Produkttest Zahnzusatzpolice Gothaer

Oliver Mest
von Oliver Mest
21.12.2018
Auf einen Blick
  • Die Gothaer bietet mit der Zahnzusatzversicherung "MediZ Duo" Premium-Schutz auf hohem Niveau. Für einen 30-Jährigen gibt es den Schutz bereits für weniger als 30 Euro im Jahr.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift
Zahnzusatzversicherung MediZ Duo
Gothaer 4,8/5 Zahnzusatzversicherung MediZ Duo
Gothaer
MediZ Duo

Merkmale

Der Zahntarif "MediZ Duo" der Gothaer Versicherungsbank ist recht neu auf dem Markt und gruppiert sich in die Reihe der Premium-Tarife mit umfangreichen Leistungen und hohen Erstattungen ein. So werden für Zahnersatz über die Regelversorgung hinaus 90 Prozent der Kosten übernommen. Behandlungen und Prophylaxe-Maßnahmen erstattet die Gothaer zu 100 Prozent, wobei für die Prophylaxe jährlich ein Budget von 150 Euro vorgesehen ist.

Der Tarif erstattet zudem viele Sonderleistungen wie beispielsweise die Kosten für Zahnersatz, der in der Zahnarztpraxis nach der CEREC-Methode angefertigt wird, oder auch die Kosten für schmerzstillende Behandlungen auch unter Einsatz von Akupunktur.

Stärken

Der "MediZ Duo"-Tarif der Gothaer sieht keine Wartezeiten vor, sprich, der Versicherungsschutz greift sofort. Der Erstattungsindex liegt bei vergleichsweise hohen 93 Prozent. Das bedeutet: Über rund 30 Leistungsmerkmale gesehen erstattet die Gothaer 93 Prozent der anfallenden Kosten. Die Zahnstaffel sieht Begrenzungen nur in den ersten drei Jahren vor – danach leistet sie unbegrenzt.

Schwächen

Der Beitrag für junge Menschen ist attraktiv, so zahlt ein 30-Jähriger gerade einmal 18,40 Euro im Monat. Wie bei allen Versicherern mit Tarifen ohne Altersrückstellungen üblich, steigt der Beitrag aber im Alter an – hier bis auf 52,50 Euro.

Fazit: Die Gothaer hat mit dem "MediZ Duo"-Tarif ein starkes Produkt auf den Markt gebracht, das im Vergleich der Premium-Tarife einen Spitzenplatz einnimmt.

Bewertung

  • Leistungsspektrum: 4,8

  • Kosten: 5,0

  • Erstattung: 4,8

Gesamtbewertung: 4,8

Ihre Meinung ist uns wichtig
Oliver Mest
Oliver Mest
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Artikel kommentieren
Oliver Mest
Oliver Mest
E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Oliver Mest
Oliver Mest
E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de