Auf einen Blick
  • Der EUWAX Gold Sparplan wird von der Consorsbank angeboten und ist ein mit physischem Gold hinterlegter Gold-ETC.

  • Wir stellen den EUWAX Gold der Consorsbank im Detail vor.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Angeboten wird EUWAX Gold von der Consorsbank. Sie gehört zur französischen BNP Paribas und ist eine der führenden Direktbanken in Europa. Ihr umfassendes Angebot richtet sich speziell an Privatkunden, die ihre Geldanlage aktiv mitgestalten möchten.

EUWAX Gold (WKN: EWG0LD) ist ein von der Börse Stuttgart aufgelegter Gold-ETC, der zu 100 Prozent mit physischem Gold gedeckt ist. Das bedeutet, dass der Käufer zwar nicht direkt Eigentümer des Goldes ist – aber die Inhaberschuldverschreibungen können im Fall von EUWAX Gold jederzeit eingelöst werden und der Kunde kann sich das Gold gegen eine Berabeitungsgebühr ausliefern lassen. Die Auslieferung kann in Stücklungen ab 100 Gramm angefordert werden. Für die Auslieferung wird eine Gebühr von 59,90 Euro fällig. 

Nachteilig ist: Will der Kunde das Gold zu einem späteren Zeitpunkt wiederverkaufen, liegt der Spread, das ist die Differenz zwischen An- und Verkaufskursen, mit zuletzt circa 1,4 Prozent höher als bei anderen Gold ETCs. Weitere zusätzliche Aufgelder gibt es aber nicht.

Der EUWAX-Goldsparplan wird direkt über die Consorsbank abgeschlossen. Somit entfallen Vermittlergebühren. Transaktionen und Goldbestand sind über ein Onlinekonto abrufbar. Bei Fragen ist die Consorsbank telefonisch täglich zwischen 7:00 Uhr und 22:30 Uhr erreichbar.

Bei Kauf eines ETC-Gold-Sparplans fällt eine Provision in Höhe von 1,50 Prozent der jeweiligen Sparrate an. Die Mindestsparrate beträgt 25 Euro im Monat und kann optional um bis zu zehn Prozent pro Jahr erhöht werden. Die Zahlungen können jederzeit ausgesetzt werden. Es gibt keine Lager- und Managementgebühren und auch keine Mindestlaufzeit. Das Gold kann während der Laufzeit zu jedem Zeitpunkt wiederverkauft werden. Bei Verkauf fällt das übliche Orderentgelt an, das sich aus dem Grundpreis von 4,95 Euro und einem Provisionssatz von 0,25 Prozent zusammensetzt und abhängig vom Betrag zwischen 9,95 Euro und 69,00 Euro liegt.

Die wichtigsten Fakten:

  • ETC-Sparplan über Consorsbank (WKN: EWG0LD, ISIN: DE000EWG0LD1)
  • Keine Depotgebühren
  • 1,50 Prozent Kaufgebühren für Sparplankäufe

  • Kein Ausgabeaufschlag

  • Keine Lagergebühren

  • Spread ca. 1,40 Prozent

  • Monatlicher Sparbetrag ab 25 Euro, Änderungen jederzeit möglich

  • Zahlungen können jederzeit ausgesetzt werden

  • Gold kann auch während der Laufzeit jederzeit verkauft werden

  • Verkauf: 4,95 Euro 0,25 Prozent Provision (mind. 9,95 Euro, max. 69,00 Euro)

  • Physische Auslieferung von 100 Gramm Barren gegen Gebühr möglich.

Teilen:
Über den Autor Redaktion

Biallo.de, dahinter steckt erfahrener und unabhängiger Verbraucherjournalismus. Unsere Redaktion vereint Finanzjournalisten, Autoren und fachliche Experten, die dafür brennen, die vielfältigen Angebote und Themen der Finanzwelt zu analysieren und verständlich für Sie aufzubereiten. Dabei steht der praktische Nutzwert immer ganz oben auf der Agenda. Die Biallo-Redaktion informiert aber nicht nur auf biallo.de, sondern auch über unsere Podcasts und YouTube-Videos, unseren Newsletter sowie auf unseren Social-Media-Kanälen und in zahlreichen Printmedien.

Beliebte Artikel