12
Auf einen Blick
  • Die Sparda-Bank Baden-Württemberg offeriert bei nahezu allen Laufzeiten niedrige Bauzinsen.

  • Zum Betrachtungszeitpunkt bietet die Genossenschaftsbank ein zehnjähriges Darlehen für 0,75 Prozent pro Jahr.

  • Sondertilgungen sind bis zu fünf Prozent der Restsumme pro Jahr kostenlos möglich.

  • Die Genossenschaftsbank bietet zudem unter dem Namen "SpardaMyBaufi" auch einen eigenen Finanzierungsrechner an.

  • Das Darlehen der Genossenschaftsbank ist bundesweit erhältlich.

Fazit: Niedrige Bauzinsen – und das nicht nur für Schwaben

 

Bewertung Sparda-Bank Baden-Württemberg 

Zinsen
(80 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
5.00
5.00
Laufzeiten
(5 Prozent)
Anzahl möglicher Laufzeiten
(100%)
5.00
5.00
Sondertilgung
(5 Prozent)
Schätzkosten
(20%)
Zuschlagsfreie Sondertilgung
(100%)
5.00
5.00
5.00
Nebenbedingungen
(10 Prozent)
Bereitstellung ab
(50%)
Bereitstellungszinsen
(50%)
4.00
5.00
4.50

Vorteile

  • Bei vielen Laufzeiten gehören die Zinsen zu den niedrigsten am Markt.

  • Die Sparda-Bank Baden-Württemberg bietet eine große Auswahl an Laufzeiten bis maximal 30 Jahre.

  • Jährlich sind Sondertilgungen bis zu fünf Prozent der Restdarlehenssumme kostenfrei möglich.

  • Die Genossenschaftsbank erhebt in den ersten sechs Monaten keine Bereitstellungszinsen.

  • Das Geldhaus bietet ein dichtes Beraternetz in ihrer Region.

  • Produkte sind bundesweit erhältlich.

Nachteile

  • Einige Wettbewerber zeigen sich im Bereich Bereitstellungszinsen etwas kulanter.

Waren früher Sparda-Banken dem Regionalprinzip unterworfen, gibt es mittlerweile einige, die auch bundesweit auf Kundenfang gehen – wie unter anderem die Sparda-Bank Baden-Württemberg. 

 

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg im Porträt

Im badischen Karlsruhe wurden 1896 die "Eisenbahn-Spar- und Darlehenskassen" ins Leben gerufen. Ihr Zweck war es, den Beamten der Eisenbahn, Post und Dampfschifffahrt finanzielle Sicherheit zu bieten. Die Sparda-Bank Baden-Württemberg entstand in der heutigen Form 1999 aus der Verschmelzung der Sparda-Banken Karlsruhe und Stuttgart. Als Genossenschaftsbank legt sie großen Wert auf soziales Engagement und möchte Brücken schlagen "zwischen Gesunden und Kranken, zwischen Kunst und Kapital", so ihre Selbstdarstellung. Sitz der Bank ist Stuttgart.

Diese Produkte der Sparda-Bank Baden-Württemberg haben wir bereits getestet

 

Personenkreis für den Baukredit

Eine Baufinanzierung bei der Sparda-Bank Baden-Württemberg bekommen nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Selbstständige und Freiberufler. Finanziert werden der Kauf und Neubau einer Immobilie sowie jede wohnwirtschaftliche Verwendung, wie etwa eine Modernisierung oder ein Umbau.

 

Die Bauzinsen der Sparda-Bank Baden-Württemberg

Bei einer Darlehenssumme von 300.000 Euro, einer Beleihung von 60 Prozent und einer monatlichen Anfangstilgung von 3,5 Prozent, bietet die Sparda-Bank Baden-Württemberg einen zehnjährigen Baukredit für 0,75 Prozent effektiv pro Jahr. Damit liegen die Bauzinsen deutlich unter dem Biallo-Baugeld-Index. So notieren laut Index die durchschnittlichen Zinsen für einen zehnjährigen Baukredit aktuell bei 0,82 Prozent pro Jahr.

Die Zinsen im Überblick

Laufzeit Effektiver Jahreszins p.a.
 Biallo-Bewertung
5 Jahre
0,63 %
 5 / 5
8 Jahre
0,73 %
 5 / 5
10 Jahre
0,75 %
 5 / 5
12 Jahre
0,87 %
 5 / 5
15 Jahre
0,97 %
 5 / 5
20 Jahre
1,28 %
 4,6 / 5
25 Jahre
2,50 %
 2,6 / 5
30 Jahre
3,25 %
 2,6 / 5

Quelle: Baufinanzierungs-Vergleich von biallo.de / 300.000 Euro, 60 % Beleihung / Stand 20.10.2021 / Angaben ohne Gewähr.

 

Beleihung

Die oben aufgeführten Zinsen beziehen sich auf einen Beleihungswert von 60 Prozent. Hat man weniger Eigenkapital und benötigt deshalb eine höhere Beleihung, berechnet die Bank Zinsaufschläge. Bei einer Beleihung von 70 Prozent gibt es einen Zinsaufschlag von 0,07 Prozentpunkten, bei 80 Prozent sind es 0,13 Prozentpunkte, bei 90 Prozent 0,28 und bei 100 Prozent 0,40 Prozentpunkte.

 

Beratung

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg bietet eine Beratung per Telefon (24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche), mittels E-Mail, online via Video-Chat sowie in den Filialen. Die Filial- und Video-Termine können Verbraucher bequem über die Internetseite vereinbaren.

 

Darlehenssumme und Tilgung

Als Mindestdarlehenssumme fordert die Sparda-Bank Baden-Württemberg 50.000 Euro, eine Grenze nach oben gibt es nicht. Kunden müssen mindestens zwei Prozent pro Jahr tilgen.

 

Sondertilgungsmöglichkeiten

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg gestattet jährliche Sondertilgungen bis zu fünf Prozent der ausstehenden Darlehenssumme – und das kostenfrei. Bei zehn Prozent Sondertilgung fallen 0,10 Prozentpunkte Zinsaufschlag an.

 

Höhe der Bereitstellungszinsen

Ab dem siebten Monaten werden Bereitstellungszinsen in Höhe ­0,25 Prozent pro Monat fällig.

 

Fazit: Niedrige Bauzinsen – und das nicht nur für Schwaben

Die Baufinanzierung der Sparda-Bank Baden-Württemberg ist rundum überzeugend. Das Besondere: Nicht nur Häuslebauer aus der Region profitieren, denn der Baukredit ist bundesweit erhältlich.

Kontakt:

E-Mail: kontakt@sparda-bw.de
Telefon: 0711 / 2006-3801
Telefax: 0711 / 2006-3805

Anschrift:

Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
70139 Stuttgart
Über den Autor Kevin Schwarzinger
Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.
  Kevin Schwarzinger
  Robert Büchl