Auf einen Blick
  • Lidl bietet in seinem Onlineshop zahlreiche interessante E-Bikes an.

  • Die Bikes können Sie in einem Betrag kaufen oder in monatlichen Raten finanzieren.

  • Wir erklären, welche Kosten bei dem Ratenkauf auf Sie zukommen und wie Sie Ihr E-Bike günstiger finanzieren.

Wie viele andere Discounter bietet Lidl in seinem Onlineshop eine riesige Auswahl an E-Bikes zu teils enorm reduzierten Discountpreisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein City-Bike für den Alltag, ein Trekkingrad oder ein Mountainbike mit Elektroantrieb suchen. Im Lidl-Onlineshop bekommen Sie bekannte Marken wie Fischer E-Bikes, Zündapp, Wild Eagle oder Prophete. Damit trifft der Lebensmitteldiscounter direkt den Nerv der Zeit, denn immer mehr Menschen interessieren sich für Elektromobilität und kaufen sich aktuell ein E-Bike.

Obwohl Lidl oftmals für kleine Preise steht, sollten Sie das nicht per se auch auf die E-Bikes übertragen. Denn im E-Bike-Bereich ist Lidl kein Billiganbieter, wenngleich viele Fahrräder deutlich reduziert und deshalb oft rasch ausverkauft sind. Allerdings bekommen Sie hier auch Lastenräder wie das Sachsen Rad E-Bike T2 GrandVintage (derzeit ausverkauft) oder das Cargo Plus 22.ETL.10 von Prophete, welche mit deutlich über 4.000 Euro zu Buche schlagen. Das von der Stiftung Warentest als Testsieger gekürte E-Bike KTM Macina Aera 671 LFC finden Sie bei Lidl aktuell jedoch nicht. Da viele Kunden nicht nur ein, sondern sogar zwei Fahrräder kaufen, werden diese oft in kleinen Monatsraten gekauft. Wir erklären, welche Konditionen Lidl anbietet und warum Sie mit einem Ratenkredit vom freien Markt im wahrsten Sinne des Wortes besser fahren.

 

Lidl E-Bike per Ratenkauf finanzieren

Lidl bietet keine direkte Bezahlung in Monatsraten an, weshalb Sie im Onlineshop nur den vollständigen Kaufpreis, aber keine Monatsraten sehen. Dennoch können Sie Ihren Einkauf im Lidl-Onlineshop finanzieren lassen. Dazu vermittelt Ihnen Lidl eine Mastercard Kreditkarte von BNP Paribas S.A. mit einem Verfügungsrahmen. Das bedeutet, dass Sie mit einem weiteren Unternehmen einen Kreditkartenvertrag abschließen.

Die Monatsrate für ein E-Bike im Wert von 2.000 Euro bei 36 Monaten Laufzeit beträgt:

61,75 Euro

Sie zahlen während der Laufzeit Zinsen in Höhe von 223 Euro, also einen Gesamtbetrag in Höhe von 2.223 Euro.

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • Sie sind seit mindestens drei Monaten fest angestellt und Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten zwölf Monate sichergestellt.
  • Sie können Gehaltszahlungen nachweisen.
  • Alternativ sind Sie Rentner und erhalten eine regelmäßige Rentenzahlung.
  • Als Selbstständiger müssen Sie mindestens seit zwölf Monaten selbstständig sein.
  • Ihr Einkommen beträgt mindestens 650 Euro netto pro Monat.
  • Sie haben keinen negativen Eintrag in Schuldnerverzeichnissen und Auskunfteien.

In den ersten 36 Monaten zahlen Sie für Ihr Darlehen über diese Kreditkarte einen Sollzins von 6,99 Prozent pro Jahr. Möchten Sie das E-Bike jedoch über einen längeren Zeitraum finanzieren, langt die Bank mit sehr hohen Zinsen in Höhe von 14,84 Prozent richtig zu. Das ist mehr als das Doppelte der Lockzinsen in den ersten drei Jahren.

 

Alternative: Mit günstigem Ratenkredit Geld sparen

Generell ist die Finanzierung über eine Kreditkarte für einen längeren Zeitraum aufgrund der hohen Kosten nicht zu empfehlen. Ihren Einkauf im Lidl Onlineshop könnten Sie unter anderem deutlich günstiger über die Santander Bank finanzieren, welche als größter herstellerunabhängiger Finanzierer auf Verbraucherkredite spezialisiert ist. Santander bietet Verbraucherdarlehen bereits ab 1.000 Euro an, was für den Kauf eines E-Bikes keine Hürde ist. Der effektive Zinssatz beträgt nach der Zwei-Drittel-Rechnung Rechnung 4,99 Prozent und ist bonitätsabhängig. Das bedeutet, dass Sie bei guter Bonität möglicherweise sogar einen günstigeren Zinssatz erhalten. Allerdings kann der effektive Jahreszins bei schlechter Bonität bis zu 7,98 Prozent betragen.

Da die meisten Kunden einen effektiven Jahreszins von 4,99 Prozent bezahlen, beträgt die Monatsrate bei Santander für das E-Bike im Wert von 2.000 Euro nur 59,93 Euro für 36 Monate. Damit sparen Sie gegenüber der Finanzierung über die Kreditkarte im Lidl Onlineshop insgesamt 65,52, was über drei Prozent entspricht. Aufgrund des niedrigeren Zinssatzes beim Ratenkredit könnten Sie das E-Bike über Santander sogar über 48 Monate finanzieren, was einer Monatsrate von 46,05 Euro entspricht. Das wäre immer noch günstiger als die Finanzierung über die Kreditkarte bei drei Jahren Laufzeit.

Die Raten für die Finanzierung eines E-Bikes im Wert von 2.000 Euro im Überblick:

Laufzeit Monatsrate über Kreditkarte im Lidl-Shop Monatsrate über Santander Ratenkredit Zinsersparnis mit Santander-Ratenkredit
36 Monate 61,75 € (2) 59,93 € (1) 65,52 €
48 Monate 48,07 € (3) 46,05 € (1) 96,96 €

(1) Santander Ratenkredit mit bonitätsabhängigem Zins in Höhe von 1,99 % bis 7,98 % (effektiver Jahreszins), effektiver Jahreszins 4,990 % nach Zwei-Drittel-Rechnung
(2) BNP Paribas S.A. Mastercard Kreditkarte mit Sollzins in Höhe von 6,99 Prozent
(3) BNP Paribas S.A. Mastercard Kreditkarte mit Sollzins in Höhe von 6,99 Prozent für 36 Monate (Monatsrate 50,00 Euro) und 14,84 Prozent für 12 Monate (Monatsrate 42,29 Euro), Angabe der durchschnittlichen Monatsrate über die gesamte Laufzeit

 

So kaufen Sie das E-Bike über den Santander-Ratenkredit

Möchten Sie ein E-Bike aus dem Lidl Onlineshop via Ratenkredit erwerben, dann gehen Sie wie folgt vor:

  • Beantragen Sie den Ratenkredit bei Santander vor Ihrem Kauf im Onlineshop per Internet.
  • Warten Sie, bis der Kredit genehmigt ist. Das dauert in der Regel nur wenige Tage. Sobald Ihre unterschriebenen Kreditunterlagen Santander vorliegen, erhalten Sie per Echtzeit-Überweisung innerhalb wenigen Minuten das Geld auf Ihr Girokonto gutgeschrieben.
  • Anschließend gehen Sie in den Onlineshop und kaufen das E-Bike. Wählen Sie bei der Zahlungsart etwa Rechnung, Vorauskasse oder Lastschrift aus und zahlen Sie das E-Bike bei Fälligkeit in einem Betrag von Ihrem Girokonto.
  • Die monatlichen Raten bucht Santander von Ihrem Girokonto ab.

Falls Sie überlegen eine Versicherung für Ihr neues Zweirad abzuschließen, lesen Sie sich am besten unseren Ratgeber zu den Versicherungen für Fahrrad, Pedelec und Co. durch. Außerdem erklären wir Ihnen, wieso sich ein Vergleich beim Ratenkredit im Vorfeld lohnen kann.

Teilen:
Über den Autor Redaktion

Biallo.de, dahinter steckt erfahrener und unabhängiger Verbraucherjournalismus. Unsere Redaktion vereint Finanzjournalisten, Autoren und fachliche Experten, die dafür brennen, die vielfältigen Angebote und Themen der Finanzwelt zu analysieren und verständlich für Sie aufzubereiten. Dabei steht der praktische Nutzwert immer ganz oben auf der Agenda. Die Biallo-Redaktion informiert aber nicht nur auf biallo.de, sondern auch über unsere Podcasts und YouTube-Videos, unseren Newsletter sowie auf unseren Social-Media-Kanälen und in zahlreichen Printmedien.

Beliebte Artikel