* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Auf einen Blick
  • Die Stellantis Direktbank bietet über alle Laufzeiten überdurchschnittliche Zinsen.

  • Das Festgeld kann auch als Gemeinschaftskonto geführt werden.

  • Sparguthaben sind über die französische Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger abgesichert.
Fazit: Gute Zinsen mit französischer Einlagensicherung

 

Bewertung: Festgeld Stellantis Direktbank (Laufzeit 1 Jahr)

Zinsen
(65 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
4.10
4.10
Sicherheit
(30 Prozent)
S&P Rating
(100%)
4.00
4.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlagesumme
(100%)
5.00
5.00

Vorteile

  • hohe Zinsen im Vergleich zum Biallo-Index
  • auch als Gemeinschaftskonto möglich
  • automatischer Abzug der Abgeltungssteuer
  • Mindestanlage nur 500 Euro
  • solide französische Einlagensicherung
  • Video- und Postident-Verfahren möglich

Nachteile

  • nur sechs verschiedene Laufzeiten
  • nicht führ Minderjährige möglich

Bei einem Blick auf den Festgeld-Vergleich von biallo.de wird deutlich: Nur wer gründlich vergleicht, kann beim Zinssparen noch seinen Schnitt machen. So gehört das Festgeld der Stellantis Direktbank derzeit dank überdurchschnittlicher Zinsen und solider Einlagensicherung mit zu den interessantesten Angeboten am Markt.

 

Die Stellantis Direktbank im Porträt

Die Stellantis Direktbank (früher: PSA Direktbank) ist eine Marke der deutschen Niederlassung der Stellantis Bank SE. Diese wiederum ist durch den Zusammenschluss der zuvor eigenständigen PSA Direktbank mit der Opel Bank entstanden. Zum Stellantis-Konzern gehören Automarken wie Marken wie Opel, Peugeot, Fiat und noch einige mehr.

 

Die Zinsen der Stellantis Direktbank

Die Bank bietet für das Festgeld Laufzeiten zwischen drei Monaten und vier Jahren an, wobei die Zinsspanne von 3,10 bis 3,50 Prozent pro Jahr reicht. Über alle Bindungsfristen hinweg liegen die Zinsen über dem Biallo-Index.

Laufzeit Zinsen p.a.
 Biallo-Bewertung
3 Monate 3,50 %  4,70 / 5
6 Monate
3,50 %
 4,10 / 5
1 Jahr
3,50 %
 4,10 / 5
2 Jahre
3,40 %
 4,10 / 5
3 Jahre
3,10 %
 4,10 / 5
4 Jahre
3,10 %  4,10 / 5

Quelle: Angaben des Anbieters, Stand: 5.3.2024

 

Zinsgutschrift

Zinszahlungen erfolgen jährlich und werden auf das Festgeldkonto überwiesen. Bei Laufzeiten über einem Jahr fallen also Zinseszinsen an.

 

Anlagebetrag und Laufzeit

Eine Festgeldanlage ist bereits ab 500 Euro möglich, der maximale Betrag liegt bei einer Million Euro. Für noch höhere Anlagesummen müssen Sie sich mit der Bank in Verbindung setzen. Sie können zwischen Laufzeiten von drei Monaten bis zu vier Jahren wählen.

 

Sicherheit

Die Stellantis Direktbank ist an die gesetzliche Einlagensicherung Frankreichs angeschlossen. Diese gilt als sehr zuverlässig. Frankreich erhält gute Noten von allen großen Ratingagenturen. Alles Wichtige zur Geldanlage im Nachbarland erfahren sie in unserem Ratgeber "Die besten Tages- und Festgelder aus Frankreich".

  • Wichtig: Die Stellantis Direktbank ist wie die Opel Direktbank eine Marke der Stellantis Bank SA Niederlassung Deutschland. Infolgedessen handelt es sich im Wesentlichen um dieselbe Bank. Daher gilt für beide Geldhäuser zusammen die Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Person.
Ratingagentur Bewertung
S&P AA
Fitch Aa2
Moody´s AA-

Stand: März 2024

 

Antrag und Kontoführung

Um das Festgeldkonto der Stellantis Direktbank zu eröffnen, benötigen Sie zunächst ein Tagesgeldkonto bei der Bank. Das Festgeldkonto lässt sich anschließend direkt über das Onlinebanking eröffnen.

Die Eröffnung des Tagesgeldkontos erfolgt online innerhalb weniger Minuten. Um sich auszuweisen, nutzen Sie wahlweise Postident oder Videoident

Das Konto kann auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden. In diesem Fall müssen sich beide Kontoinhaber einzeln ausweisen. Beide können für sich entscheiden, welches Verfahren sie nutzen möchten. Minderjährige Kontoinhaber sind ausgeschlossen.

 

Steuer

Die Stellantis Direktbank führt automatisch die Kapitalertragsteuer in Deutschland in Höhe von 25 Prozent (zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer) auf Zinserträge ab. Um dies zu verhindern, können Sie der Bank einen Freistellungsauftrag erteilen oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorlegen, sofern Sie noch nicht Ihren Sparerpauschbetrag ausgeschöpft haben oder nicht steuerpflichtig sind. Alternativ können Sie sich eventuell zu viel gezahlte Steuern am Ende des Jahres über die Steuererklärung erstatten lassen.

 

Fazit: Gute Zinsen mit französischer Einlagensicherung

Von den Konditionen her liegt das Konto bei allen Laufzeiten deutlich über dem Schnitt. Dank der soliden französischen Einlagensicherung müssen Anleger wenig Abstriche in puncto Sicherheit machen. 

 

Alternativen zum Festgeld der Stellantis Direktbank

Über unseren Festgeld-Vergleich finden Sie weitere interessante Alternativen zum Festgeldkonto der Stellantis Direktbank:

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Isbank

3,60 %

180,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,56 %

178,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Avarda

3,50 %

175,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 19.07.2024

Teilen:
Über die Autorin Charlotte Gonschorrek
Sie gehört zu den Biallo-Mitarbeitern der ersten Stunde. Seit bald zwei Jahrzehnten sorgt die promovierte Naturwissenschaftlerin für die Datenbasis der Vergleichsrechner. Sie recherchiert über Finanzprodukte- und -dienstleistungen und stellt tagesaktuell die Konditionen von mehr als hundert Banken zusammen. Ihr Fachwissen bringt sie auch als Autorin ein. Charlotte Gonschorrek testet Konten, Karten, Kredite und Geldanlagen. Sie schreibt Hintergrundberichte und Produktchecks.