Auf einen Blick
  • Ende vergangenen Jahres führte Klarna Unterkonten – sogenannte Pools – für Girokonten ein.

  • Ab sofort können Kundinnen und Kunden nicht nur drei kostenlose Unterkonten einrichten, sondern erhalten auf Guthaben dort auch ansehnliche Zinsen.

  • Doch eines vorweg: Mit den besten Tagesgeldangeboten kann der Zinssatz nicht mithalten.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Beim Festgeld gehört der schwedische Finanzdienstleister Klarna zu den Anbietern, der seinen Kundinnen und Kunden beständig hohe Zinsen bezahlt. Jetzt warten die Schweden mit einem weiteren Zinsprodukt auf. Kunden mit einem Klarna-Girokonto erhalten ab sofort attraktive Zinsen auf ihre Unterkonten („Pools").

 

3,00 Prozent Zinsen auf Unterkonten

Kundinnen und Kunden mit einem Klarna-Girokonto bekommen ab sofort 3,00 Prozent Zinsen pro Jahr auf ihre Unterkonten. Es lassen sich dabei bis zu drei dieser kostenlosen „Pools“ einrichten sowie einen Zielbetrag und Zeithorizont festlegen. Damit können Klarna-Kunden auf konkrete Ziele zu attraktiven Zinsen hin sparen. Das funktioniert mit den sogenannten Rituals. Dann wird automatisch Geld vom Hauptkonto auf das gewünschte Unterkonto überwiesen – etwa 50 Euro jeden zweiten Dienstag.

Mit einer speziellen „Aufrundungsregel“ können Klarna-Kunden optional bei jeder Kartenzahlung den Betrag auf den nächsten Euro aufrunden und die Differenz automatisch auf das entsprechende Unterkonto transferieren lassen. Wird etwa ein Betrag von 4,70 Euro bezahlt, fließen die restlichen 0,30 Euro auf das entsprechende Unterkonto. Das Angebot gilt sowohl für Neu- als auch Bestandskunden und die Zinsen werden monatlich ausgezahlt. Guthaben sind über die schwedische Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Kunde garantiert.

Das kostenlose Gehalts-Girokonto mit unschlagbaren Vorteilen

Mit dem „Mein GiroDirekt“ der VR Bank Niederbayern-Oberpalz gibt es keine lästigen Kontoführungsgebühren oder versteckten Kosten. Genießen Sie volle Transparenz und behalten Sie die Kontrolle über Ihr Geld. Mehr noch: Ihre Girocard erhalten Sie kostenlos dazu – die ideale Begleitung für Ihren Alltag. Einfach bezahlen und Geld abheben, wann immer Sie wollen.  Mehr erfahren
Anzeige
 

Mehr Zinsen mit dem Festgeld+

Mit den verzinsten Unterkonten können Sparerinnen und Sparer für kurz- bis mittelfristige Ziele Geld anlegen. Wer jedoch langfristig verzinst sparen möchte und ohnehin bereits die Klarna-App installiert hat, sollte sich die Festgeld-Offerte der Schweden näher ansehen. Beim „Festgeld+“ gibt es derzeit unter anderem sowohl für zwölf als auch 18 Monate Laufzeit einen Festzins von 4,12 Prozent. Damit gehört das „Festgeld+“ zu den derzeit am besten verzinsten Angeboten im Festgeld-Vergleich von biallo.de.

 

Tagesgeld statt Unterkonten

Auch wenn Klarna einen überdurchschnittlichen Guthabenzins auf Unterkonten offeriert, gibt es gerade beim klassischen Tagesgeld deutlich mehr an Zinsen zu holen. So bieten etwa die Suresse Direkt Bank sowie Openbank jeweils 4,02 Prozent Tagesgeldzinsen sechs Monate lang garantiert. Die Consorsbank sowie Bigbank zahlen mit je 4,00 Prozent in den ersten sechs Monaten nur unwesentlich weniger Zinsen. Auch diese Angebote lassen sich mittels eines Dauerauftrages ähnlich wie bei den „Rituals“ von Klarna monatlich mit einem bestimmten Betrag besparen.

Biallo Tagesgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 10.000,00€, Anlagedauer: 1 Monat, Bonitätsbewertung: mind. gute Sicherheit, Staat: alle Länder, Kundenkreis: Alle Angebote. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des Zinsertrags. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Advanzia-Bank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,60%

32,50

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Luxemburg

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Stellantis Direktbank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,50%

32,50

4,7 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Openbank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 6 Monate, danach 2,80%

32,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
A Spanien

gute Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 01.03.2024
Teilen:
Über den Autor Kevin Schwarzinger
Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.
Beliebte Artikel