanzierung in bestimmten Gebieten. Verbraucher profitieren von verschiedenartigen Programmen.

Mehr erfahren
Immobilienfinanzierung Mit Wohn-Riester zum Eigenheim

Mit dem "Wohn-Riester" fördert der Staat den Kauf oder Bau selbstgenutzter Immobilien. So setzt sich das Finanzierungsmodell zusammen.

Mehr erfahren
Serie zur Bau- und Kaufförderung Immobilien: Förderprogramme für Selbstnutzer in Schleswig-Holstein

Die Investitionsbank Schleswig-Holstein fördert den Erwerb von Wohnraum durch zinsgünstige Darlehen. Von diesen Programmen können "Selbstnutzer" profitieren.

Mehr erfahren
Bundesländer-Serie zur Wohnraumförderung Fördermittel in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen zeigt sich in Sachen Wohnraumförderung besonders kinderfreundlich. Zudem bietet das Land spezielle Fördermöglichkeiten für Menschen mit Behinderung.

Mehr erfahren

Ratenkredit

Verbraucherdarlehen Ratenkredit-Zinsen ziehen weiter an

Der Biallo-Index für Ratenkredite hat seinen mittelfristigen Aufwärtstrend bestätigt. Das bedeutet, dass die Kreditzinsen in den nächsten Wochen weiter steigen dürften.

Mehr erfahren
Umschuldung Kredit umschulden und Geld sparen

Die Kreditzinsen sind nach wie vor günstig. Wer noch einen teuren Altkredit am Laufen hat, sollte sich ein Angebot für eine Umschuldung einholen. Damit lässt sich viel Geld sparen.

Mehr erfahren
Kreditwürdigkeit So verbessern Sie Ihre Bonität

Bevor die Bank Ihnen einen Kredit vergibt, prüft Sie Ihre Bonität. Sind Sie kreditwürdig, gibt sie grünes Licht. Doch was passiert, wenn die Bank den Kredit verweigert?

Mehr erfahren
Ratgeber Schufa-Eintrag: So vermeiden Sie böse Überraschungen

Wer einen Kredit beantragen möchte fürchtet ihn – den negativen Schufa-Eintrag. Doch welche Daten sammelt die Wirtschaftsauskunftei eigentlich?

Mehr erfahren
Ratgeber Bürgschaft: Was Schuldner und Bürgen wissen müssen

Wer nur eine geringe Bonität vorweisen kann, muss sich häufig einen Bürgen suchen. Dieser gibt dann seinen "guten Namen" her und springt notfalls ein.

Mehr erfahren
Verbraucherdarlehen Wie Sie Ihren Ratenkredit vorzeitig ablösen

Wer seinen Kredit vorzeitig ablösen möchte, muss die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. Diese lässt sich allerdings in manchen Fällen umgehen.

Mehr erfahren
Restschuldversicherung Wenn der Effektivzins auf bis zu 18 Prozent hochschnellt

Mit einer Restschuldversicherung verteuert sich der Kredit schnell um ein Vielfaches. Das zeigt eine aktuelle Recherche von biallo.de unter acht Kreditanbietern.

Mehr erfahren
Kredit ohne Schufa Retter in der Not oder Betrug?

Etliche Anbieter werben im Internet mit Krediten ohne Schufa-Abfrage. Wenigen Verbrauchern ist jedoch klar, wie riskant ein solcher Kredit sein kann. So kommen Sie zu Ihrem Kredit.

Mehr erfahren
Ratgeber Kredit für Selbstständige: Bei diesen Banken kein Problem

Wollen Freiberufler Geld bei der Bank leihen, werden sie oft abgewiesen. Schwankende Einkünfte sind für viele Institute zu riskant. Zum Glück gibt es Ausnahmen.

Mehr erfahren
Null-Prozent-Finanzierung Günstiges Angebot oder Kostenfalle?

Kein Geld in der Tasche, aber dennoch Lust auf Konsum? Null-Prozent-Finanzierungen machen es möglich. Die Vor- und Nachteile im Überblick.

Mehr erfahren

Autokredit

Ratgeber Gebrauchtwagenkauf: Welche Bezahlvariante ist am sichersten?

Sie haben Ihr Traumauto gefunden. Doch wie bezahlt man den Wagen am besten? Bargeld, Überweisung oder Scheck?

Mehr erfahren
Förderung Elektroauto E-Prämie könnte in die Verlängerung gehen

Der Umweltbonus für Elektroautos soll nun doch nicht zum 30. Juni enden. Die Bundesregierung will die Kaufprämie offenbar verlängern.

Mehr erfahren
Ratgeber Autokauf: Neue Autos preiswert finanzieren

Händlerkredit, Autokredit oder Drei-Wege-Finanzierung: Es gibt viele Möglichkeiten, einen Neuwagen zu finanzieren. Doch mit welcher Variante fährt man am günstigsten?

Mehr erfahren
Darlehen Günstige Autokredite: Jetzt die beste Finanzierung sichern

Bonität, Laufzeit, Eigenkapital – mit der richtigen Justierung einiger Stellschrauben den perfekten Autokredit für das Traumauto finden.

Mehr erfahren

Weitere interessante Ratgeber von biallo.de

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de