In Werte und Wissen investieren

Fidelity Wealth Expert In Werte und Wissen investieren

Advertorial - Fidelity
05.06.2019
Auf einen Blick
  • Leiden Sie auch an "Aufschieberitis"? Vor allem, wenn es um Ihre Finanzen und Ihren Vermögensaufbau geht?
  • Dagegen gibt es ein probates Mittel: Fidelity Wealth Expert, eine aktive Online-Vermögensverwaltung für alle, die ohne viel Zeit und Mühe die Chancen des Kapitalmarkts nutzen möchten. Schon ab 5.000 Euro können Sie anlegen.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Mit den persönlichen Finanzen beschäftigen sich zahlreiche Menschen nur ungern in ihrer Freizeit. Vor allem in Zeiten von Niedrigzins und wechselhaften Marktschwankungen sind Anleger zusehends verunsichert. Deshalb werden auch Themen wie der Vermögensaufbau oder die Altersvorsorge nicht selten auf die lange Bank geschoben. Dabei kann es so leicht sein, eine Geldanlage verständlich, profitabel, flexibel und mit wenig Aufwand zu gestalten – egal, welches Ziel verfolgt wird.

Intelligente Geldanlage leicht gemacht

Es gibt viele Möglichkeiten, sein Vermögen aufzubauen. Diese umzusetzen, braucht jedoch schlicht Zeit und Muße. Insbesondere, wenn man sein Geld so investieren will, wie es Profis tun. Dafür muss man sich ein individuelles Portfolio aufbauen, muss es im Auge behalten, managen, muss auf ineffiziente Märkte reagieren und dabei in schwierigen Situationen auf die richtige Anlageklasse setzen. Da drängt sich die Frage auf: Wie wäre es, wenn Ihnen jemand all diese Aufgaben abnehmen könnte? Und zwar online und ohne viel Aufwand!

Gehen Sie es professionell an und lassen Sie langjährige Erfahrung und Expertise für Ihr Geld arbeiten: mit Fidelity Wealth Expert, der Online-Vermögensverwaltung mit digitaler Beratung. Dadurch erhalten Sie kostengünstigen Zugang zu einem Expertennetzwerk, das sonst nur Großinvestoren zur Verfügung steht.

Fidelity Wealth Expert* wählt für Sie die am besten geeigneten Anlageexperten aus. In der Praxis bedeutet das: Wenn sich ein Anlageexperte in einer Region oder einem Sektor bewährt hat und einen entsprechenden Track Record vorweisen kann, dann wird er für die Steuerung Ihres Portfolios mit ins Boot geholt. Dabei wird Ihr Geld aktiv von einer Investmentgesellschaft mit 50 Jahren Erfahrung im Asset Management verwaltet.

*Die FIL Fondsbank nutzt für Fidelity Wealth Expert die Fonds-Expertise der Kapitalverwaltungsgesellschaft FIL Fund Management (Ireland) Limited und die Portfoliomanagement-Expertise der FIL Investments International Limited.

Tipp

Fidelity Wealth Expert (FWE) unterscheidet sich von herkömmlichen Robo-Advisorn, indem aktive Vermögensverwaltung und digitale Beratung miteinander verzahnt werden. Die Anlageentscheidungen basieren nicht auf rein mathematischen Algorithmen, sondern werden stattdessen von menschlichen Experten getroffen.

So einfach funktioniert Ihr Einstieg an der Börse

Wissen Sie schon, welchen Betrag Sie anlegen möchten? Kennen Sie Ihren Anlagehorizont? Und wieviel Geld Sie monatlich investieren möchten? Testen Sie selbst, wie sich der Wert Ihrer Geldanlage entwickeln kann.

Beispielrechnung für ein ausgewogenes Portfolio mit unterschiedlichem Anlagehorizont:

 

Anleger A

Anleger B

Anlagebetrag

10.000 Euro

10.000 Euro

Anlagehorizont

5 Jahre

10 Jahre

monatlicher Beitrag

250,00 Euro

250,00 Euro

Überdurchschnittliches Szenario

33.717 Euro

63.922 Euro

Durchschnittliches Szenario

27.587 Euro

48.618 Euro

Unterdurchschnittliches Szenario

22.119 Euro

37.251 Euro

Gesamteinzahlungen

25.000 Euro

40.000 Euro

Quelle: Berechnung von Fidelity Wealth Expert basierend auf einem ausgewogenen Portfolio. Sie dient lediglich der Veranschaulichung und berücksichtigt alle anfallenden Kosten (1,13 bis 1,31 Prozent pro Jahr). Beachten Sie bitte, dass Simulationen und historische Werte keine verlässlichen Indikatoren für eine künftige Wertentwicklung sind.

Damit Fidelity sicherstellen kann, dass die Geldanlage auf Sie zugeschnitten ist, wird unter anderem Ihr Risikoprofil anhand eines Online-Fragenkatalogs ermittelt. Dabei geht es um Fragen wie: Welches Anlageziel haben Sie? Wie stellt sich Ihre finanzielle Situation dar? Welche persönlichen Erfahrungen Sie bereits mit Wertpapieranlagen gemacht?

Nach Beantwortung der Fragen erhalten Sie von Fidelity Wealth Expert eine Anlagestrategie, die genau zu Ihnen passt. Aber weil Finanzmärkte dynamisch und immer in Bewegung sind, werden Sie mit dem Know-how der FWE-Experten fortlaufend unterstützt: Diese recherchieren und analysieren für Sie die Märkte und entscheiden dann über nächste Schritte, sodass Ihr Portfolio immer entsprechend Ihrem Risikoprofil ausbalanciert ist. Die Anlageexperten antizipieren Chancen zur Werterhöhung und minimieren das Verlustrisiko Ihres Portfolios.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zugang zu verschiedenen Anlageklassen: Aktien, Anleihen, Liquidität und Alternative Investments.
  • Online-Beratung und aktive Vermögensverwaltung, entwickelt von Anlageexperten mit jahrzehntelanger Erfahrung.
  • Sie können sich online jederzeit über den Stand und Veränderungen in Ihrem Portfolio informieren.
  • Einmal jährlich überprüft Fidelity Wealth Expert, ob die Empfehlung noch zu Ihren persönlichen Umständen passt oder sie angepasst werden muss. Ihr Geld ist täglich verfügbar. Fidelity Wealth Expert empfiehlt jedoch eine Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren.
  • Sie können jederzeit Geld ein- oder auszahlen.
  • Bei Fragen können Sie sich an die FWE-Kundenbetreuung wenden.
  • Sie können schon ab 5.000 Euro anlegen.

Tipp

Sie möchten jetzt ein persönliches Anlageprofil erstellen, damit Schluss ist mit "Aufschieberitis"? Starten Sie hier.

Risikohinweise: Die Vermögensanlage in Kapitalmärkte ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Vermögensanlage kann fallen oder steigen. Es kann zum Verlust des eingesetzten Vermögens kommen. Bitte beachten Sie hierzu die Risikohinweise auf unserer Website.
Herausgeber: FIL Fondsbank GmbH, Kastanienhöhe 1, 61476 Kronberg im Taunus,
Tel. 069/77060-220. Stand 5. Juni 2019. WEK00063

Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de