Auf einen Blick
  • Als internationale Bank mit 20 Auslandsniederlassungen und 30 Repräsentanzen gehört die Commerzbank zu den größten deutschen Banken.

  • Erfahren Sie, wie sicher Ihr Geld bei der Commerzbank ist und wo Sie den nächsten Geldautomaten finden.
Der Commerzbank-Tower in Frankfurt am Main: Mit 259 Metern das höchste Hochhaus der Europäischen Union.
Alexander Schedrov / shutterstock.com

Heute zählt die 1870 in Hamburg gegründete Commerzbank zu den größten Banken in Deutschland. Ihre Marktposition hat die Commerzbank nach der Übernahme der Dresdner Bank im Jahre 2009 noch einmal deutlich verbessert. 2020 wurde die 1994 von der Commerzbank gegründete Direktbank Comdirect mit der Commerzbank verschmolzen. Die Marke der Direktbank wird nach der Integration weitergeführt und soll die Kompetenz des Bankriesen im Onlinebereich stärken. Die Bundesregierung ist mit einer Beteiligung von 15 Prozent der größte Einzelaktionär der Commerzbank.

Als Filialbank betreibt das Bankhaus in Deutschland ein flächendeckendes Filialnetz und ist als international agierende Geschäftsbank in knapp 50 Ländern präsent. Das Geldhaus wickelt nach eigenen Angaben rund 30 Prozent des deutschen Außenhandels ab und ist Marktführer im deutschen Firmenkundengeschäft. Zudem bietet die Bank ein umfangreiches Portfolio an Finanzdienstleistungen für Privatkunden. Über 48.000 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahre 2019 mit 11,6 Millionen Privat- und Unternehmerkunden sowie weltweit über 70.000 Firmenkunden, multinationalen Konzernen, Finanzdienstleistern und institutionellen Kunden einen Bruttoertrag von 8,6 Milliarden Euro.

Welche Produkte bietet die Commerzbank an?

Als Universalbank bietet die Commerzbank nahezu alle Finanzdienstleistungen an. Die Angebote der Großbank gehören jedoch nicht immer zu den günstigsten Produkten am Markt. So hat die Commerzbank 2020 beispielsweise das kostenlose Girokonto ohne Bedingungen abgeschafft. Die nachfolgenden Produkte bietet die Commerzbank Ihren Privatkunden an.

Wo können Sie mit Ihrem Commerzbank Girokonto kostenlos Geld abheben?

Als Kunde der Commerzbank können Sie unter anderem an allen 9.000 Automaten der Cash Group und bei zahlreichen Handelspartnern kostenlos Bargeld abheben. Neben der Commerzbank gehört die Deutsche Bank, Hypovereinsbank und die Postbank zur Cash Group. Hier bekommen Sie mit Ihrem Commerzbank Girokonto Basic kostenlos Bargeld:

  • an allen Geldautomaten der Commerzbank
  • an den Geldautomaten aller Cash Group Banken
  • an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen
  • in teilnehmenden Filialen von Rewe, Penny, Toom, Aldi Süd, Lidl, Edeka, DM, Netto, Norma, Famila und Galeria Kaufhof mit einem Mindesteinkaufswert.

Im Internet können Sie über die Filialsuche der Commerzbank den nächsten Geldautomaten oder Einzelhandelspartner ermitteln. Leider ist die Geldautomatensuche der Commerzbank nicht besonders intuitiv gestaltet.

Diese Produkte des Geldhauses haben wir bereits getestet

Mit unseren Tests geben wir Ihnen eine gute Orientierung im Finanzdschungel. Deshalb prüfen wir auch immer wieder die Offerten der Commerzbank. Beispielsweise haben wir das  Girokonto der Commerzbank getestet und die Konditionen der Commerzbank Baufinanzierung unter die Lupe genommen. Weiter finden Sie bei uns ausführliche Beurteilungen des Commerzbank Ratenkredites und des Autokredites der Großbank.

Über unsere Vergleichsrechner können Sie ermitteln, wie die Produkte der Commerzbank im direkten Vergleich mit anderen Banken abschneiden:

Ist Ihr Geld bei der Commerzbank sicher?

Ihre Guthaben auf den Konten der Commerzbank sind über die gesetzliche Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde abgesichert. Zudem ist die Commerzbank Mitglied in dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dadurch ist Ihre Einlage zusätzlich bis zu einem Betrag von mindestens 750.000 Euro geschützt. DenSchutzumfang des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken können Sie hier abfragen.

Die Einlagensicherung gilt für Ihre Guthaben auf folgenden Konten:

  • Girokonto
  • Festgeld-Konto
  • Tagesgeld-Konto
  • Termin- und Spareinlagen

Haben Sie Ihr Geld über ein Depot in Wertpapiere angelegt, gilt die Einlagensicherung nicht, da Wertpapiere Ihnen als Kunden gehören und von der Commerzbank nur verwaltet werden.

Diese Apps für das Smartphone bietet die Commerzbank an 

Ihr Girokonto bei der Commerzbank können Sie nicht nur via Onlinebanking, sondern auch mobil vom Smartphone verwalten. Neben einer Onlinebanking-App bietet das Geldhaus auch eine App als TAN-Generator und eine Anwendung für die Baufinanzierung an.

Commerzbank Bankin‪g für Android und iOS

Das Bild zeigt das Logo der Commerzbank Banking-App.

Quelle: Screenshot apps.apple.com

Commerzbank Banking heißt die Onlinebanking-App der Großbank. Damit behalten Sie auf Ihrem Smartphone den Überblick über Ihre Finanzen, indem Sie die Kontostände Ihrer Commerzbank-Konten checken. Neben der Überprüfung der Umsätze können Sie Ihre Geldkarten verwalten und Überweisungen durchführen, auch Echtzeitüberweisungen sind möglich. Per Push-Mitteilung werden Sie über neue Kontobewegungen informiert. Alle Details zur Banking-App der Commerzbank finden Sie in unserem Test.

Commerzbank photoTA‪N‬ für Android und iOS


Das Bild zeigt das Logo der Commerzbank Photo Tan-App.

Quelle: Screenshot apps.apple.com

Die Commerzbank photoTA‪N-App für Android und iOS ist eine Ergänzung zum Onlinebanking. Sie benötigen die kostenlose App, um darüber Aufträge aus dem Commerzbank-Onlinebanking mit einer TAN freizugeben. Dabei erspart Ihnen die App die Eingabe der TAN. Sie können Aufträge mit einem Fingertipp freigeben.

Commerzbank Baufinanzierung für Android und iOS

Das Bild zeigt das Logo der Commerzbank Baufinanzierungs-App.

Quelle: Screenshot apps.apple.com

Wenn Sie sich für eine Baufinanzierung der Commerzbank interessieren, dann könnte die Gratis-App Commerzbank Baufinanzierun‪g für Sie interessant sein. Über die App können Sie nicht nur eine Immobilie finden, sondern die Finanzierung des Vorhabens kalkulieren. Außerdem sollen Sie die Finanzierung der Immobilie durch ein digitales Zertifikat nachweisen können.

Lesen Sie in einem weiteren Artikel, wie Sie den Kundenservice der Commerzbank erreichen und was Sie bei der Kündigung Ihres Girokontos beachten sollten.




  Mike Belschner

Die neuesten Artikel

 
Exklusive Informationen und Angebote per Mail erhalten.


 
 
 
Powered by Telsso Clouds