Robo-Advisor
Nach Growney jetzt auch Fintego mit betrieblicher Altersvorsorge

Die Investmentlösungen von Fintego können ab sofort auch für die betriebliche Altersvorsorge genutzt werden. Das Beispiel könnte schon bald Schule machen.

Mehr erfahren
Wikifolio & Co
Wie Social Trading funktioniert

Immer mehr Plattformen bieten Social Trading an. Doch was steckt dahinter und welche Risiken gilt es zu beachten?

Mehr erfahren
Über den Tellerrand...
Was Prinz Charles und Iron Maiden haben, Angela Merkel jedoch nicht

In seiner monatlichen Glosse blickt Norbert J. Breuer über den Tellerrand – pointiert, unterhaltsam und stets mit einem gewissen Augenzwinkern.

Mehr erfahren
Girokonten
129 Banken verzichten auf die monatliche Grundgebühr

Knapp 130 Banken und Sparkassen bieten ein Girokonto ohne Kontoführungsgebühr. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung von biallo.de.

Mehr erfahren
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
556,67
0,86%
2.
558,33
0,90%
566,67
0,90%
566,67
0,90%
3.
575,00
1,00%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 5 Jahre, Beleihung 60 %
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
251,56
1,25%
2.
251,56
1,25%
3.
223,23
1,11%
4.
221,21
1,10%
5.
211,10
1,05%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 2 Jahre
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
555,00
0,83%
2.
560,00
0,86%
3.
566,67
0,90%
566,67
0,90%
4.
593,33
1,12%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 5 Jahre, Beleihung 60 %
Ratgeber der Woche

Robo-Advisor versprechen überdurchschnittliche Gewinne bei geringen Kosten und kalkulierbarem Risiko. Wo liegen die Stärken und welche Schwächen gibt es?

Geldanlage
Finanzierung
Biallo Index (1 Jahr)
Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Chart Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Biallo-Index
1,41%
basierend auf
108Angeboten
Tief/Hoch
1,28% / 1,49%
Versicherung
Ratgeber
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de