Produktcheck Ratenkredit Deutsche Skatbank

Kevin Schwarzinger
von Kevin Schwarzinger Thomas Brummer (ehemaliger Mitarbeiter)
17.04.2018
Auf einen Blick
  • Die Deutsche Skatbank bietet für den Ratenkredit einen verbraucherfreundlichen Zins. Die Konditionen bei Vorfälligkeit könnten aber besser sein.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Merkmale

Die Deutsche Skatbank ist seit 2007 der Online-Ableger der VR-Bank Altenburger Land in Thüringen, die wiederum Mitglied des Volksbanken- und Raiffeisenbankenverbundes ist.

Als Vollbank bietet die Skatbank unter dem Produktnamen "Familienkredit" einen Ratenkredit an. Die Mindestlaufzeit für den Ratenkredit beträgt zwölf Monate. Maximal können Kunden eine 84-monatige Frist vereinbaren.

Übrigens: Die genossenschaftliche Direktbank aus Altenburg trägt die Bezeichnung Skat im Namen und Logo, weil hier das gleichnamige Kartenspiel erfunden wurde.

Stärken

Die Deutsche Skatbank fällt auf mit kundenfreundlichen Zinsen für Kredite. Nicht nur der Dispozins ragt hervor, auch der Zinssatz des Ratenkredits ist spitze. Im Optimalfall – also bei bester Bonität – kommen Verbraucher zum Betrachtungszeitpunkt auf effektive 0,97 Prozent. Soweit die Theorie.

Einen realistischeren Eindruck gewinnen Verbraucher jedoch, wenn sie sich den repräsentativen Zins ansehen. Das ist jener Zins, den zwei Drittel als Kunden auch tatsächlich erhalten würden. Dieser fällt mit 2,92 Prozent effektiv deutlich höher aus, aber immer noch wesentlich geringer als bei der Konkurrenz. Viele Mitbewerber verlangen hierfür trotz der Mini-Zinspolitik der Zentralbank fünf Prozent und mehr.

Auf Nachfrage in der Service-Stelle bestätigte man uns, dass Sondertilgungen jederzeit und in beliebiger Höhe möglich sind – ein großes Plus.

Schwächen

Wer die Restschuld frühzeitig auf einen Schlag zurückführen möchte, muss eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen. Bei weniger als einem Jahr Restlaufzeit verlangen die Thüringer 0,5 Prozent, ansonsten fällt sogar ein Prozent des Tilgungsbetrags an. Es dürfte meist günstiger sein anstelle einer kompletten Rückzahlung eine sehr hohe kostenlose Sondertilgung (knapp unter Restschuldbetrag) zu leisten.

Fazit: Wer über eine gute Bonität verfügt und kurzfristig Geld braucht, ist bei der Deutschen Skatbank bestens aufgehoben. Auch Haushalte mit durchschnittlicher Bonität profitieren von günstigen Zinsen.

Bewertung
Ratenkredit Deutsche Skatbank
Zinsen (80 Prozent) 2/3-Zinsatz (100%) 5.0 5.0
Laufzeiten (5 Prozent) viele Laufzeiten (100%) 4.0 4.0
Vorfälligkeit (5 Prozent) Vorfälligkeitsentschädigung (100%) 5.0 5.0
Sondertilgung (5 Prozent) Sondertilgung (100%) 5.0 5.0
Freiberufler (5 Prozent) auch Freiberufler (100%) 4.0 4.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.9
Ihre Meinung ist uns wichtig
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de