• 06.12.2019, 09:36 Uhr
    ING senkt Tagesgeldzins zum 10.12.
  • Die ING senkt zum 10.12.2019 ihren Tagesgeldzins von

    alt: 0,01% auf neu: 0,001%.

    Die Senkung betrifft nur den Standardzins, der Neukundenzins von 0,25% für das erste Extra-Konto für die ersten 4 Monate ab Kontoeröffnung und Guthaben bis 50.000,- EUR bleibt bestehen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Tagesgeld.

  • 06.12.2019, 09:36 Uhr
    Sparda Bank West erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank West erhöht den Baugeldzins um 0,05%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € alt: 0,70% nom., 0,70% eff. auf neu: 0,75% nom., 0,75% eff.

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 06.12.2019, 09:36 Uhr
    PSD Bank München senkt den Tagesgeldzins zum 09.12.
  • Die PSD Bank München senkt zum 09.12.2019 den Tagesgeldzins bei einer Anlegesumme bis 250.000 Euro von

    0,03% auf 0,02%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Tagesgeld.

  • 06.12.2019, 08:36 Uhr
    PSD Bank München senkt den Festgeldzins zum 09.12.
  • Die PSD Bank München senkt den Festgeldzins zum 09.12.2019

    bei 2 Jahren von 0,10% auf 0,07%,

    bei 4 Jahren von 0,15% auf 0,10% und

    bei 6 Jahren von 0,25% auf 0,20%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 05.12.2019, 16:36 Uhr
    PSD Bank Nord senkt Baugeldzins zum 09.12.
  • Die PSD Bank Nord senkt den Baugeldzins ab Laufzeit 12 Jahre um 0,1% zum 09.12.2019

    z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 1,04% nom., 1,04% eff. auf neu: 0,94% nom., 0,94% eff.

    Gleichzeitig wird aber der Zinsaufschlag um 0,1% für alle Laufzeiten erhöht bei Beleihungsausläufen ab BW 90%.

     

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 03.12.2019, 10:42 Uhr
    Advanzia-Bank senkt den Tagesgeldzins
  • Die Advanzia-Bank senkt ab sofort den Tagesgeldzins für Neu- und Bestandskunden von

    alt: 0,4% auf neu: 0,3%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Tagesgeld.

  • 02.12.2019, 10:55 Uhr
    DKB erhöht Darlehenssumme beim Ratenkredit
  • Die DKB erhöht beim Ratenkredit die Darlehenssumme von bis zu 50.000 € auf bis zu 65.000 € und verlängert die Laufzeit bis auf 120 Monate,

    Zinssatz für die Laufzeiten ab 84 Monate: 4,88% soll/4,99% eff.

    Mehr Informationen finden Sie unter Ratenkredit.

  • 29.11.2019, 10:55 Uhr
    PSD Bank Hannover erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank Hannover erhöht den Baugeldzins um 0,1% z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €, z.B.

    alt: 0,90% nom., 0,90% eff. auf neu: 1,00% nom., 1,00% eff.

     

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 29.11.2019, 10:40 Uhr
    PSD Bank Nord senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Nord senkt zum 02.12.2019 den Baugeldzins um 0,1 Punkte,

    z. B. bei 10 Jahren Laufzeit ab einem Darlehensbetrag von 100.000 Euro

    von 0,84 % Nominalzins (0,84 % Effektivzins) auf 0,74 % Nominalzins (0,74 % Effektivzins).

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Baufinanzierung.

  • 29.11.2019, 09:29 Uhr
    1822direkt reduziert Girokonto-Prämie
  • Die 1822direkt reduziert ab sofort die Prämie für die Eröffnung eines Girokontos von bisher 100 Euro auf 75 Euro. Bei der Weiterempfehlung des Kontos gibt es nur noch 50 Euro statt wie bisher 100 Euro.

    Mehr erfahren Sie unter Girokonto.

  • 29.11.2019, 09:29 Uhr
    PSD Bank West erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank West erhöht den Baugeldzins um 0,1 Punkte,

    z. B. bei 10 Jahren ab einem Darlehensbetrag von 100.000 Euro

    von 0,69 % Nominalzins (0,71 % Effektivzins) auf neu: 0,79 % Nominalzins (0,81 % Effektivzins).

    Mehr erfahren Sie unter Baufinanzierung.

  • 29.11.2019, 09:29 Uhr
    SWK Süd-West-Kreditbank senkt Festgeldzins
  • Die SWK Süd-West-Kreditbank senkt zum 2.12.2019 ihren Festgeldzins bei folgenden Laufzeiten:

    3 Monate von 0,35 % auf 0,30 %,

    6 Monate von 0,40 % auf 0,35 %,

    12 Monate von 0,50 % auf 0,45 %,

    2 Jahre von 0,65 % auf 0,60 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 28.11.2019, 11:32 Uhr
    NIBC Direkt senkt Festgeldzins
  • Die NIBC Direkt senkt ab heute die Festgeldzinsen, zum Beispiel bei folgenden Laufzeiten:

    - 1 Jahr von 0,60 % auf 0,35 %,

    - 3 Jahren von 0,90 % auf 0,45 %,

    - 5 Jahren von 1,00 % auf 0,55 % und

    bei 10 Jahren von 1,00 % auf 0,70 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 27.11.2019, 09:51 Uhr
    PSD Bank Hessen-Thüringen erhöht Ratenkreditzins
  • Die PSD Bank Hessen-Thüringen erhöht die Ratenkreditkonditionen ab 01.12.2019, zum Beispiel für 36 Monate von 2,25 % Sollzins (2,27 % Effektivzins) auf 2,79 % Sollzins (2,83 % Effektivzins) – für Kreditbeträge ab 5.000 Euro, bonitätsabhängiger Zins.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Ratenkredit.

  • 27.11.2019, 09:30 Uhr
    Amsterdam Trade Bank senkt Tagesgeld- und Festgeldzins
  • Die Amsterdam Trade Bank senkt zum 02.12.2019 die Zinsen für Tages- und Festgeld:

    Tagesgeld von 0,10 % auf 0,05 %.

    Festgeld bei allen Laufzeiten, zum Beispiel bei

    1 Jahr von 0,45 % auf 0,40 %,

    3 Jahren von 0,80 % auf 0,70 % und bei

    5 Jahren von 0,95 % auf 0,90 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 26.11.2019, 09:10 Uhr
    Greensill Bank erhöht Festgeldzins
  • Die Greensill Bank erhöht ab sofort den Festgeldzins bei 1 Jahr Laufzeit von 0,60 % auf 0,90 % und bei 3 Jahren von 1,00 % auf 1,25 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 25.11.2019, 13:21 Uhr
    Crédit Agricole senkt Festgeldzins
  • Die Crédit Agricole senkt den Festgeldzins ab dem 27.11.2019 bei sämtlichen Laufzeiten, zum Beispiel bei

    1 Jahr von 0,91 % auf 0,51 %,

    2 Jahren von 1,11 % auf 0,71 % und bei

    5 Jahren von 1,31 % auf 1,01 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 20.11.2019, 12:46 Uhr
    PSD Bank Berlin-Brandenburg bietet 100 Euro Startguthaben
  • Die PSD Bank Berlin-Brandenburg bietet bis zum 31.01.2020 im Rahmen einer Aktion 100 Euro Startguthaben bei einer Kontoeröffnung.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Girokonto.

  • 19.11.2019, 18:07 Uhr
    AKF Bank senkt Festgeldzins
  • Die AKF Bank senkt zum 02.12.2019 den Festgeldzins bei allen Laufzeiten ab einem Jahr um 0,05 Punkte, zum Beispiel bei

    • 1 Jahr von 0,65 % auf 0,60 %,
    • 5 Jahren von 1,10 % auf 1,05 % und bei
    • 10 Jahren von 1,25 % auf 1,20 %.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 19.11.2019, 18:07 Uhr
    Sparda Bank Hamburg senkt Baugeldzins
  • DieSparda Bank Hamburg senkt den Baugeldzinsum 0,05 Punkte, zum Beispiel bei 10 Jahren ab einem Darlehensbetrag von 50.000 Euro von 0,69 % Nominalzins ( 0,69 % Effektivzins) auf 0,64 % Nominalzins (0,64 % Effektivzins).

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.11.2019, 18:07 Uhr
    Garanti Bank International senkt Tagesgeld- und Festgeldzins
  • Die Garanti Bank International senkt ab 22.11.2019 den Tagesgeld- und Festgeldzins:

    Tagesgeld von 0,15 % auf 0,10 %.

    Festgeld bei allen Laufzeiten um 0,05 Punkte, zum Beispiel bei

    - 1 Jahr von 0,30% auf 0,25%, bei
    - 3 Jahren von 0,40% auf 0,35% und bei
    - 5 Jahren von 0,50 auf 0,45%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 13.11.2019, 14:00 Uhr
    LVM erhöht Baugeldzins
  • Die LVM erhöht den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,70% nom., 0,70% eff. auf neu: 0,85% nom., 0,85% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 13.11.2019, 12:00 Uhr
    Augsburger Aktienbank erhöht Baugeldzins
  • Die Augsburger Aktienbank erhöht den Baugeldzinsz.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,70% nom., 0,70% eff. auf neu: 0,85% nom., 0,85% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 13.11.2019, 11:00 Uhr
    Nassauische Sparkasse erhöht Baugeldzins
  • Die Nassauische Sparkasse erhöht den Baugeldzins zum 13.11.2019. Z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 €

    alt: 0,66% nom., 0,66% eff. auf neu: 0,73% nom., 0,73% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 13.11.2019, 09:00 Uhr
    Allianz erhöht Baugeldzins
  • Die Allianz erhöht den Baugeldzins zum 18.11.2019. Z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,62% nom., 0,62% eff. auf neu: 0,69% nom., 0,69% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 12.11.2019, 17:00 Uhr
    Sparda Bank Hessen erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank Hessen erhöht den Baugeldzinsz.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,57% nom., 0,59% eff. auf neu: 0,83% nom., 0,85% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 12.11.2019, 16:00 Uhr
    Sparda Bank Hamburg erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank Hamburg erhöht den Baugeldzinsz.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 €

    alt: 0,59% nom., 0,59% eff. auf neu: 0,69% nom., 0,69% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 12.11.2019, 12:23 Uhr
    Creditplus Bank senkt die Festgeldkonditionen zum 19.11.
  • Die Creditplus Bank senkt die Festgeldkonditionen zum 19.11.

    in den Laufzeiten zwischen 3 und 18 Monaten:

    z.B. für 3 Monate von 0,25% auf 0,20%, für 18 Monate von 0,45% auf 0,40%.

     

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 08.11.2019, 13:29 Uhr
    Crédit Agricole senkt die Festgeldkonditionen zum 12.11.
  • Die Crédit Agricole senkt die Festgeldkonditionen zum 12.11. bei den Laufzeiten über einem Jahr, z.B. bei

    2 Jahren von 1,21% auf 1,11%

    4 Jahren von 1,36% auf 1,26% oder

    6 Jahren von 1,46% auf 1,41%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 08.11.2019, 12:07 Uhr
    SWK Süd-West-Kreditbank senkt die Festgeldkonditionen
  • Die SWK Süd-West-Kreditbank senkt ihre Festgeldkonditionen bei folgenden Laufzeiten:

    3 Monate von 0,55% auf 0,35%

    6 Monate von 0,55% auf 0,40%

    12 Monate von 0,60% auf 0,50%.

     

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 08.11.2019, 11:07 Uhr
    Deutsche Bank bietet online Ratenkredit zum Festpreis bis 30.12.
  • Die Deutsche Bank bietet bis zum 30.12. online einen Ratenkredit zum Festpreis an:

    Kreditsumme 10.000 €, Laufzeit 36 und 48 Monate, Zinssatz 3,28% soll/3,33% eff.

     

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Ratenkredit.

  • 05.11.2019, 10:19 Uhr
    1822direkt senkt Dispozins
  • Die 1822direkt senkt den Dispo- und Überziehungszins von 7,43% auf 7,17%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Dispokredit.

  • 04.11.2019, 14:25 Uhr
    Volkswagenbank senkt Tagesgeldkonditionen zum 05.11.
  • Die Volkswagenbank senkt ihre Tagesgeldkonditionen zum 05.11.

    ab einem Guthaben von 100.000,00 Euro von

    alt: 0,1% auf neu: 0,05%.

    Für Guthaben bis 99.999,99 Euro gilt weiterhin der Zinssatz von 0,10%.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter Tagesgeld.

  • 04.11.2019, 14:25 Uhr
    Eurocity Bank senkt Festgeldkonditionen zum 05.11.
  • Die Eurocity Bank senkt die Festgeldkonditionen zum 05.11., z.B. bei

    6 Monaten von 1,00% auf 0,40%,

    12 Monaten von 1,10 % auf 0,50%,

    2 Jahren von 1,15% auf 0,60%.

    Der Zins bei den Laufzeiten drei und vier Jahre steigt um 0,05% auf 0,80% bzw. 1,05%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 04.11.2019, 14:25 Uhr
    Credit-Europe-Bank erhöht Festgeldkonditionen zum 05.11.
  • Die Credit-Europe-Bank erhöht die Festgeldkonditionen zum 05.11.

    bei einer Laufzeit von 2 Jahren von 0,25% auf 0,85%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 04.11.2019, 14:25 Uhr
    ING bietet Rahmenkredit-Aktion bis 31.01.
  • Die ING bietet Rahmenkredit-Aktion bis zum 31.01.

    Für jeden neu abgeschlossenen Rahmenkredit erhalten Kunden bis 3 mal eine Gutschrift. Diese entspricht jeweils 50% der in den ersten 3 Monaten nach Kontoeröffnung gezahlten Sollzinsen.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Ratenkredit.

  • 04.11.2019, 12:25 Uhr
    Moneyou senkt Tagesgeldkonditionen zum 06.11.
  • Moneyou senkt die Tagesgeldkonditionen zum 06.11.

    von alt: 0,1% auf neu: 0,05%

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Tagesgeld.

  • 04.11.2019, 12:25 Uhr
    Moneyou senkt Festgeldkonditionen zum 06.11.
  • Moneyou senkt die Festgeldkonditionen zum 06.11.

    Festgeld bei den Laufzeiten von 6 und 12 Monaten von alt: 0,1% auf neu: 0,05%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 01.11.2019, 14:25 Uhr
    Cronbank senkt Festgeldkonditionen zum 01.11.
  • Die Cronbank senkt ihre Festgeldkonditionen in allen Laufzeiten zum 01.11.

    z.B. bei

    6 Monaten von 0,25% auf 0,10%,

    1 Jahr von 0,5% auf 0,25%,

    4 Jahren von 1,05% auf 0,50%,

    6 Jahren von 1,15% auf 0,65% oder bei

    10 Jahren von 1,40% auf 0,85%.

     

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 29.10.2019, 14:34 Uhr
    Klarna Bank senkt die Festgeldkonditionen zum 31.10.
  • Die Klarna Bank senkt ihre Festgeldkonditionen zum 31.10. bei

    6 Monaten von alt: 0,92% auf neu 0,15% und bei

    12 Monaten von alt: 1,02% auf neu: 0,15%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 25.10.2019, 15:32 Uhr
    Eurocity Bank erhöht die Festgeldkonditionen
  • Die Eurocity Bank erhöht ihre Festgeldkonditionen bei folgenden Laufzeiten:

    6 Monate von 0,20% auf 1,00%,

    12 Monat von 0,40% auf 1,10%,

    24 Monate von 0,50% auf 1,15%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 25.10.2019, 15:24 Uhr
    Crédit Agricole senkt die Festgeldkonditionen zum 29.10.
  • Die Crédit Agricole senkt zum 29.10. ihre Festgeldkonditionen bei folgenden Laufzeiten:

    3 Monate von 0,81% auf 0,56%,

    6 Monaten von 0,91% auf 0,66%,

    9 Monaten von 0,96% auf 0,76% und bei

    12 Monaten von1,01% auf 0,91%.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 25.10.2019, 15:16 Uhr
    PSD Bank Rhein Neckar Saar erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank Rhein Neckar Saar erhöht den Baugeldzins:

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,64% nom., 0,66% eff.auf neu: 0,79% nom., 0,81% eff.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Baufinanzierung.

  • 25.10.2019, 15:16 Uhr
    PSD Bank Nord erhöht Baugeldzins zum 28.10.
  • Die PSD Bank Nord erhöht den Baugeldzins zum 28.10.

    um 0,15% z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,69% nom., 0,69% eff.auf neu: 0,84% nom., 0,84% eff.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Baufinanzierung.

  • 22.10.2019, 14:00 Uhr
    Nassauische Sparkasse erhöht Baugeldzins zum 23.10.
  • Die Nassauische Sparkasse erhöht zum 23.10.2019 den Baugeldzins um 0,10 %. Z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,54 % nom., 0,54 % eff. auf neu: 0,64 % nom., 0,64 % eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 18.10.2019, 18:00 Uhr
    AKF Bank senkt die Festgeldkonditionen zum 25.10.
  • Die AKF Bank senkt zum 25.10. die Festgeldkonditionen ab einer Laufzeit von 1 Jahr,

    z.B. für 1 Jahr von 0,70% auf 0,65%, für 4 Jahre von 1,10% auf 1,00%.

     

    Weitere Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

  • 18.10.2019, 12:20 Uhr
    Volksbank im Bergischen Land erhöht Baugeldzins zum 19.10.
  • Die Volksbank im Bergischen Land erhöht zum 19.10. den Baugeldzins,

    z. B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € alt: 0,42% nom., 0,43% eff. auf

    neu: 0,58% nom., 0,59% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 18.10.2019, 09:25 Uhr
    PSD Nord erhöht Baugeldzins zum 21.10.
  • Die PSD Nord erhöht den Baugeldzins zum 21.10.,

    z. B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,54% nom., 0,54% eff. auf

    neu: 0,59% nom., 0,59% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 17.10.2019, 14:02 Uhr
    Sparkasse Leipzig erhöht Baugeldzins
  • Die Sparkasse Leipzig erhöht den Baugeldzins, z. B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,79% nom., 0,82% eff. auf

    neu: 0,92% nom., 0,95% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 16.10.2019, 16:02 Uhr
    BW Bank erhöht Baugeldzins
  • Die BW Bank erhöht den Baugeldzins, z. B. bei 5 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,65% nom., 0,65% eff. auf

    neu: 0,75% nom., 0,75% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 16.10.2019, 13:02 Uhr
    IKB senkt Festgeld-Konditionen
  • Die IKB (Deutsche Industriebank) senkt die Festgeld-Konditionen ab einer Laufzeit von einem Jahr,

    z. B. für 3 Jahre von 0,70% auf 0,55%,

    für 10 Jahre von 1,20% auf 0,75%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 15.10.2019, 14:34 Uhr
    Die Meine Bank (Raiffeisenbank im Hochtaunus) senkt Dispozins
  • Die Meine Bank (Raiffeisenbank im Hochtaunus) hat den Dispo- und Überziehungszins von 7,50% auf 7,25% gesenkt.

    Mehr Informationen erhalten Sie unter Dispokredit.

  • 15.10.2019, 09:47 Uhr
    Mercedes-Benz Bank senkt Festgeldzinsen
  • Die Mercedes-Benz Bank senkt die Konditionen beim "Festzinskonto" ab der Laufzeit von 2 Jahren,

    z. B. für 2 Jahre von 0,50% auf 0,35%,

    für 5 Jahre von 0,90% auf 0,75%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 14.10.2019, 12:00 Uhr
    Postbank erhöht Baugeldzins
  • Die Postbank erhöht den Baugeldzins z. B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,96% nom., 1,00% eff. auf

    neu: 1,07% nom., 1,77% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung

  • 11.10.2019, 14:44 Uhr
    Renault Bank direkt senkt Tagesgeldzinsen
  • Die Renault Bank direkt senkt den Tagesgeldzins,

    für Neukunden: von 0,70% auf 0,50%

    für Bestandskunden: von 0,35% auf 0,30%.

     

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

  • 11.10.2019, 14:35 Uhr
    Volksbank Mittweida senkt Baugeldzins
  • Die Volksbank Mittweida senkt den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € alt: 1,09% nom., 1,11% eff.

    auf neu: 0,89% nom., 0,91% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 11.10.2019, 14:35 Uhr
    Eurocity Bank erhöht die Festgeldkonditionen
  • Die Eurocity Bank erhöht die Festgeldkonditionen ab einer Laufzeit von 4 Jahren,

    z.B. für 4 Jahre von 0,95% auf 1,00%, für 8 Jahre von 1,25% auf 1,40%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 11.10.2019, 14:35 Uhr
    Garanti Bank senkt zum 15.10. die Festgeldkonditionen
  • Die Garanti Bank senkt zum 15.10. die Festgeldkonditionen ab einer Laufzeit von 18 Monaten:

    z.B. für 2 Jahre von 0,40% auf 0,35% , für 5 Jahre von 0,60% auf 0,50%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de