* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Jetzt nur nichts verpassen, denken sich viele Anlegerinnen und Anleger. Nach einer Aneinanderreihung von Kriegen und Krisen geht es seit einigen Monaten bei den meisten großen Aktien-Indizes stetig bergauf. Es sind in erster Linie die großen US-Technologiefirmen, die durch gute Geschäftszahlen glänzen, getrieben auch von den Möglichkeiten, die sich für sie im Kontext zur Künstlichen Intelligenz ergeben.  

Während es möglich ist, auf der Kurzstrecke mit den unterschiedlichsten Ideen das eingesetzte Kapital zu vermehren, bedarf es auf der Langstrecke vor allem einer Fähigkeit: der mentalen Stärke.

In den vergangenen Jahren waren Ausdauer, Geduld und Mut gefragt, um nicht den Fehler zu begehen, Aktien zu Tiefstpreisen am Markt zu verramschen. Das Gegenteil zu tun, erwies sich gerade im Jahr 2022 im Rückblick als besonders hilfreich. Während Panik vorherrschte und durch die Sozialen Medien noch verstärkt wurde, musste man schon sehr selbstsicher und zielstrebig sein, um Aktien und ETFs zuzukaufen.

Nun zeigt sich, dass die Zukäufe von damals eine gute Idee gewesen sind, vor allem wenn man auf Substanz gesetzt hat. Mut zum Zukauf benötigt man bei steigenden Kursen kaum noch, mentale Stärke ist jedoch gerade auch im bullischen Markt gefragt.

Tagesgeld: Top-Zinsen, täglich verfügbar, sicher und einfach

Lassen Sie Ihr Geld nicht unverzinst auf dem Girokonto liegen, sondern investieren Sie es in attraktiv verzinstes Tagesgeld. Eröffnen Sie heute noch ein Tagesgeldkonto bei der Suresse Direkt Bank und profitieren Sie als Neukunde sechs Monate lang von einem attraktiven Bonuszins!  Mehr erfahren!
Anzeige

Von der „Börsen-Oma“ lernen

Beate riet bereits in ihrem ersten bekannten Ratgeber, dem „Börseneinstieg mit Spaß und Spannung“ aus dem Jahre 2001 zum antizyklischen Handeln. Damals begann gerade die Dotcom-Blase zu platzen und Beate schichtete bereits im Vorfeld die mit Teilverkäufen eingelösten Gewinne in defensivere Bereiche wie zum Beispiel Versorger-Aktien und Basiskonsumgüter um.  

Zu Zukäufen in Chargen kam es dann erst wieder nach deutlichen Kursrückgängen.  

Vor der Finanzkrise 2008 wiederholte sie dieses Vorgehen, das ein zentraler Baustein der Hoch-Tief-Mut-Strategie wurde - und ich übernahm diese Methodik dann bei weiteren ausgeprägten Kursanstiegen und den darauffolgenden Rücksetzern vor allem in den Jahren 2020 und 2022.  

Wie sollte man sich nun verhalten, wenn viele Kurse auf Allzeithoch sind?

Das Wichtigste ist – wie fast immer – ruhig und besonnen zu bleiben. Trotz der Kursanstiege auf breiter Front sind nicht alle Titel überbewertet.  

Ich lehne es aber ab, übermütig zu werden und aggressiv hochlaufenden Werten hinterherzulaufen. Ich muss ja nicht auf jeder Party dabei sein!  

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: Deutschland. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
abcbank

3,45 %

172,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Volkswagen Bank

3,30 %

165,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Kreissparkasse Schwalm-Eder

3,24 %

162,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
4
Creditplus Bank

3,15 %

157,50

3,6 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
5
Procredit Bank

3,10 %

155,00

3,7 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 17.05.2024

Hin und Her macht Taschen leer!

Auch ein aggressives Investment mit Hilfe von Hebelprodukten oder Zertifikaten kommt für mich nicht in Frage. Auf das ständige Traden, das sich nach Ansicht vieler Charttechniker aus den jeweiligen Chart-Konstellationen ergeben sollte, verzichte ich gerne auf diesen „Schnickschnack“ und spare mir dadurch unnötige Transaktionskosten.

Stattdessen reduziere ich spekulativere Growth- und hoch bewertete Technologie-Aktien, bei denen die Kurse schneller angestiegen sind als die Gewinne. Die besten Pferde bleiben zwar weiterhin im Stall, aber die Kursanstiege schöpfe ich ab, um die Verkaufserlöse dann in niedriger bewertete Titel umschichten zu können, die nicht im Fokus der Berichterstattung stehen.

Den Mut hebe ich mir auf für kommende schwierige Börsenphasen. Jetzt geht es darum, nicht übermütig zu werden.

Damit setze ich die Tradition der Börsen-Oma fort, die eine Meisterin der Langstrecke war. Bis heute kenne ich niemanden aus dem Börsen-Business, der mental so stark ist wie sie.

Sicher investieren: Genossenschaftsanteile als Geldanlage

Die Münchener Hypothekenbank ist Experte für die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit über 125-jähriger Erfahrung. Als Genossenschaftsbank ist sie in besonderem Maße ihren Mitgliedern verpflichtet und an den Kapitalmärkten bei nationalen sowie internationalen Investoren eine geschätzte Adresse. Vom wirtschaftlichen Erfolg der Münchener Hypothekenbank können auch Sie profitieren! Als Mitglied sind Sie nicht nur Kapitalgeber und Miteigentümer, sondern erhalten auch jährlich eine attraktive Dividende. Bis zu 1.000 Genossenschaftsanteile im Wert von 70.000 Euro können Sie zeichnen.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige

Nicht nur auf KI-Aktien schauen

Neben Künstlicher Intelligenz gibt es noch viele weitere wichtige Branchen. Abgeleitet von den wichtigen Veränderungsprozessen unserer Zeit, die durch den Klimawandel, dem medizinischen Fortschritt, dem demografischen Wandel und der Notwendigkeit der Verteidigungsfähigkeit in Gang gesetzt worden sind, ergeben sich viele weitere spannende Investitionsmöglichkeiten.

Langfristig bin ich mit der breiten Streuung auf viele Szenarien vorbereitet und habe zudem genügend Rücklagen für schlechtere Zeiten, in denen dann wieder mutiges und entschlossenes Handeln gefragt sein wird. Solche Zeiten werden mit Sicherheit kommen, aber ich habe auch nichts dagegen, wenn der Bullenmarkt noch längere Zeit anhält.  

Weitere Kolumnen von „Börsenpirat“ Uwe Sander:


Teilen:
Über den Autor Uwe Sander

Uwe Sander ist Dozent für Wirtschaftswissenschaften, Autor und freiberuflicher Finanzcoach. Er führt die Strategien seiner verstorbenen Mutter, der Börsen-Legende und „Börsen-Oma“ Beate Sander fort. Im Vordergrund steht eine langfristige, seriöse Finanzplanung, die ihren Fokus auf Value-Investing setzt und dennoch antizyklische Elemente integriert. In seinem Portfolio setzt er auf eine breite Streuung. So ist er in zahlreichen Regionen und Branchen investiert. Das Thema Nachhaltigkeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Uwe Sander ist seit 2001 in Aktien investiert und managt seit 2020 einen Teil des Depots von Beate Sander. Auf dem Biallo-Youtube-Kanal @finanzexperten gewährt er regelmäßig Einblick in sein Depot. Im Biallo-Campus führt er Seminare durch und schreibt seit 2024 als Gastautor für biallo.de monatliche Kolumnen zum aktuellen Marktgeschehen.

Beliebte Artikel