Immobilienkauf Update: 24.07.2019 Warum der Blick ins Grundbuch wichtig ist

Wer ein Grundstück oder eine Immobilie kaufen möchte, sollte vorher ins Grundbuch schauen. Es enthält wichtige Angaben, die man vor dem Kauf kennen sollte.

Mehr erfahren
Eigenleistung beim Hausbau Muskelhypothek: Spielregeln für Bauherren und Helfer

Durch die Muskelhypothek lässt sich beim Hausbau viel Geld sparen. Das setzt jedoch voraus, dass der Bauherr gut abwägt, welche Eigenleistungen für ihn möglich sind.

Mehr erfahren
Wohnen und Immobilien Update: 28.06.2019 Wie die Wohnfläche genau berechnet wird

Wohnfläche ist nicht gleich Wohnfläche, es kommt auf die Berechnungsmethode an. Doch was genau zur Wohnfläche gehört, ist trotzdem nicht immer ganz eindeutig.

Mehr erfahren
Ratgeber Immobilienkauf Update: 20.01.2020 Wie lässt sich Grunderwerbsteuer einsparen?

Wann wird Grunderwerbsteuer fällig? Wie hoch ist sie in verschiedenen Bundesländern? Wie viel Geld können clevere Häuslebauer sparen? Antworten finden Sie in unserem Ratgeber.

Mehr erfahren
Immobilienfinanzierung Update: 27.08.2019 Was ist der Beleihungsauslauf?

Der Beleihungsauslauf hat einen großen Einfluss auf die Bauzinsen. Aber nur wenige wissen, was sich dahinter verbirgt. Unser Ratgeber klärt auf.

Mehr erfahren
Immobilienfinanzierung Auf die Beleihungsgrenze kommt es an

Banken finanzieren Immobilien nur bis zu einem bestimmten prozentualen Anteil bezogen auf den Kaufpreis oder Beleihungswert. Diese sogenannte Beleihungsgrenze ist entscheidend.

Mehr erfahren
Eigenheim Den Immobilienwert realistisch ermitteln

Die Wertermittlung der Immobilie fließt in die Beleihungsgrenze und den Beleihungsauslauf mit ein und ist damit indirekt auch für die Darlehenskonditionen wichtig.

Mehr erfahren
Immobilienkauf Faustpfand für die Bank: Ohne Grundschuld kein Kredit

Der Eintrag einer Grundschuld im Grundbuch dient Banken als Sicherheit bei Immobiliendarlehen. Was ist eine Grundschuld genau und was bedeutet die Rangfolge im Grundbuch?

Mehr erfahren
Baufinanzierung Festzinsdarlehen: Topseller bei der Baufinanzierung

Festzinsdarlehen bieten über lange Laufzeiten konstante Zinssätze und Kreditraten. Das Prinzip dahinter schnell erklärt.

Mehr erfahren

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Powered by Telsso Clouds