* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Sommer, Sonne, Traumurlaub? Leider läuft nicht immer alles wie geplant. Gut, wenn Sie für alle Eventualitäten gerüstet sind. Eine weltweit akzeptierte Kreditkarte und die richtigen Reiseversicherungen können den Unterschied machen. Die ADAC-Kreditkarte bietet genau das, was Sie für einen sorgenfreien Urlaub benötigen.

Vorteile einer Kreditkarte im Urlaub

Eine Kreditkarte sollte auf keiner Reise fehlen. Hier sind einige Gründe, warum die Kreditkarte Ihr perfekter Begleiter ist. Im besten Fall bietet die Kreditkarte all diese Funktionen an:

  • Weltweite Akzeptanz: Sie können überall auf der Welt bezahlen.
  • Umfangreiche Versicherungen: Schützt Sie vor unerwarteten Kosten.
  • Rabatte und Cashback: Sparen Sie bei Mietwagen, Tankstellen und Online-Einkäufen.
  • Kontaktloses Bezahlen: Einfach und schnell mit Google Pay oder Apple Pay.
  • Teilzahlungsfunktion: Flexibilität bei der Rückzahlung Ihrer Ausgaben.

Lesetipp: Unvorhergesehene Kosten im Urlaub können auch Bußgelder sein. Die skurrilsten Bußgelder in beliebten Urlaubsländern haben wir für Sie zusammengefasst.

Zinswende: Hier gibt es jetzt noch attraktive Zinsen

Die EZB hat Fakten geschaffen und die Leitzinsen gesenkt. Das klassische Zinssparen wird dadurch wieder unattraktiver. Biallo.de hat mit Sebastian Hasenack, dem Leiter der Online-Vermögensverwaltung Solidvest, darüber gesprochen, wie man angesichts sinkender Zinsen eine Zins-Anlage noch sinnvoll gestalten kann.  Mehr erfahren!
Anzeige

Die drei wichtigsten Versicherungen für Reisende

Während der Reise kann vieles passieren: Ein Kind wird krank, ein Unfall auf dem Weg zum Flughafen oder andere unvorhergesehene Ereignisse verhindern den Urlaub. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie die wichtigsten Reiseversicherungen abschließen. Teilweise werden diese beim Abschluss einer Kreditkarte mit angeboten. So auch bei der Kreditkarte des ADAC.

1. Auslandsreise-Krankenversicherung

Egal ob im Nachbarland oder am anderen Ende der Welt – eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist immer empfehlenswert. Die Europäische Krankenversicherung deckt nicht alle Kosten ab. Hier springt die private Auslandsreise-Krankenversicherung ein und übernimmt die finanziellen Aufwände bei Krankheit und Unfällen im Ausland.

2. Reiserücktrittsversicherung

Besonders bei teuren Urlauben empfiehlt sich eine Reiserücktrittsversicherung. Sie übernimmt die Stornokosten, wenn Sie die Reise aus unvorhersehbaren persönlichen Gründen wie Krankheit oder Unfall nicht antreten können.

3. Reiseabbruchversicherung

Ein unerwartetes Ereignis zu Hause – und der Urlaub ist vorbei? Mit einer Reiseabbruchversicherung werden Sie zumindest finanziell entlastet. Die Versicherung erstattet die Kosten für nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen sowie zusätzliche Rückreisekosten.

Die ADAC-Kreditkarte – Ihr Rundum-sorglos-Paket

Mit der ADAC-Kreditkarte sind Sie bestens abgesichert. Sie bietet umfassenden Versicherungsschutz und beinhaltet bereits die drei wichtigsten Versicherungen: Auslandsreise-Kranken-, Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Diese gelten für bis zu fünf mitreisenden Personen.  

Wichtig zu wissen: Der Versicherungsschutz greift auch, wenn die Reise nicht mit der Karte bezahlt wurde.

Leistungen der ADAC-Kreditkarte

Die ADAC-Kreditkarte bietet verschiedene Pakete, die Sie je nach Bedarf wählen können:

  • Paket Reise: Umfasst Reiserücktritts- und Reiseabbruch-Versicherung sowie Auslandskrankenschutz.
  • Paket Sparen: Bietet Rabatte auf Mietwagen, Tankstellenumsätze und Online-Einkäufe.
  • Paket Schutz: Enthält Selbstbehalt-Versicherung für Carsharing und Mietwagen, Identitätsschutz, Schlüsselschutz und Unfall-Assistance.
  • Paket Platin: Vereint alle oben genannten Pakete in einem.

Kreditkarte sollte im Urlaub nicht fehlen

Wer viel im Ausland unterwegs ist, sollte auf den richtigen Versicherungsschutz achten. Die ADAC-Kreditkarte bietet eine Vielzahl an Versicherungen und Zusatzleistungen, die die monatlichen Kosten mehr als aufwiegen. Bevor Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie auch Ihr Smartphone fit machen. Wir stellen Ihnen die beliebtesten kostenlosen Urlaubs-Apps vor.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema mit! Nutzen Sie im Urlaub eine Kreditkarte? Und welche Kreditkarte ist Ihr Begleiter? Schreiben Sie uns gern eine E-Mail. Abonnieren Sie auch unseren kostenlosen Newsletter für Finanz- und Geldthemen.

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Isbank

3,60 %

180,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,56 %

178,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Avarda

3,50 %

175,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 23.07.2024
Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel