Anfrage zur Pflegeversicherung

Kostenlos & unverbindlich

Ohne private Absicherung stehen Ihnen als Pflegebedürftigem nur die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung zu. Sichern Sie sich deshalb zusätzlich mit einer privaten Pflegeversicherung ab. Diese private Absicherung ergänzt die geringen Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung und gibt so mehr finanziellen Spielraum für den Fall der Pflegebedürftigkeit. Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Angebot für Ihre Pflegezusatzversicherung an.

Fordern Sie jetzt Ihr persönliches unverbindliches Angebot an

Ja, Ich möchte ein kostenloses und unverbindliches Angebot erhalten. Einer Kontaktaufnahme durch einen unabhängigen Experten per E-Mail, Post oder Telefon stimme ich zu, der mich zum angefragten Tarif und weiteren Fragen zum Versicherungsschutz informieren kann. Ebenso stimme ich dem Datenschutz und den AGB zu.

Alle Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, bitte ausfüllen
Pflegeversicherung
Tarif:
Ihr Beitrag:
0,00 €
Ihre Daten:
  • Geboren am
  • Beruf:
  • Pflegetagegeld 0,00 €
Jetzt Ihr Angebot anfordern
Ihre Datenübertragung erfolgt SSL verschlüsselt
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de