Auf einen Blick
  • Phishing-Mails und SMS im Namen der Deutschen Bank sind vermehrt in den Postfächern anzutreffen.

  • Kriminelle versuchen, über diese Spam-Mails und SMS an Ihre Online-Banking-Daten und Ihre persönlichen Daten zu kommen.

  • DIe Phishing-Mails, SMS und Webseiten sind von den echten Seiten kaum zu unterscheiden. Teilweise leiten Sie die Kriminellen auch auf Webseiten mit Schadsoftware, über die Ihr PC oder das Smartphone infiziert wird.

Für Laien wird es immer schwieriger, die gefälschten von den echten Nachrichten der Deutschen Bank zu unterscheiden. Denn die Phishing- und Spam-Mails und SMS sehen mit Logo und Impressum den echten Nachrichten der größten deutschen Bank sehr ähnlich. Doch es gibt Möglichkeiten, dass Sie den Betrug erkennen. Wir zeigen Ihnen, welche Phishing-Mails und SMS im Namen der Deutschen Bank im Umlauf sind.

Sie haben schon wieder eine E-Mail von der Deutschen Bank erhalten? Dabei sind Sie gar kein Kunde? Spätestens dann ist klar, dass es sich um Phishing-Nachrichten handeln muss. Doch was machen Verbraucher, die Kunde bei der Deutschen Bank sind? Wie tappen diese nicht in die Falle der Kriminellen, die es nur auf Ihre Daten und Ihr Geld abgesehen haben? Neben der Deutschen Bank sind andere Banken wie die Sparkasse, die ING Bank oder die DKB von der Phishing-Flut betroffen.

Wo kann man jetzt noch sparen?
Sofort im Alltag Geld sparen – so geht's
Bei den aktuell steigenden Preisen fragen Sie sich, wie Sie noch Geld sparen können? Wir  geben Ihnen ein paar nützliche Spartipps. So schlagen die Preiserhöhungen bei Lebensmitteln, Drogerieprodukten sowie Diesel und Benzin nicht so sehr auf Ihren Geldbeutel. 

Am Ende hilft nur, die erhaltenen E-Mails und SMS genau unter die Lupe zu nehmen und kritisch zu hinterfragen. Daneben ist unser Phishing-Ratgeber eine gute Hilfe. Damit lernen Sie die echten von den Spam-Mails zu unterscheiden. Bevor Sie die Links in den Mails der Deutschen Bank anklicken, sollten Sie exakt prüfen, ob es sich vielleicht doch um eine Fälschung handelt. Ist Ihnen bei einer E-Mail doch einmal nicht klar, ob diese echt oder Fake ist, nehmen Sie gern Kontakt mit unseren Spezialisten auf.

Übrigens: Fallen Sie nicht auf die WhatsApp-Nachricht mit dem 30-jährigen Amazon-Jubiläum herein. Dort erwarten Sie keine Geschenke. Vielmehr laufen Sie Gefahr in eine Abofalle zu geraten, sich einen Banking-Trojaner auf das Smartphone zu holen oder Ihre persönlichen Daten an Datensammler weiterzugeben.

Zinshammer aus Schweden

1,75 Prozent pro Jahr für zweijähriges Festgeld – die schwedische Klarna packt den Zinshammer aus und hat die Festgeldzinsen bei allen Laufzeiten deutlich angehoben. Damit belegen die Schweden bei Laufzeiten bis zwei Jahren mit Abstand die Spitzenplätze im Biallo-Festgeld-Vergleich. Je nach Antrag – ob mobil oder Desktop – sind Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde jeweils erstklassig über die schwedische oder deutsche Einlagensicherung geschützt.  Jetzt Festgeldkonto eröffnen!
Anzeige
 

So sehen die Phishing-Mails und SMS im Namen der Deutschen Bank aus

Da fast jeden Tag neue Varianten der E-Mails in die Postfächer kommen, benötigen wir Ihre Hilfe. Haben Sie eine E-Mail im Namen der Deutschen Bank mit einem anderen Betreff oder Text bekommen? Dann leiten Sie diese bitte an hinweis@biallo.de weiter.

Nachfolgende zeigen wir Ihnen, welche Spam-Mails im Namen der Deutschen Bank aktuell im Umlauf sind:

10.06.2022 Ihre Bankverbindung wird gesperrt. von Deutsche Bank

Lieber Kunde,

Wir, das Sicherheitszentrum der Deutsche Bank, sind ständig bestrebt, Ihnen ein sichereres Zahlungsnetzwerk anzubieten.

Aus diesem Grund hat unser Sicherheitsteam der Deutsche Bank für unsere Kunden ein neues Sicherheitszertifikat für mobile Endgeräte entwickelt.

Nur so können wir Missbrauch durch Dritte verhindern und Sie vor finanziellen Schäden schützen.

Die Installation ist nur einmalig notwendig, neue Sicherheitsupdates für Ihr Endgerät werden fortan automatisch durchgeführt.

Kommen Sie dieser Aufforderung nicht nach, haften Sie im Betrugsfall vollumfänglich und wir werden Ihren Account vorsorglich nach einer Frist von 2 Tagen sperren.

Zum Sicherheitszertifikat

Mit freundlichen Grüßen
Deutsche Bank
Sie sollen ein neues Sicherheitsupdate installieren.

Andere Variante:
Lieber Kunde,
Wir haben Ihnen diese E-Mail gesendet, weil wir uns verpflichtet haben, die Sicherheit aller unserer Kunden zu gewährleisten. Und um den vollen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten, bitten wir Sie, Ihre Kontaktdaten und Ihre PhotoTAN (ein Quadrat mit farbigen Punkten, das Sie in Ihrem Aktivierungsschreiben finden) zu bestätigen.
Wie funktioniert der Prozess?
KLICKEN SIE HIER UND MELDEN SIE SICH BEI IHRER ONLINE-BANK AN.
Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.
(Um Ihre Identität zu überprüfen) - Machen Sie ein Foto Ihres Aktivierungsschreibens und vergewissern Sie sich, dass es deutlich ist.

Ihre Daten sind bei uns sicher. Die Website und App Ihrer Online-Bank mit den besten Sicherheitssystemen.

27.05.2022 AG: Sie haben eine neue Benachrichtigung ! von Deutsche-Bank_de

Sehr geehrter Kunde,
lhre TAN Rеgistrierung lаuft am 26.05.2022 аb. bittе vеrlаngеrn Siе lhrе Legitimаntion untеr:

https://meine.deutsche-bank.de

Vielen Dank für Ihr Vertrauen
Ihre TAN-Registrierung läuft ab.

27.05.2022 Alarm lieber Kunde von deutche.onlinemeineDemokonto

Sehr geehrter Kunde,
Sie haben am 20.04.2022 Uhr einen neuen Begünstigten hinzugefügt. Haben Sie diesem Vorgang zugestimmt? wenn nicht

https://meine.deutsche-bank.de

Vielen Dank für Ihr Vertrauen
Sie haben einen neuen Begünstigten hinzugefügt.

01.04.2022 Deutsche Bank von Aktualisieren Sie Ihr Bankensystem!

Willkommen bei Ihrer Bank!

ab dem 1. April 2022 können Sie Ihr Konto nicht mehr nutzen. Um dies zu vermeiden, aktivieren Sie bitte das neue Web-Sicherheitssystem.

Das neue System garantiert mehr Sicherheit, wenn Sie den Großteil Ihrer Operationen ausführen.

Aktivieren Sie jetzt das neue Sicherheitssystem.

* Bitte beachten Sie: Sie müssen alle Informationen korrekt eingeben und Ihren TAN-Barcode scannen

Deutsche Bank © Alle Rechte vorbehalten.
Sie sollen das neue Sicherheitssystem aktivieren.

01.04.2022 Kreditkarte vorübergehend gesperrt 79506163 von Deutsche Bank AG

Sehr geehrte Kunde,

die Sicherheit unsere Kunden ist uns sehr wichtig, um Sie vor missbrauchlicher Verwendung Ihre Kontodaten zu schützen, setzen wir ein umfangreiches Prüfsystem ein.

Sie müssen Ihre Kontodaten daher vorsorglich bestätigen, um mögliche Schäden zu vermeiden.

Bestätigen Sie nun Ihre Kontodaten im nachfolgenden Link.
Kreditkarte bestätigen
*Hinweis: Wenn Sie Ihre Kreditkarte nicht bestätigen, werden Sie von unseren Bankdienstleistungen gesperrt
Sie sollen Ihre Kreditkarte bestätigen.

01.04.2022 Dein Girokonto - Erforderliche Unterlagen von Deutsche Bank

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden ,

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir uns entschieden haben, Ihre Transaktionen über die Deutsche bank auszusetzen, weil Sie unsere vorherige Aufforderung zur Bestätigung Ihrer Identität ignoriert haben. Um Ihr Konto wiederherzustellen, bestätigen Sie bitte sofort die Informationen, die Sie bei der Registrierung auf unserer Website angegeben haben.

MEHR ERFAHREN
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Bank
Ihre Transaktionen sind ausgesetzt.

18.03.2022 Ihr photoTAN wurde eingeschränkt! von Deutsche Bank AG

Weitere Betreffzeilen:
  • Ihr photoTAN wurde deaktiviert
Weitere Absender:
  • im Auftrag von Deutsche Bank AG

Sehr geehrte Kunde,

Hier erhalten Sie die automatische Bestätigung der Sperrung Ihrer photoTAN.

Was bedeutet das Aussetzen meines photoTAN?
Dies bedeutet, dass Ihre photoTAN bei uns gesperrt ist ud es nicht mehr möglich ist, Geld zu überweisen der Zahlungen zu leisten.

Streitigkeiten
Um diese Aussetzung anzufechten, werden Sie gebeten, das folgende Verfahren innerhalb von 24 Stunden abzuschließen.

Klicken Sie jetzt auf den untenstehenden Link um Ihr photoTAN-Verfahren zu entsperren.

Online-Banking

Warum wird mein photoTAN ausgesetzt?
Ihre photoTAN wurde durch ein automatisiertes Verfahren gesperrt. Das Verfahren hat gezeigt, dass Ihre photoTAN durch Transakitionen in unserem automatisierten System verdächtig erscheint.
Ihre PhotoTAN soll gesperrt werden.

13.01.2022 Handlung erforderlich #9... von DeutscheBank

Wir sind dabei, Ihre Konten zu kündigen!
Ihr Konto soll gekündigt werden.

13.01.2022 Deutsche Bank von Neue Sicherheitsvorschriften

Neue Sicherheitsvorschriften

Wir informieren Sie, dass unser Sicherheitssystem festgestellt hat, dass Ihr photoTAN-Dienst nicht mehr aktiviert ist. Sie müssen es aktivieren, um Ihr Konto und Ihre Online-Transaktionen zu schützen.

Aktivieren Sie den photoTAN-Dienst, um weiterhin Ihre sensiblen Online-Transaktionen durchzuführen und sicher auf Ihr Konto zuzugreifen:

Aktivieren Sie den photoTAN-Dienst
Außerdem möchten wir uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Deutsche Bank 2021 © Alle Rechte vorbehalten

19.11.2021 Kundeninformation von Deutsche Bank 

Weitere Absender:
  • Deutsche Bank Kundenservice

Sehr geehrter Kunde,

da wir festgestellt haben, dass Sie unsere Sicherheits-App  nicht auf ihrem Smartphone installiert haben. Müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir Ihr Konto zu Ihrer eigenem Schutz eingeschränkt haben.

Damit wir Ihnen wieder alle gewohnten Services anbieten können, ist die Installation unserer App dringend erforderlich. Bitte holen Sie die Installation unverzüglich nach. Bei diesem Vorgang entstehen  keine Kosten für Sie. Nach der installation können sie wie gewohnt den vollen Umfang unserer Services verwenden. Anderenfalls wird nach einer Frist von  14 Werktagen eine Bearbeitungsgebühr fällig.
Spam-Mail im Namen der Deutschen Bank

Weitere Versionen:

Sehr geehrter Kunde,

wir haben in den letzten Wochen unsere Sicherheits Standarts erhöht und unser System hat festgestellt das Sie bisher noch nicht unsere neue Sicherheits-App auf ihrem Mobilem Endgerät installiert habe. Zur Sicherheit mussten wir Ihr Konto eingeschränken, um die beschränkung wieder aufzuheben ist die Installation unsere neuen App zwingend erforderlich. Bitte holen Sie die Installation schnellstmöglich nach, mit Abschluss der Installation wird die Beschränkung Ihres Konto wieder aufgehoben und Sie können wie gewohnt alle Funktionen ihres Konto Nutzen. Beachten Sie bitte das dieser Vorgang binnen 14 Tagen durchgeführt werden muss, ansonsten werden Bearbeitungsgebühren in Höhe von 49,95€ fällig zwecks manueller Bearbeitung.
Zur Startseite

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bitten um Ihr vollstes Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Bank

19.11.2021 Kundeninformation/Kundenmitteilung von Deutsche Bank Kundenservice

Sehr geehrter Kunde,

wir müssen Ihnen mitteilen, dass mit Einführung unserer neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen alle Kunden, die über ein Konto bei uns verfügen, dazu verpflichtet sind, unsere neue Sicherheits-App für mobile Endgeräte zu installieren. Unser System hat festgestellt, dass Sie bis zum heutigem Tag noch nicht unsere Sicherheits-App auf Ihrem Endgerät installiert haben, aus diesem Grund wurde Ihr Konto vorsorglich gesperrt. Um wieder alle Funktionen Ihres Kontos nutzen zu können, holen Sie bitte alle notwendigen Schritte über den nachfolgenden Button nach. Mit Abschluss wird unser System alle Einschränkungen wieder aufheben.

Weiter

Wir bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bitten um Ihr vollstes Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Bank

19.11.2021 Wichtige Nachricht von Deutsche Bank Kundenservice

Alternativer Betreff:
  • Kundeninformation

Sehr geehrte Kunde,

wir müssen Ihnen leider Mitteilen, dass wir Ihr Konto vorsorglich sperren mussten. Mit Einführung unserer neuen Geschäftsbedingungen sind alle Kunden, die über ein Onlinebanking Zugang bei uns verfügen, dazu verpflichtet, unsere neue Sicherheits-App für mobile Endgeräte zu installieren. Daher bitten wir Sie alle notwendigen Schritte schnellstmöglich über den nachfolgenden Button nachzuholen, um Bearbeitungskosten für Sie zu vermeiden. Unser System wird alle Einschränkungen Ihres Kontos wieder aufheben, sobald Sie alle notwendigen Schritte durchgeführt haben.

Zur Startseite

Wir danken für Ihr Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu verzeihen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Bank

18.10.2021 Unbezahlte Rechnungszahlungen von Zahlungen Deutsche Bank (Zahlungen@db.com)

Vorsicht: Diese E-Mail enthält im Anhang einen Virus, den Sie nicht öffnen dürfen. 

Sehr geehrter Herr / Frau,

Das beigefügte Zahlungsavis wird auf Wunsch unseres Kunden ausgestellt, der
Beratung dient nur als Referenz raum@viewconsult.de

Bitte beachten Sie die beigefügte Zahlungsanzeige zur Einsicht,


Hochachtungsvoll,
Globaler Zahlungsverkehr und Cash Management
Deutsche Bank

13.09.2021 PhotoTAN Wiederherstellen von DeutscheBank

Liebe Beziehung,
Hier erhalten Sie die automatische Bestätigung der Sperrung Ihrer photoTAN.


Was bedeutet das Aussetzen meines photoTAN?
Dies bedeutet, dass Ihre photoTAN bei uns gesperrt ist und es nicht mehrmöglich ist, Geld zu überweisen oder Zahlungen zu leisten.

Warum wird mein photoTAN ausgesetzt?
Ihre photoTAN wurde durch ein automatisiertes Verfahren gesperrt. Das Verfahren hat gezeigt, dass Ihre PhotoTAN durch Transaktionen in unserem automatisierten System verdächtig erscheint.

Streitigkeiten
Um diese Aussetzung anzufechten, werden Sie gebeten, das folgende Verfahren innerhalb von 36 Stunden abzuschließen.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche, um Ihr PhotoTAN Wiederherzustellen.

Aktivierung starten

Füllen Sie die Details genau aus
Sie erhalten dann eine Bestätigung, sobald das Verfahren genehmigt worden ist
Nachdem Sie die Bestätigung erhalten haben, können Sie Ihre photoTAN erneut verwenden, und es wird Ihnen wieder Zugang zu Ihrem Konto gewährt
Sie sollen Ihre PhotoTAN nach erfolgter Deaktivierung wieder aktivieren.

13.09.2021 Ihr Bankkonto wird gesperrt! von Deutsche Bank

Sehr geehrter Kunde,

Wir haben verdächtige Aktivitäten auf Ihrem Bankkonto festgestellt und müssen Ihre Identität bestätigen.

aus Sicherheitsgründen müssen wir Ihr Konto sperren.

Bitte klicken Sie unten auf den Link, um Ihr Konto zu entsperren :
Bestätigung starten und Konto freischalten
Wenn Sie Ihr Konto nicht sofort verifizieren, kann dies zur vorübergehenden Sperrung/Einschränkung Ihres Kontos führen.

Vielen Dank, wir wissen Ihre Einhaltung zu schätzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Bank

27.08.2021 Hinweis: Unberechtigte Lastschriften zurückbuchen von Deutsche bank

Hinweis: Unberechtigte Lastschriften zurückbuchen

Sehr geehrter Kunde,

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass von Ihrem Konto unberechtigte Lastschriften vorgenommen wurden, sodass Ihr Konto vorübergehend gesperrt wurde. Wir bitten Sie, Ihr Konto umgehend zu entsperren, danach können Sie eine automatische Rückbuchung veranlassen. Die Entsperrung und Rückbuchung erfolgt automatisch.

Link Weiter zur Entsperrung und Rückbuchung

Kommen Sie dieser E-Mail innerhalb 24 Stunden nicht nach, ist die Rückbuchung nicht mehr möglich. Die Freischaltung ist dann nur noch in einem persönlichen Termin in der Filiale möglich. Für einen Termin in der Filiale wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 79,95 Euro fällig!

QR Code

Mit freundlichen Grüßen
Deutsche bank
Angeblich wurden unberechtigte Lastschriften bei Ihrem Konto vorgenommen.

20.08.2021 Ihr Konto wurde gesperrt von Deutsche Bank

weitere Absender:
  • DB©
weitere Betreffzeilen:
  • Ihr Konto ist vorübergehend gesperrt

Sehr geehrter Kunde,

mit Einführung der neuen Bankenverordnung sind wir dazu verpflichtet die Daten unserer Kunden regelmäßig zu überprüfen. Leider konnten wir bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht feststellen, dass Sie Ihrer Daten bei uns bestätigt haben. Lieder mussten wir zu Ihrer Sicherheit Ihr Konto für bestimmte Leitungen einschränken. Bitte holen Sie die Bestätigung unverzüglich nach, damit Sie wie gewohnt alle Leistungen Ihres Kontos nutzen können. Sollten Sie dieser Aufforderung nicht nach kommen, werden Bearbeitungsgebühren anfällig zwecks manueller Prüfung.

Identifikation starten


Wir danken für Ihr Verständnis und bitten die Unannehmlichkeiten zu verzeihen.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Bank
Sie sollen Ihre Daten bestätigen.

Weitere Textvarianten:

Sehr geehrte Kunde,

Ihr Berater hat Ihnen neue Mitteilungen zu den Informationen im Zusammenhang

mit den neuen von Deutsche Bank AG umgesetzten Bankvorschriften gesendet.

Als Bank sind wir verpflichtet, die Sicherheit aller Kunden zu gewährleisten. Deshalb senden wir Ihnen diese E-Mail mit den folgenden Anweisungen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind.,

um Ihre Bankgeschäfte zu sichern, indem Sie auf den unten stehenden sicheren Link klicken
Aktivierung starten

Viele Grüße von,
Deutsche Bank Sicherheitsabteilung
Auch hier sollen Daten bestätigt werden.

Weitere Variante:
Angeblich hat die Deutsche Bank festgestellt, dass Ihr Konto ungenau oder ungeprüft ist.

02.08.2021 Wichtige Mitteilung von Deutsche Bank (info@deutsche-bank.de)

Sehr geehrter Kunde,
leider haben Sie bislang die Umstellung auf das neue DBanking Verfahren versäumt. Wir bitten Sie die Umstellung kurzfristig vorzunehmen.

Die Umstellung ist bis zum 02.08.2021 durchzuführen.
Eine Fristversäumnis führt zur Deaktivierung Ihres Online-Banking Zugangs.
Umstellung durchführen
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
So sieht die Fake-Mail im Namen der Deutschen Bank aus.

Nachfolgend sehen Sie die uns bekannten SMS im Namen der Deutschen Bank:

10.06.2022 SMS von 0176...

Deutsche Bank: Laut unserem System gab es auf Ihrem Konto ungewöhnliche Aktivitäten. Aus diesem Grund wurde Ihr photoTan-Verfahren eingeschränkt. Wir bitten Sie daher, Ihren Verfahren über den unten stehenden Link wiederherzustellen.

https://deutsche-bank-phototan-...

Ihre Deutsche Bank AG

25.03.2021 SMS

[Deutsche Bank AG]: Aus Sicherheitsgründen wurde Ihre TAN-Funktion eingeschränkt Sie müssen Ihren photoTAN-Aktivierungsbrief bis zum 25.03. überprüfen lassen. Bitte vermeiden Sie eine dauerhafte Sperrung und befolgen Sie die folgenden Schritte: https://...

25.03.2022 SMS von +49157... / +49163... / +49176...

Deutsche Bank: Laut unserem System gab es auf Ihrem Konto unregelmäßige Aktivitäten. Aus diesem Grund wurde Ihr photoTAN-Verfahren eingeschränkt. Wir bitten Sie daher, Ihr Verfahren über den untenstehenden Link wiederherzustellen. Https://deutschebank-photoTAN... 
Ihre Deutsche Bank AG
Es gab unregelmäßige Aktivitäten auf Ihrem Konto.

25.03.2022 SMS von DB-Banking

Sehr geehrter Kunde, Ihre Synchronisierung steht noch aus. Führen Sie den Vorgang aus um eine photoTAN-Sperre zu verhindern! db-... Ihre Deutsche Bank

01.03.2022 SMS von DB-Secure

Diese Nachricht wird immer wieder mit unterschiedlichen Links versendet.

Weitere Absender:
  • DB-Banking

Sehr geehrter Kunde,
Ihre Synchronisierung steht noch aus! Führen Sie den Vorgang aus um eine photoTAN-Sperre zu verhindern.
psd2-db.online
Ihre Deutsche Bank
Sie sollen die photoTAN-Sperre verhindern.

13.01.2022 SMS von Deutsche Bank

Sehr geehrter Kunde, aus Sicherheitsgründen haben wir Ihr Konto teilweise gesperrt. Um die Sperre aufzuheben, folgen Sie bitte dem Link, um den Vorgang zu starten: https://bit.ly/3...
Phishing-SMS im Namen der Deutschen Bank.

19.11.2021 SMS von 01575...

Deutsche Bank: Laut unserem System gab es auf Ihrem Konto unregelmäßige Aktivitäten. Aus diesem Grund wurde Ihr photoTAN-Verfahren eingeschränkt. Wir bitten Sie daher, Ihr Verfahren über den untenstehenden Link wiederherzustellen. https://Deutschebank-photo.....

Durch ständig neue Phishing-Mail- und SMS-Varianten ist es für Sie als Verbraucher nicht einfach, die Fake-Mails im Namen der Deutschen Bank AG von echten Nachrichten zu unterscheiden. Kopierte Logos und ein gefälschtes Impressum sorgen oftmals dafür, dass Sie sich sicher fühlen. Das ist auch der Grund, warum so viele Verbraucher in die Phishing-Falle tappen.

Wir empfehlen Ihnen an dieser Stelle die Links in den E-Mails genau zu prüfen. Wenn Sie im Vorfeld schauen, wo der Link tatsächlich hinführt, können Sie der Phishing-Falle entgehen. Dafür fahren Sie mit der Maus über den Link, ohne diesen anzuklicken. Kommt Ihnen die angezeigte Webadresse nicht bekannt vor, sollten Sie den Link auch nicht anklicken. Leider ist es so, dass die meisten Verbraucher am Smartphone in die Phishing-Falle tappen. Denn dort ist es nicht so einfach, den Betrug bereits im Vorfeld zu erkennen.

Unsere Empfehlung: Öffnen Sie generell keine Links in unverlangt zugesandten E-Mails. Besuchen Sie die Webseite der Deutschen Bank über die Ihnen bekannte Webadresse und melden Sie sich dort beim Onlinebanking an, um Ihr Konto zu überprüfen.

 

Wohin führen die Links in den Phishing-Mails und SMS der Deutschen Bank?

Die Kriminellen führen nichts Gutes im Schilde. Deshalb landen Sie nach einem Klick auf den Link in derartigen Fake-Nachrichten meist auf einer gefälschten Webseite. Auf der sogenannten Phishing-Seite werden Ihre Daten für das Onlinebanking und oft auch die persönlichen Daten abgefragt.

Geben Sie Ihre Daten auf der Phishing-Seite ein, werden diese nicht an die Deutsche Bank, sondern an unbekannte Dritte übermittelt. Damit können die Betrüger weitere Straftaten begehen oder Ihr Konto leer räumen. Beides sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse verhindern.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Zugangsdaten und die persönlichen Daten auf dem Smartphone nie über den Browser einzugeben. Zu groß ist die Gefahr, dass Sie auf eine Phishing-Seite hereinfallen. Nutzen Sie lieber die Banking-App der Deutschen Bank

Kleine oder große Wünsche finanzieren und sparen?

Manchmal kommt man einfach nicht an einem Kredit vorbei – sei es beim Möbelkauf, für das Traumauto oder das neueste E-Bike. Doch ein Darlehen aufnehmen und dazu noch sparen? Das geht mit einer cleveren Kreditwahl. Dabei können Sie getrost Gespräche mit Ihrer Hausbank und unnötigen Papierkram beiseitelassen. Stellen Sie Ihre Kreditanfrage kostenfrei und bequem online, denn hier warten echte Top-Konditionen auf Sie.  Jetzt informieren: Warum sich beim Ratenkredit ein Vergleich und Alternativen lohnen kann
Anzeige
 

Werden die Phishing-Angriffe von Virenscannern erkannt?

Die neuen Phishing-Angriffe werden in der Regel noch nicht von den Virenscannern erkannt. Die Gefahr ist daher besonders groß. Trotzdem sollten Sie sowohl Ihren Computer als auch das Smartphone mit einem Virenscanner ausstatten.

Genauso wichtig sind die Updates für Ihr Betriebssystem und die Apps. Die Wahl des Browsers kann ebenfalls von Bedeutung sein. So erkennt der Webbrowser Google Chrome die Phishing-Seiten oft zuverlässiger als die Antiviren-Software.

 

Hereingefallen auf die Phishing-Nachricht - Was müssen Sie tun?

Sie haben die Nachrichten im Namen der Deutschen Bank erhalten und Ihre Daten auf der gefälschten Webseite eingegeben? Dann müssen Sie umgehend aktiv werden. Setzen Sie sich als Erstes mit der Deutschen Bank in Verbindung und erklären Sie den Vorfall beziehungsweise lassen Sie Konto und die Karten sperren. Alle Kontaktdaten und wichtigen Links zur Deutschen Bank haben wir in einem übersichtlichen Artikel für Sie aufgelistet. Das ist sogar rund um die Uhr telefonisch möglich. Mit der Sperrung verhindern Sie, dass die Betrüger unerlaubt Geld abheben.

Auf jeden Fall sollten Sie Anzeige bei der Polizei erstatten. Mit den gestohlenen Daten können weitere Straftaten begangen werden. Eine Anzeige ist oftmals die Voraussetzung, dass die Kreditkartengesellschaft oder Versicherungen einen entstandenen Schaden ersetzen. Für Opfer eines Phishing-Angriffs oder Datenmissbrauchs sollte die Anzeige Pflicht sein.

Bei Phishing-Mails werden hin und wieder auch dubiose Anhänge versendet. Die angehängten Dateien enthalten oft Schadsoftware, die den Computer oder das Smartphone beschädigen oder ausspionieren. Da sich Trojaner und Viren auch über das Netzwerk verteilen, sollten Sie die Geräte möglichst schnell ausschalten beziehungsweise vom Netzwerk trennen und anschließend von einem Spezialisten überprüfen lassen.

 

Wir benötigen Ihre Hilfe und beantworten Fragen

Damit wir möglichst rasch vor neuen Gefahren warnen können, benötigen wir Ihre Hilfe. Bitte leiten Sie uns Spam-Mails und SMS im Namen von Banken und Sparkassen an hinweis@biallo.de weiter. Wir prüfen diese und verfassen bei Bedarf eine Warnung. Fall Sie sich unsicher sind, beantworten wir auch gern Ihre Fragen zu diesem Thema. In unserer Übersicht finden Sie alle aktuellen Warnungen.

Auf biallo.de informieren wir Sie zudem regelmäßig über neue Betrugsmaschen rund um das Thema Finanzen und Geld. Gut informierte Verbraucher sind eine große Gefahr für die Kriminellen. Wenn Sie die Betrugsmaschen, Phishing-Mails und SMS im Namen der Deutschen Bank kennen, haben die Betrüger keine Chance mehr. Deshalb sollten Sie unseren Newsletter abonnieren. So verpassen Sie keine Warnung.

Übrigens: Wir haben die Baufinanzierung der Deutschen Bank getestet. Schauen Sie sich das Ergebnis am besten gleich an. Wie sich die Banking-App der Deutschen Bank im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, haben wir uns in einem weiteren ausführlichen Test angesehen.

Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war sie für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war sie als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat sie sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet, welches sie bei biallo.de ebenso einbringt wie ihr Wissen im Social Media Bereich.

Beliebte Artikel