Auf einen Blick
  • Die SOLIT Gruppe bietet seit 2008 bedarfsorientierte Anlagelösungen in physische Edelmetalle.

  • Wir stellen das Edelmetalldepot "Tarif R" (Dirketabschluss) im Detail vor.
Seit 2008 bietet die SOLIT Gruppe Anlagelösungen im Bereich physischer Edelmetalle an.

Die Solit Gruppe mit Sitz in Wiesbaden bezeichnet sich als eines „der führenden Edelmetall-Handelsunternehmen in Deutschland.“ Seit 2008 bietet das Privatunternehmen physische Edelmetalle, vor allem Gold und Silber, an. Das Edelmetalldepot „Tarif R“ lässt sich über die Internetseite direkt abschließen. Das Depot „Tarif S“ bietet die Solit Gruppe exklusiv über Sparkassen an. Hier kann, je nach Sparkasse, ein unterschiedlich hoher Aufschlag das Ganze verteuern.

Empfohlen wird als erster Schritt ein Handbestand an Silber- und Goldmünzen sowie kleinen Barren, die der Kunde selbst aufbewahrt. Als Beimischung sei an Platin und Palladium zu denken. Die Edelmetalle werden in Hochsicherheitstresoren in Deutschland, der Schweiz und Kanada gelagert.

Darüber hinaus propagiert das Handelsunternehmen ein Edelmetalldepot. Dies kann man mit Einmalkäufen ab 2.000 Euro oder mit einem Goldsparplan bestücken. Dieser hat eine monatliche Mindestgröße von 50 Euro. Dadurch erwerben Kunden ein Bruchteilseigentum an Großbarren mit einem Kilogramm, die deutlich günstiger sind als kleinere oder gar geprägte Münzen. Das Gold wird in einem Zollfreilager in der Schweiz verwahrt. Es wird eine Mindestlaufzeit von einem Jahr verlangt und eine Mindestvertragssumme von 2.000,00 Euro. Das heißt: Bei einem Sparplan über 50,00 Euro gibt es eine Laufzeit von 40 Monaten, also drei Jahren und vier Monaten.

Über das Internet oder die Solit-App hat der Kunde stets einen tagesaktuellen Überblick über seine Vermögenslage. Zudem findet vierteljährlich eine körperliche Inventur durch die Tresta Treuhandgesellschaft statt.

Die wichtigsten Fakten zum Tarif R (Direktabschluss):

  • Monatlicher Mindestsparbetrag: 50,00 Euro
  • Einrichtungsgebühr von 2,5 Prozent
  • Goldpreis: Aufschlag von 2,0 Prozent
  • Mindestlaufzeit: ein Jahr beziehungsweise Mindestvertragssumme von 2.000,00 Euro
  • Lagerkosten: 1,6 Prozent pro Jahr
  • Einzahlungen können jederzeit unterbrochen werden
  • Verkauf: 1,50 Prozent.




  biallo


Die neuesten Artikel

 
Exklusive Informationen und Angebote per Mail erhalten.


 
 
 
Powered by Telsso Clouds