Maximilian Pisacane

schon während seines Studiums der Geschichte und Medienwissenschaft arbeitete Maximilian Pisacane für Deutschlands älteste Geldanlage Zeitschrift WERTPAPIER (heute Focus Mones) als Jungredakteur mit dem Schwerpunkt Aktien und Anlegerschutz. Während dieser Zeit absolvierte er zahlreiche Praktika u.a. bei der Wirtschaftswoche online, Bild und Antenne Düsseldorf. Am Ende seines Studiums gründete er sein eigenes Redaktionsbüro und arbeitet u.a. für das Handelsblatt, Financial Times Deutschland (FTD), Tagesspiegel, Rheinische Post, Capital, Spiegel online und Die Zeit. Bei der Gründung der Zentralredaktion Gruner+Jahr Wirtschaftsmedien (FTD, Börse Online, Capital, Impulse) war er von Anbeginn als Redakteur für Aktien und Rohstoffe sowie Anlegerschutz dabei; außerdem war er der Zuständige für Messen und Moderation für sein Ressort. 

Artikel: 0
Die neuesten Artikel von pisacane

Biallo Video Stream