Auf einen Blick
  • Die Hamburger nehmen das niedrigste Nutzungsentgelt

  • Man kann bei ihnen bis zu 60 Prozent der Immobilie verkaufen.

  • Verträge sind von Verbraucher-Anwalt geprüft.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf so einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Mit dem Immobilien-Teilverkauf bietet die “Verkaufen aber bleiben GmbH” Senioren an, einen Teil Ihrer Immobilie zu veräußern und den Rest für sich zu behalten. Der Verkaufserlös macht sie wieder flüssig. Mit dem Geld können sie das Haus oder die Wohnung renovieren oder sich Träume erfüllen wie eine Weltreise oder den Kauf eines tollen Wohnmobils.

Der Teilverkauf ist vor allem für Immobilien-Eigentümer interessant, die kein Darlehen von der Bank erhalten. Sie bleiben dabei wirtschaftlicher Eigentümer Ihres Anwesens und erhalten ein vollumfängliches Nießbrauchrecht für die gesamte Immobilie, also auch für den verkauften Teil.

Als Käufer kommt das Hamburger Unternehmen infrage, welches sich auf den Teilverkauf spezialisiert hat. Als Alternativen dabei bietet das Unternehmen auch eine Leibrente an oder eine Umkehrhypothek. Während sich eine Leibrente aber erst mit 70 Jahren rechnet, gibt es ein solches Mindestalter beim Teilverkauf nicht. Wir stellen den Anbieter und dessen Konditionen in diesem Artikel näher vor.

 

“Verkaufen aber bleiben” im Porträt

Die “Verkaufen aber bleiben GmbH” ist ein recht junges Hamburger Unternehmen. Die „Verkaufen aber bleiben GmbH“ wurde im Jahr 2020 von den Hamburger Kaufleuten Sebastian Mastalka und Göran Holst gegründet. Seitdem haben sie und ihre zwölf Mitarbeiter bereits 130 Teilverkäufe durchgeführt.

Wir baten Göran Holst, uns in ein paar Sätzen die Philosophie des Unternehmens zu erläutern. Dazu schreibt er:

„Wir sind hanseatische Kaufleute, bei denen ein Wort und ein Handschlag noch etwas bedeuten. Wir sind wir finanziell unabhängig und können Teilverkäufe auch ohne vorheriges Bankendarlehen realisieren. Dadurch sind wir nicht fremdgesteuert und können unseren Kunden ganz individuelle Lösungen anbieten. Bei einem Teilverkauf ist neben der Immobilie auch der dazu gehörigende Besitzer für uns wichtig. Deswegen fahren wir zu jedem Kunden persönlich vorbei, um die Immobilie zu besichtigen und sich gegenseitig kennenzulernen.“

Bis zu 2,10 Prozent im Jahr: Zinshammer aus Schweden

Für Ihre kurz-, mittel- bis langfristige Geldanlage: Die Klarna hat ihre Festgeldzinsen bei allen Laufzeiten deutlich angehoben. Damit gehört dieses schwedische Festgeld im Zinsvergleich von biallo.de zu den Top-Platzierungen. Je nach Antrag – ob mobil oder Desktop – sind Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde jeweils erstklassig über die schwedische oder deutsche Einlagensicherung geschützt.  Festgeldkonto eröffnen und mehr aus Ihrem Geld machen!
Anzeige
 

Welche Voraussetzungen gibt es für den Teilverkauf?

Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg ist vorerst im Großraum Hamburg aktiv. Während alle anderen Unternehmen einen Verkehrswert der Immobilie von mindestens 200.000 Euro nennen, sind es hier nur 100.000 Euro. Davon kann man bis zu 60 Prozent verkaufen, alle anderen Teilverkäufer geben 50 Prozent an. Das Grundbuch muss frei von Restschulden sein und kann durch die Auszahlung der Teilverkaufssumme abgelöst werden. Somit ergibt sich, dass der auszuzahlende Betrag mindestens in Höhe der noch vorhandenen Restschuld sein muss.

 

Wie wird der Immobilienwert ermittelt und wer zahlt die Kosten dafür?

Ein neutraler Gutachter stellt den Verkehrswert fest. Dessen Kosten übernimmt “Verkaufen aber bleiben”. Übrigens, auch dann, wenn kein Kauf zustande kommt.

 

Wie hoch ist das Nutzungsentgelt und wie lange ist es festgeschrieben?

Das Nutzungsentgelt ist mit 3,5 Prozent vergleichsweise niedrig, zum Teil deutlich niedriger als bei der Konkurrenz. Und es ist zehn Jahre festgeschrieben. Nach der Zinsfestschreibung passt man das Nutzungsentgelt im prozentualen Verhältnis zur Entwicklung des Verbraucherpreisindexes an. Wenn gewünscht, kann auch der EURIBOR herangezogen werden.

Kann der Verkäufer das monatliche Entgelt nicht zahlen, gibt es bei “Verkaufen aber bleiben” eine ähnliche Regelung wie bei Engel & Völkers LiquidHome. Kommt der Eigentümer sechs Monate lang seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nach, erlischt das Nießbrauchrecht. Die Immobilie würde dann verkauft werden und der erzielte Verkaufspreis wird zwischen dem Verkäufer und “Verkaufen aber bleiben” gemäß des anteiligen Immobilienbesitzes aufgeteilt. Bisher ist dieser Fall aber rein theoretisch, da er bisher noch nie vorgekommen sei.

 

Wer trägt die Instandhaltungskosten für den verkauften Teil der Immobilie?

Bei der Frage anfallender Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen gibt es eine vergleichsweise großzügige Regelung. Das Unternehmen beteiligt sich mit bis zu 20.000 Euro, maximal jedoch mit zehn Prozent der ausgezahlten Teilverkaufssumme. Und: Eine Beteiligung an diesen Kosten hat keine Auswirkung auf die Höhe des monatlichen Entgelts.

Sorgenfrei sparen ohne feste Laufzeit? Tagesgeld!

Egal, ob Sie für eine größere Anschaffung sparen oder einen Notgroschen für Ungeplantes bereithalten möchten. Mit dem Tagesgeldkonto der Leaseplan Bank ist Ihr Geld in guten Händen und durch das Einlagensicherungssystem der Niederlande bis zu einer Höhe von 100.000 Euro pro Person extra abgesichert. Dieses Tagesgeld gehört zu den Biallo-Empfehlungen und stand in den vergangenen Jahren regelmäßig in unserem Zinsvergleich auf einem der oberen Plätze.  Jetzt Tagesgeld mit 0,55 Prozent Zinsen einfach online eröffnen!
Anzeige
 

Kann die Immobilie nach dem Teilverkauf vermietet oder gewerblich genutzt werden?

Das Nießbrauchrecht, das an erster Stelle im Grundbuch steht, bedingt die völlige Entscheidungsfreiheit über die gesamte Immobilie. Man kann sie ganz oder teilweise privat oder gewerblich vermieten oder anderswie nutzen. Mieteinnahmen stehen dann ganz dem alten Eigentümer zu.

 

Wer bezahlt bei “Verkaufen aber bleiben” die Notarkosten, wenn es zur Vertragsanbahnung kommt?

Ohne Notartermin kann kein Teilverkauf durchgeführt werden. Deren Kosten übernimmt das Unternehmen.

 

Welche Sicherheiten werden dem Verkäufer geboten?

Das Unternehmen gibt an, dass ein Verkauf seines Anteils an Dritte nicht möglich sei.

 

Welche Kosten fallen beim Rückkauf oder Verkauf an Dritte an?

Wollen der alte Eigentümer oder seine Erben den verkauften Teil zurück haben, wird ein Durchführungsentgelt von 3,9 Prozent des Verkaufspreises fällig. Dieser Satz gilt auch, wenn das gesamte Anwesen an einen Dritten veräußert wird.

Von einer Wertsteigerung profitieren beide Seiten mit ihren anteiligen Besitzverhältnissen. Und wenn es keine gibt oder der Wert später einmal geringer ist, dann haben die Hamburger Kaufleute auch eine relativ kulante Regelung. In diesem Fall wollen sie nur das Geld zurück, das sie auch investiert haben.

 

Welche Zertifizierung oder Regulierung hat “Verkaufen aber bleiben”?

Das relativ junge Unternehmen hat (noch) keine Zertifizierung.

Made in Germany: Festgeld mit höchster Sicherheit!

Auf der Suche nach einem sicheren Anlagekonzept ohne Kursrisiko? Und Sie können Ihr Erspartes für mindestens drei Jahre auf die Seite legen? Dann sichern Sie sich das Festgeldkonto der Volksbank Mainspitze ab einer Anlagesumme von 10.000 Euro!  VR-MeinFestgeld beantragen und Geld sicher anlegen!
Anzeige
 

Welche Finanzierungspartner werden von Verkaufen aber bleiben genutzt?

Die beiden Gründer Sebastian Mastalka und Göran Holst geben an, sie seien finanziell unabhängig und können Teilverkäufe auch ohne vorheriges Bankendarlehen realisieren.

 

“Verkaufen aber bleiben” Erfahrungen – Welche Bewertung sind im Netz zu finden?

Auf der Internetseite gibt es eine Sterne-Bewertung, die aber wenig aussagekräftig ist. Beurteilungen sind auch (noch) nicht zu finden.

Teilen:
Über den Autor Horst Biallo
Jahrgang 1954, studierte Wirtschaft und absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten bei der Tageszeitung Die Welt. Später machte er sich selbstständig, schrieb für Wirtschaftswoche, Stern und zahlreiche Tageszeitungen. Er ist Autor mehrerer Fachbücher, u.a. "Die geheimen deutschen Weltmeister" und "Die Doktormacher". Im Jahr 1999 gründete er das Verbraucherportal www.biallo.de, vier Jahre später www.geldsparen.de und 2009 www.biallo.at. Horst Biallo ist verheiratet und hat drei Kinder.
Beliebte Artikel