Auf einen Blick
  • Sie möchten bei Ihrem Einkauf im Supermarkt Geld sparen?

  • Mit der Scondoo-App gelangen Sie an kostenlose Produkte und bekommen einen Teil des Kaufpreises an der Kasse erstattet.

  • In diesem Artikel erfahren Sie, welche Vorteile die Spar-App hat und ob es noch bessere Alternativen gibt.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Die Online-Plattform Scondoo ist eine von zahlreichen Webseiten, welche Verbrauchern finanzielle Vorteile beim Einkaufen ermöglichen soll. Dabei existieren viele verschiedene Modelle von Rabatten über Gutscheine bis hin zu Cashback. Scondoo greift viele verschiedene Möglichkeiten auf, mit denen Geld eingespart werden kann. Ein Besuch auf der Website oder der Download der Scondoo-App bietet einen Überblick über zahlreiche Aktionen, mit denen Nutzer von Scondoo nach einer kostenlosen Registrierung Vorteile erhalten.

Genossenschaftsanteile mit attraktiver Dividende!

Die Sparzinsen könnten bald wieder deutlich sinken. Ein triftiger Grund also, nach einer Alternative zum Fest- und Tagesgeld Ausschau zu halten. Bei der Raiffeisenbank im Hochtaunus (Meine Bank) profitieren Mitglieder von einer attraktiven Dividende bis zu einer Anlagesumme von 50.000 Euro. Für das Jahr 2023 liegt die zu erwartende Dividende bei hohen 3,50 Prozent - mehr als bei den meisten Festgeld-Angeboten. Zusätzlich winken Mitgliedern noch weitere Leistungsvorteile.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige
 

Spar-App Scondoo – Geld sparen beim Einkaufen

Scondoo ist eine Plattform, welche bereits seit dem Jahr 2012 existiert. Sie bietet Verbrauchern zahlreiche Arten an Ersparnissen beim Einkaufen an. Im Vordergrund stehen Cashback-Aktionen, mit denen Sie nach Ihrem Einkauf im Supermarkt Geld zurückerhalten. Dabei handelt es sich meistens um Lebensmittel. Diese können Sie in einem beliebigen Supermarkt oder Discounter erwerben. Anschließend müssen Sie den Kassenzettel, auf welchem Händler, gekauftes Produkt sowie das Kaufdatum gut zu sehen sind, fotografieren. In der Scondoo-App finden Sie die Bedingungen für die Aktion, den Link dazu und laden nun das Foto des Kassenbons hoch.

Voraussetzung ist ein kostenfrei zu erstellendes Konto bei Scondoo. Benötigt werden hierzu lediglich Name, Geburtsdatum und eine E-Mail-Adresse.

Biallo-Lesetipp:

Preiserhöhungen bei Lebensmitteln, Diesel, Benzin & Co: Aktuell steigen die Preise enorm und Sie fragen sich, wie Sie im Alltag Geld sparen können?  Wir geben Ihnen nützliche Spartipps.
 

Erstattung und Service

Nach der erfolgreichen Einreichung eines Kassenbons mit bestätigtem Cashback wird der entsprechende Betrag auf das Scondoo-Nutzerkonto gutgeschrieben. Dort haben Sie einen ständigen Überblick über das aktuelle Guthaben sowie die Auszahlungshistorie. Ab einem Kontostand von vier Euro kann das erstattete Cashback ausgezahlt werden.

Eine Auszahlung kann entweder auf ein angegebenes PayPal-Konto erfolgen oder direkt auf ein ausgewähltes Girokonto. Über die Wartezeit bei einer Auszahlung werden von Scondoo keine genauen Angaben gemacht, Nutzer sprechen meist von wenigen bis mehreren Wochen.

StepInvest: Hier gibt es 5,00 Prozent Zinsen!

Die Sparzinsen sinken. Grund genug, sich um Alternativen zu kümmern. Mit StepInvest bietet die Fürstlich Castell’sche Bank eine innovative Möglichkeit, um vom Kapitalmarkt zu profitieren und gleichzeitig attraktive Zinsen von 5,00 Prozent pro Jahr zu erhalten – mehr als bei jedem Tages- oder Festgeld!  Jetzt informieren!
Anzeige
 

Vor- und Nachteile von Scondoo

Scondoo veröffentlicht Cashback-Aktionen von den Herstellern der Produkte selbst, nicht von den Supermärkten. Die Rückzahlung kommt also direkt vom Hersteller. Der Verbraucher ist somit nicht an einen Einkauf in einem bestimmten Supermarkt gebunden.

Über die Scondoo-App können Kassenbons bereits bequem vor Ort im Supermarkt abfotografiert und mit Hilfe der Cashback-App hochgeladen werden. Dennoch sollte der Kassenbon aufgehoben werden, da es zahlreiche Nutzererfahrungen gibt, welche von einer Ablehnung ihres Bons aufgrund einer vermeintlich schlechten Lesbarkeit berichten. Leider gibt es bei Problemen keinen telefonischen Kontakt zu einem Support. Lediglich über ein Kontaktformular können Sie den Support erreichen.

  • Cashback kann unabhängig vom Supermarkt eingelöst werden
  • Das erstattete Geld landet direkt auf Ihrem Nutzerkonto und danach auf Ihrem Bankkonto
  • einfache Anforderung von Cashback durch Nutzung der App
  • Push-Funktion in der App zur Anzeige von Angeboten
  • durchwachsene Nutzererfahrungen
  • kein telefonischer Support
 

Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit

Bei der Nutzung von Scondoo werden sensible Daten preisgegeben und übermittelt. Hierzu gehört insbesondere das Kaufverhalten der Nutzer. Scondoo erhält Informationen darüber, wann der Nutzer an welchem Ort für wie viel Geld welche Produkte eingekauft hat und welchen Supermarkt er dafür genutzt hat.

Scondoo ist ein Unternehmen mit Sitz in Dortmund. Dadurch unterliegt es deutschem Recht und muss sich darüber hinaus an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) halten. Sensible Daten werden dementsprechend standardmäßig verschlüsselt übertragen.

Zinswende: Hier gibt es jetzt noch attraktive Zinsen

Die EZB hat Fakten geschaffen und die Leitzinsen gesenkt. Das klassische Zinssparen wird dadurch wieder unattraktiver. Biallo.de hat mit Sebastian Hasenack, dem Leiter der Online-Vermögensverwaltung Solidvest, darüber gesprochen, wie man angesichts sinkender Zinsen eine Zins-Anlage noch sinnvoll gestalten kann. Jetzt mehr erfahren!

Anzeige
 

Das sagt die Redaktion von biallo.de zur Cashback-App Scondoo

Scondoo stellt eine Alternative zu Punktesystemen wie Payback oder DeutschlandCard dar, bei welchen durch Einkäufe jeweils Punkte gesammelt werden, welche dann eingetauscht oder ausgezahlt werden können. Zwar ist das Cashback bei Scondoo auf bestimmte und ausgewählte Produkte begrenzt, allerdings ist die Erstattung und entsprechend der finanzielle Vorteil erheblich größer. Sparfüchse können Scondoo in jedem Fall als Ergänzung zu weiteren Sparmöglichkeiten im Alltag nutzen.

 

Nutzererfahrungen mit Scondoo

Die Erfahrungen der Nutzer mit Scondoo sind durchwachsen. Die Spar-App kann etwa auf der Bewertungsplattform Trustpilot lediglich einen Wert von 2,8 von fünf Sternen vorweisen, was im Vergleich zu anderen Cashback-Portalen wie Shoop oder Coupies sehr niedrig ist. Im Play-Store wird die Scondoo-App mit einem Wert von 3,9 bewertet, im App-Store mit 4,5 Sternen. Besonders oft wird bemängelt, dass ein Cashback nicht anerkannt oder dem Konto nicht gutgeschrieben wird.

 

Alternativen zur Scondoo-App

Eine gute Alternative zu Scondoo ist die Reebate-App. Hier finden Sie eine Übersicht zahlreicher Cashback-Aktionen von Herstellern und erhalten das Geld direkt von dem jeweiligen Hersteller. Die App zeigt Bedingungen und den jeweiligen Link zur Einlösung des Cashback. Auch mit der iGraal-App sparen Sie richtig Geld und finden eine noch viel größere Übersicht für Gutscheine, Rabatte oder Cashback-Aktionen online wie offline.

Teilen:
Über den Autor Mike Belschner

Mike, Jahrgang 1971, ist Online-Redakteur und bringt seine Expertise bei biallo.de im Bereich Verbraucherthemen sowie in Ratgeber und Anleitungen ein. Er ist erst dann zufrieden, wenn der Leser die Lösung für sein Problem gefunden hat. Als Verkäufer, freier Autor, Unternehmer und erfolgreicher Gründer bringt er viel Erfahrung und “Internet-Geist” mit. 2016 gründete Mike das Verbraucherschutzportal onlinewarnungen.de, später verbraucherschutz.com, welches bereits 3 Jahre später zu den führenden Webseiten im Bereich Verbraucherschutz gehörte. Nach dem Verkauf des Projektes verstärkt Mike das Biallo-Team seit 2020. 

Beliebte Artikel