Geldanlage Fondssparen: Sieben Denkfehler, die Rendite kosten

Fehlerhafte Anlageentscheidungen können den Ertrag beim Fondssparen mindern. Wer sich gründlich informiert und ausgewogen investiert, stabilisiert den Ertrag.

Mehr erfahren
Mischfonds Aktien und Anleihen lieber selbst mischen Mischfonds Aktien und Anleihen lieber selbst mischen

Mischfonds sind bei deutschen Geldanlegern immer beliebter geworden. Aber Vermögensberater und Verbraucherschützer raten weiterhin, lieber selbst zu mischen.

Mehr erfahren
Vermögensverwaltende Fonds Von Allem etwas Vermögensverwaltende Fonds Von Allem etwas

Vermögensverwaltende Fonds setzen auf breite Streuung. Das stabilisiert das Depot und sorgt für Wertgewinne. Flaggschifffonds hinken aber oft hinterher.

Mehr erfahren
Kinderdepots Vermögensaufbau kinderleicht

Wer mit Wertpapieren für seinen Nachwuchs sparen möchte, braucht ein leistungsstarkes und günstiges Depot. Etliche Direktbanken haben interessante Angebote.

Mehr erfahren
  • 1
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de