* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Auf einen Blick
  • Die Isbank aus Frankfurt bietet zum Betrachtungszeitpunkt für ein Jahr 1,05 Prozent und für zwei Jahre 1,40 Prozent Festgeldzinsen pro Jahr.

  • Die Mindestanlage beträgt 2.500 Euro, maximal können Sparer bis zu 250.000 Euro bei den Frankfurtern auf die hohe Kante legen.

  • Dabei können Anleger bei der Kontoeröffnung entweder das klassische Postident- oder das bequeme Videoident-Verfahren nutzen.

  • Die Isbank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken sowie dessen Einlagensicherungsfonds. Dadurch sind Sparguthaben in Millionenhöhe abgesichert.
Fazit: Top-Zinsen aus Deutschland

Bewertung: Festgeld Isbank

Zinsen
(60 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
5.00
5.00
Sicherheit
(35 Prozent)
S&P Rating
(100%)
5.00
5.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlagesumme
(100%)
3.00
3.00

Vorteile

  • exzellente deutsche Einlagensicherung
  • geringe Mindest- und sehr hohe Maximalanlagesumme
  • Jährliche Zinsausschüttung (ab über 12 Monaten Anlagedauer), dadurch Zinseszinseffekt

Nachteile

  • Einzahlungen nicht über das Onlinebanking möglich
  • Top-Zinsen nur bei den kurzen Laufzeiten von einem Monat und drei Monaten

Der Festgeld-Vergleich von biallo.de listet nicht nur die Festgeldzinsen deutscher Banken, sondern auch die Konditionen von Geldhäusern aus den Niederlanden, Österreich, Frankreich und Italien. Nutzen Sie daher unsere Suchfunktion, um das entsprechende Angebot herauszufiltern.

Die Isbank im Porträt

Die Isbank AG aus Frankfurt am Main ist eine 100-prozentige Tochter der türkischen Universalbank Türkiye İş Bankası A.Ş. mit Sitz in Istanbul. Trotzdem handelt es sich bei der Isbank um ein selbstständiges deutsches Bankhaus, welches der deutschen Einlagensicherung unterliegt. Das Geldhaus bietet neben Festgeld auch einen Immobilien- und Ratenkredit an. Die Bank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken und nimmt an der Einlagensicherung der privaten Banken teil.

Anlagebeträge

Um ein Festgeldkonto bei der Isbank abzuschließen, müssen Sie mindestens 2.500 Euro anlegen, maximal können Sie bis zu 250.000 Euro auf die hohe Kante legen. Höhere Beträge sind prinzipiell auch möglich, dafür müssen Sie sich allerdings mit der Bank in Verbindung setzen.

Laufzeiten

Die Isbank bietet aktuell auch unterjährige Laufzeiten von einem Monat, drei und sechs Monaten an. Wenn Sie ab einem Jahr anlegen wollen, haben Sie die Wahl und können sich eine Laufzeit zwischen einem Jahr und fünf Jahren im längsten Fall wählen.

Zinsen

Die Isbank bietet eher solide Konditionen. Nur bei einem Monat und drei Monaten Anlagedauer gibt es aktuell Top-Zinsen. Die Zinsen reichen von 0,50 Prozent für einen Monat bis 1,75 Prozent für fünf Jahre. Zum Vergleich: Laut Biallo-Festgeld-Index liegen die durchschnittlichen Zinsen für einjähriges Festgeld bei gerade einmal 1,19 Prozent pro Jahr.  Die Zinsgutschrift erfolgt ab einer Laufzeit von zwölf Moanten jährlich auf Ihr Referenzkonto.

Festgeldzinsen im Überblick

Laufzeit Zinsen pro Jahr
 Unsere Bewertung
 1 Monat  0,50 %  2,5 / 5 
3 Monate  0,80 %  2,5 / 5
 6 Monate  1,00 %  2,5 / 5
 1 Jahr
1,50%  3,7 / 5
 2 Jahre
 1,90 %
 4,9 / 5
 3 Jahre
 2,00 %
 4,9 / 5
 4 Jahre
 2,25 %
 4,9 / 5
 5 Jahre
 2,50 %
 3,7 / 5

Quelle: Angaben des Anbieters / Stand 23. November 2022.

Sicherheit

Wie bereits Eingangs erwähnt, handelt es sich bei der Isbank um eine eigenständige deutsche Bank. Daher greift auch die gesetzliche Einlagensicherung der Bundesrepublik Deutschland bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Sparer. Da Deutschland von allen drei renommierten US-Ratingagenturen (Standard and Poor’s, Fitch und Moody’s) die höchste Bonitätsbewertung erhält, gilt das Einlagensicherungssystem als eines der sichersten weltweit. Zusätzlich ist das Geldhaus Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dadurch sind Sparguthaben bis zu einer Summe von mehr als 29 Millionen Euro je Anleger abgesichert.

Länderrating Deutschlands

Ratingagentur Bewertung
 Standard & Poor's
 AAA
 Fitch  AAA
 Moody's  Aaa

Stand November 2022.

Fazit: Solide Zinsen aus Deutschland

Das "iSWEB Festgeld" bietet derzeit gute Festgeldzinsen mit deutscher Einlagensicherung. Für einen Monat und drei Monate sind die Zinsen aktuell sogar richtig gut. Ein Wermutstropfen: Einzahlungen sind vergleichsweise umständlich und die Kontoeröffnung könnte übersichtlicher sein. Alles in allem ist das Angebot für deutsche Zinssparerinnen und Sparer durchaus einen Blick wert.

Alternativen zum Festgeld der Isbank

Bei biallo.de testen wir täglich andere Banken mit Ihren Festgeld-Angeboten. Nachfolgend sehen Sie einige Alternativen:

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Laufzeit: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Klarna Bank AB

2,56 %

128,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • Onlineangebot
2
abcbank

2,45 %

122,50

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • Onlineangebot
3
Bank11

2,30 %

115,00

3,8 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • 100% Einlagensich.
  • Onlineangebot
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 30.01.2023

Zins-News zum Online-Festgeld der Isbank

Hier fassen wir für Sie die Zinsentwicklung zum Festgeld der Isbank zusammen. Sie sehen, wann die Zinsen gestiegen oder gefallen sind.

23.11.2022 Zinssteigerung bei 5 Jahren Laufzeit um 0,75 Prozent

Im August lag des Festgeld der Isbank bei fünf Jahren Laufzeit gerade einmal bei 1,75 Prozent pro Jahr. Aktuell liegt es um 0,75 Prozent höher bei 2,50 Prozent pro Jahr. Das ist eine deutliche Steigerung. Auch bei den anderen Laufzeiten ab einem Jahr ist die Steiergung gegnüber dem August erkennbar. 
1 Jahr
2 Jahre
3 Jahre
4 Jahre
5 Jahre
von 1,05 % auf 1,50 %
von 1,40 % auf 1,90 %
von 1,50 % auf 2,00 %
von 1,60 % auf 2,25 %
von 1,75 % auf 2,50 %

Hinzu kommen die neuen Laufzeiten von einem, drei und sechs Monaten. Gerade die zwei ganz kurzen Laufzeiten liegen im Festgeld-Vergleich zum Testzeitpunkt 23. November 2022 ganz weit vorn.

Kontakt

E-Mail: [email protected]
Telefon: +49-(0)69-2 99 01-0
Fax: +49-(0)69-287 587

Anschrift

İşbank AG
Zeil 123
60313 Frankfurt am Main

Teilen:
Über den Autor Kevin Schwarzinger
Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.