ALPORA Innovation Europa

ISIN CH0248877885

Laufzeit
bis
von
Chart

Fondsdaten

ISIN
CH0248877885
WKN
A14PGM
KAG
LB(Swiss) Inv.AG
Sektor
Aktien Europa
Fondstyp
thesaurierend
Auflagedatum
01.10.2014
Fondsalter
2 Jahre
Fondswährung
EUR
Risikokennzahl

Letzter Kurs vom 19.07.2017

1.541,46 €

Fondsgebühren

Mindestanlage
Sparplanrate mind.
regulärer Ausgabeaufschlag (AA)
1,00 %
Sparplan mit red. AA
Nein
Gesamtkostenquote (TER)
1,45 %

Performancevergleich p.a.

Zeit
Perform.
Benchmark
1 J.
15,91 %
14,42 %
3 J.
7,36 %
5 J.
11,68 %
10 J.
2,33 %
ges.
16,80 %
6,63 %

Anlagephilosophie

Das Anlageziel des Alpora Innovation Europa Fonds besteht darin, Wertzuwachs zu erzielen durch Investitionen in Aktien innovativer europäischer Gesellschaften (inkl. Schweiz) bzw. solchen, die den überwiegenden Teil ihrer wirtschaftlichen Aktivitäten in Europa haben. Für die Titelselektion qualifizieren sich Gesellschaften, die über eine ausgewiesene Innovationskraft verfügen. Die AMG Fondsverwaltung AG wendet bei der Titelselektion die von Alpora GmbH entwickelte ICA-Methode an. Die ICA-Methode ermittelt innovative Unternehmen nach Branchen, Regionen oder Marktkapitalisierung auf Basis von Unternehmenskennzahlen und bewertet diese dann anhand ihrer individuellen Innovationskraft. Dieser einzigartige ICA-Ansatz basiert auf wissenschaftlicher Forschung und liefert ein umfassendes Bild der Unternehmen hinsichtlich ihrer individuellen Innovationskraft. Die Methode unterscheidet sich damit von der bisher üblichen Betrachtung von wenigen Parameter, wie beispielsweise dem F&E Budget.
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de