12
Auf einen Blick
  • Das Festgeldangebot der SWK Bank bietet durchschnittliche Zinsen - bis zu 0,50 Prozent bei einer Laufzeit von sechs Jahren.

  • Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 Euro

  • Einlagen sind bis zu 100.000 Euro durch die deutsche Einlagensicherung gesichert.

Fazit: Moderate Zinsen bei einer soliden Bank

 

Bewertung Festgeld SWK Bank

Zinsen
(60 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
3.00
3.00
Sicherheit
(35 Prozent)
S&P Rating
(100%)
5.00
5.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlagesumme
(100%)
2.00
2.00

Vorteile

  • zahlreiche Laufzeiten auch unter einem Jahr
  • hohe Einlagensicherheit
  • Kunden können vom Zinseszinseffekt profitieren
  • rascher, unkomplizierter Konteröffnungsprozess

Nachteile

  • Mindestlage 10.000 Euro
  • durchschnittliche Zinsen bei allen Laufzeiten
  • kein Gemeinschaftskonto möglich

Die Zinsen bei den traditionellen Geldanlageprodukten bewegen sich derzeit auf niedrigstem Niveau. Wo Sie noch halbwegs akzeptable Zinsen auf traditionelle Geldanlageprodukte erhalten, erfahren Sie in unseren Festgeld- und Tagesgeld-Vergleichen. Die höchsten Zinsen bieten momentan ausländische Direktbanken. Wer jedoch auf Sicherheit setzt, ist bei deutschen Banken mit deutscher Einlagensicherung meist besser aufgehoben. In unserem Festgeld-Vergleich sehen Sie die Angebote der Banken inklusive einer Bewertung der Einlagensicherung nach der Rating-Agentur Standard & Poor´s.

 

Die SWK Bank im Portrait

1959 wurde die SWK Bank als Süd-West-Kreditbank in Frankfurt gegründet. Im Jahre 1982 wurde der Hauptsitz nach Bingen am Rhein verlegt. Alleiniger Gesellschafter ist die Vesta GmbH. Die Unternehmen ist eine Direktbank, die sich auf die Vergabe von Krediten und Geldanlagen über das Internet spezialisiert hat. Auch andere Bankhäuser wie zum Beispiel die Hanseatic Bank wickeln ihr Kreditgeschäft über die SWK Bank ab. Ferner kooperiert die SWK Bank als White-Label-Bank mit Banken und Fintechs.

 

Zinsen

Die Zinsspanne des Festgelds der SWK Süd-West-Kreditbank reicht von 0,05 bis zu 0,50 Prozent. Bis zu einer Laufzeit von 12 Monaten entsprechen die Zinssätze ungefähr dem Biallo-Index, dem Durchschnittswert aller auf biallo.de gelisteten Anbieter. In den längeren Laufzeiten ab zwei Jahren liegen die Zinssätze leicht über dem Index.

Laufzeit Zinsen pro Jahr
Biallo.de Bewertung
 1 Monat
 0,05 %
 3,1 / 5
 3 Monate
 0,10 %
 3,7 / 5
 6 Monate
 0,10 %
 3,7 / 5
 12 Monate
 0,15 %
 3,7 / 5
 2 Jahre
 0,20 %
 3,7 / 5
 3 Jahre
 0,30 %
 3,7 / 5
 4 Jahre
 0,40 %
 3,7 / 5
 5 Jahre
 0,45 %
 3,7 / 5
 6 Jahre
 0,50 %
 4,3 / 5

Quelle: Angaben des Anbieters / biallo.de, Stand: Oktober 2021.


 

Zinsgutschrift

Die Zinsgutschrift erfolgt einmal jährlich beziehungsweise bei unterjährigen Laufzeiten nach Ablauf der Laufzeit. Je nach Vertragsvereinbarung, werden die Zinsen auf das Festgeldkonto (Zinseszinseffekt) oder auf das Referenzkonto ausgezahlt.

 

Anlagebeträge

Die Mindesteinlage beträgt 10.000 Euro. Maximal kann der Kunde 250.000 Euro anlegen.

 

Laufzeiten

Die SWK Bank bietet ihr Festgeld in neun verschiedenen Laufzeiten an: von einem Monat bis zu sechs Jahren.

 

Sicherheit

SWK Bank ist eine deutsche Bank. Alle drei renommierten US-Ratingagenturen bescheinigen Deutschland beste Bonität. Die Einlagen der Süd-West-Kreditbank sind bis zu 100.000 Euro pro Einleger durch die Einlagensicherung deutscher Banken geschützt.

Länderrating Deutschland

Ratingagentur Bewertung
 S&P  AAA
 Fitch  AAA
 Moody's  Aaa

Stand: Oktober 2021.

 

Antragsstrecke und Kontoführung

Das Festgeldkonto der SWK Bank direkt ist ein reines Online-Konto, wird also übers Internet eröffnet und geführt. Die Antragsstellung ist denkbar unkompliziert, mit wenigen Klicks kann das Konto eröffnet werden. Nach der Online-Antragstellung muss der Kunde sich legitimieren, entweder online per Video-Identitätsprüfung oder per Post-Ident. Dann kann er den gewünschten Betrag überweisen. Das Festgeldkonto kann nur auf den Namen einer Person eröffnet werden, Gemeinschaftskonten sind nicht möglich.

Bei Antragsstellung kann der Sparer ein Telefon-Banking-Passwort einrichten, mit dem er unter anderem telefonisch Auskünfte über sein Konto erhalten kann. Auch ein Online-Support per Kontaktformular ist möglich. Zur Kontoeröffnung benötigt man ein Girokonto als Referenzkonto. Darüber werden die Einzahlungen, Aus- und Zinszahlungen abgewickelt.

 

Kündigungsmodalitäten

Wie beim Festgeld üblich, ist eine vorgezogene Auflösung des Vertrages in der Regel nicht möglich. Am Ende der Laufzeit wird der Geldbetrag inklusive Zinsen automatisch neu als Festgeld (zu den gültigen Konditionen) angelegt. Wünscht der Sparer keine Verlängerung, so muss er den Vertrag bis spätestens drei Tage vor Laufzeitende kündigen. Das angelegte Geld inklusive Zinsen wird dann auf das hinterlegte Referenzkonto überwiesen

 

Fazit: Moderate Zinsen bei einer soliden Bank

Wer keine großen Zinssprünge erwartet, ist bei der SWK Bank gut aufgehoben. Das Geld ist sicher geparkt und wirft Zinsen ab, wenn auch nur im durchschnittlichen Bereich. Aufpassen sollte der Sparer, dass er das Festgeldkonto zum Ende der Laufzeit rechtzeitig kündigt – vorausgesetzt er möchte über das Geld verfügen und es nicht weiter anlegen.

 

Alternativen zum Festgeld bei der SWK Bank

Wenn Sie nach höheren Festgeldzinsen suchen, werden Sie aktuell meist nur im Ausland fündig. Anbei einige interessante Beispiele aus unserem Festgeld-Vergleich:

Das Festgeld der FCA Bank S.p.A.

  • höchste Festgeldzinsen am Markt
  • große Auswahl an Laufzeiten
  • in Verbindung mit Leasing/Finanzierung bis zu zwei Prozent für drei Jahre
  • italienische Einlagensicherung nur mit „gut“ eingestuft
  • zum ausführlichen Test / Direkt zur FCA Bank

Das Festgeld der Klarna Bank

Das Festgeld der ABC Bank

Kontakt:

Tel: 06721 9101-10
Fax: 06721 9101-39

Anschrift:

Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH
Am Ockenheimer Graben 52
55411 Bingen am Rhein

Über den Autor Charlotte Gonschorrek
Sie gehört zu den Biallo-Mitarbeitern der ersten Stunde. Seit bald zwei Jahrzehnten sorgt die promovierte Naturwissenschaftlerin für die Datenbasis der Vergleichsrechner. Sie recherchiert über Finanzprodukte- und -dienstleistungen und stellt tagesaktuell die Konditionen von mehr als hundert Banken zusammen. Ihr Fachwissen bringt sie auch als Autorin ein. Charlotte Gonschorrek testet Konten, Karten, Kredite und Geldanlagen. Sie schreibt Hintergrundberichte und Produktchecks.
  Charlotte Gonschorrek