Gerichtsurteil

Eine 47-Jährige verriet gegenüber der Wohngeldstelle nicht alles über ihre finanzielle Lage. Das Gericht verurteilte sie wegen Betrugs.

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: