Auf einen Blick
  • Die Sparda-Bank Nürnberg bietet sehr niedrige Zinsen bei allen Laufzeiten.

  • Bei Online-Abschluss winkt sogar ein Zinsrabatt von zehn Prozent.

  • Bereitstellungszinsen fallen erst ab dem 18. Monat an.

  • Auch Selbstständige und Freiberufler bekommen den Baukredit.
Fazit: Zinsgünstige Baufinanzierung mit kompetenter Beratung.

Bewertung Sparda-Bank Nürnberg

Zinsen
(80 Prozent)
 
5.00
5.00
Laufzeiten
(5 Prozent)
 
4.00
4.00
Sondertilgung
(5 Prozent)
 
5.00
5.00
Nebenbedingungen
(10 Prozent)
Bereitstellung ab
(50%)
Bereitstellungszinsen
(50%)
5.00
5.00
5.00

Vorteile

  • sehr niedrige Bauzinsen

  • Zinsrabatt von 0,10 Prozent bei Online-Abschluss

  • Konditionen einer Direktbank mit Filialberatung

  • 18 Monate keine Bereitstellungszinsen

  • bequeme Online-Terminvergabe

Nachteile

  • nur fünf Prozent Sondertilgungsoption pro Jahr

Die Sparda-Bank Nürnberg im Portrait

Die Sparda-Bank Nürnberg wurde 1930 als "Reichsbahn -, Spar- und Darlehenskasse" gegründet. Anfänglich nur für Bahnmitarbeiter zugänglich, ist die Sparda-Bank heute für alle Kundengruppen geöffnet. Als genossenschaftliche Bank bietet sie Kunden die gesamte Produktpalette, also etwa GirokontoRatenkredit und Baufinanzierung. Das Interessante dabei: Die Sparda-Bank Nürnberg bezeichnet sich selbst als Direktbank mit einer Beratung vor Ort. 

Personenkreis

Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler erhalten gleichermaßen eine Baufinanzierung bei der Sparda-Bank Nürnberg.

Was wird finanziert?

Finanziert werden Kauf, Neubau, Renovierung und Modernisierung sowohl selbst genutzter als auch vermieteter Wohneinheiten – ebenso Grundstücke und Umschuldungen sowie Kapitalbeschaffung bei freien Sicherheiten. Dabei können die Kreditnehmer auch staatliche Fördermittel wie beispielsweise eine zinsgünstige KfW-Förderung mit einbinden. Die Sparda-Bank Nürnberg bietet neben Annuitätendarlehen auch Volltilgerdarlehen und Anschlussfinanzierungen an.

Die Bauzinsen

Im Baugeld-Vergleich auf biallo.de nehmen die Zinssätze der Sparda-Bank Nürnberg ab einer Laufzeit von zehn Jahren die Spitzenposition ein. Und auch in den kürzeren Laufzeiten liegen sie im oberen Drittel. Beim Biallo-Index, der alle auf biallo.de gelisteten Baufinanzierungs-Angebote miteinander vergleicht, rangieren die Zinssätze der Sparda-Bank Nürnberg allesamt zwischen 0,60 und 0,14 Prozent pro Jahr, also weit besser als der Marktdurchschnitt. Zusätzlich räumt das Geldhaus bei Online-Abschluss ab 50.000 Euro einen Rabatt von 0,10 Prozent ein.

  • Biallo-Tipp: Welche Rolle der Zins in unserer Bewertung spielt, können Sie unter Baufinanzierung-Test nachlesen. 

Die Konditionen im Überblick

Laufzeit

Effektiver Jahreszins

5 Jahre

0,55%

8 Jahre

0,55%

10 Jahre

0,15%

12 Jahre

0,29%

15 Jahre

0,29%

20 Jahre

0,47%

Betrag 300.000 Euro, Anfangstilgung 3,5 Prozent, Beleihung 60 Prozent / Stand: 9. Februar 2021

Beleihung

Die angegebenen Zinssätze gelten für eine Beleihung bis 60 Prozent. Wer weniger Eigenkapital mitbringt und daher eine höhere Beleihung benötigt, muss Zinsaufschläge in Kauf nehmen. Für eine Beleihung von 80 Prozent gibt es eine Zinsverteuerung von 0,25 Prozentpunkten. Auch eine Vollfinanzierung für Kreditnehmer ohne Eigenkapital möglich. Die Bank berechnet hierfür einen Zinsaufschlag von 0,70 Prozentpunkten.

Anzahl der Laufzeiten

Die Zinsbindungsfristen liegen zwischen fünf und maximal 30 Jahren.

Beratung

Neben der klassischen Beratung in den Filialen, bietet die Sparda-Bank Nürnberg auch eine individuelle Online-Beratung per Telefon und Video-Chat an. Hierfür erhält der Interessent per E-Mail einen Link und wird zu einem zuvor vereinbarten Termin von einem Berater angerufen. Ferner besteht rund um die Uhr die Möglichkeit, Fragen per E-Mail oder telefonisch zu klären.

Mögliche Darlehenssumme

Die Mindestdarlehenssumme beträgt 25.000 Euro, nach oben gibt es keine Begrenzung.

Tilgung

Die Mindesttilgung beträgt zwei Prozent. Auch Volltilgerdarlehen sind möglich. Vorteilhaft ist, dass die Sparda-Bank Nürnberg eine zweimalige kostenfreie Ratenänderung anbietet.

Sondertilgungsmöglichkeiten

Die Sparda-Bank Nürnberg gestattet eine jährliche kostenfreie Sondertilgung von bis zu fünf Prozent der Darlehenssumme. Anfragen zu weiteren Sondertilgungen werden individuell bearbeitet.

Höhe der Bereitstellungszinsen

Wird der Baukredit nicht in der vorgesehenen Frist von 18 Monaten abgerufen, so fallen für den nicht abgerufenen Teil Bereitstellungszinsen in Höhe von 0,25 Prozent pro Monat an.

Fazit: Zinsgünstige Baufinanzierung mit kompetenter Beratung

Egal ob Arbeitnehmer oder selbstständig: Mit den sehr niedrigen Zinsen und vielfältigen Beratungsoptionen bietet die Sparda-Bank Nürnberg einen Kredit für jedermann.

Kontakt und Service

Internet: https://www.sparda-n.de/
E-Mail: [email protected]
Telefon: 0911 / 6000 8000
Fax: 0911 / 6000 8800

Adresse
Sparda-Bank Nürnberg eG
Eilgutstraße 9
90443 Nürnberg





  Charlotte Gonschorrek
Powered by Telsso Clouds