AFA Global Werte Stabilisierungs - Fonds

ISIN DE000A0HGL63

Laufzeit
bis
von
Chart

Fondsdaten

ISIN
DE000A0HGL63
WKN
A0HGL6
KAG
Warburg Invest KAG
Sektor
Mischfonds Global
Fondstyp
ausschüttend
Auflagedatum
12.12.2011
Fondsalter
5 Jahre
Fondswährung
EUR
Risikokennzahl

Letzter Kurs vom 21.07.2017

17,82 €

Fondsgebühren

Mindestanlage
500 €
Sparplanrate mind.
regulärer Ausgabeaufschlag (AA)
6,10 %
Sparplan mit red. AA
Nein
Gesamtkostenquote (TER)
2,62 %

Performancevergleich p.a.

Zeit
Perform.
Benchmark
1 J.
11,08 %
8,46 %
3 J.
6,17 %
5,67 %
5 J.
9,15 %
6,96 %
10 J.
1,64 %
ges.
7,14 %
4,63 %

Anlagephilosophie

Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS ist eine Master-Feeder-Konstruktion und besteht aus zwei Bausteinen: Er investiert als Feederfonds zu mindestens 85 % (angestrebt sind 95 %) in den Masterfonds WARBURG VALUE FONDS Anteilklasse C, der damit maßgeblich zum Erfolg des AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS - FONDS beiträgt. Zusätzlich wird die verbleibende Liquidität im Feederfonds in eine von WARBURG INVEST maßgeschneiderte Risiko-Overlay-Strategie investiert, um sich gegen zyklische Kursschwächephasen am Aktienmarkt abzusichern. Hierbei wird in liquide Aktienindexfutures investiert, die - bezogen auf die bedeutendsten im WARBURG VALUE FONDS vereinten Aktienmärkte - dem Fondsmanagement des Feeders eine effiziente Reduzierung der Aktieninvestitionsquote ermöglicht.
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de