Das Festgeld der SWK Bank im Test

Produkttest Das Festgeld der SWK Bank im Test

Charlotte Gonschorrek
von Charlotte Gonschorrek Kevin Schwarzinger
24.03.2020
Auf einen Blick
  • Die SWK Bank aus Bingen am Rhein bietet besonders bei sechs, zwölf und 24 Monaten Laufzeit ein Festgeld mit überdurchschnittlich hohen Zinsen.

  • Da die Maximalanlagesumme auf 100.000 Euro gedeckelt ist, sind sämtliche Einlagen durch die gesetzliche Einlagensicherung zu 100 Prozent geschützt.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Die SWK Bank Im Portrait

Im Jahr 1959 wurde die SWK Bank als Süd-West-Kreditbank in Frankfurt am Main gegründet. 1982 wurde der Hauptsitz nach Bingen am Rhein verlegt. Das Institut ist eine Direktbank, die sich auf die Vergabe von Krediten und Geldanlagen über das Internet spezialisiert hat. Auch andere Bankhäuser wie zum Beispiel die Hanseatic Bank wickeln ihr Kreditgeschäft über die SWK Bank ab. Ferner kooperiert das Geldhaus als White-Label-Bank mit Banken und Fintechs, wie etwa mit der schwedischen Klarna Bank. 

Zinsen

Die Zinsspanne beim Festgeld der SWK Bank reicht von 0,05 bis zu 0,90 Prozent pro Jahr. Dabei liegen die Festgeldzinsen ab einer Laufzeit von drei Monaten über dem Biallo-Index. Vor allem Anleger, die ihr Geld für ein oder zwei Jahre anlegen möchten, erhalten bei der SWK Bank ein attraktives Angebot.

Damit ist das Geldhaus aus Bingen am Rhein derzeit der beste deutsche Anbieter im Festgeld Vergleich von biallo.de.

Laufzeit

Zinsen p.a.

1 Monat

0,05 %

3 Monate

0,20 %

6 Monate

0,65 %

1 Jahr

0,70 %

2 Jahre

0,70 %

3 Jahre

0,90 %

4 Jahre

0,90 %

5 Jahre

0,90 %

6 Jahre

0,90 %

Stand 24. März 2020

Zinsgutschrift

Die Zinsgutschrift erfolgt einmal jährlich beziehungsweise bei unterjährigen Anlagen am Laufzeitende. Je nach Vertragsvereinbarung, werden die Zinsen auf das Festgeldkonto (Zinseszinseffekt) oder auf das Referenzkonto ausgezahlt.

Anlagebeträge

Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro, maximal sind 100.000 Euro erlaubt.

Laufzeiten

Die SWK Bank bietet Laufzeiten von einem Monat bis zu sechs Jahren an.

Sicherheit

Die SWK Bank ist eine deutsche Bank, daher greift bei einer Pleite auch die Einlagensicherung der Bundesrepublik Deutschland. Alle drei renommierten US-Ratingagenturen bescheinigen Deutschland beste Bonität. Die Einlagen der Süd-West-Kreditbank sind bis zu 100.000 Euro pro Anleger komplett abgesichert.

  • Biallo-Tipp: Welche Auswirkungen das jeweilige Länderrating auf die Bewertung hat, können Sie unter Festgeld-Test nachlesen.

Länderrating Deutschland

Ratingagentur

Bewertung

S&P

AAA

Fitch

AAA

Moody’s

Aaa

Stand: März 2020

Antragsstrecke und Kontoführung

Das Festgeld der SWK Bank ist ein reines Onlinekonto. Die Antragsstellung ist unkompliziert, mit wenigen Klicks kann das Konto eröffnet werden. Nach der Online-Antragstellung muss der Kunde sich legitimieren, entweder online per Video-Chat oder Post-Ident-Verfahren. Dann kann er den gewünschten Betrag überweisen.

Bei Antragsstellung erhält der Kunde ein Telefon-Banking-Passwort, mit dem er unter anderem telefonisch Auskünfte über sein Konto erhalten kann. Auch ein Online-Support per Kontaktformular ist möglich. Zusätzlich bietet die SWK Bank eine Banking-App, mit der Verbraucher ihre Verträge verwalten können.

Zur Kontoeröffnung benötigt man ein Girokonto als Referenzkonto. Darüber werden die Einzahlungen, Aus- und Zinszahlungen abgewickelt.

Lesen Sie auch: Die besten Banking-Apps im Überblick

Kündigungsmodalitäten

Wie beim Festgeld üblich, ist eine vorgezogene Auflösung des Vertrages in der Regel nicht möglich. Für besondere Einzelfälle muss der Kundenberater kontaktiert werden.

Fazit: Empfehlenswert

Die SWK Bank bietet für ein- und zweijähriges Festgeld einen überdurchschnittlichen Zins und dazu höchste Sicherheit durch die gesetzliche Einlagensicherung.

Bewertung
Festgeld SWK Bank
Zinsen (60 Prozent) Zinsen (100%) 5.0 5.0
Sicherheit (35 Prozent) Sicherheit (100%) 5.0 5.0
Anlagehöhe (5 Prozent) Anlagehöhe (100%) 2.0 2.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.9

Kontakt und Service

Internet: www.swkbank.de
Telefon: 06721 9101 - 10
Fax: 06721 9101 - 39

Adresse:
Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH
Am Ockenheimer Graben 52
55411 Bingen am Rhein

Ihre Meinung ist uns wichtig
Charlotte Gonschorrek
Charlotte Gonschorrek
Autorin
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Artikel kommentieren
Charlotte Gonschorrek
Charlotte Gonschorrek

Sie gehört zu den Biallo-Mitarbeitern der ersten Stunde. Seit bald zwei Jahrzehnten sorgt die promovierte Naturwissenschaftlerin für die Datenbasis der Vergleichsrechner.

Sie recherchiert über Finanzprodukte- und -dienstleistungen und stellt tagesaktuell die Konditionen von mehr als hundert Banken zusammen. Ihr Fachwissen bringt sie auch als Autorin ein. Charlotte Gonschorrek testet Konten, Karten, Kredite und Geldanlagen. Sie schreibt Hintergrundberichte und Produktchecks.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Charlotte Gonschorrek
Charlotte Gonschorrek

Sie gehört zu den Biallo-Mitarbeitern der ersten Stunde. Seit bald zwei Jahrzehnten sorgt die promovierte Naturwissenschaftlerin für die Datenbasis der Vergleichsrechner.

Sie recherchiert über Finanzprodukte- und -dienstleistungen und stellt tagesaktuell die Konditionen von mehr als hundert Banken zusammen. Ihr Fachwissen bringt sie auch als Autorin ein. Charlotte Gonschorrek testet Konten, Karten, Kredite und Geldanlagen. Sie schreibt Hintergrundberichte und Produktchecks.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de