Produktcheck Versicherung Risikoleben Community Life

von Klaus Winter
19.04.2016
Auf einen Blick
Für Familien ist eine günstige Risikolebensversicherung ein Muss, um wegfallendes Einkommen abzusichern, falls der Hauptverdiener stirbt. Neu am Markt agiert die Community Life mit ihrer Risikolebensversicherung „Protect“. Wir haben uns diese Police genau angesehen.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Merkmale


Community Life bietet mit dem Tarif Protect eine klassische Risikolebensversicherung an. Überzeugend ist der Preis. Selbst körperlich Tätige wie ein Schreiner zahlen für 100.000 Euro Versicherungssumme als 30-Jährige lediglich 10,01 Euro im Monat – und dies sogar bei bestehendem Übergewicht, einem der klassischen Risikofaktoren. Das bedeutet Platz 1 im Vergleich, eine Top-Platzierung, die auch in vielen anderen Berufsgruppen erreicht wird. Überzeugend ist auch die Preisgestaltung: Die Tarife werden auch bei einer Laufzeit bis ins Rentenalter brutto für netto angeboten, es besteht also kein Verteuerungsrisiko für die Versicherten, wenn erwartete Überschüsse nicht erzielt werden.

Stärken

Neben dem günstigen Preis bietet der Versicherer alle Merkmale, die heute eine gute Risikopolice ausmachen: Mit einer Nachversicherungsgarantie kann der Schutz angepasst werden, wenn  zum Beispiel nach einer Hochzeit mehr Bedarf besteht. Wird es finanziell für den Versicherten eng, sind Beitragsstundungen und Beitragsanpassungen möglich.

Schwächen

Wir sehen eine Schwäche, die behoben werden sollte: maximal ist eine Laufzeit von 35 Jahren möglich – für den klassischen Twen als Antragssteller könnte das zu kurz sein.

Mitbewerber

Der Markt ist en bei den Risikolebensversicherungen: Vor allem die Ergo Direkt, die DLVAG der Allianz, die WGV und die Hannoversche kämpfen mit der Community Life um die günstigsten Prämien.

Das Fazit:Wer seine Familie günstig und zuverlässig absichern möchte, findet mit der Community Life einen sehr guten und empfehlenswerten Anbieter für den Hinterbliebenenschutz.

Bewertung
Risikolebensversicherung Community Life
Tarif (80 Prozent) Leistungsspektrum (70%) 5 Kosten (30%) 5 4.7
Nebenbedingungen und Versicherer (20 Prozent) Antrag (80%) 5 Solidität (20%) 1 4.2
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.6
Ihre Meinung ist uns wichtig
Klaus Winter
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Klaus Winter
E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Klaus Winter
E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de