Die Ford Bank GmbH mit Sitz in Köln bietet mit Ford Money ein Festgeld mit attraktiver Verzinsung.
www.shutterstock.com
Auf einen Blick
  • Ford Money bietet über sämtliche Laufzeiten attraktive Festgeldzinsen und das bei deutscher Einlagensicherung.

  • Über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus sind Kundengelder in Millionenhöhe abgesichert.

Fazit: Hohe Zinsen, hohe Sicherheit

Bewertung Ford Money Festgeld

Zinsen
(60 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
4.00
4.00
Sicherheit
(35 Prozent)
S&P Rating
(100%)
5.00
5.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlagesumme
(100%)
5.00
5.00

Vorteile:

  • Hohe Zinsen über alle Laufzeiten.
  • Zinseszinseffekt vorhanden.
  • Hohe Sicherheit.
  • Gemeinschaftskonten sind möglich.
  • Konto kann auch für Minderjährige eröffnet werden.

Nachteile:

  • Laufzeiten von mehr als fünf Jahren sind nicht möglich.

Die Ford Bank GmbH mit ihren Ford Money Produkten gehört zu den neuesten Anbietern im Festgeld-Vergleich von biallo.de und bietet derzeit mit die besten Festgeldzinsen mit deutscher Einlagensicherung.

Ford Money im Portrait

Ford Money ist ein Angebot der Ford Bank GmbH, die als älteste Autobank Deutschlands seit 1926 besteht und ihren Firmensitz – genau wie die Ford-Werke GmbH – in Köln hat. Besonders stolz ist man auf die "Money Bestzins-Garantie". Dies besagt: Beim Tagesgeldkonto erhalten Bestandskunden den gleichen Zinssatz wie Neukunden. Und beim festverzinslichen Festgeldkonto profitieren Anleger sogar noch nach ihrer Kontoeröffnung von einer Zinssatzerhöhung, wenn diese vor ihrer ersten Einzahlung eintritt. In diesem Fall gilt der am Tag der ersten Einzahlung höhere Zinssatz.

Zinsen

Die Festgeldzinsen von Ford Money betragen je nach Laufzeit 0,30 bis 0,70 Prozent. Das gilt für die angebotenen Laufzeiten von einem bis zu fünf Jahren. Die aufgerufenen Zinsen liegen über alle Bindungsfristen hinweg in der Spitzengruppe des Biallo-Festgeld-Vergleichs. Laut Biallo-Index liegen die durchschnittlichen Zinsen für einjähriges Festgeld aktuell bei gerade einmal 0,18 Prozent.

Laufzeit Zinsen p.a.
1 Jahr 0,30%
2 Jahre 0,40%
3 Jahre 0,60%
4 Jahre 0,65%
5 Jahre 0,70%

Angaben des Anbieters / Stand 31. März 2021.

Zinsgutschrift

Beim Festgeld werden die Zinsen je nach Wunsch monatlich oder jährlich gutgeschrieben und anschließend mitverzinst (Zinseszinseffekt). Die Zinsauszahlung erfolgt am Ende der Laufzeit auf das Verrechnungskonto.

Anlagebeträge

Die Mindesteinlage beträgt 500 Euro. Die Maximalsumme liegt bei einer Million Euro. Bei noch höheren Summen sollten sich Interessierte direkt an das Geldhaus wenden.

Laufzeiten

Die Kölner bieten Laufzeiten von einem bis zu fünf Jahren an.

Sicherheit

Die Ford Bank GmbH als Anbieter der Ford Money Einlageprodukte ist eine deutsche Bank, daher greift bei einer Pleite auch die Einlagensicherung der Bundesrepublik Deutschland. Alle drei renommierten US-Ratingagenturen bescheinigen Deutschland höchste Bonität. Einlagen bei der Ford Bank sind gesetzlich bis 100.000 Euro pro Anleger abgesichert. Darüber hinaus ist das Institut zusätzlich dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB) angeschlossen. Dadurch sind Einlagen aktuell bis zu einer Sicherungsgrenze von 50 Millionen Euro pro Kunde geschützt.

Biallo-Tipp: Welche Auswirkungen das jeweilige Länderrating auf die Bewertung hat, können Sie unter  Festgeld-Test nachlesen.

Länderrating Deutschland

Ratingagentur Bewertung
S&P AAA
Fitch AAA
Moody’s Aaa

Stand März 2021.

Antragsstrecke und Kontoführung

Das Festgeld von Ford Money ist ein reines Onlinekonto. Die Antragsstellung ist unkompliziert, mit wenigen Klicks kann das Bankkonto eröffnet werden. Nach der Online-Antragsstellung muss der Kunde sich per Post-Ident-Verfahren legitimieren lassen. Dann kann er den gewünschten Betrag überweisen.
Zur Kontoeröffnung benötigt man ein Girokonto als Referenzkonto. Dieses dient als Verbindungsglied zur herkömmlichen Bankverbindung des Kunden. Eine Banking-App gibt es.

Kündigungsmodalitäten

Wie beim Festgeld üblich, ist eine vorgezogene Auflösung des Vertrages in der Regel nicht möglich. Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt jedoch bestehen. Die Kündigung des Kontoinhabers bedarf der Textform (zum Besispiel Brief, Telefax, E-Mail). Die Kündigung der Bank erfolgt auf einem dauerhaften Datenträger (zum Beispiel auf Papier oder per E-Mail).

Fazit: Hohe Zinsen, hohe Sicherheit

Das Festgeld von Ford Money zählt auf jeden Fall zu den Top-Angeboten. Über alle angebotenen Laufzeiten bewegt man sich in der Spitzengruppe. Die Sicherheit ist äußerst hoch. Alles in allem ist das Angebot für Sparer sehr interessant.

Alternativen zu Ford Money mit höheren Zinsen

Es gibt Anlagekonten für Festgeld mit deutlich mehr Zinsen, mit denen Sie Ihre Ersparnisse vermehren können. Beispielsweise bietet die FCA Bank aus Italien aktuell für 12 Monate ein Prozent Zinsen pro Jahr. Zudem können Sie bei den Italienern Ihr Termingeld bereits ab einer Laufzeit von drei Monaten für 0,51 Prozent pro Jahr anlegen. Auch die Amsterdam Trade Bank bietet aktuell geringfügig höhere Zinsen.

Diese Produkte der von Ford Money haben wir ebenfalls getestet

Wir testen regelmäßig Produkte der Ford Bank GmbH. Wenn Sie sich für weitere Geldanlagen wie zum Beipiel Tagesgeld bei diesem Geldhaus interessieren, dann könnte auch unser nachfolgender Produkttest für Sie interessant sein:

Kontakt & Service

Internet: https://www.fordmoney.de/
E-Mail: kontakt@fordmoney.de
Telefon: +49 (0) 221 5000 9810
Fax: +49 (0) 221 5108 1952

Adresse: Ford Bank GmbH
Josef-Lammerting-Allee 24–34
50933 Köln





  Robert Büchl
Powered by Telsso Clouds