effektive Zinsen: 3,49 %
Formular in wenigen Minuten ausgefüllt
Ihre Daten werden sicher verschlüsselt
Jetzt Top-Zinsen sichern und sparen
Kredit online beantragenZur DKB Deutsche Kreditbank
Produktdetails
DKB Deutsche Kreditbank
DKB-Privatdarlehen
Voraussetzungen:
keine Freiberufler, nicht in Probezeit, unbefr. Arbeitsverhältnis, seit mind. 6 Monaten in ungek. Anstellung, max. 64 Jahre alt
Nettodarlehensbetrag:
2.500 bis 50.000 €
Laufzeit:
12 - 84 Raten (12 - 84 Monate)
Bearbeitungsgebühren:
keine
Vorfälligkeitsentschädigung bei Kündigung:
nein
Sondertilgungen:
jederzeit kostenfrei
Restschuldversicherung:
optional
Besonderheit:
Kunden mit dem kostenfreien Girokonto DKB-Cash erhalten 0,20% Zinsvorteil auf den effektiven Jahreszins bei Abschluss im Internet-Banking
repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 3.000 €, Laufzeit: 36 Monate
36 mtl. Raten je: 87,82 €
effektiver Zins: 3,49 %
gebund. Sollzins: 3,44 %
Gebühren: keine
Gesamtbetrag: 3.161,52 €
Kontakt:
030/12 03 00 00
Laufzeit
Sollzins gebunden
effektiver Jahreszins
12 Monate
3,44 %
3,49 %
24 Monate
3,44 %
3,49 %
36 Monate
3,44 %
3,49 %
48 Monate
3,44 %
3,49 %
60 Monate
3,44 %
3,49 %
72 Monate
3,44 %
3,49 %
84 Monate
3,44 %
3,49 %
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Biallo Index
Ratenkredit DKB Deutsche Kreditbank (eff. Zins)
Chart  Baugeld (nom. Zins)
Biallo-Index
3,49%
Tief/Hoch
3,49% / 3,89%
Datenstand: 24.07.2017
Kredit online beantragenZur DKB Deutsche Kreditbank
Zurück
Hier werden Ihnen die Anbieter angezeigt, die uns Konditionen zur Verfügung stellen und die aktiv neue Kunden suchen.

Der Ratenkredit der DKB (Deutsche Kreditbank)

Die Deutsche Kreditbank (DKB) bietet mit dem „Privatdarlehen“ einen Ratenkredit für Konsumenten. Kunden können ihn ab einer Summe von 2.500 Euro bis zu einem Höchstbetrag von 50.000 Euro aufnehmen. Die Laufzeitspanne für den Ratenkredit beträgt 12-84 Monate.

Wer einen Ratenkredit beantragen möchte, muss nicht zwingend bereits Kunden der DKB sein, jedoch das 18 Lebensjahr vollendet haben. Der Darlehensnehmer darf nicht als Selbständiger tätig sein und muss im eignen Interesse handeln.

Eine Ausnahme bei der Ratenkredit-Vergabe gilt für bestimmte Berufsgruppen von Freiberuflern, hierzu zählen beispielsweise Ärzte, Rechtanwälte, Steuerberater oder bestimmte öffentlich bestellte Selbständige. Eine gute Bonität ist für die Vergabe des Ratenkredites Voraussetzung. Um den Ratenkredit zu bekommen, muss der Kunde – von den Ausnahmen abgesehen – ein dauerhaftes regelmäßiges Einkommen als abhängig Beschäftigter vorweisen können.

Sondertilgungen sind während der Laufzeit des Ratenkredites jederzeit unbegrenzt und kostenlos möglich. Eine Ratenkredit-Anfrage bei der DKB hat keine negativen Auswirkungen auf das Schufa-Scoring des Kunden.

Die DKB Deutsche Kreditbank AG im Porträt

Die DKB Deutsche Kreditbank wurde im Jahre 1990 als erste Privatbank auf dem Staatsgebiet der DDR gegründet. Sie entstand aus der Aufspaltung der ehemaligen Staatsbank der DDR. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen nach wie vor am Gründungsstandort Berlin. 1995 übernahm die Bayern-LB zu 100 Prozent die DKB. Eine 100prozentige Tochter der DKB ist die SKG-Bank in Saarbrücken. Das Institut verfügt über insgesamt 15 Filialen..

Im Jahr 2014 erzielte die DKB eine Bilanzsumme von rund 72 Mrd. Euro und beschäftigte knapp 3.100 Mitarbeiter. Zur Zeit hat die Bank über rund 3,1 Mio. Kunden.

Die Geschäftstätigkeit der DKB Deutsche Kreditbank ist auf die Betreuung von Privatkunden sowie Bankdienstleistungen für kleinere und mittlere Unternehmen ausgerichtet. Die Produktpalette umfasst daher Girokonten, Ratenkredite für Privatleute, Baufinanzierung, Geldanlagen und Altersvorsorge. Im Bereich Privatkunden liegt der Schwerpunkt im Direktbankvertrieb. Im Segment Firmenkunden konzentriert sich die DKB Deutsche Kreditbank auf bestimmte Branchen, für die sie Finanzdienstleistungen anbietet. Hierzu zählen Freie Berufe, Landwirtschaftliche Betriebe und Ernährung, Unternehmen im Umfeld der erneuerbaren Energien und Tourismusbetriebe. (as)

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de