12
Auf einen Blick
  • Für das "Giro Perfect" fällt eine monatliche Kontoführungsgebühr von 6,50 Euro an.

  • In dem Paket sind eine Sparkassen-Card (Debitkarte) sowie eine Kreditkarte Standard enthalten.

  • Zusätzlich kann für 4,50 Euro pro Monat eine goldene Kreditkarte optional hinzugebucht werden.

  • Kundinnen und Kunden können an über 23.000 Geldautomaten in Deutschland kostenlos Bargeld abheben.

  • Kontaktloses bezahlen wird durch Apple-Pay, sowie der App "Mobiles Bezahlen" für Android, abgedeckt.

Fazit: Empfehlenswertes Premium-Girokonto

 

Bewertung "Giro Perfect" Sparkasse Ravensburg

Kontoführung
(70 Prozent)
Gebühr + Bank- + Goldkarte
(100%)
5.00
5.00
Kreditkarte
(20 Prozent)
Goldkarte
(100%)
5.00
5.00
Dispozinsen
(5 Prozent)
Höhe Dispozins
(100%)
3.00
3.00
Bargeldversorgung
(5 Prozent)
Kostenlose Bargeldversorgung
(100%)
5.00
5.00

Vorteile

  • Deutschlandweite kostenlose Bargeldversorgung

  • Umfangreiche und moderne Banking-App

  • Kostenlose Debit- sowie Kreditkarte Standard enthalten

  • Schneller Kontowechsel-Service

  • Apple-Pay, giropay und "Mobiles Bezahlen" möglich

Nachteile

  • Für Einlagen ab 100.000 Euro wird ein Verwahrentgelt erhoben

Fast jedes Geldhaus bietet zusätzlich zu einem klassischen Girokonto auch noch eine Premiumvariante gegen eine monatliche Gebühr an. Gerade bei Banken, die kein komplett kostenloses Girokonto zur Verfügung stellen, ist ein Premium-Konto durchaus eine interessante Option. Hierbei können Sie von vielen zusätzlichen Vorteilen wie einem Versicherungsschutz oder kostenlosen Kreditkarten profitieren. In unserem Girokonto-Vergleich finden Sie die Angebote zahlreicher Anbieter - neutral und Fakten-basierend bewertet - ein Blick darauf lohnt sich.

 

Die Kreissparkasse Ravensburg im Porträt

Die Sparkasse Ravensburg wurde im Jahre 1822 von Franz Theodor Wirth gegründet und ist die älteste Sparkasse im Bundesland Baden-Württemberg. Im Geschäftsjahr 2020 wurde eine Bilanzsumme von 5,295 Milliarden Euro ausgeschrieben - damit gehört sie zu den 100 erfolgreichsten Sparkassen Deutschlands. In den 35 Filialen und Standorten werden rund 800 Mitarbeiter und circa 65 Auszubildende beschäftigt. Dadurch zählt sie zu einem der wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Gerade soziale und nachhaltige Aspekte werden bei den Ravensburgern großgeschrieben. Die Aktivitäten orientieren sich an dem deutschen Nachhaltigkeitskodex und es werden zudem zahlreiche Projekte und Stiftungen in der Region unterstützt. Die Sparkasse Ravensburg bietet ihren Kundinnen und Kunden klassische Bankprodukte wie Girokonten, Kredite, Baufinanzierungen und Wertpapierdepots an.

 

Die Kontoeröffnung

Die Antragsstrecke nimmt nur wenige Minuten in Anspruch und erfolgt in vier einfachen Schritten online über das Internet. Hierfür müssen Sie alle notwendigen rechtlichen und persönlichen Daten in das vorgefertigten Formular eintragen und diese nachfolgend bestätigen. Daraufhin gehen Sie zum finalen Schritt - der Legitimation - über. Dafür brauchen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit dem Sie Ihre Identität über das Videoident-Verfahren per Videochat bestätigen. Sobald alle Prozesse erfolgreich abgeschlossen wurden, sind Sie bereit für Ihr neues Premium-Girokonto.

Ein weiterer positiver Faktor ist der von der Sparkasse Ravensburg zur Verfügung gestellte kostenlose Kontowechsel-Service, bei dem sich Kundinnen und Kunden eine Menge Zeit und Arbeit ersparen. In nur zehn Minuten werden alle  Bankvorgänge Ihres alten Kontos, wie Daueraufträge, Lastschriften oder Gutschriften übernommen und auf das neue Girokonto umgezogen.

 

Kosten

Bei dem "Giro Perfect" kommen monatliche Kosten von 6,50 Euro auf Sie zu. In diesem Paket sind eine Sparkassen-Card (Debitkarte) und eine kostenlose Kreditkarte enthalten, mit der Sie weltweit Bargeld abheben können. Über die Sparkassen-Card wird eine kostenlose Bargeldversorgung an den über 23.000 Automaten der Sparkassen-Gruppe bereitgestellt. Optional können Sie eine goldene Premium-Kreditkarte für weitere 4,50 Euro pro Monat hinzubuchen, welche einen umfassenden Reiseschutz und eine weltweit kostenlose Bargeldversorgung beinhaltet.

Das Thema Negativzinsen geht auch hier nicht spurlos an Ihnen vorüber. Für Bargeldeinlagen ab 100.000 Euro wird auch von der Sparkasse Ravensburg ein Verwahrentgelt erhoben. In einem weiteren Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Negativzinsen vermeiden können.

 

Die Kosten und Leistungen im Überblick

Leistungen Kosten
 Monatliche Kontoführung
 6,50 Euro
 Bargeldeinzahlungen bei der Sparkasse Ravensburg
 kostenlos
 Bargeldauszahlungen an Automaten der Sparkassen-Gruppe (Debitkarte)
 kostenlos
 Bargeldauszahlungen mit der Kreditkarte Standard
 2,00 % des Umsatzes (min. 5,11 Euro)
 Bargeldauszahlungen in Fremwährungen
 2,00 % des Umsatzes (min. 5,11 Euro) + 1 Euro Währungsumrechnungsentgelt
 Überweisungen, Gutschriften, Daueraufträge
 kostenlos
 Lastschrifteinlösung  kostenlos
 Scheckeinreichung- bzw. einlösung
 kostenlos
 Kontoauszüge (Drucker / Digital)
 kostenlos
 Sparkassen-Card (Debitkarte)
 kostenlos
 Kreditkarte Standard
 kostenlos
 Kreditkarte GOLD
 4,50 Euro monatlich
 Sollzinssatz für S-Dispositionskredit (eingeräumte Kontoüberziehung)  9,90 %
 Sollzinssatz für sonstige Kontoüberziehung (geduldete Kontoüberziehung)  13,90 %
 

Kontoführung

Über das Girokonto der Sparkasse Ravensburg können Sie alle klassischen Bankvorgänge wie Überweisungen, Lastschriften oder Daueraufträge problemlos vornehmen. Direkt nach der Kontoeröffnung bekommen Sie einen Zugang zu dem kostenlosen Onlinebanking, über das Sie alle Vorgänge steuern und kontrollieren können. Mit der ebenfalls kostenlosen Banking-App haben Sie Ihr Konto immer und überall im Blick.

 

Diese Karten gibt es bei der Kreissparkasse Ravensburg

Das "Giro Perfect" beiinhaltet eine Sparkassen-Card (Debitkarte), sowie eine Kreditkarte Standart. Über die Debitkarte können Sie deutschlandweit an allen Automaten der Sparkasse kostenlos Bargeld ziehen. Mit der Kreditkarte ist auch eine weltweite Bargeldversorgung abgedeckt, wobei hier ein Entgelt von zwei Prozent des Umsatzes (min. 5,11 Euro) plus weitere 1 Euro Währungsumrechnungsgebühren für Fremdwährungen auf Sie zu kommen.

Sie können zusätzlich zu den beiden in dem Paket enthaltenen Karten eine optionale Goldene Kreditkarte hinzubuchen. Diese kostet Sie monatlich 4,50 Euro. Dabei ist jedoch eine weltweit kostenlose Bargeldversorgung, ein umfassender Versicherungsschutz und weitere Zusatzleistungen enthalten. Wenn Sie an diesem Punkt die monatliche Kontoführungsgebühr und die Kosten der Goldenen Kreditkarte zusammenrechnen, kommt man auf insgesamt 11,00 Euro pro Monat. Das ist teilweise noch günstiger als bei anderen Anbietern, die ein Paket inklusive der Premium-Kreditkarte anbieten.

 

Geldautomaten und Bargeldversorgung

Mit der Sparkassen-Card ist die deutschlandweite Bargeldversogung großflächig abgedeckt – es gibt kaum eine Region, in der Sie keinen der circa 23.000 Geldautomaten der Sparkasse finden werden. Durch die Kreditkarte Standard müssen Sie auch auf Reisen keine Angst vor fehlendem Bargeld haben. Allerdings ist hier jede Abhebung mit zusätzlichen Kosten verbunden. Wer häufig beruflich oder privat im Ausland unterwegs ist, sollte sich die goldene Kreditkarte einmal genauer ansehen.

Für weitere kostenlose Geldabhebungen können Sie den Bargeldservice an vielen Supermarktkassen wie bei Rewe, Aldi Süd oder Lidl in Anspruch nehmen. Hierfür muss jedoch ein Mindesteinkaufswert überschritten werden, der je nach Anbieter variiert.

 

Banking-App

Die App der Sparkasse ist die meistgenutzte Banking-App Deutschlands und kann durch viele hilfreiche Features überzeugen. Es wird hierbei jede Art der Kontoführung abgedeckt und es ist der Zugriff auf Wertpapierdepots, Multi-Banking und ein integriertes Haushaltsbuch enthalten. Dadurch behalten Sie Ihr Konto immer und überall im Blick und können auf jede aufkommende Situation sofort reagieren. In einem ausführlichen Test haben wir uns die Banking-App der Sparkasse genauer angesehen.

 

Moderne Zahlungsmittel

Auch im Bereich der modernen Zahlungsmittel ist die Sparkasse solide aufgestellt. Die Sparkassen-Card kann ganz einfach mit Ihrem iPhone verknüpft werden, wodurch Sie mit Apple-Pay überall problemlos kontakt- und bargeldlos bezahlen können. Für Android-User wird die App "Mobiles Bezahlen" angeboten. Falls Sie weitere Fragen zur Einrichtung von Apple-Pay haben, beantworten wir Ihnen diese gerne in unserem ausführlichen Artikel zu dem Thema.

Desweiteren können Sie giropay, das Bezahlverfahren deutscher Banken und Sparkassen, nutzen. Mit giropay können Sie ganz einfach und bequem online Bezahlen und nutzen hierfür das Onlinebanking Ihrer Sparkasse. So ist jeder Einkauf im Internet sicher und in sekundenschnelle abgewickelt.

 

Fazit: Empfehlenswertes Premium-Girokonto

Wenn Sie auf der Suche nach einem Premium-Girokonto sind, können Sie mit dem "Giro Perfect" der Kreissparkasse Ravensburg eigentlich nichts falsch machen. Die monatlichen Kosten von 6,50 Euro für die Kontoführung sind überschaubar und auch wenn Sie eine goldene Kreditkarte in das Paket einschließen sind 11,00 Euro ein fairer Preis. Gerade für Verbraucherinnen und Verbraucher aus der Region ist das Angebot definitiv empfehlenswert. Der einzige Punkt, den Sie beachten sollten, ist das Verwahrentgelt, dass ab Einlagen über 100.000 Euro anfällt.

Kontakt:

Telefon: +49 751 84-0
Fax:+49 751 84-1010
E-Mail:info@ksk-rv.de

Anschrift:

Kreissparkasse Ravensburg
Anstalt des öffentlichen Rechts
Meersburger Straße 1
88213 Ravensburg

Über den Autor David Kotzmann
David Kotzmann, Jahrgang 1994, kommt eigentlich aus dem Bereich Export Sales. Während eines mehrjährigen Auslandsaufenthalts war er unter anderen als Investor und freiberuflicher Blogautor in der Reisetouristikbranche tätig. Seit Anfang 2021 ist David im Team von  biallo.de , schreibt vor allem Produkttests und ist für das Content Editing verantwortlich.
  David Kotzmann