Immobilienverkauf Maklerprovision: Bestellerprinzip ist endgültig vom Tisch

Die heiß umstrittene Maklerprovision soll fairer verteilt werden. Zukünftig ist mit einer Halbierung zwischen Verkäufer und Käufer zu rechnen. Das Bestellerprinzip ist damit passé.

Mehr erfahren
Energieeffizient Bauen und Sanieren KfW setzt Klimapaket um: Wichtige Änderungen zum 1. Januar

Die Klima­ziele der Bundesregierung bringen etliche Neuerungen auf den Weg. Das macht sich nun auch in den Förderprogrammen der KfW bemerkbar.

Mehr erfahren
Immobilienmarkt Scoperty: Online auf alle Immobilien bieten!

Auf Ihre Traumimmobilie bieten, bevor diese auf den Markt kommt? Scoperty macht´s möglich und will damit eine neue Dynamik auf dem Immobilienmarkt kreieren.

Mehr erfahren
Immobilien Häuserpreise steigen weiter - Bauzinsen gehen hoch

Eine Studie zeigt: Der starke Anstieg der Immobilienpreise hält an. Grund sind niedrige Zinsen und geringe Leerstände. Baukredite sind zuletzt leicht teurer geworden.

Mehr erfahren
Die kleine Schwester der Wohnimmobilie Garagen als Geldanlage

Es muss nicht immer gleich eine Wohnung oder ein Haus sein. Auch vermietete Garagen können sich als Geldanlage eignen. Chancen und Risiken eines solchen Investments.

Mehr erfahren
Zinspolitik EZB-Chef Draghi treibt Bauzinsen weiter Richtung Süden

Die Europäische Zentralbank verschiebt die Zinswende erneut nach hinten – zum Leidwesen der Sparer. Die Häuslebauer freut’s.

Mehr erfahren
Wohneigentum KfW senkt Zinsen

Die Baudarlehen sind weiterhin sehr günstig. Um die Bautätigkeit in Deutschland zu erhöhen, hat sich die KfW entschlossen, ihre Konditionen in einigen Programmen zu verbessern.

Mehr erfahren
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de