Rentenerhöhung
Renten steigen kräftig: Wer soll das bezahlen?

Die Erhöhung der Renten um gut drei Prozent ist in trockenen Tüchern. Die Rentner freut's. Doch Experten warnen vor Milliardenkosten und satten Steuererhöhungen.

Mehr erfahren
Rekordausschüttung
Hochsaison für Dividenden-Jäger: Bis zu sieben Prozent Rendite

21 der Dax-30-Unternehmen schütten in den kommenden Wochen ihre Dividenden aus. Auch im Nebenwerte-Segment locken attraktive Renditen.

Mehr erfahren
Elternunterhalt
Was Kinder für ihre Eltern im Pflegeheim zahlen müssen

Ein Platz im Pflegeheim ist teuer. Oft muss das Sozialamt einspringen. Es versucht jedoch, sich das Geld von den Kindern der Pflegebedürftigen zurückzuholen. Meist vergeblich.

Mehr erfahren
Telekommunikation
Mobilfunk-Discounter: Die besten Angebote im April

Ihre Handy-Kosten zu senken, ist mit einem Discount-Tarif kein Problem. Mit Rabatt-Aktionen können Sie zusätzlich sparen. Das sind die besten Angebote im April.

Mehr erfahren
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
665,00
1,50%
2.
670,00
1,53%
3.
678,33
1,60%
4.
681,67
1,62%
5.
691,67
1,68%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
116,00
1,16%
2.
105,00
1,05%
3.
100,00
1,00%
4.
92,00
0,92%
5.
80,30
0,80%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 12 Monate
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
648,33
1,40%
2.
653,33
1,43%
3.
665,00
1,50%
665,00
1,50%
4.
681,67
1,60%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
Zins-Ticker vom 26.04.2018
Zinsmeldungen
Wenn ein Rechtsstreit droht

Wer keine Rechtsschutzversicherung hat, steht bei Rechtsfragen häufig im Regen. Doch mittlerweile gibt es viele Alternativen, eine kostengünstige Rechtsauskunft zu erhalten.

Geldanlage
Finanzierung
Biallo Index (1 Jahr)
Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Chart Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Biallo-Index
1,40%
basierend auf
113Angeboten
Tief/Hoch
1,28% / 1,49%
Versicherung
Ratgeber
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de