Auf einen Blick
  • Wir haben uns das Tagesgeldkonto der Postbank angesehen und erklären, welche Konditionen das Geldhaus bietet.

  • Lohnt sich das Postbank-Tagesgeld oder sollten Sie lieber eine der vielen Postbank-Alternativen für die Geldanlage verwenden?
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Das Postbank Tagesgeldkonto wird auf der Webseite des Geldhauses nach wie vor mit den üblichen Vorteilen angeboten. Dazu zählen keine Mindestanlagesumme sowie sofortige Verfügbarkeit des Guthabens ohne Kündigungsfristen. Aktuell erhalten Sie bei dem Postbank Tagesgeld jedoch nur einen symbolischen Zins von 0,001 Prozent pro Jahr. Mit diesen Konditionen kann die Postbank im Vergleich mit dem Wettbewerb nicht mithalten. Deshalb empfehlen wir Ihnen einen Blick in unserem Tagesgeldvergleich, welcher Anbieter mit vergleichsweise hohen Zinsen aufwartet. 

Die Postbank im Porträt

Die heutige Postbank ist 1994 mit der Privatisierung der Deutschen Bundespost entstanden. Über den Zeitraum von 2009 bis 2015 wurde die Postbank etappenweise durch die Deutsche Bank übernommen. Die Marke Postbank agiert heute als Zweigniederlassung der Deutschen Bank.

Spezialisiert ist die Postbank vor allem auf Privatkunden, was auch an den Kundenzahlen erkennbar ist. Die 12,5 Millionen Privatkunden versorgt die Niederlassung der Deutschen Bank mit nahezu allen Produkten im Bankbereich wie GirokontenKreditkartenDarlehenGeldanlagen oder Baufinanzierung.

Jetzt mit neuem Sparkonto Top-Zinsen abräumen!

Überlegen Sie noch, wann der richtige Zeitpunkt ist, von den Sparzinsen zu profitieren? Unser Rat: Jeder Tag ohne Zinsen, ist auch ein Tag ohne Rendite für Ihr Geld. Tagesgeld hat zudem den Vorteil, dass Sie flexibel und schnell über Ihr Erspartes verfügen können. Das neue Sparkonto der Suresse Direkt Bank, eine Marke der Santander Consumer Finance SA, führen Sie ohne Gebühren und für Ihre Sparprojekte können Sie bis zu sechs Unterkonten einrichten - ein Konto für Geschenke, ein Konto für den Urlaub etc.  Nicht länger warten, mehr erfahren!
Anzeige

Zinsen

Für das Tagesgeld bietet die Postbank aktuell ab dem ersten Cent nur einen symbolischen Zins in Höhe von 0,001 Prozent pro Jahr an. Der Zinssatz gilt für alle Anlagebeträge und ist für die Geldanlage nicht attraktiv. Schließlich weist der Biallo-Index für Tagesgeld aktuell einen Durchschnittszins in Höhe von 0,15 Prozent aus. Viele Banken zahlen sogar deutlich höhere Zinsen.

Anlagebeträge für das Postbank Tagesgeld

Das Tagesgeld der Postbank können Sie bereits ab einem Cent nutzen. Nach den Informationen im Internet gibt es auch keine Grenze nach oben. Sie können also auch Beträge über 500.000 Euro anlegen.

Sicherheit

Die Tagesgeldanlage bei der Postbank ist gemäß deutscher Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger abgesichert. Die deutsche Einlagensicherung gilt als eine der sichersten weltweit. Die Bundesrepublik, die im Fall einer Pleite einspringen müsste, erhält von allen drei großen Ratingagenturen die höchste Bonität. Zudem ist die Deutsche Bank AG Mitglied in dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dadurch sind Sparguthaben in Millionenhöhe pro Anleger abgesichert.

Länderrating Deutschland

Ratingagentur Bewertung
S&P AAA
Moody's Aaa
Fitch AAA

Stand: 08/2022

Sparen mit Klarna: bis zu 2,91 Prozent in der Spitze

Für Ihre kurz- bis mittelfristige Geldanlage, dafür hat Klarna lukrative Festgeldzinsen. Im Zinsvergleich von biallo.de  gehört das schwedische Festgeld zu den Top-Platzierungen. Zudem sind Ihre Einlagen erstklassig über die schwedische oder deutsche Einlagensicherung geschützt – bis 100.000 Euro pro Kunde. Machen Sie mit bis zu 2,91 Prozent jährlichen Zinsen einfach mehr aus Ihrem Geld! Mit minimalem Aufwand in der Klarna-App.  Zu Klarna und lossparen!
Anzeige

Antragsstrecke und Kontoführung

Bei der Postbank können Sie leider kein Tagesgeldkonto ohne Girokonto eröffnen. Das ist nachteilig, da die Postbank aktuell kein bedingungslos kostenloses Girokonto anbietet. Wenn Sie nicht bereits Postbank-Kunde sind, müssen Sie in der Regel eine zusätzliche Gebühr für das Girokonto der Postbank in Kauf nehmen. Über die Postbank-App können Sie Kontostände einsehen und Überweisungen durchführen.

Kündigungsmodalitäten

Für das Tagesgeldkonto der Postbank gibt es keine Kündigungsfrist. Sie können jederzeit über Ihre Ersparnisse verfügen und diese gebührenfrei auf Ihr Girokonto überweisen. 

Fazit: Keine Empfehlung

Ein Pluspunkt bei der Postbank ist die Einlagensicherung, weshalb sich das Tagesgeldkonto für Postbank-Kunden zum "Parken" größere Geldbeträge für kurze Zeit eignet. Aufgrund der minimalen Zinsen und der Anforderung, dass Sie zusätzlich noch ein Girokonto bei der Postbank mit separaten Gebühren benötigen, lohnt sich das Postbank Tagesgeld für Neukunden aktuell nicht. Es gibt zahlreiche Banken, die einen attraktiven Zins bezahlen. 

Alternativen zum Postbank Tagesgeld

Es gibt einige interessante Alternativen zum Tagesgeld der Postbank, die Sie in unserem Tagesgeldvergleich finden. Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Blick auf kurz laufende Festgelder. Oft bekommen Sie einen attraktiven Zins, wenn Sie sich etwa für drei Monate binden, was ein überschaubarer Zeitraum ist.

Biallo Tagesgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 10.000,00€, Laufzeit: 3 Monate, Bonitätsbewertung: mind. gute Sicherheit, Staat: alle Länder, Kundenkreis: alle Angebote. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des Zinsertrags. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Suresse Direkt Bank

2,20 %

Angebotszins befristet bis 31.05.2023, danach variabel

55,10

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
A Spanien

gute Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • nur für Neukunden
  • Onlineangebot
2
FCM Bank

2,11 %

52,75

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
A- Malta

gute Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • Onlineangebot
3
Opel Bank

2,10 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 0,75%

52,59

4,7 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 30.01.2023

Sie sind Kunde der Postbank und suchen eine Alternative zum Girokonto? In einem ausführlichen Artikel stellen wir Ihnen drei kostenlose Girokonten mit zahlreichen Zusatzleistungen vor.

Diese Produkte der Postbank haben wir auch getestet

Auf biallo.de haben wir weitere Produkte der Postbank kritisch betrachtet und erklären Ihnen die Stärken und Schwächen:

    Kontakt und Service

    Internet: www.postbank.de
    Telefon: +49 (0)228 920 - 0
    Telefax: +49 (0)228 920 - 35151

    Adresse
    Postbank – eine Niederlassung der Deutsche Bank AG
    Friedrich-Ebert-Allee 114 – 126
    53113 Bonn
    Teilen:
    Über den Autor Mike Belschner

    Mike, Jahrgang 1971, ist Online-Redakteur und bringt seine Expertise bei biallo.de im Bereich Verbraucherthemen sowie in Ratgeber und Anleitungen ein. Er ist erst dann zufrieden, wenn der Leser die Lösung für sein Problem gefunden hat. Als Verkäufer, freier Autor, Unternehmer und erfolgreicher Gründer bringt er viel Erfahrung und “Internet-Geist” mit. 2016 gründete Mike das Verbraucherschutzportal onlinewarnungen.de, später verbraucherschutz.com, welches bereits 3 Jahre später zu den führenden Webseiten im Bereich Verbraucherschutz gehörte. Nach dem Verkauf des Projektes verstärkt Mike das Biallo-Team seit 2020.