Produktcheck Tagesgeld Renault Bank direkt

von Peter Weißenberg
25.01.2016
Auf einen Blick
Wer mit seinem Ersparten zu Renault geht, der will normalerweise dafür ein Auto kaufen - doch auch das Tagesgeld ist ein interessantes Angebot.
Artikelbewertung
Schrift

Merkmale

Wer Tagesgeld bei der Renault Bank direkt anlegen möchte, kann das nur online machen. Zudem benötigen Kunden noch ein Referenzkonto, von dem der Betrag umgebucht wird. In der Regel ist dies das Girokonto bei Ihrer Hausbank. Ein- oder Auszahlungen auf das oder vom Tagesgeld-Konto sind laufend möglich. Die Anlage ist für alle, die älter als 18 Jahre sind, ab einem Euro und bis zu einer Million Euro möglich. Die Kontoführung des Tagesgeld-Kontos der Renault Bank direkt ist kostenlos - Kontoauszüge gibt es einmal im Monat über den Online-Zugang zugeschickt. Die Kontoeröffnung erfolgt im Postidentverfahren; Sie können die Unterlagen nach der Online-Antragstellung ausdrucken. Zudem gewährt die Renault Bank direkt zwölf Zinstermine im Jahr. Das bringt einen hübschen Zinseszins-Effekt, anders als bei den meisten Konkurrenten.

Das Tagesgeld ist über die gesetzliche Einlagensicherung in Frankreich bis zu 100.000 Euro gesichert. Besonderheit: Weil Renault das eingesammelte Geld dazu nutzt, die Käufe von eigenen Händlern oder Kunden zu finanzieren, dienen die damit erworbenen Fahrzeuge als zusätzliche Sicherheit. Sie selbst müssen aber bei einer Tagesgeld-Anlage keinen Renault kaufen, auch wenn die Bank zum Renault-Nissan-Konzern gehört. Übrigens: Auch wenn die Renault Bank direkt mit Tagesgeld in Deutschland ein Newcomer ist, gegründet wurde das Geldhaus bereits 1947, Vorläufer der Bank bestehen bereits seit 1924. Europaweit ist sie mit 2.800 Mitarbeitern einer der größten Geldgeber im Bereich der Auto-Finanzierung.

Stärken

Seit vielen Jahren bieten die Franzosen Ihnen einen sehr attraktiven Zins. Auch der Hintergrund eines der größten Autokonzerne Europas (mit Staatsbeteiligung) ist ein klares Plus. Auch das Absichern der Einlagen durch real existierende Fahrzeuge des Herstellers ist eine zusätzliche Sicherheit. Zudem gibt es eine Garantie von drei Monaten für die Konditionen. Der leicht niedrigere Zins für Bestandskunden ist ebenfalls im Spitzenfeld der Anbieter.


Schwächen

Im sehr unwahrscheinlichen Fall der Pleite müsste der Anleger mit der französischen Einlagensicherung korrespondieren.


Wettbewerber

Die Audi-Bank, die Volkswagen-Bank oder die ING-Diba bieten die deutsche Einlagensicherung - und im Betrachtungszeitraum ähnlich gute Zinsen.


Fazit: Bei den Autos ist Renault ein Massenhersteller - beim Tagesgeld ist das Angebot bis auf die Einlagensicherung sogar Premium.

Bewertung
Tagesgeld - Renault Bank direkt
Zinsen (50 Prozent) Zinshöhe (50%) 5 Zinsstabilität Rückschau (25%) 5 Zinsstabilität Ausblick (25%) 5 5.0
Sicherheit (25 Prozent) Sicherheit (100%) 3 3.0
Nebenbedingungen (15 Prozent) Rahmenbedingungen (50%) 5 Mindest-/Höchstanlage (35%) 5 Aktionszeitraum (15%) 5 5.0
Service (10 Prozent) Kommunikationswege (30%) 3 Kontoeröffnung (70%) 3 3.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.3
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de