* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Auf einen Blick
  • Die Berliner Direktbank DKB bietet einen bonitätsunabhängigen Ratenkredit an. 

  • Zum Betrachtungszeitpunkt wird für ein Darlehen über 10.000 Euro und einer Laufzeit von 48 Monaten ein effektiver Jahreszins von 6,50 Prozent pro Jahr für Aktivkunden ausgeschrieben.

  • Sondertilgungen sind kostenlos möglich. Wer jedoch den Kredit komplett zurückzahlen möchte, muss eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen.

Fazit: Bonitätsunabhängiger Ratenkredit aus Berlin

 

Bewertung DKB Ratenkredit (Aktivkunde)

Zinsen
(80 Prozent)
 
4.00
4.00
Laufzeiten
(5 Prozent)
 
5.00
5.00
Vorfälligkeit
(5 Prozent)
 
3.00
3.00
Sondertilgung
(5 Prozent)
 
5.00
5.00
Freiberufler
(5 Prozent)
 
4.00
4.00

Vorteile

  • Attraktive Zinsen für den Ratenkredit
  • Zinsen sind bonitätsunabhängig
  • Sondertilgung jederzeit kostenfrei möglich
  • Schnelle Antragsstrecke

Nachteile

  • Vorfälligkeitsentschädigung wird fällig

Es kann viele Gründe haben, wieso Sie auf einen Ratenkredit zurückgreifen wollen. Einige Verbraucherinnen und Verbraucher wollen sich einmal etwas gönnen, wie zum Beispiel einen schönen Traumurlaub oder ein kleines Heimkino - andere brauchen eine kleine Finanzspritze. Egal was Sie am Ende damit machen, ein Kredit ist dafür da, um Ihnen finanzielle Flexibilität zu ermöglichen. In unserem Ratenkredit-Vergleich finden Sie zahlreiche Anbieter, Fakten-basierend und neutral bewertet.

 

Die DKB im Porträt

Gegründet wurde die DKB (Deutsche Kreditbank) 1990 in Berlin und ist eine der größten Direktbanken in Deutschland. Heute gehört das Geldhaus mit 4.500 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 109,8 Milliarden Euro zu den Top-20-Banken Deutschlands.  Die Tochter der Bayern LB betreut einen umfangreichen Kundenkreis – von Privatkunden, Freiberuflern, über Firmenkunden ausgewählter Branchen bis hin zu öffentlichen Institutionen.

Das Wachstum der vergangenen Jahre verdankt sie vor allem ihrem vielfach ausgezeichneten Online-Girokonto DKB-Cash. Darüber hinaus bietet sie Kreditkarten, einen Ratenkredit und Autokredit sowie eine Baufinanzierung und ein Depot an. Mehr als andere Direktbanken hat sie sich der Nachhaltigkeit verschrieben. Die DKB vertreibt ihren Ratenkredit unter dem Namen „DKB-Privatkredit“.

Diese Produkte der DKB haben wir bereits getestet

 

Personenkreis

Die Grundvoraussetzung für den DKB-Privatkredit ist ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Das heißt, seit mindestens sechs Monaten sollte der Kreditnehmer in ungekündigter Anstellung und maximal 64 Jahre alt sein. Wer noch in der Probezeit oder Freiberufler ist, wird bei diesem Angebot nicht berücksichtigt. In einem weiteren Artikel zeigen wir Ihnen, bei welchen Banken Sie als Selbständiger oder Freiberufler einen Ratenkredit beantragen können.

 

Was wird finanziert?

Die Verwendung des Ratenkredits ist Kundinnen und Kunden komplett selbst überlassen, hier gibt es keine Einschränkungen. Dabei ist es egal ob Sie einen Altkredit umschulden wollen, sich eine neue Wohnungseinrichtung anschaffen oder eine schöne Urlaubsreise finanzieren möchten. Ein Ratenkredit soll Ihnen volle Flexibilität garantieren - egal in welcher Lage Sie akutell sind.

 

Die Kreditzinsen

Zu bemerken sind auf jeden Fall die bonitätsunabhängigen Kreditzinsen. Jeder Antragsteller mit positivem Bescheid erhält damit also den gleichen Zins. Bei Laufzeiten von zwölf bis 120 Monaten beträgt der effektive Jahrezins 6,80 Prozent. Aktivkunden der DKB (Kundinnen und Kunden, die über einen Mindestgeldeingang von 700 Euro auf das DKB Girokonto verfügen) erhalten laut Webseite der DKB einen zusätzlichen Zinsvorteil von 0,3 Prozent. Zum Vergleich: Aktuell bewegen sich die Zinsen für einen Ratenkredit mit einer Laufzeit von 48 Monaten laut Biallo-Index bei rund 8,60 Prozent pro Jahr. Nachfolgend zeigen wir Ihnen noch ein repräsentatives Beispiel:

  • Bei einem Nettodarlehensbetrag 15.000 Euro und einer Laufzeit 120 Monate bekommen Sie einen effektiven Jahreszins von 6,80 Prozent pro Jahr, mit einem gebundenen Sollzinssatz von 6,60 Prozent. Das entspricht dann einer monatlichen Rate von 171,08 Euro. Somit beläuft sich der Gesamtbetrag am Ende der Sollzinsbindung auf 20.529,35 Euro.

Stand: 11. Apiel 2023; Angaben des Anbieters

 

Mögliche Darlehenssumme

Den Ratenkredit der DKB können Sie ab einer Darlehenssumme von 2.500 Euro abschließen. Nach oben hin ist es möglich sich Beträge bis zu 75.000 bei den Berlinern zu leihen.

 

Angebotene Laufzeiten

Mögliche Laufzeiten sind zwölf bis 120 Monate. Durch die besonders langen Laufzeiten ist eine finanzielle Planung und Flexibilität gegeben.

 

Sondertilgungsmöglichkeiten

Sondertilgungen sind bei der DKB jederzeit kostenfrei möglich. Wenn Sie den kompletten Kreditbetrag auf einmal zurückzahlen wollen, tritt die gesetzlich festgelegte Vorfälligkeitsentschädigung (maximal ein Prozent des vorzeitig zurückgezahlten Betrages beziehungsweise 0,5 Prozent bei Restlaufzeit von weniger als einem Jahr) in Kraft.

 

Antragsstrecke

Der Ratenkredit-Antrag erfolgt in wenigen Schritten komplett online, wie es bei einer Direktbank üblich ist. Für die nötige Identifikation nutzt die DKB die beiden Legitimations-Verfahren der Post: Entweder das Postident in der Filiale oder den praktischen Video-Chat, mit dem Sie sich den Weg in eine Postfiliale ersparen können. Bei einer positiven Kreditentscheidung wird der Betrag in wenigen Tagen auf Ihr Konto überwiesen.

 

Fazit: Bonitätsunabhängiger Ratenkredit aus Berlin

Die Zinssätze der DKB können sich über alle Laufzeiten sehen lassen, befinden sich aber im mittleren Bereich in unserem Ratenkredit-Vergleich. Verbraucherfreundlich ist, dass es sich nicht um Schaufensterkonditionen handelt. Gerade die Bonitätsunabhängigkeit ist ein großer Pluspunkt bei diesem Angebot und die Konditionen sind transparent und fair. Unsere Finanzexperten können den Ratenkredit der DKB zwar empfehlen, allerdings lohnt sich ein Kreditvergleich in jedem Fall.

 

Alternativen zum Ratenkredit der DKB

Obwohl der Ratenkredit der DKB derzeit im vorderen Mittelfeld liegt, gibt es einige Banken, die bessere Zinsen anbieten. Schauen Sie einmal bei unserem Ratenkredit-Vergleich vorbei.

Biallo Ratenkredit-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Nettokreditbedarf: 20.000,00€, Laufzeit: 48 Monate, Bonität: alle, Sondertilgung möglich: Nein, Zinssortierung nach: 2/3-Zins. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des effektiven Jahreszins. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
MONATL. RATE
EFF. JAHRESZINS
BEWERTUNG
PRODUKTDETAILS
1
Bank of Scotland

461,66

5,24 %

von 4,89 bis 7,99 %

4,8 / 5

★★★★★
★★★★★
  • bonitätsabhängig
  • Sondertilgung möglich
  • Online-Konditionen
2
Deutsche Skatbank

462,44

5,33 %

von 3,87 bis 5,33 %

4,8 / 5

★★★★★
★★★★★
  • bonitätsabhängig
  • Sondertilgung möglich
  • Online-Konditionen
3
SKG Bank

469,55

6,15 %

von 4,99 bis 12,19 %

5 / 5

★★★★★
★★★★★
  • bonitätsabhängig
  • Sondertilgung möglich
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 24.07.2024
 

Zinsnews zum Ratenkredit der DKB

Um nicht den teuersten Zeitpunkt für die Inanspruchnahme eines Kredits abzupassen, sollten Sie sich über die Zinsentwicklung informieren. Wir zeigen Ihnen nachfolgend, ob die Zinsen beim Ratenkredit der DKB gefallen oder gestiegen sind.

10.03.2023 Effektiver Jahreszins steigt auf 6,95 Prozent

Auch bei der DKB gehen die Zinserhöhungen nicht spurlos vorbei. So steigt der effektive Jahreszins von Mitte Februar zu heute von 6,29 Prozent auf 6,95 Prozent effektiv. Beim Sollzins steigen die Werte von 6,40 Prozent auf 6,75 Prozent.


Kontakt:

E-Mail: info@dkb.de
Telefon: 030 120-300-00
Telefax: 030 120-300-01

Anschrift:

Deutsche Kreditbank AG
10919 Berlin
Teilen:
David Kotzmann
David Kotzmann, Jahrgang 1994, kommt eigentlich aus dem Bereich Export Sales. Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthalts war er unter anderen als freiberuflicher Blogautor in der Reisetouristikbranche tätig. Seit Anfang 2021 ist David im Team von  biallo.de , schreibt vor allem Artikel in den Bereichen Kreditkarten, Girokonten und Produkttests. Außerdem ist er für das Content editing verantwortlich.