Thema der Woche Wie Familien günstig mobil telefonieren

Der schnelle Informationsaustausch per Smartphone gehört in den meisten Familien zum Alltag. Dabei sind Flatrates in alle Netze nicht in jedem Fall die günstigste Lösung.

Mehr erfahren
Sonderrufnummern Telefon-Dienste: Von kostenlos bis kostspielig

Jeder kennt Sonderrufnummern wie 0180, 0800 oder 0900. Doch wissen Sie auch, welche Kosten sich wirklich dahinter verbergen?

Mehr erfahren
Telekommunikation Mobilfunk-Discounter: Die besten Angebote im Oktober

Ihre Handy-Kosten zu senken, ist mit einem Discount-Tarif kein Problem. Mit Rabatt-Aktionen können Sie zusätzlich sparen. Ihre günstigen Angebote im Oktober.

Mehr erfahren
Software Sicherheits-Apps: Schutzengel per Smartphone

Alleine im Dunklen unterwegs sein, ist gerade für viele Frauen unangenehm. Spezielle Apps lokalisieren und organisieren im Notfall sofort Hilfe.

Mehr erfahren
Mobilfunk So sparen Sie jetzt bei Handy-Verträgen

Sie wollen mit einem Aktionsangebot der Mobilfunk-Netzbetreiber sparen? Im Oktober gibt es eine Senioren-Aktion, Gratis-Monate und mehr Surf-Volumen.

Mehr erfahren
Mobilfunk Smartphone-Umzug: So kommen die Daten aufs neue Handy

Ein neues Smartphone bedeutet Arbeit. Schließlich sollen die gespeicherten Rufnummern, E-Mail-Konten und soziale Netzwerke auf dem neuen Gerät funktionieren. Apps helfen dabei.

Mehr erfahren
Mobilfunk Welche Kostenfallen trotz Gratis-Roaming drohen

Dank EU-Verordnung können Reisende im EU-Ausland zum gleichen Preis wie zu Hause telefonieren. Doch es gibt Ausnahmen.

Mehr erfahren
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de