Altersvorsorge
Donner & Reuschel setzt Riester-Sparer vor die Tür

Die Kündigung von 16 Riester-Verträgen versetzt die Branche in Aufruhr. Verbraucherschützer befürchten eine Signalwirkung und reichen Klage ein.

Mehr erfahren
Zinskommentar
Bald muss Schluss sein, Herr Draghi!

Die amerikanische Notenbank fährt zum dritten Mal in Folge die Leitzinsen hoch. Bei der Europäischen Zentralbank steht dagegen weiter die Null. Damit muss bald Schluss sein.

Mehr erfahren
Geldanlage
So erkennen Sie einen guten Bankberater

Sie vertrauen ihm Ihr Geld an und sollten sich auf seinen Rat verlassen können. Wie Sie sicher sein können, dass Ihr Bankberater vertrauensvoll ist.

Mehr erfahren
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
651,67
1,43%
2.
655,00
1,45%
3.
665,00
1,51%
4.
675,00
1,57%
5.
673,33
1,58%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
25,00
1,00%
2.
18,75
0,75%
3.
17,51
0,70%
4.
11,25
0,45%
5.
10,00
0,40%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 3 Monate
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
1.212,33
1,18%
1.212,33
1,18%
2.
1.216,72
1,23%
3.
1.220,24
1,27%
1.220,24
1,27%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
Zins-Ticker vom 14.12.2017
Zinsmeldungen
Thema der Woche

Das Wertvollste, was viele besitzen, ist das eigene Haus. Deshalb sollte es gut geschützt sein. Wenige Versicherungspolicen genügen, damit Hausbesitzer beruhigt schlafen können.

Geldanlage
Finanzierung
Biallo Index (1 Jahr)
Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Chart Baugeld (nom. Zins) 10 Jahre
Biallo-Index
1,28%
basierend auf
114Angeboten
Tief/Hoch
1,28% / 1,42%
Versicherung
Ratgeber
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de