Die Angebote für Sie im Januar

Mobilfunk-Discounter Die Angebote für Sie im Januar

Caroline Benzel
von Caroline Benzel
22.01.2017
Auf einen Blick
  • Mobilfunkdiscounter werben am umkämpften Markt jeden Monat mit neuen Tarifen, Aktionen und Rabatten.

  • Dabei haben Discounter häufig den Vorteil, dass die Tarife monatlich kündbar sind.
Artikelbewertung
Schrift

Klar ist: Allein aufgrund einer Werbeaktion sollten Sie sich niemals für einen Discount-Anbieter entscheiden. Inzwischen gibt es zahlreiche günstige Handy- und Smartphone-Tarife, Optionen und Zusatzleistungen. Und auch bei vielen Discountern haben Sie als Kunde die Wahl, ob Sie sich vertraglich für zwei Jahre an den Anbieter binden möchten oder ob Sie lieber einen monatlich kündbaren Vertrag wollen. Handy-Tarife mit Vertragslaufzeit sind in der Regel ein paar Euro günstiger.

Congstar mit doppeltem Datenvolumen

Die Congstar Allnet-Flat ist derzeit doppelt gut. Neukunden bekommen nicht nur das doppelte Datenvolumen, sondern auch die doppelte Datengeschwindigkeit. Im Klartext: Zwei Gigabyte statt einem Gigabyte. 42 Mbit/s statt 21 Mbit/s. Außerdem ist eine Sprachflat mit im Paket enthalten. Monatspreis: 20 Euro. Nicht dabei ist der SMS-Versand, der kostet jeweils neun Cent. Das Besondere bei Congstar: Sie können den Vertrag mit monatlicher oder zweijähriger Vertragslaufzeit abschließen. Wer sich für die Zwei-Jahres-Variante entscheidet, zahlt zehn Euro Bereitstellungspreis statt 30 Euro. Zusätzlich bekommen Neukunden, die ihre Rufnummer zu Congstar mitnehmen, derzeit 50 Euro Wechselbonus. Kunden, die sich für einen der Congstar-Prepaid-Tarife entscheiden, dürfen sich zudem über 20 Euro Startguthaben freuen.

Ebenfalls interessant: Congstar hat mit verschiedenen Partnerunternehmen Rabatte für Congstar-Kunden ausgehandelt. Zu den Partnerunternehmen gehören unter anderem Maxdome, Napster und Mister Spex.

Blau gibt Monats-Rabatte

Kunden bei Blau haben die Wahl zwischen Laufzeittarifen und Tarifen, die monatlich kündbar sind. Die Tarife sind grundsätzlich inhaltlich gleich, nur binden Kunden sich zwei Jahre oder eben nur einen Monat an den Discounter. Um Kunden die Laufzeitvariante der Tarife schmackhaft zu machen, bietet Blau Ihnen als Neukunden derzeit einen monatlichen Rabatt auf die Grundgebühr.

Im Angebot sind folgende Tarife: Blau M, Blau L, Blau Allnet L und Blau Allnet XL. "Blau M" kostet regulär 9,99 Euro im Monat. Mit Rabatt ist er derzeit für 7,99 Euro im Monat zu haben. Dafür gibt es 300 Einheiten, die als SMS oder Gesprächsminuten genutzt werden können, sowie 300 MB schnelles Surfen. "Blau L" kostet aktuell monatlich 12,99 Euro anstatt 14,99 Euro. Im Paket mit drin: 450 Einheiten und 450 MB schnelles Surfen. Den Flatrate-Tarif "Blau Allnet L" gibt es derzeit für 17,99 Euro anstatt für 19,99 Euro im Monat. Dafür bekommen Kunden neben einer Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze auch zwei Gigabyte schnelles Surfen.

Biallo-Tipp: Wenn Sie sich nicht zwei Jahre binden wollen, können Sie sich auch für einen Tarif ohne Vertragslaufzeit entscheiden.

McSim feiert Geburtstag

Drillisch-Discounter McSim feiert Jubiläum und bietet deshalb vorübergehend einen Spezialtarif an. Für nur zehn Euro im Monat bekommen Sie derzeit eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und ein Gigabyte schnelles Surfen. Innerhalb der Europäischen Union sind Anrufe und SMS sowie 100 MB Surfvolumen ohne Zusatzkosten enthalten. Der Anschlusspreis liegt ebenfalls bei zehn Euro. Wenn Sie außerdem Ihre alte Rufnummer zu McSim mitbringen, bekommen Sie zehn Euro Wechselbonus.

Mein Tipp: Das Angebot lohnt sich und ist auf Wunsch monatlich kündbar. Einziger Nachteil: Ist das monatliche Surfvolumen aufgebraucht, bucht McSim bis zu dreimal 100 MB für jeweils zwei Euro dazu.

Riesen-Rabatt bei Freenet Mobile

Freenet Mobile bietet den Tarif Freeflat derzeit für nur 11,95 Euro statt 24,95 Euro im Monat an. Dafür bekommen Sie als Kunde zwei Jahre lang eine Sprachflatrate in alle deutschen Netze, sowie zwei Gigabyte schnelles Surfen. Freenet Mobile nutzt das sehr gute Netz der Telekom.  

Ebenfalls stark vergünstigt: Die Freeflat 4000 gibt es derzeit für 14,95 Euro anstatt 29,95 Euro im Monat. Im Tarif mit drin sind eine Sprach- und SMS-Flat in alle deutschen Netze und vier Gigabyte schnelles Surfen.

Preisknaller bei Smartmobil

Drillisch-Discounter Smartmobil bietet den Tarif LTE XS 2 GB LTE im ersten Vertragsjahr für 7,99 Euro statt 12,99 Euro an. Im zweiten Jahr kostet der Tarif dann 12,99 Euro monatlich. Dafür können Sie unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und simsen, und bekommen zwei Gigabyte schnelles Surfen. Voraussetzung ist aber auch, dass Sie sich zwei Jahre an Smartmobil binden.

Mein Tipp: Wenn Sie das nicht wollen, bekommen Sie den Tarif für 12,99 Euro im Monat. Egal ob Sie sich für die Variante mit oder ohne Vertragslaufzeit entscheiden, bekommen Sie derzeit 15 Euro Wechselbonus.  

Klarmobil mit niedriger Grundgebühr

Als Vertrags-Neukunde bekommen Sie derzeit die Allnet Flat 1000 stark vergünstigt. Neukunden zahlen derzeit zwei Jahre lang 12,85 Euro anstatt 19,85 Euro im Monat. Dafür gibt es eine Sprachflat in alle deutschen Netze und zwei Gigabyte schnelles Surfen. Die maximale Surf-Geschwindigkeit liegt bei 21 Mbit/s.

Mein Tipp: Wer seine Rufnummer zu Klarmobil mitbringt, bekommt 25 Euro Bonus – was ungefähr die Kosten für die Portierung aus dem alten Vertrag deckt.

Übrigens: Um jeder Zeit einen schnellen Überlick über die besten Smartphone-Tarife zu haben, werfen Sie regelmäßig einen Blick auf den Biallo-Vergleich "Smartphone Tarife".

Ihre Meinung ist uns wichtig
Caroline Benzel
Caroline Benzel
Autorin
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Caroline Benzel
Caroline Benzel

Biallo-Spezialistin rund um das Thema Mobilfunk. LTE, NFC, UMTS - sie weiß, was diese Abkürzungen bedeuten und wann sie für unsere Leser wichtig sind. Nach ihrem Studium der Publizistik hat sie sich auf Verbraucherthemen spezialisiert. Caroline Benzel arbeitet für Print- und Online-Medien sowie fürs öffentlich-rechtliche Fernsehen.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Caroline Benzel
Caroline Benzel

Biallo-Spezialistin rund um das Thema Mobilfunk. LTE, NFC, UMTS - sie weiß, was diese Abkürzungen bedeuten und wann sie für unsere Leser wichtig sind. Nach ihrem Studium der Publizistik hat sie sich auf Verbraucherthemen spezialisiert. Caroline Benzel arbeitet für Print- und Online-Medien sowie fürs öffentlich-rechtliche Fernsehen.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: