* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Digitale Fahrkarten wie die Bahncard, die Deutschlandcard und das Handyticket sind innovative Lösungen, um das Reisen im digitalen Zeitalter komfortabler zu gestalten. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, alle wichtigen Dokumente und Rabattkarten bequem auf dem Smartphone zu speichern. So haben Sie alles Wichtige immer griffbereit und sparen sich das lästige Suchen in der Tasche nach den richtigen Unterlagen. Doch was passiert, wenn Ihr Smartphone-Akku leer ist?  

Droht eine Geldstrafe, wenn ich meine digitale Bahncard nicht zeigen kann?

Wenn Sie Ihre digitale Bahncard nicht vorzeigen können, müssen Sie mit einer Geldstrafe rechnen. Diese beträgt mindestens 60 Euro und wird direkt vor Ort durch die Kontrolleure eingefordert. Es ist daher ratsam, dass Sie Ihr Ticket stets griffbereit haben, um unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

In der Eisenbahnverkehrs-Verordnung (EVO) § 6 wird das erhöhte Beförderungsentgelt wie folgt definiert:  

"Das erhöhte Beförderungsentgelt nach Absatz 1 beträgt das Doppelte des gewöhnlichen Beförderungsentgelts für die vom Reisenden zurückgelegte Strecke, mindestens jedoch 60 Euro. Das erhöhte Beförderungsentgelt kann für die ganze vom Zug zurückgelegte Strecke berechnet werden, wenn der Reisende nicht glaubhaft macht, dass er eine kürzere Strecke gefahren ist."

Die Bahn selbst schreibt, dass für den Fall der Nichtverfügbarkeit oder der fehlerhaften Übertragung der Fahrkarte der Nutzer vor Fahrtantritt verpflichtet ist, anderweitig eine gültige Fahrkarte zu erwerben.

Genossenschaftsanteile mit attraktiver Dividende!

Die Sparzinsen könnten bald wieder deutlich sinken. Ein triftiger Grund also, nach einer Alternative zum Fest- und Tagesgeld Ausschau zu halten. Bei der Raiffeisenbank im Hochtaunus (Meine Bank) profitieren Mitglieder von einer attraktiven Dividende bis zu einer Anlagesumme von 50.000 Euro. Für das Jahr 2023 liegt die zu erwartende Dividende bei hohen 3,50 Prozent - mehr als bei den meisten Festgeld-Angeboten. Zusätzlich winken Mitgliedern noch weitere Leistungsvorteile.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige

Reduzierung der Geldstrafe ist möglich

Es gibt jedoch auch positive Nachrichten. Wenn Sie nachweisen können, dass Sie zum Zeitpunkt der Kontrolle im Besitz der Bahncard waren, müssen Sie nicht die volle Strafe zahlen. Hierfür können Sie sich entweder an das DB-Reisezentrum oder online per Chat an die Bahn wenden. Sie benötigen die Belegnummer des ausgestellten Straftickets. Gemäß der Deutschen Bahn sollten Sie außerdem die nachgelöste Fahrkarte vorweisen können. Obwohl Sie nicht vollständig von den Kosten befreit werden, haben Sie die Möglichkeit, diese erheblich zu senken. Wenn Sie den Bahncard-Nachweis erfolgreich erbracht haben, belaufen sich die Kosten nur noch auf die Bearbeitungsgebühr von sieben Euro. Der Nachweis muss jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung der Fahrpreiserhebung erfolgen.

Was gilt für das Deutschlandticket bei leerem Akku?

Auch beim Deutschlandticket sind Sie verpflichtet, das erhöhte Beförderungsentgelt zu zahlen, falls Ihr Handy-Akku leer ist und Sie das digitale Ticket nicht vorweisen können. Nach geltendem Gesetz gelten Sie in diesem Fall als Schwarzfahrer. Als Fahrgast sind Sie dazu verpflichtet, jederzeit ein gültiges Ticket bereitzuhalten, um bei einer Kontrolle nachweisen zu können, dass Sie gezahlt haben.

Gleiches gilt für die Handytickets, welche Sie in den Städten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen. Hier werden ebenfalls keine Ausnahmen gemacht, wenn Sie ohne gültiges Ticket erwischt werden.

Sicher investieren: Genossenschaftsanteile als Geldanlage

Die Münchener Hypothekenbank ist Experte für die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit über 125-jähriger Erfahrung. Als Genossenschaftsbank ist sie in besonderem Maße ihren Mitgliedern verpflichtet und an den Kapitalmärkten bei nationalen sowie internationalen Investoren eine geschätzte Adresse. Vom wirtschaftlichen Erfolg der Münchener Hypothekenbank können auch Sie profitieren! Als Mitglied sind Sie nicht nur Kapitalgeber und Miteigentümer, sondern erhalten auch jährlich eine attraktive Dividende. Bis zu 1.000 Genossenschaftsanteile im Wert von 70.000 Euro können Sie zeichnen.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige

Sicheres Backup für digitale Tickets

Können Sie Ihr digitales Ticket nicht vorzeigen, weil es technische Probleme gibt oder der Akku leer ist, führt das unweigerlich in eine Stresssituation. Diese sollten Sie vermeiden.

Doch keine Sorge! Mittlerweile bieten viele Verkehrsbetriebe und Anbieter von Kundenkarten auch alternative Möglichkeiten an, wie zum Beispiel das Ausdrucken der digitalen Fahrkarte oder das Vorzeigen der Kundennummer. Somit bleibt man flexibel und unabhängig von technischen Problemen.

Ein leerer Smartphone-Akku kann zwar ärgerlich sein, aber mit ein paar Vorbereitungen lässt sich dieses Problem leicht umgehen. Empfehlenswert ist daher, dass Sie stets eine Powerbank oder ein Ladekabel dabei zu haben, um Ihr Handy unterwegs aufladen zu können. Auch das Deaktivieren von unnötigen Apps oder Funktionen kann die Akkulaufzeit verlängern. Auf diese Weise steht einer entspannten Reise mit digitaler Fahrkarte und vollem Akku nichts im Wege – denn moderne Technik kann uns den Alltag wirklich erleichtern.

Risiken von digitalen Tickets

Wichtig: Achten Sie auf die Sicherheit Ihrer digitalen Dokumente. Denn während die Möglichkeit praktisch ist, sämtliche Dokumente auf dem Smartphone zu haben, birgt sie auch Risiken. Cyberkriminelle könnten versuchen, auf Ihre sensiblen Informationen zuzugreifen oder betrügerische Aktivitäten durchzuführen. Daher sollten Sie Ihr Smartphone mit einem starken Passwort sichern und regelmäßig Software-Updates durchführen, um Sicherheitslücken zu schließen.  

Eine weitere Maßnahme ist die Verwendung von sicheren WLAN-Netzwerken beim Abrufen von digitalen Dokumenten, um Datenmissbrauch zu vermeiden. Durch das Beachten dieser Sicherheitsvorkehrungen können Sie sicherstellen, die Annehmlichkeiten der modernen Technik ohne Gefahr zu nutzen.

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Bigbank

3,60 %

180,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA- Estland

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,51 %

175,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Stellantis Direktbank

3,50 %

175,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 17.05.2024
Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel