Auf einen Blick
  • Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) ist die größte freiwillige Haushalts­er­hebung der amtlichen Statistik in Deutschland.

  • Dabei werden die Ausgaben der Haushalte in Deutschland erfasst.

  • Wenn Sie an der Umfrage teilnehmen, können Sie sich eine Prämie von bis zu 175 Euro sichern.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Mit Ihrer Teilnahme an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) können Sie sich im besten Fall eine Prämie von bis zu 175 Euro sichern. Pro Haushalt sind auf jeden Fall 100 Euro drin, wenn Sie ausgewählt werden. Bei der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe handelt es sich um die größte freiwillige Haushalts­er­hebung der amtlichen Statistik in Deutschland. Seit 1962/63 wird sie nur alle fünf Jahre durchgeführt. Die letzte Erhebung fand 2018 statt. Rund 80.000 Haushalte wurden zu ihren Einnahmen und Ausgaben befragt.

Am Ende der Erhebung können Sie in der Auswertung erfahren, wie viel Geld den Haushalten in Deutschland zur Verfügung steht und wofür es ausgegeben wird. So entsteht ein differenziertes Bild der Lebens­bedingungen der Bevölkerung in Deutschland. Die Auswertung der Daten wird unter anderem auch dafür genutzt, die finanziellen Unter­stützungs­leistungen für Kinder und Erwachsene wie Bürger­geld (ehemals Hartz IV) oder die Inflations­rate zu berechnen.

Biallo Tagesgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 10.000,00€, Anlagedauer: 1 Monat, Bonitätsbewertung: mind. gute Sicherheit, Staat: alle Länder, Kundenkreis: Alle Angebote. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des Zinsertrags. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Advanzia-Bank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,60%

32,50

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Luxemburg

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Stellantis Direktbank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,50%

32,50

4,7 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Openbank

3,90 %

Angebotszins gilt für die ersten 6 Monate, danach 2,80%

32,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
A Spanien

gute Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 23.02.2024
 

100 Euro Prämie pro Haushalt sichern

Da es sich bei der EVS um eine Quotenstichprobe handelt, achten die statistischen Ämter darauf, dass aus jeder Bevölkerungsgruppe genügend Haushalte teilnehmen. Dabei werden Gering- und Gutverdiener genauso beachtet wie Alleinstehende und Großfamilien. Die Teilnahme an der EVS ist freiwillig.

Doch die Freiwilligkeit wird in diesem Fall belohnt. 100 Euro pro Haushalt können Sie sich als Prämie für die Teilnahme sichern. Wenn Sie einen Haushalt mit Kindern führen, gibt es sogar 150 Euro Prämie. Hinzu kommt, dass jeder fünfte Haushalt für eine Detailstichprobe ausgewählt wird. Diese Haushalte erhalten dann noch einmal 25 Euro zusätzlich. Im besten Fall können Sie mit Ihrer Teilnahme also 175 Euro abstauben.

 

Wann können Sie an der EVS teilnehmen?

Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) findet von Januar bis Dezember 2023 statt. Die Anmeldung ist bis Anfang September 2023 jederzeit möglich. Dafür müssen Sie einfach die Teilnahmeerklärung online ausfüllen. Aus allen Anmeldungen werden dann stichprobenartig Haushalte gezogen. Die Auswahl der teilnehmenden Haushalte erfolgt quartalsweise. Im März 2023 erfolgt die nächste Auswahl. Wurde Ihr Haushalt nicht sofort in die Stich­probe gezogen, besteht aber die Möglich­keit, dass Sie im Laufe des Erhebungs­jahres 2023 „nachrücken“.

Genossenschaftsbank – 3,20 Prozent sechs Monate garantiert!

Hohe Zinsen, bei höchster Sicherheit: Das bietet Ihnen die PSD Bank Hessen-Thüringen mit ihrem „PSD FestGeld Direkt“. Sichern Sie sich jetzt einen Festzins in Höhe von 3,20 Prozent für ganze sechs Monate garantiert – ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro.  Jetzt mehr erfahren!
Anzeige
 

Teilnahme auf mobilen Geräten möglich

Erstmalig können Sie diesmal per App auf mobilen Endgeräten und/oder über den Browser als Webanwendung (Web App) an der EVS 2023 teilnehmen. Die erforderlichen Zugangsdaten werden per Post zugesendet. Sie können aber auch in Papierform an der Umfrage teilnehmen.

Über drei Monate hinweg sollen Sie dann mitteilen, wofür Sie Geld ausgeben. Zuvor werden die Daten und Einkommen der Haushaltsmitglieder erfasst. Zählen Sie zu den ausgewählten Haushalten, die noch einmal zusätzlich 25 Euro bekommen, erfassen Sie zu den Angaben zwei Wochen lang detailliert die ge­kauf­ten Mengen und Ausgaben von Nahrungs­mitteln, Getränken und Tabak­waren.

Ist Ihnen die Teilnahme an der EVS das Geld wert oder sagen Sie, dass sich der Aufwand nicht lohnt? Uns interessiert Ihre Meinung, die Sie uns gern per Mail an redaktion@biallo.de senden können.

Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel