Auf einen Blick
  • Im Hinblick auf Zinsniveau, Bonität und Sicherheit kann sich Sparen mit niederländischem Festgeld und Tagesgeld durchaus lohnen.
  • Eine Geldanlage in den Niederlanden punktet neben den Zinsen vor allem mit einem hohen Maß an Sicherheit. 

  • Auch in den Niederlanden gilt: Bis zu 100.000 Euro pro Anleger und Bank sind abgesichert.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Die Niederlande sind ein wichtiger Finanzstandort. Zu den ansässigen Instituten gehört beispielsweise die ING Groep, die zu den größten Banken weltweit zählt. Anlegerinnen und Anlegern bietet das Land ein Hohes Maß an Sicherheit, attraktive Zinsen und eine vollständig anrechenbare Quellensteuer.

 

Wie sicher ist Tagesgeld und Festgeld in den Niederlanden?

Mit der Bonitätsbewertung AAA (Triple A) erreichen die Niederlande bei allen drei großen Rating-Agenturen die höchstmögliche Bewertung. Derzeit erfüllen in der EU nur noch Dänemark, Deutschland, Luxemburg und Schweden die Voraussetzungen für die Dreifach-A-Note. Es handelt sich bei dem Land also um einen Schuldner höchster Bonität. Zahlungsausfälle sind nicht zu erwarten. 

Hintergrund: Die weltweit einflussreichsten Agenturen sind Standard & Poor's (S&P), Moody's und Fitch. Um die Bonität eines Staates, Unternehmens oder einer Bank zu bewerten, nutzen sie Buchstabencodes. Alle wichtigen Details hierzu und die aktuellen Wertungen der EU-Länder finden Sie in unserem Beitrag "Länderrating: Die Bonität der EU-Länder und was sie für Anleger bedeutet".

Tagesgeld: Top-Zinsen, täglich verfügbar, sicher und einfach

Lassen Sie Ihr Geld nicht unverzinst auf dem Girokonto liegen, sondern investieren Sie es in attraktiv verzinstes Tagesgeld. Eröffnen Sie heute noch ein Tagesgeldkonto bei der Suresse Direkt Bank und profitieren Sie als Neukunde sechs Monate lang von einem attraktiven Bonuszins!  Mehr erfahren!
Anzeige
 

Niederländische Banken im Festgeld-Vergleich

Die besten Zinsen für kurzlaufende Festgelder aus den Niederlanden zahlt derzeit die Yapi Kredi. Dabei handelt es sich um eine Tochter der türkischen Yapı ve Kredi Bankası A.Ş.

Anbieter Zinsen 1 Jahr p.a. Zinsen 2 Jahre p.a.
Yapi Kredi
(Produkttest: Yapi Kredi Festgeld)

3,60 % 3,50 %
Leaseplan Bank
(Produkttest: Leaseplan Bank Festgeld)
3,40 % 2,45 %
NIBC
(Produkttest: NIBC Festgeld)
3,40 % 3,00 %
Credit-Europe-Bank
3,25 % 2,75 %
DHB Bank
(Produkttest: DHB Bank Festgeld)
3,15 % 3,05 %

Quelle: Festgeld-Vergleich biallo.de / Stand: 7. Mai 2024. Angaben ohne Gewähr.

 

Niederländische Banken im Tagesgeld-Vergleich

Die höchsten Tagesgeldzinsen unter den niederländischen Banken zahlt derzeit die DHB Bank. Es handelt sich um den bestmöglichen Zins im Vergleich von biallo.de. Allerdings gilt der Top-Zins nur für die ersten Monate. Beim variablen Basiszins, der anschließend gilt, bieten manche Banken noch etwas mehr.

Anbieter Zinsen p.a.
DHB Bank

4,05 % (für 3 Monate, danach 2,90 %)


Credit-Europe-Bank
3,75 % (für 6 Monate garantiert, danach 1,50 %)
Bank Norwegian
3,30 %
Leaseplan Bank
(Produkttest: Leaseplan Bank Tagesgeld)
3,10 %
NIBC
(Produkttest: NIBC Tagesgeld)
2,75 %
Yapi Kredi 2,60 %

Quelle: Tagesgeld-Vergleich biallo.de / Stand: 7. Mai 2024. Angaben ohne Gewähr.

 

Worst-Case-Szenario: Was mache ich bei einer Bankenpleite?

Bankeinlagen sind in den Niederlanden wie im Rest der EU bis zu 100.000 Euro je Bank und Kunde gesetzlich geschützt. So will es die EU-Richtlinie zur Einlagensicherung. Die Einlagensicherung selbst ist aber nach wie vor national organisiert. 

Sollte eine Bank aus den Niederlanden, bei der Sie Geld angelegt haben, insolvent werden, werden Sie von der Niederländischen Zentralbank automatisch über den aktuellen Stand und das weitere Vorgehen informiert. Die Bank wird innerhalb von sieben Werktagen eine Website für den Entschädigungsfall einrichten. Ihren Antrag auf die Entschädigung müssen Sie dann selbst stellen. Alle nötigen Informationen und den Antrag selbst finden Sie auf der bereitgestellten Internetseite. Um Ihre Ansprüche geltend zu machen, haben Sie drei Monate Zeit. 

 

Was ist steuerlich zu beachten?

Das Doppelbesteuerungsabkommen mit den Niederlanden besagt, dass die niederländische Quellensteuer von 15 Prozent vollständig auf die in Deutschland anfallende Kapitalertragsteuer angerechnet werden kann. Alle wichtigen Informationen hierzu finden Sie in unserem Ratgeber zur Besteuerung von Tages- und Festgeld.

Sicher investieren: Genossenschaftsanteile als Geldanlage

Die Münchener Hypothekenbank ist Experte für die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit über 125-jähriger Erfahrung. Als Genossenschaftsbank ist sie in besonderem Maße ihren Mitgliedern verpflichtet und an den Kapitalmärkten bei nationalen sowie internationalen Investoren eine geschätzte Adresse. Vom wirtschaftlichen Erfolg der Münchener Hypothekenbank können auch Sie profitieren! Als Mitglied sind Sie nicht nur Kapitalgeber und Miteigentümer, sondern erhalten auch jährlich eine attraktive Dividende. Bis zu 1.000 Genossenschaftsanteile im Wert von 70.000 Euro können Sie zeichnen.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige
 

Biallo-Empfehlung

Fest- und Tagesgelder in den Niederlanden sind aus unserer Sicht uneingeschränkt zu empfehlen, da die Bonität des Landes als vorbildlich einzustufen ist. Im Vergleich zu den durchschnittlichen Zinsen, die es bei anderen Banken derzeit auf Tagesgeld und Festgeld gibt, können sich die Angebote der niederländischen Banken durchaus sehen lassen.

 

So erhalten Sie den besten Marktüberblick

Möchten Sie in Sachen Sparzinsen auf dem Laufenden bleiben und den kompletten Überblick über die Angebote aller 1.200 Banken in den Fest- und Tagesgeld-Vergleichen von biallo.de erhalten? Dann sollten Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Im Newsletter finden Sie den Code, mit dem Sie sämtliche Angebote im Vergleich freischalten können.

Wir haben uns die verschiedenen Länder und deren Banken genauer angesehen:

Teilen:
Über den Autor Redaktion

Biallo.de, dahinter steckt erfahrener und unabhängiger Verbraucherjournalismus. Unsere Redaktion vereint Finanzjournalisten, Autoren und fachliche Experten, die dafür brennen, die vielfältigen Angebote und Themen der Finanzwelt zu analysieren und verständlich für Sie aufzubereiten. Dabei steht der praktische Nutzwert immer ganz oben auf der Agenda. Die Biallo-Redaktion informiert aber nicht nur auf biallo.de, sondern auch über unsere Podcasts und YouTube-Videos, unseren Newsletter sowie auf unseren Social-Media-Kanälen und in zahlreichen Printmedien.

Beliebte Artikel