* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Wie Solaris SE in einer Pressemeldung vom 19. März 2024 mitteilt, hat Europas führende Embedded-Finance-Plattform die nächste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die SBI Group und anderen Bestandsinvestoren geben dem Unternehmen 96 Millionen Euro zusätzliches Kapital. Außerdem erhält Solaris eine Finanzgarantie von bis zu 100 Millionen Euro Kapitaläquivalent.

Nachdem die Solaris unlängst eine Strafe von 6,5 Millionen Euro von der Bafin aufgebrummt bekommen hat, freuen sich alle über das neue Kapital.

Die Mittel aus dieser Finanzierungsrunde nutzt Solaris nach eigenen Angaben, um das Kreditkartenprogramm des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs (ADAC) abzusichern, das Kernkapital zu stärken und in die Resilienz der Plattform zu investieren.

Tagesgeld: Top-Zinsen, täglich verfügbar, sicher und einfach

Lassen Sie Ihr Geld nicht unverzinst auf dem Girokonto liegen, sondern investieren Sie es in attraktiv verzinstes Tagesgeld. Eröffnen Sie heute noch ein Tagesgeldkonto bei der Suresse Direkt Bank und profitieren Sie als Neukunde sechs Monate lang von einem attraktiven Bonuszins!  Mehr erfahren!
Anzeige

Carsten Höltkemeyer, CEO von Solaris, äußerte sich zu diesem Erfolg: "Dies ist ein wichtiger Meilenstein für Solaris auf unserem Weg zu nachhaltigem, profitablem Wachstum. Die Finanzierung unterstreicht das große Vertrauen unserer Investoren in die strategische Transformation unseres Unternehmens. Das Jahr 2024 markiert den Beginn eines neuen Kapitels für Solaris."

Geleitet wurde die Finanzierungsrunde von SBI Group, einem der ersten strategischen Investoren von Solaris. Bereits im September 2022 sicherte sich Solaris einen langfristigen Vertrag als Co-Branding-Partner des ADAC. Das neue Kapital nutzt das Unternehmen auch für die Migration des ADAC-Kreditkartenprogramms. Damit wird Solaris zukünftig mehr als 1,2 Millionen Kreditkarten verwalten.

Solaris setzt damit einen klaren Fokus auf profitables Wachstum und die Konzentration auf vertikale Kernmärkte gemäß seiner 5-Jahres-Strategie. Das Unternehmen wird moderne und skalierbare Produkte wie Karten, Konten und Kredite anbieten, insbesondere für internationale Marken, die in das Embedded-Finance-Geschäft einsteigen möchten.

Quelle: Pressemeldung Solaris

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Bigbank

3,60 %

180,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA- Estland

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,51 %

175,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Stellantis Direktbank

3,50 %

175,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 17.05.2024
Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel