• 15.04.2019, 10:27 Uhr
    Deutsche Bank senkt Festgeldzins
  • z. B. für 6 Jahre von 0,30% auf 0,15%.

    Mehr Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 14.04.2019, 15:11 Uhr
    Klarna erhöht Festgeldzinsen
  • Klarna Bank bietet ab dem 15.04. Festgeld für 3 Monate an, Zinssatz: 0,82% und erhöht die Konditionen für die 1-jährige Laufzeit von 0,95% auf 1,02.

    Weiter Informationen finden Sie unter Festgeld.

  • 12.04.2019, 15:27 Uhr
    PSD RheinNeckarSaar senkt Baugeldzins
  • die PSD RheinNeckarSaar senkt ihren Baugeldzins bei einer Darlehenssumme ab 50.000 € und einer Anlagezeit von 15 Jahren von 1,44%nom./1,48% eff. auf 1,29% nom./1,32% eff.

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 12.04.2019, 15:27 Uhr
    Sparda-Bank Hamburg senkt Bauzinsen
  • Die Sparda-Bank Hamburg senkt ihren Baugeldzins bei einer Laufzeit von 5 Jahren und einer Darlehenssumme ab 50.000 € bis unter 300.000 € von 0,74% nom./0,74% eff. auf 0,64% nom./0,64% eff.

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 08.04.2019, 15:40 Uhr
    Autobank AG Zweigniederlassung DE senkt Tagesgeldzinssatz
  • Die Autobank AG Zweigniederlassung DE hat den Tagesgeldzinssatz von 0,30% auf 0,01% gesenkt .

    Weitere Informationen unter Tagesgeld-Vergleich.

  • 08.04.2019, 14:00 Uhr
    ING erhöht maximalen Kreditbetrag
  • Die ING erhöht bei den Krediten ab heute den maximalen Kreditbetrag von 50.000 Euro auf 65.000 Euro.

    Weitere Informationen unter Ratenkredit und Autokredit.

  • 05.04.2019, 14:00 Uhr
    BBBank senkt Baugeldzinsen
  • Die BBBank senkt die Baugeldkonditionen bei einer Darlehenssumme von 75.000 Euro bei einer Laufzeit von z.B.

    8 Jahren von 1,30% nom. / 1,32% eff. auf 1,20% nom. / 1,23% eff. und bei

    10 Jahren von 0,95% nom. / 0,97% eff. auf 0,89% nom. / 0,91% eff.

    Weitere Informationen unter Baufinanzierung.

  • 29.03.2019, 16:50 Uhr
    NIBC Direct verlängert den Bonuszins
  • Die niederländische Online-Bank NIBC Direct verlängert ihren Bonuszins. Neu- und Bestandskunden erhalten bis zum 17. Juli 2019 0,75 Prozent Tagesgeldzinsen.

    Mehr Informationen finden Sie unter Tagesgeld.

  • 29.03.2019, 14:11 Uhr
    PSD Bank München senkt Ratenkredit-Konditionen
  • Die PSD Bank München senkt die Ratenkredit-Konditionen ab einer Laufzeit von 36 Monaten, z.B. für 72 Monate von 3,58% soll/3,64% eff. Auf 3,48% soll/3,54% eff.

    Mehr Infos unter Ratenkredit.

  • 29.03.2019, 09:50 Uhr
    BKM Bausparkasse erhöht Festgeldzinsen
  • Die BKM Bausparkasse erhöht die Festgeldzinsen bei einer Laufzeit von 2 Jahren von 0,51 % auf 1,01 %.

    Mehr Infos unter Festgeld.

  • 27.03.2019, 13:50 Uhr
    Nassauische Sparkasse senkt Baugeldzinsen
  • Die Nassauische Sparkasse senkt die Baugeldzinsen, z. B. bei 10 Jahren:

    Alt: 1,07% nom./1,08% eff. Neu: 0,97% nom./0,97% eff.

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 27.03.2019, 13:50 Uhr
    Rabodirect senkt Festgeldzinsen
  • Die Rabodirect senkt die Festgeldzinsen, z.B. bei 7 Jahren von 0,70% auf 0,60%.

    Mehr Infos unter Festgeld.

  • 25.03.2019, 13:50 Uhr
    Deutsche Bank senkt Baugeldzinsen
  • Die Deutsche Bank senkt ihren Baugeldzins ab sofort z.B. bei einer Laufzeit von 10 Jahren:

    Alt: 1,17% nom./1,18% eff. Neu: 1,09% nom./1,10% eff.

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 20.03.2019, 14:38 Uhr
    ING senkt Baugeldzinsen
  • Die ING senkt ab sofort ihren Baugeldzins z.B. bei einer Darlehenssumme von 100.000 € und Laufzeit 10 Jahre::

    Alt: 1,28%nom./1,31% eff. Neu: 1,21%nom./1,24%eff.

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 20.03.2019, 12:38 Uhr
    Eurocity Bank senkt Festgeld-Zinsen
  • Die Eurocity Bank senkt ab sofort die Festgeld-Konditionen ab einer Laufzeit von drei Jahren.

    Beispiele: bei drei Jahren von 1,20% auf 0,75% pro Jahr, bei sechs Jahren von 1,35% auf 1,30%.

    Mehr Infos unter Festgeld.

  • 19.03.2019, 15:38 Uhr
    PSD Bank Berlin-Brandenburg senkt Zinsen für Privat- und Autokredit
  • Die PSD Bank Berlin-Brandenburg senkt im Rahmen einer Frühjahrsaktion ab 25.03. bis 31.05.19 die Konditionen für den Privat- und Autokredit um jeweils 0,5 Prozentpunkte.

    Beispiel Privatkredit Laufzeit 36 Monate: 3,44% soll/3,49 % eff. auf 2,94% soll/2,99 % eff.

    Mehr Infos unter Ratenkredit und Autokredit.

  • 19.03.2019, 09:00 Uhr
    Klarna erhöht Festgeld-Zinsen
  • Klarna erhöht ab sofort die Festgeld-Konditionen:

    • für 12 Monate: von 0,50 % auf 0,95 %
    • für 24 Monate: von 0,75 % auf 0,95 %

    Weitere Informationen unter Festgeld-Vergleich.

  • 18.03.2019, 09:00 Uhr
    ING senkt beim Autokredit die Zinsen
  • Die ING bietet eine befristete Zinsaktion (vom 18.03. - 31.03.2019) zum Autokredit. Zinssenkung: von 2,85 % soll / 2,89% effektiv auf 2,46 % soll / 2,49% effektiv

    Weitere Informationen unter Autokredit-Vergleich.

  • 15.03.2019, 16:00 Uhr
    Sparda-Bank Südwest senkt Baugeldzins
  • Die Sparda-Bank Südwest senkt die Baugeld-Konditionen, z.B. für 10 Jahre von 1,05 % soll / 1,06 % effektiv auf 0,95 % soll / 0,95% effektiv.

    Weitere Informationen unter Baufinanzierung-Vergleich.

  • 15.03.2019, 12:00 Uhr
    Deutsche Bank senkt Konditionen beim Festzinssparen
  • Die Deutsche Bank senkt die Konditionen beim Festzinssparen, z.B. für 6 Jahre von 0,40 % auf 0,30 %.

    Weitere Informationen unter Festgeld-Vergleich.

  • 14.03.2019, 09:30 Uhr
    Commerzbank senkt Baugeldzinsen
  • Commerzbank hat die Baugeldzinsen gesenkt, z. B. für 10 Jahre, 100.000 Euro von 1,18% soll / 1,19% effektiv auf 0,93% soll / 0,93% effektiv.

    Mehr Informationen finden Sie unter Baufinanzierung.

  • 14.03.2019, 09:00 Uhr
    VR Bank München Land senkt Baugeldzins
  • VR Bank München Land senkt den Baugeldzins von 1,08% soll / 1,09% effektiv auf 0,89% soll / 0,89% effektiv (für 200.000 €, Laufzeit 10 Jahre).

    Mehr Informationen unter Baufinanzierung.

  • 13.03.2019, 14:38 Uhr
    ING senkt Bauzinsen
  • Die ING senkt ab sofort ihre Baufinanzierungskonditionen um bis zu 12 Basispunkte in allen Zinsbindungen. 

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 12.03.2019, 14:38 Uhr
    SWK Bank erhöht Festgeld-Konditionen
  • Die SWK Bank erhöht zum 25.03. die Festgeld-Konditionen,

    z.B. für 36 Monate von 0,85% auf 1,05%.

    Mehr Infos unter Festgeld.

  • 12.03.2019, 14:38 Uhr
    PSD Bank Westfalen-Lippe senkt Baugeldzinsen
  • Die PSD Bank Westfalen-Lippe senkt die Baugeld-Konditionen, z.B. für 10 Jahre von 1,37% soll/1,39% eff. auf 1,29% soll/1,31% eff.

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 09.03.2019, 14:00 Uhr
    NIBC Direct erhöht Tagesgeldzins
  • Die NIBC Direct erhöht befristet vom 14.03. - 15.05.2019 ihren Tagesgeldzins von 0,25 % auf 0,75 %. Diese Aktion gilt für Neukunden und wer sein bei NIBC Direct bestehendes Sparvolumen während des Aktionszeitraums nicht reduziert.

    Weitere Informationen unter Tagesgeld-Vergleich.

  • 05.03.2019, 14:38 Uhr
    Commerzbank erhöht Baugeldzinsen
  • Die Commerzbank erhöht ab sofort ihre Baugeldzinsen, z. B. bei einer Darlehenssumme von 100.000 Euro und Laufzeit 10 Jahre:

    Alt: 0,98% nom./0,99% eff. Neu: 1,18% nom./1,19% eff.

    Mehr Infos unter Baufinanzierung Vergleich.

  • 28.02.2019, 09:30 Uhr
    Debeka senkt Festgeldzinsen
  • Debeka senkt ihren Festgeldzins z.B:

    • bei 1 Jahr von 0,15% auf 0,03%
    • bei 2 Jahren von 0,45% auf 0,05%
    • bei 5 Jahren von 0,95% auf 0,20 %
    • bei 10 Jahren von 1,70% auf 0,70 %

    Weitere Informationen unter Festgeld.

  • 28.02.2019, 08:00 Uhr
    Crédit Agricole erhöht Zinsen beim Festgeld
  • Die Crédit Agricole erhöht ihre Festgeld-Konditionen ab 24 Monate um 0,1% z.B. bei 24 Monaten von 1,11% auf 1,21%.

    Weitere Informationen erhalten Sie unter Festgeld.

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de