• 03.04.2020, 18:03 Uhr
    Debeka Bausparkasse erhöht die Festgeldzinsen
  • Die Debeka Bausparkasse erhöht die Festgeldzinsen, z.B. bei

    6 Monaten von 0,01% auf 0,05%,

    1 Jahr von 0,05% auf 0,10%,

    2 Jahren von 0,10% auf 0,20% oder

    6 Jahren von 0,25% auf 0,33%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 03.04.2020, 15:03 Uhr
    BMW Bank erhöht den Festgeldzins
  • Die BMW Bank erhöht den Festgeldzins für die 9-monatige Anlage von

    0,05% auf 0,30%.

    Die anderen Laufzeiten bleiben unverändert.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 01.04.2020, 13:39 Uhr
    Santander ändert Konditionen der 1 plus VisaCard bei Neuabschlüssen
  • Die Santander ändert die Konditionen bei der 1 plus VisaCard zum 01.04.

    (für Neuabschlüsse):

    Anfallende Gebühren bei Bargeldabhebungen, die durch den Automatenbetreiber erhoben werden, werden nicht mehr erstattet.

    Der Auslandseinsatz der Karte kostet 1,50% (bisher keine Gebühren).

    Bargeld abheben weltweit ist nur noch viermal im Monat kostenfrei (bisher unbegrenzt kostenfrei), dann zahlt der Kunde 1%, mind. 5,25 Euro.

    Mehr Informationen unter Kreditkarte

  • 01.04.2020, 13:34 Uhr
    Sparkasse Hannover senkt Baugeldzins
  • Die Sparkasse Hannover senkt den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € alt: 0,94% nom., 0,95% eff. auf neu: 0,80% nom., 0,80% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 01.04.2020, 12:34 Uhr
    PSD Koblenz senkt Baugeldkonditionen
  • Die PSD Koblenz senkt die Konditionen für das PSD BauGeld und das PSD Volltilgerdarlehen in allen Laufzeitbereichen ab um 0,10%.

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    Alt: 0,59% nom., 0,60% eff. auf neu: 0,49% nom., 0,50% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 01.04.2020, 12:34 Uhr
    SWK Süd-West-Kreditbank erhöht maximale Anlagesumme
  • Die SWK Süd-West-Kreditbank erhöht die maximale Anlagesumme von 100.000 Euro auf 250.000 Euro.

  • 01.04.2020, 12:34 Uhr
    Volkswagenbank erweitert beim Festgeld die Laufzeiten
  • Die Volkswagenbank erweitert im Festgeldbereich (Plus Sparbrief) die Laufzeiten. Sie bietet ab sofort die zusätzlichen Laufzeiten von

    1 Jahr mit 0,35% und

    3 Jahren mit 0,55% an.

    Die Zinssätze der bestehenden Laufzeiten (5 bis 10 Jahre) bleiben unverändert.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 01.04.2020, 12:34 Uhr
    Greensill Bank erhöht ab sofort ihren Festgeldzins
  • Die Greensill Bank erhöht ab sofort ihren Festgeldzins bei sämtlichen Laufzeiten und führt zusätzlich die dreimonatige Laufzeit wieder ein:

    3 Monate neu 0,20%,

    6 Monate von 0,10% auf 0,30%,

    1 Jahr von 0,25% auf 0,55%,

    2 Jahre von 0,40% auf 0,70%,

    3 Jahre von 0,55% auf 0,90%,

    4 Jahre von 0,70% auf 1,00%,

    5 Jahre von 0,85% auf 1,05%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 31.03.2020, 14:39 Uhr
    Merkur Bank erhöht Festgeldkonditionen bei kürzeren Laufzeiten
  • Die Merkur Bank erhöht die Festgeldkonditionen für das Festgeld Classic bei den kürzeren Laufzeiten:

    6 Monaten auf 0,50% (bisher 0,05%)
    1 Jahr auf 0,50% (bisher 0,10%) sowie
    2 Jahren auf 0,40% (bisher 0,30%).

    Zusätzlich wird die Maximalanlage auf 500.000 EUR (bisher 50.000 EUR) angehoben.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 31.03.2020, 14:39 Uhr
    Grenke Bank erhöht Festgeldzins bei allen Laufzeiten
  • Die Grenke Bank erhöht ihren Festgeldzins bei sämtlichen Laufzeiten, z.B. bei

    6 Monaten von 0,35% auf 0,46%,

    1 Jahr von 0,65% auf 0,81%

    3 Jahren von 1,00% auf 1,16% oder

    5 Jahren von 1,10% auf 1,26%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 31.03.2020, 11:39 Uhr
    Merkur Bank senkt Festgeldzinsen bei Laufzeiten 3, 4 und 5 Jahre zum 20.04.
  • Die Merkur Bank senkt ihre Festgeldzinsen für das Festgeld Classic zum 20.04.2020 bei folgenden Laufzeiten:

    3 Jahren auf 0,30% (bisher 0,70%)
    4 Jahren auf 0,20% (bisher 0,70%) und
    5 Jahren auf 0,10% (bisher 0,70%).

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    Bigbank erhöht die Festgeldzinsen
  • Die Bigbank erhöht die Festgeldzinsen bei folgenden Laufzeiten:

    1 Jahr von 0,95% auf 1,10%,

    2 Jahre von 1,05% auf 1,20%,

    3 Jahre von 1,20% auf 1,30% und

    5 bis 7 Jahre von 1,40% auf 1,50%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    Santander erhöht Baugeldzins
  • Die Santander erhöht den Baugeldzins um 0,15%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,55% nom., 0,58% eff.auf neu: 0,70% nom., 0,73% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    Commerzbank erhöht Baugeldzins
  • Die Commerzbank erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,59% nom., 0,59% eff. auf neu: 0,65% nom., 0,65% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    Girokonten-Prämienaktion der Postbank läuft zum 31.03. aus
  • Die Guthaben-Prämien Aktion für Neukunden bei den Girokonten der Postbank läuft für alle Konten am 31.03. aus.

    Mehr Informationen unter Girokonten.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    PSD Bank München erhöht Zinssätze für Ratenkredit
  • Die PSD Bank München erhöht die Zinssätze für den Ratenkredit um 0,20%, z.B.

    für LZ 36 Monate von 2,72% soll/2,75% eff. auf 2,92% soll/2,96% eff.

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 30.03.2020, 18:59 Uhr
    Credit Europe Bank erhöht den Festgeldzins zum 31.03.
  • Die Credit Europe Bank erhöht den Festgeldzins zum 31.03. bei den Laufzeiten über

    3 Jahre von 0,45% auf 1,05% und bei

    4 Jahren von 0,55% auf 1,15%.

    Die anderen Laufzeiten bleiben unverändert.

    Mehr Informationen unter Festgeldzins.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    Isbank senkt den Festgeldzins
  • Die Isbank hat ihren Festgeldzins bei den Laufzeiten ab 2 Jahre herabgesetzt:

    2 Jahre von 0,45% auf 0,35%,

    3 Jahre von 0,55% auf 0,35%,

    4 Jahre von 0,65% auf 0,35% und

    5 Jahre von 0,75% auf 0,35%.

     

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    Allianz erhöht Baugeldzins zum 02.04.
  • Die Allianz erhöht den Baugeldzins zum 02.04.2020

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,54% nom., 0,54% eff. auf neu: 0,61% nom., 0,61% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    Mercedes-Benz Bank erhöht die Festgeldzinsen zum 02.04.
  • Die Mercedes-Benz Bank erhöht die Festgeldzinsen zum 02.04.2020 bei den Laufzeiten über

    1 Jahr von 0,15% auf 0,45%,

    2 Jahre von 0,35% auf 0,60%

    3 Jahre von 0,55% auf 0,75% und

    4 Jahre von 0,65% auf 0,75%.

    Die anderen Laufzeiten bleiben unverändert.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    PSD Bank München erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank München erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    alt: 0,44% nom., 0,45% eff. auf neu: 0,59% nom., 0,60% eff..

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    PSD Bank Hannover erhöht Baugeldzins zum 27.03.
  • Die PSD Bank Hannover erhöht den Baugeldzins zum 27.03.2020 um 0,4%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 €

    alt: 0,60% nom., 0,60% eff. auf neu: 1,00% nom., 1,00% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    PSD Bank Hannover erhöht Privatkreditkonditionen zum 27.03.
  • Die PSD Bank Hannover erhöht zum 27.03. die Konditionen beim Privatkredit um

    0,50%, z.B. LZ 36 Monate: von 3,50% soll/3,56% eff. auf 4,00% soll/4,07% eff.

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 26.03.2020, 17:06 Uhr
    Targobank senkt die Festgeldzinsen
  • Die Targobank hat die Festgeldzinsen bei den Laufzeiten ab 1 Jahr gesenkt:

    1 Jahr von 0,10% auf 0,05%,

    2 Jahre von 0,25% auf 0,10%,

    3 Jahre von 0,45% auf 0,25%,

    4 Jahre von 0,60% auf 0,40%,

    5 Jahre von 0,65% auf 0,45% und

    6 Jahre von 0,70% auf 0,50%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 25.03.2020, 11:58 Uhr
    Garanti Bank International erhöht den Festgeldzins
  • Die Garanti Bank International erhöht ihren Festgeldzins bei den kürzeren Laufzeiten:

    3 Monate von 0,05% auf 0,10%,

    6 Monate von 0,05% auf 0,10% und bei

    9 Monaten von 0,05% auf 0,10%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 25.03.2020, 10:59 Uhr
    Klarna Bank erhöht ab sofort den Festgeldzins
  • Die Klarna Bank erhöht ab sofort den Festgeldzins bei folgenden Laufzeiten:

    1 Jahr von 0,61% auf 1,05%,

    2 Jahre von 0,90% auf 1,15%,

    3 Jahre von 0,90% auf 1,20% und

    4 Jahre von 0,95% auf 1,25%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 25.03.2020, 09:58 Uhr
    Deutsche Skatbank erhöht die Zinsen beim Familienkredit
  • Die Deutsche Skatbank erhöht ab sofort die Zinsen beim Skatbank-Familienkredit:

    von 2,45% soll/2,48% eff. auf 2,95% soll/2,99% eff. (2/3 Zins für alle Laufzeiten).

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    Sparda Bank Hannover erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank Hannover erhöht den Baugeldzins um 0,25%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 125.000 € alt: 0,55% nom., 0,55% eff. auf neu: 0,80% nom., 0,80% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    Sparda Bank München erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank München erhöht den Baugeldzins um ca. 0,20%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € alt: 0,43% nom., 0,44% eff. auf neu: 0,65% nom., 0,66% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    Sparkasse Hannover erhöht Baugeldzins
  • Die Sparkasse Hannover erhöht den Baugeldzins um ca. 0,35%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € Alt: 0,60% nom., 0,60% eff. auf neu: 0,94% nom., 0,95% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    Commerzbank erhöht den Baugeldzins
  • Die Commerzbank erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € Alt: 0,42% nom., 0,42% eff. auf neu: 0,59% nom., 0,58% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    PSD Bank Westfalen Lippe erhöht Baugeldzins zum 25.03.
  • Die PSD Bank Westfalen Lippe erhöht den Baugeldzins zum 25.03.2020

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,79% nom.,0,81% eff. auf neu: 0,99% nom.,1,01% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 15:59 Uhr
    Grenke Bank erhöht die Tagesgeldzinsen
  • Die Grenke Bank erhöht ab sofort die Tagesgeldzinsen wie folgt:

    Tagesgeld von Alt: 0,00% auf Neu: 0,15% (bis 100.000 Euro), auf 0,10% (bis 500.000 Euro), ab 500.000 Euro gelten 0,00%.

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

  • 24.03.2020, 15:50 Uhr
    Grenke Bank erhöht die Festgeldzinsen
  • Die Grenke Bank erhöht ab sofort die Festgeldzinsen wie folgt:

    Festgeld bei den Laufzeiten von

    3 Monaten von 0,03% auf 0,23%,

    6 Monaten von 0,05% auf 0,35%,

    9 Monaten von 0,10% auf 0,40%,

    1 Jahr von 0,31% auf 0,65%,

    2 Jahren von 0,46% auf 0,80%,

    3 Jahren von 0,71% auf 1,00%,

    4 Jahren von 0,86% auf 1,05% und bei

    5 Jahren von 0,90% auf 1,10%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 24.03.2020, 15:50 Uhr
    Nassauische Sparkasse erhöht Baugeldzins zum 25.03.
  • Die Nassauische Sparkasse erhöht den Baugeldzins zum 25.03.2020

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 €

    alt: 0,49% nom., 0,49% eff.auf neu: 0,84% nom., 0,84% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.03.2020, 14:59 Uhr
    Sparda Bank Hessen erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank Hessen erhöht den Baugeldzins um 0,20%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € alt: 0,53% nom., 0,55% eff. auf neu: 0,73% nom., 0,75% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 16:09 Uhr
    Advanzia-Bank bietet Tagesgeld-Neukundenangebot
  • Die Advanzia-Bank bietet seit heute im Bereich Tagesgeld ein Angebot für Neukunden an:

    0,5% für 6 Monate, danach gilt der derzeit gültige Standardzinssatz von 0,30%.

     

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    1822 direkt erhöht den Baugeldzins
  • Die 1822 direkt erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    alt: 0,78% nom., 0,82% eff. auf neu: 0,89% nom., 0,92% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    Sparkasse Fürstenfeldbruck erhöht Baugeldzins
  • Die Sparkasse Fürstenfeldbruck erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    alt: 0,70% nom., 0,70% eff. auf neu: 0,82% nom., 0,82% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    Ostsächsische Sparkasse Dresden erhöht Baugeldzins
  • Die Ostsächsische Sparkasse Dresden erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,97% nom., 0,97% eff. auf neu: 1,11% nom., 1,12% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    Volksbank Bremerhaven Cuxland erhöht Baugeldzins
  • Die Volksbank Bremerhaven Cuxland erhöht den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 150.000 €

    alt: 0,66% nom., 0,71% eff. auf neu: 1,13% nom., 1,18% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    PSD Bank Hessen Thüringen erhöht Baugeldzins erneut
  • Die PSD Bank Hessen Thüringen erhöht den Baugeldzins nochmals um 0,4%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 1,28% nom., 1,29% eff auf neu: 1,68% nom., 1,69% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    Augsburger Aktienbank erhöht den Baugeldzins
  • Die Augsburger Aktienbank erhöht den Baugeldzins um 0,2%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,65% nom., 0,65% eff.auf neu: 0,85% nom., 0,85% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 23.03.2020, 12:09 Uhr
    PSD Bank Berlin Brandenburg erhöht Baugeldzins zum 23. März
  • Die PSD Bank Berlin Brandenburg erhöht den Baugeldzins zum 23. März 2020

    z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    alt: 1,04% nom., 1,06% eff. auf neu: 1,34% nom., 1,36% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 13:30 Uhr
    SWK Süd-West-Kreditbank erhöht ihre Festgeldzinsen
  • Die SWK Süd-West-Kreditbank erhöht ab heute die Festgeldzinsen bei folgenden Laufzeiten:

    • bei 6 Monaten von 0,50% auf 0,60%
    • bei 1 Jahr und 2 Jahren von 0,60% auf 0,70%
    • bei 3 bis 6 Jahren von 0,60% auf 0,90%

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 19.03.2020, 13:00 Uhr
    Volksbank im Bergischen Land erhöht Baugeldzins zum 21.03.2020
  • Die Volksbank im Bergischen Land erhöht den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € von alt: 0,45% nom., 0,46% eff. auf neu: 0,97% nom., 0,99% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 13:00 Uhr
    National-Bank erhöht Baugeldzins
  • Die National-Bank erhöht den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 150.000 € von alt: 0,49% nom., 0,51% eff. auf neu: 1,06% nom., 1,07% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 12:30 Uhr
    PSD Bank Hessen Thüringen erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank Hessen Thüringen erhöht den Baugeldzins um 0,3%, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,98% nom., 1,00% eff. auf neu: 1,28% nom., 1,29% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 10:00 Uhr
    PSD Bank Nord erhöht Baugeldzins zum 23.03.2020
  • Die PSD Bank Nord erhöht den Baugeldzins um 0,25% für alle Laufzeiten, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,49% nom., 0,49% eff. auf neu: 0,74% nom., 0,74% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 10:00 Uhr
    DB Privat- und Firmenkundenbank erhöht Baugeldzins
  • Die DB Privat- und Firmenkundenbank erhöht den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,80% nom., 0,80% eff. auf neu: 0,95% nom., 0,95% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 19.03.2020, 09:00 Uhr
    Sparda Bank West erhöht Baugeldzins
  • Die Sparda Bank West erhöht den Baugeldzins um 0,05%, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,70% nom., 0,70% eff. auf neu: 0,75% nom., 0,75% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 18.03.2020, 16:00 Uhr
    Volksbank Düsseldorf Neuss erhöht Baugeldzins
  • Die Volksbank Düsseldorf Neuss erhöht den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,42% nom., 0,44% eff. auf neu: 0,55% nom., 0,57% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 18.03.2020, 15:00 Uhr
    Grenke Bank erhöht Festgeldzinsen
  • Die Grenke Bank erhöht die Festgeldzinsen bei folgenden Laufzeiten:

    • bei 1 Jahr von 0,20% auf 0,31%
    • bei 2 Jahren von 0,40% auf 0,46%
    • bei 3 Jahren von 0,60% auf 0,71%
    • bei 4 Jahren von 0,80% auf 0,86%

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 18.03.2020, 14:00 Uhr
    PSD Bank München erhöht Baugeldzins
  • Die PSD Bank München erhöht den Baugeldzins um 0,05% für alle Laufzeiten, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 € von alt: 0,39% nom., 0,40% eff. auf neu: 0,44% nom., 0,45% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 18.03.2020, 13:30 Uhr
    IKB Deutsche Industriebank erhöht Zins beim 1-jährigen Festgeld
  • Die IKB Deutsche Industriebank erhöht ihren 1-jährigen Festgeldzins von 0,25% auf 0,35%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 18.03.2020, 12:30 Uhr
    IKB Deutsche Industriebank erhöht Tagesgeldzins
  • Die IKB Deutsche Industriebank erhöht ab heute den Tagesgeldzins von 0,05% auf 0,10%.

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

  • 16.03.2020, 12:00 Uhr
    DenizBank senkt Festgeldzins beim Classic Sparen
  • Die DenizBank senkt den Festgeldzins beim Classic Sparen bei allen Laufzeiten um 0,05%, z.B. bei 1 Jahr von 0,40% auf 0,35%.

    Die Konditionen von Online Sparen bleiben unverändert!

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 13.03.2020, 11:00 Uhr
    Bigbank erhöht Festgeldzinsen
  • Die Bigbank erhöht ab sofort bei einigen Laufzeiten den Festgeldzins, z.B.:

    • bei 6 Monaten von 0,50% auf 0,65%
    • bei 12 Monaten von 0,81% auf 0,95%
    • bei 3 Jahren von 1,10% auf 1,20%
    • bei 5 Jahren von 1,30% auf 1,40%

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 12.03.2020, 10:30 Uhr
    Frühjahrszinsaktion für Privatkredite bei der PSD Bank Berlin-Brandenburg
  • Die PSD Bank Berlin-Brandenburg senkt im Rahmen ihrer Frühjahrszinsaktion bis zum 31.05.2020 die Zinsen beim Konsumenten- und Autokredit um 0,5%, z.B. bei Laufzeiten 12 - 24 Monate von 3,44% soll / 3,49% eff. auf 2,94% soll / 2,99% eff. (Konsumentenkredit).

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 12.03.2020, 10:00 Uhr
    PSD Bank Nord senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Nord senkt zum 16.03.2020 nochmals den Baugeldzins, z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,84% nom., 0,84% eff. auf neu: 0,69% nom., 0,69% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 12.03.2020, 09:30 Uhr
    PSD Bank RheinNeckarSaar senkt Zinsen beim Ratenkredit
  • Die PSD Bank RheinNeckarSaar senkt zum 14.03.2020 die Ratenkredit-Konditionen in den Laufzeiten von 12 bis 48 Monaten, von 2,95% soll / 2,98% eff. auf 2,45% soll / 2,48% eff. (bonitätsabhängig).

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 12.03.2020, 09:30 Uhr
    PSD Bank Nürnberg senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Nürnberg senkt den Baugeldzins um 0,1%, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,69% nom., 0,71% eff. auf neu: 0,59% nom., 0,59% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 11.03.2020, 14:00 Uhr
    Klarna Bank AB senkt Festgeldzins zum 13.03.2020
  • Die Klarna Bank AB senkt zum 13.03.2020 den Festgeldzins bei folgenden Laufzeiten:

    • 3 Monate von alt: 0,45% auf neu: 0,35%,
    • 6 Monate von alt: 0,65% auf neu 0,55% und bei
    • 12 Monate von alt: 0,90% auf neu 0,61%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 10.03.2020, 16:00 Uhr
    Sparda Bank München senkt Baugeldzins
  • Die Sparda Bank München senkt den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,65% nom., 0,67% eff. auf neu: 0,53% nom., 0,54% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 10.03.2020, 11:00 Uhr
    PSD Bank Westfalen Lippe senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Westfalen Lippe senkt den Baugeldzins zum 11.03.2020 um 0,10%, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,89% nom.,0,91% eff. auf neu: 0,79% nom.,0,81% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 09.03.2020, 14:00 Uhr
    Grenke Bank senkt den Festgeldzins
  • Die Grenke Bank senkt ab dem 10.03.2020 den Festgeldzins bei allen Laufzeiten, z.B.:

    • bei 6 Monaten von 0,20% auf 0,10%,
    • bei 1 Jahr von 0,40% auf 0,20% oder
    • bei 3 Jahren von 0,70% auf 0,60%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 09.03.2020, 10:30 Uhr
    PSD Bank Hessen-Thüringen erhöht Zinsen beim Ratenkredit
  • Die PSD Bank Hessen-Thüringen erhöht die Konditionen ihres Ratenkredit-Angebots für alle Laufzeiten von 24 bis 96 Monate von 2,79% soll / 2,83% eff. auf 3,29% soll / 3,34% eff. (bonitätsabhängig; Zins für 2/3 aller Kunden).

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 05.03.2020, 16:30 Uhr
    PSD Bank Rhein Ruhr senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Rhein Ruhr senkt den Baugeldzins, z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,94% nom.,0,96% eff. auf neu: 0,84% nom., 0,86% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 05.03.2020, 16:00 Uhr
    Debeka Bausparkasse senkt Baugeldzins
  • Die Debeka Bausparkasse senkt den Baugeldzins um 0,1%, z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 25.000 € von alt: 1,09% nom.,1,10% eff. auf neu: 0,99% nom.,0,99% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 03.03.2020, 17:00 Uhr
    PSD Bank München senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank München senkt den Baugeldzins, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € von alt: 0,57% nom., 0,59% eff. auf neu: 0,49% nom., 0,51% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 03.03.2020, 16:00 Uhr
    Santander senkt Baugeldzins
  • DieSantandersenkt den Baugeldzinsum 0,10%,z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,65% nom., 0,69% eff. auf neu: 0,55% nom., 0,58% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 03.03.2020, 15:00 Uhr
    Sparda Bank Hessen senkt Baugeldzins
  • Die Sparda Bank Hessen senkt den Baugeldzins um 0,10%, z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € von alt: 0,63% nom., 0,65% eff. auf neu: 0,53% nom., 0,55% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 28.02.2020, 14:46 Uhr
    PSD Bank Nord senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Nord senkt den Baugeldzins zum Teil um 0,05% zum 02.03.2020 z.B. bei 15 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € von alt: 0,89% nom., 0,89% eff. auf neu: 0,84% nom., 0,84% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 28.02.2020, 14:46 Uhr
    CreditPlus Bank ändert die Ratenkreditkonditionen zum 01.03.
  • Die CreditPlus Bank ändert die Ratenkreditkonditionen zum 01.03.:

    Kreditsummen über 10.000 EUR werden die Laufzeiten bis einschließlich 36 Monate nicht mehr angeboten.

    Kredite zwischen 1.000 und 5.000 Euro werden nur noch bis zu einer Laufzeit von 48 Monaten vergeben.

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 28.02.2020, 14:34 Uhr
    Die 1Plus Visa Kreditkarte der Santander ändert zum 01.07. die Konditionen
  • Die Santander ändert die Konditionen der Keyword-Redirect1Plus Visa Kreditkarte zum 01.07. und ist nicht mehr bedingungslos kostenfrei:

    Bargeldabhebungen sind nur noch 4 mal im Monat kostenfrei (bisher unbegrenzt),

    Fremdgebühren von Automatenbetreibern werden nicht mehr erstattet,

    der Auslandseinsatz der Karte ist nicht mehr kostenfrei, er kostet dann 1,50%

    1% Tankrabatt gibt es nur noch bis 200 Euro Umsatz (statt bisher 400 €).

    Mehr Informationen unter Kreditkarte.

  • 28.02.2020, 13:46 Uhr
    PSD Bank Berlin Brandenburg senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Berlin Brandenburg senkt den Baugeldzins

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 200.000 €

    alt: 0,74% nom., 0,75% eff. auf neu: 0,64% nom., 0,65% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 28.02.2020, 13:46 Uhr
    BBBank erhöht die Konditionen beim Wunsch- und Autokredit
  • Die BBBank erhöht die Konditionen beim Wunsch- und Autokredit

    von 1,96% soll/1,98 % eff. auf 2,95% soll/2,98% eff. (bonitätsabhängig, 2/3 -Zins für alle Laufzeiten).

    Mehr Informationen unter Autokredit.

  • 26.02.2020, 16:46 Uhr
    PSD Bank Westfalen Lippe senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank Westfalen Lippe senkt den Baugeldzinsum 0,10%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,99% nom.,1,01% eff. auf neu: 0,89% nom.,0,91% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 26.02.2020, 16:46 Uhr
    Provinzial Nord-West senkt Baugeldzins
  • Die Provinzial Nord-West senkt den Baugeldzins um 0,10%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € alt: 0,80% nom.,0,80% eff. auf neu: 0,70% nom.,0,70% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 26.02.2020, 16:46 Uhr
    Greensill Bank senkt die Festgeldkonditionen
  • Die Greensill Bank senkt die Festgeldkonditionen wie folgt:

    6 Monate von 0,20% auf 0,10%,

    1 Jahr von 0,50% auf 0,25%,

    2 Jahre von 0,70% auf 0,40%,

    3Jahre von 0,90% auf 0,55%,

    4 Jahre von 0,95% auf 0,70% und bei

    5 Jahren von 1,05% auf 0,85%.

    Die 3-monatige Laufzeit wird nicht mehr angeboten.

     

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 26.02.2020, 16:46 Uhr
    PSD Bank West senkt Baugeldzins
  • Die PSD Bank West senkt den Baugeldzins um 0,1%

    z.B. bei ab 15 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 €

    alt: 0,84% nom., 0,86% eff. auf neu: 0,74% nom., 0,76% eff.

     

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 24.02.2020, 13:14 Uhr
    Sparda Bank West senkt Baugeldzins
  • Die Sparda Bank West senkt den Baugeldzins um 0,05%

    z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 50.000 € alt: 0,75% nom., 0,75% eff. auf neu: 0,70% nom., 0,70% eff.

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 24.02.2020, 13:14 Uhr
    ING senkt Autokreditzinsen mit Sonderaktion bis zum 31.03.
  • Die ING senkt die Autokreditzinsen im Rahmen einer Sonderaktion bis zum 31.03.

    um 0,30% von 2,95% soll/2,99% eff. auf 2,66% soll/2,69 % eff..

    Mehr Informationen unter Autokredit.

  • 24.02.2020, 13:14 Uhr
    Creditplus Bank senkt den Festgeldzins zum 03.03.
  • Die Creditplus Bank senkt den Festgeldzins bei sämtlichen Laufzeiten zum 03.03., z.B. bei

    1 Jahr von 0,30% auf 0,25%,

    3 Jahren von 0,50% auf 0,45% oder bei

    6 Jahren von 0,80% auf 0,75%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 24.02.2020, 13:14 Uhr
    Eurocity Bank senkt den Festgeldzins zum 26.02.
  • Die Eurocity Bank senkt den Festgeldzins bei den längeren Laufzeiten zum 26.02., z.B. bei

    4 Jahren von 0,90% auf 0,85%,

    6 Jahren von 1,10% auf 0,95% oder bei

    10 Jahren von 1,30% auf 1,10%.

     

    Mehr Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 23.02.2020, 10:00 Uhr
    Klarna Bank erhöht Festgeldzins zum 25.02.2020
  • Die Klarna Bank AB erhöht zum 25.02.2020 den Festgeldzins bei folgenden Laufzeiten:

    • 2 Jahre von 0,15% auf 0,90%
    • 3 Jahre von 0,15% auf 0,90%
    • 4 Jahre von 0,15% auf 0,95%

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 22.02.2020, 16:00 Uhr
    SWK Süd-West-Kreditbank erhöht Festgeldzins zum 25.02.2020
  • SWK Süd-West-Kreditbank erhöht zum 25.02.2020 den Festgeldzins:

    • 6 Monate von 0,20% auf 0,50%
    • 1 Jahr von 0,35% auf 0,60%
    • 2 Jahre von 0,50% auf 0,60% 
    • 3 - 6 Jahren von 0,55% auf 0,60%

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 20.02.2020, 13:14 Uhr
    Volkswagen Bank senkt den Tagesgeldzins
  • Die Volkswagen Bank senkt den Tagesgeldzins bei

    einem Guthaben bis 99.999,99 € von alt: 0,1% auf neu: 0,05% und bei

    einem Guthaben ab 100.000,00 € von alt: 0,05% auf neu: 0,01%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Tagesgeld.

  • 14.02.2020, 15:00 Uhr
    PSD Bank München senkt den Tagesgeldzins
  • Die PSD Bank München senkt den Tagesgeldzins

    bei einem Guthaben bis 250.000 € von 0,02% auf 0,01% und

    bei einem Guthaben ab 250.001 € von 0,01% auf 0,00%.

     

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

  • 14.02.2020, 15:00 Uhr
    PSD Bank München senkt Baugeldkonditionen
  • Die PSD Bank München senkt die Baugeldkonditionen

    ab einer Laufzeit von 10 Jahren um 0,10%,

    z.B. für 10 Jahre von 0,67% soll/0,69% eff. auf 0,57% soll/ 0,59% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 14.02.2020, 15:00 Uhr
    Degussa Bank senkt Baugeldkonditionen
  • Die Degussa Bank senkt die Baugeldkonditionen,

    z.B. für die Laufzeit von 10 Jahren von 0,55%soll/0,55%eff. auf 0,45% soll/0,45% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 14.02.2020, 15:00 Uhr
    Oyak Anker Bank senkt Ratenkreditkonditionen
  • Die Oyak Anker Bank senkt den 2/3 Zinssatz beim bonitätsabhängigen Ratenkredit von 4,19% eff. auf 3,79% eff.

    Mehr Informationen unter Ratenkredit.

  • 12.02.2020, 14:03 Uhr
    Klarna senkt die Festgeldkonditionen zum 13.02.
  • Die Klarna senkt die Festgeldkonditionen bei folgenden Laufzeiten zum 13.02.:

    3 Monate von 0,70% auf 0,45%,

    6 Monate von 0,80% auf 0,65% und

    12 Monate von 0,95% auf 0,90%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 10.02.2020, 11:18 Uhr
    Ziraat-Bank senkt den Festgeldzins
  • Die Ziraat-Bank senkt den Festgeldzins bei folgenden Laufzeiten:

    3 Monate von 0,20% auf 0,10%,

    6 Monate von 0,30% auf 0,20%,

    1 Jahr von 0,50% auf 0,35%,

    2 Jahre von 0,60% auf 0,50%,

    3 Jahre von 0,85% auf 0,70%,

    4 Jahre von 0,95% auf 0,80% und

    5 Jahre von 1,10% auf 0,90%.

     

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 08.02.2020, 10:00 Uhr
    Santander senkt Baugeldzins
  • Die Santander senkt den Baugeldzins um 0,10%z.B. bei 10 Jahren ab Darlehensbetrag 100.000 € alt: 0,75% nom., 0,78% eff. auf neu: 0,65% nom., 0,69% eff.

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 07.02.2020, 17:18 Uhr
    DenizBank senkt den Festgeldzins
  • Die DenizBank senkt den Festgeldzins ab heute bei allen Laufzeiten ab 4 Jahren um jeweils 0,05%, z.B. bei

    4 Jahren von 0,70% auf 0,65%,

    6 Jahren von 0,90% auf 0,85% oder bei

    10 Jahren von 1,10% auf 1,05%.

    Mehr Informationen unter Festgeld.

  • 07.02.2020, 17:18 Uhr
    DenizBank senkt den Tagesgeldzins
  • Die DenizBank senkt den Tagesgeldzins von 0,10% auf 0,05%.

    Mehr Informationen unter Tagesgeld.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Powered by Telsso Clouds