effektive Zinsen: 3,49 %
Formular in wenigen Minuten ausgefüllt
Ihre Daten werden sicher verschlüsselt
Jetzt Top-Zinsen sichern und sparen
Kredit online beantragenZur PSD Bank Berlin-Brandenburg
Produktdetails
PSD Bank Berlin-Brandenburg
PSD Privatkredit
Voraussetzungen:
keine Freiberufler, nicht in Probezeit, unbefr. Arbeitsverhältnis
Nettodarlehensbetrag:
1.000 bis 35.000 €
Laufzeit:
12 - 120 Raten (12 - 120 Monate)
Bearbeitungsgebühren:
keine
Vorfälligkeitsentschädigung bei Kündigung:
nein
Sondertilgungen:
ja, jederzeit
Restschuldversicherung:
optional
nur regionale Anfragen aus:
folgenden Postleitzahlgebieten:
  • 10001 - 14430
  • 01945 - 01990
  • 03058 - 04938
  • 14401 - 17291
repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 3.000 €, Laufzeit: 36 Monate
36 mtl. Raten je: 87,82 €
effektiver Zins: 3,49 %
gebund. Sollzins: 3,44 %
Gebühren: keine
Gesamtbetrag: 3.161,52 €
Kontakt:
030/85 08 20
Laufzeit
Sollzins gebunden
effektiver Jahreszins
12 Monate
3,44 %
3,49 %
24 Monate
3,44 %
3,49 %
36 Monate
3,44 %
3,49 %
48 Monate
3,44 %
3,49 %
60 Monate
3,63 %
3,69 %
72 Monate
3,63 %
3,69 %
84 Monate
3,63 %
3,69 %
96 Monate
4,88 %
4,99 %
120 Monate
4,88 %
4,99 %
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Biallo Index
Ratenkredit PSD Bank Berlin-Brandenburg (eff. Zins)
Chart  Baugeld (nom. Zins)
Biallo-Index
3,49%
Tief/Hoch
3,33% / 3,49%
Datenstand: 24.07.2017
Kredit online beantragenZur PSD Bank Berlin-Brandenburg
Zurück
Hier werden Ihnen die Anbieter angezeigt, die uns Konditionen zur Verfügung stellen und die aktiv neue Kunden suchen.

Der Ratenkredit der PSD Bank Berlin-Brandenburg

Der Ratenkredit der PSD Bank Berlin-Brandenburg heißt "PSD PrivatKredit". Kunden können ihn ab einer Mindestdarlehenssumme von 1.000 Euro aufnehmen. Die Kreditvergabe an Freiberufler und Arbeitnehmer in der Probezeit ist ausgeschlossen. Für den Ratenkredit gelten Festzinsen, deren Höhe von der Länge der Laufzeit abhängt. Es werden keine Bearbeitungsgebühren für die Kreditvergabe berechnet.

Keine Gebühren bei vorzeitiger Rückzahlung des Ratenkredits

Die Rückzahlung des Ratenkredits der PSD Bank Berlin-Brandenburg in Form von Sondertilgungen ist jederzeit ohne Erhebung von Vorfälligkeitsgebühren möglich. Stellt der Kunde eine Konditionsanfrage zum Ratenkredit, so wirkt sich dies nicht auf die Schufa-Bewertung aus.

Interessenten können einen Ratenkredit entweder persönlich in einer Filiale der Bank beantragen oder über die Homepage der PSD Bank Berlin-Brandenburg stellen. Nach erfolgreicher Antragsprüfung und dem Vorliegen der erforderlichen Unterlagen zahlt die Bank den Ratenkredit auf das Referenzkonto aus.

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg im Porträt

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG ist eine Genossenschaftsbank, die regional auf das Gebiet Berlin und Brandenburg beschränkt ist. Sie ging, wie alle 15 PSD Banken, aus den 1872 gegründeten Post- Spar- und Darlehensvereinen hervor. Ihren endgültigen Namen erhielt die PSD Bank Berlin-Brandenburg nach zahlreichen Umstrukturierungen schließlich 1999.

War der Kundenkreis der PSD Bank Berlin-Brandenburg ursprünglich ausschließlich auf Postbedienstete beschränkt, so ist er heute auf zahlreiche Berufsgruppen ausgeweitet. Die PSD Bank Berlin-Brandenburg ist eine reine Privatbank, Konten für Selbständige oder Vereine und Verbände werden nicht geführt. Ihren Hauptsitz hat die Direktbank in Berlin-Friedenau.

Die Bilanzsumme der PSD Bank Berlin-Brandenburg für 2013 betrug 1,6 Mrd. Euro. Sie hat knapp 83.000 Kunden. Die rund 120 Mitarbeiter betreuen eine breit gestreute Produktpalette von einem gebührenfreien Girokonto über Kredite – darunter auch Ratenkredite – Baufinanzierung, Geldanlagen sowie Altersvorsorge- und Versicherungsprodukte, die mit dem Partner R + V Versicherung angeboten werden. (as)

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de