Auf einen Blick
  • Die Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH ist einer der größten und bekanntesten Edelmetallhändler in Deutschland.

  • Wir stellen das Goldsparplan-Modell "Goldsparen" (Sparplan mit Bruchteileigentum) der Degussa im Detail vor.
Degussa-Goldhandel: Die historische Barrenform Gold.
degussa-goldhandel.de

Die Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH wurde 2010 gegründet und ist trotz der kurzen Firmengeschichte einer der größten und bekanntesten Edelmetallhändler in Deutschland. Den Namen Degussa gibt es schon seit 1873, jedoch hat das Unternehmen mit der früheren Deutschen Gold- und Silber-Scheideanstalt wenig zu tun, lediglich die Namensrechte wurden gekauft.

Seit Ende 2016 bietet die Degussa dem Kunden drei verschiedene Goldsparpläne ab einem Einzahlungsbetrag von 50 Euro pro Monat an. Wir präsentieren einen davon:

Goldsparen (Sparplan mit Bruchteileigentum)

Dieses Modell ist für Kunden bestimmt, die nicht vorhaben, sich das Gold physisch ausliefern zu lassen. Mit monatlichen Beträgen ab 50,00 Euro erwirbt der Kunde umsatzsteuerfrei auf 0,001 Gramm genau Miteigentumsanteile an einem Kilogramm Goldbarren. Dabei richtet sich der Kaufpreis taggenau nach der aktuellen Degussa Referenzpreisliste für „Feingold Gramm Bruchteil“. Sonderzahlungen sind jederzeit möglich. Das erworbene Gold kann zu jedem Zeitpunkt wieder gemäß der Referenzpreisliste (teil)verkauft werden. Die Lagerung erfolgt in „speziell für die Einlagerung wertvoller Güter ausgestatteten Räumlichkeiten“ in Deutschland. Grundsätzlich ist die physische Auslieferung des Goldes nicht vorgesehen. Ab einem Sparplanbestand von 1.000 Gramm ist gegen Gebühr eine Lieferung auf Anfrage jedoch möglich.

Die wichtigsten Fakten:

  • Keine Abschluss- und Kaufgebühren
  • Lagerkosten 0,48 Prozent (inklusive Mehrwertsteuer)
  • Kaufpreis tagesaktuell nach Referenzpreisliste für Feingold Gramm Bruchteil
  • Aufschläge ca. 1,5 Prozent auf den aktuellen Goldpreis
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Monatlicher Betrag ab 50 Euro
  • Einzahlungsbeträge jederzeit änderbar, auch Sonderzahlungen sind möglich
  • Zahlungen können jederzeit ausgesetzt werden
  • Gold kann man jederzeit  gegen eine Transaktionsgebühr von 19 Euro verkaufen
  • Transaktionen und Goldbestand sind jederzeit über ein Onlinekonto einsehbar
  • Jährliche Überprüfung der Lagerbestände durch einen externen Wirtschaftsprüfer.




  biallo


Die neuesten Artikel

 
Exklusive Informationen und Angebote per Mail erhalten.


 
 
 
Powered by Telsso Clouds