Tim Krupka
 

* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.
Auf einen Blick
  • Die IKB bietet Neu- und Bestandskunden einen Tagesgeldzins in Höhe von 2,00 Prozent – und das bis 100.000 Euro (Stand 7.6.2024)

  • Sparguthaben sind dank gesetzlicher Einlagensicherung und freiwilliger Mitgliedschaft im BdB bis fünf Millionen Euro pro Kunde geschützt

  • Die Zinszahlung erfolgt vierteljährlich aufs Tagesgeldkonto. Dadurch entsteht ein Zinseszinseffekt.

Fazit: Mit derzeit 2,00 Prozent bietet die IKB gemessen am Marktumfeld sehr niedrige Zinsen aufs Tagesgeld. Positiv am Angebot hervorzuheben ist die Sicherheit, die Guthaben bis zu fünf Millionen Euro pro Kunde schützt. 

 

Bewertung IKB Tagesgeld

Zinsen
(65 Prozent)
im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
3.00
3.00
Sicherheit
(30 Prozent)
S&P-Länderrating
(100%)
5.00
5.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlage
(100%)
5.00
5.00
Angebot
(5 Prozent)
 
0.00
0.00

Nachdem die zurückliegenden Monate von durchgehend hohen Zinssätzen bei Tagesgeldkonten geprägt waren, beginnt die Fassade langsam zu bröckeln. Viele Banken passen ihre Angebote mittlerweile nach unten an. Bei der IKB können sich Sparer aber noch faire Konditionen sichern.

 

Das bietet das Tagesgeldkonto der IKB

Neukundenzins

2,00 % p.a. variabel

Bestandskundenzins

2,00 % p.a. variabel

Gebühren 

keine

Girokonto bei der IKB erforderlich

nein

Anlagesumme

bis 100.000 Euro

Gesetzliche Einlagensicherung

100.000 Euro / Deutschland

Zusätzliche freiwillige Einlagensicherung

Einlagensicherungsfonds des BdB

Länderrating S&P Global

AAA

Zinszahlung

vierteljährlich

Zinseszins

ja

Konto für Kinder

ja

Gemeinschaftskonto

ja

Onlinebanking / App

ja

Telefonbanking

nein

automatischer Abzug der Abgeltungssteuer

ja

Freistellungsauftrag möglich

ja

Quelle: eigene Recherche, Angaben des Anbieters; Stand 6.6.2024

 

Keine Unterschiede zwischen Neu- und Bestandskunden

Während viele Kreditinstitute Sparer durch Aktionen locken, verzichtet die IKB auf abweichende Zinszahlungen zwischen Neu- und Bestandskunden. Tagesgeldkonten werden hier stattdessen einheitlich mit 2,00 Prozent pro Jahr verzinst. Dieser Satz gilt bis 100.000 Euro. Für Beträge darüber zahlt die IKB nur noch 0,10 Prozent. Alle angegebenen Zinssätze sind variabel und können sich jederzeit ändern. Dank eines zweifachen Absicherungsmechanismus können Anlegerinnen und Anleger bei der IKB auch Summen von mehr als 100.000 Euro sicher investieren.

 

Voraussetzungen für die Eröffnung eines Tagesgeldkontos bei der IKB

Damit Sie vom Angebot der IKB profitieren können, müssen Sie:

  • ein gültiges Ausweisdokument vorweisen
  • einen Wohnsitz in Deutschland haben und dort steuerpflichtig sein
  • ein Girokonto bei einer inländischen Bank führen
  • eine Mobilfunknummer besitzen
 

So eröffnen Sie ein Tagesgeldkonto bei der IKB

Ihr Tagesgeldkonto lässt sich online anhand der folgenden fünf Schritte eröffnen:

  1. Rufen Sie den Internetauftritt des IKB Tagesgeld auf. Dort sind sämtliche relevanten Informationen nochmals zusammengefasst.
  2. Der Antrag wird gestartet, indem Sie auf "Jetzt IKB Tagesgeld anlegen" klicken.
  3. Im sich nun öffnenden Formular tragen Sie die abgefragten persönlichen Daten ein und wählen aus, ob Sie als Neu- oder Bestandskunde agieren.
  4. Weiter geht es mit der Eintragung der IBAN des Referenzkontos. Bestätigen Sie nun noch die AGB, die Datenverarbeitung und den Vertragsabschluss.
  5. Zum Ende müssen die Kontounterlagen heruntergeladen werden. Außerdem bedarf es einer Identifizierung per Postident oder mithilfe des POSTID-Portals.
 

Erfahrungen mit dem Tagesgeldkonto der IKB

Sind andere Kundinnen und Kunden mit dem Angebot zufrieden? Eine Antwort darauf gibt es bei der Analyse der bisherigen Rezensionen. Es zeigt sich folgendes Bild:

  • Trustpilot: 1,4 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
  • App Store: Keine Bewertungen vorhanden
  • Google Play: Keine Bewertungen vorhanden

Die schlechte Bewertung der IKB bei Trustpilot schlägt sich auch in den Kommentaren vieler Kunden nieder. Sie bemängeln die langen Prozesse und die schlechte Kommunikation. Teilweise habe man von der Bank monatelang keine Reaktion auf Anfragen bekommen. Mitunter seien Zinsversprechen nicht eingehalten worden und auch Überweisungen würden überdurchschnittlich viel Zeit in Anspruch nehmen.

 

Wie sicher ist das Tagesgeldkonto bei der IKB?

Punkten kann die IKB definitiv in Sachen Sicherheit. Als deutsches Kreditinstitut sind Guthaben bis 100.000 Euro pro Kunde über die gesetzlichen Einlagensicherung der Bundesrepublik Deutschland geschützt. Damit aber nicht genug. Die IKB ist auch freiwilliges Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken, wodurch sich eine maximale Sicherungsgrenze von fünf Millionen Euro pro Privatkunde ergibt. Die Bonität Deutschlands wird außerdem von der US-Ratingagentur S&P mit der Bestnote "AAA "eingestuft. Sie ist insofern wichtig, als dass nur ein zahlungsfähiger Staat die Verpflichtungen aus der gesetzlichen Einlagensicherung auch tatsächlich erfüllen kann.

 

Wie wird das Tagesgeldkonto bei der IKB versteuert?

Anleger, die weder eine gültige Nichtveranlagungsbescheinigung noch einen Freistellungsauftrag eingerichtet haben, müssen sich nicht selbst um die Versteuerung anfallender Erträge kümmern. Dies wird von der IKB als inländischem Geldhaus automatisiert durchgeführt. Alle wichtigen Informationen zur Besteuerung von Tages- und Festgeld finden Sie in einem weiteren Artikel auf biallo.de

 

Die aktuellen Top-Tagesgeldangebote im Vergleich

Beim Tagesgeld lohnt es sich, regelmäßig einen Blick auf die Konkurrenz zu werfen. So profitieren Sie jederzeit von den höchsten Tagesgeldzinsen am Markt.

Biallo Tagesgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 10.000,00€, Anlagedauer: 1 Monat, Bonitätsbewertung: mind. gute Sicherheit, Staat: alle Länder, Kundenkreis: Alle Angebote. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des Zinsertrags. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Bigbank

3,85 %

Angebotszins gilt für die ersten 6 Monate, danach 2,70%

32,08

4,7 / 5

★★★★★
★★★★★
AA- Estland

hohe Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
TF Bank

3,80 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,45%

31,67

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Openbank

3,80 %

Angebotszins gilt für die ersten 6 Monate, danach 2,80%

31,67

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
A Spanien

gute Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 17.06.2024
Teilen:
Über den Autor Tim Krupka
Schon im Alter von 14 Jahren kaufte Tim Krupka seine ersten Aktien. Seitdem haben ihn die Themen Geldanlage, Altersvorsorge und Finanzen nicht mehr losgelassen. Mit Start seiner Volljährigkeit konnte er sein bis dato aufgebautes Wissen auch als freiberuflicher Autor an seine Leser weitergeben. Bei Biallo unterstützt er das Team seit Juni 2022 mit unterschiedlichen Beiträgen über alles, was mit Geld zu tun hat und echten Mehrwert liefert.