Ratgeber der Woche
Wo Wertsachen kostengünstig in Sicherheit sind

Gold, Schmuck, Münzen, Dokumente – Dinge von hohem Wert gehören in ein Bankschließfach oder einen Tresor. Dabei gilt es, auf potenzielle Schwachstellen zu achten.

Mehr erfahren
Schenken statt vererben
Immobilien und Aktien werden immer häufiger verschenkt

Immer mehr Deutsche entscheiden schon zu Lebzeiten, Vermögenswerte als vorweggenommenes Erbe zu verschenken. Das Steuersparmotiv dahinter dürfte an Bedeutung gewinnen.

Mehr erfahren
Steuererklärung 2017 Teil 5
Anlage K: Mit Kindern Steuern sparen

Eltern erhalten monatlich Kindergeld. Das Finanzamt prüft aber, ob der Abzug des steuerlichen Kinderfreibetrages zu einem günstigeren Ergebnis für die Familie führt.

Mehr erfahren
Digitale Vermögensverwaltung
Robo-Advisor, wie schnell komme ich an mein Geld?

Anlageberatung per Computer. Robo-Advisor erfreuen sich einer steigenden Nachfrage. Was Sie über Kündigungsfristen, Verfügbarkeit und Mindestanlagezeitraum wissen sollten.

Mehr erfahren
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
670,00
1,53%
2.
675,00
1,56%
3.
673,33
1,57%
4.
681,67
1,62%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
120,00
1,20%
2.
117,00
1,17%
3.
116,00
1,16%
4.
100,00
1,00%
5.
85,00
0,85%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 12 Monate
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
1.223,76
1,31%
2.
1.230,82
1,39%
3.
1.232,59
1,41%
4.
1.237,02
1,46%
5.
1.241,45
1,51%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
Ratgeber der Woche

Gold, Schmuck, Münzen, Dokumente – Dinge von hohem Wert gehören in ein Bankschließfach oder einen Tresor. Dabei gilt es, auf potenzielle Schwachstellen zu achten.

Geldanlage
Finanzierung
Biallo Index (1 Jahr)
Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Chart Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Biallo-Index
1,42%
basierend auf
108Angeboten
Tief/Hoch
1,28% / 1,49%
Versicherung
Ratgeber
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de