Auf einen Blick
  • Revolut ist ein britisches Unternehmen, welches ein kostenloses Girokonto mit litauischer IBAN anbietet.

  • Sie können nach Eröffnung des Kontos auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. handeln.

  • Zudem soll es Sonderkonditionen für das Girokonto geben. Welche das sind und wie wir das Konto einschätzen, lesen Sie in unserem Artikel.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Mit einem kostenlosen Girokonto sparen Sie sich die Grundgebühr für die Kontoführung. Eine gute Sparmöglichkeit in Zeiten, in denen die Inflation alles teurer macht. Wenn Sie dann noch weitere Gebühren beim Konto sparen können, wird dieses erst recht interessant. Wir haben uns das Revolut-Girokonto näher angesehen und besprechen in diesem Artikel die Vorteile und Nachteile. Außerdem erfahren Sie, ob wir das Konto guten Gewissens empfehlen können oder ob wir eher abraten.

 

Revolut im Porträt

Mit mehr als 20 Millionen Privatkunden und knapp einer Million Geschäftskunden wirbt Revolut auf ihrer Webseite um weitere Neuzugänge. Dabei handelt es sich bei der Bank um ein recht neues Unternehmen aus London, welches erst 2015 gegründet wurde. Nachdem es zunächst nur ein Konto für Privatkunden gab, starteten die Engländer 2017 auch mit Business-Lösungen und dem Kryptohandel in Euro durch. 2018 bekam das Fintech die Banklizenz durch die Bank of Lithuania. Das Thema Nachhaltigkeit steht bei Revolut weit oben. Das Unternehmen verzichtet auf Filialen und misst den eigenen CO2-Fußabdruck, um diesen weiter senken zu können. Außerdem bietet das Fintech virtuelle Karten an.

Zinswende: Hier gibt es jetzt noch attraktive Zinsen

Die EZB hat Fakten geschaffen und die Leitzinsen gesenkt. Das klassische Zinssparen wird dadurch wieder unattraktiver. Biallo.de hat mit Sebastian Hasenack, dem Leiter der Online-Vermögensverwaltung Solidvest, darüber gesprochen, wie man angesichts sinkender Zinsen eine Zins-Anlage noch sinnvoll gestalten kann.  Mehr erfahren!
Anzeige
 

Kontoeröffnung

Um ein Konto bei Revolut zu eröffnen, benötigen Sie Ihr Smartphone und Ihren Personalausweis (wahlweise Reisepass oder Führerschein) und die Revolut-App. In wenigen Minuten melden Sie sich mit Ihrem Smartphone bei Revolut an. Dabei wird Ihre Identität nicht via Post- oder VideoIdent-Verfahren überprüft, was wir eher als kritisch sehen. Sie müssen lediglich die Vorder- und Rückseite Ihres Ausweis-Dokumentes einscannen und am Ende noch Ihre Steuer-ID angeben. Fälschungssicher ist das allerdings nicht. Selbstverständlich wird auch nach Ihrer Wohnadresse gefragt. Durch das fehlende Identverfahren sind Betrügern aber die Tore geöffnet. Hier könnte Revolut noch einmal nachbessern.

Nachdem Sie das Konto eröffnet haben, bietet Ihnen Revolut verschiedene Kontomodelle mit einer litauischen IBAN an. Statt DE steht also LT am Anfang der IBAN. Das spielt beim Banking, also zum Beispiel bei Überweisungen, keine Rolle. Lediglich bei der Weitergabe der IBAN könnte das zu Rückfragen führen. Empfangen Sie oft Geld von Fremden, etwa weil Sie Produkte auf eBay Kleinanzeigen verkaufen, könnte die litauische IBAN zum K.-o.-Kriterium werden.

 

Kosten

Das Kontomodell „Standard“ ist gebührenfrei. Auch das separate Juniorkonto. Die dazugehörige Debitkarte gibt es virtuell kostenlos oder als kostenpflichtige Karte für die Geldbörse. Möchten Sie die physische Karte haben, zahlen Sie einmalig 7,99 Euro für den Versand. Nachteil: Pro Monat dürfen Sie maximal 200 Euro abheben. Danach fällt eine Gebühr in Höhe von zwei Prozent (mindestens 1 Euro) an.

Bei den Kontomodellen „Plus“ (2,99 Euro pro Monat), „Premium“ (7,99 Euro pro Monat) und „Metall“ (13,99 Euro pro Monat) gibt Revolut Ihnen Versprechen. Unter anderem sollen Sie Geld für Ihren Einkauf bekommen, wenn dieser gestohlen oder beschädigt wurde. Auch eine verlängerte Rückgabefrist für gekaufte Artikel mit einem bestimmten Wert wird angepriesen. Auf unsere Nachfrage zu den genauen Bedingungen haben wir leider keine verbindliche Auskunft bekommen. Es wurden lediglich Teile der Webseite zitiert und auf entsprechende Seiten verlinkt.

Biallo Tagesgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 10.000,00€, Anlagedauer: 1 Monat, Bonitätsbewertung: mind. gute Sicherheit, Staat: alle Länder, Kundenkreis: Alle Angebote. Die Sortierung erfolgt nach der Höhe des Zinsertrags. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
IKB Deutsche Industriebank

3,80 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 2,00%

31,67

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
DHB Bank

3,75 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 2,80%

31,25

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Niederlande

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
TF Bank

3,75 %

Angebotszins gilt für die ersten 3 Monate, danach 1,45%

31,25

5 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
  • nur für Neukunden
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 24.07.2024


 

Kontoführung

Buchungen, Daueraufträge und Überweisungen sind bei Revolut gratis. Auch Überweisungen ins Ausland sind in über 30 Währungen kostenfrei. Sie können in Ihrem Konto ein Junior-Konto anlegen und so Ihrem Kind den Umgang mit Geld und Sparen beibringen. Zusätzlich legen Sie sogenannte Vaults an, um Ihre finanziellen Ziele schneller zu erreichen.

 

Karten

Sie erhalten mit Kontoeröffnung eine kostenlose Master-Debitcard. Diese können Sie als virtuelle Karte nutzen. Für die physische Variante müssen Sie in der Standard-Version 7,99 Euro Versandkosten zahlen. Bei den gebührenpflichtigen Konten ist der Versand kostenfrei. Möchten Sie ein anderes als das Standard-Modell nutzen, können Sie Ihre Karte auswählen. Sie bestimmen die Farbe. Probleme mit der Debitkarte können Sie in Geschäften bekommen, die nur eine Girocard akzeptieren.

Dividende von 4,00 Prozent: Genossenschaftsanteile als Geldanlage

Die Münchener Hypothekenbank ist Experte für die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit über 125-jähriger Erfahrung. Als Genossenschaftsbank ist sie in besonderem Maße ihren Mitgliedern verpflichtet und an den Kapitalmärkten bei nationalen sowie internationalen Investoren eine geschätzte Adresse. Vom wirtschaftlichen Erfolg der Münchener Hypothekenbank können auch Sie profitieren! Als Mitglied sind Sie nicht nur Kapitalgeber und Miteigentümer, sondern erhalten auch jährlich eine attraktive Dividende. Bis zu 1.000 Genossenschaftsanteile im Wert von 70.000 Euro können Sie zeichnen. Für das Geschäftsjahr 2023 lag die Dividende bei 4,00 Prozent.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige
 

Bargeldversorgung

Die Informationen, was Bargeldabhebungen kosten, bekommen Sie erst per E-Mail, wenn Sie sich beim Girokonto angemeldet haben. Vorher sind diese Kosten zum aktuellen Zeitpunkt nicht einsehbar.

Standardkonto

Beim Standortkonto bekommen Sie bis zu fünf kostenlose Abhebungen am Geldautomaten oder die ersten 200 Euro gebührenfrei pro Monat, danach zahlen Sie zwei Prozent Gebühr bei einer Mindestgebühr von einem Euro pro Abhebung.

Plus-Konto

Auch beim Plus-Konto sind die ersten 200 Euro pro Monat gebührenfrei, danach zahlen Sie eine Gebühr von zwei Prozent bei einer Mindestgebühr von einem Euro pro Abhebung.

Premium-Konto

Die ersten 400 Euro pro Monat sind beim Premiumkonto gebührenfrei, danach zahlen Sie zwei Prozent Gebühr bei einer Mindestgebühr von einem Euro pro Abhebung.

Metallkonto

Hier sind die ersten 800 Euro pro Monat gebührenfrei. Anschließend zahlen Sie zwei Prozent Gebühr bei einer Mindestgebühr von einem Euro pro Abhebung.

 

Zahlungsmittel

Neben der Debitkarte können Sie bei Revolut auch Apple Pay und Google Pay auf Ihrem Smartphone oder der Smartwatch nutzen.

 

Banking-App

Das Konto von Revolut verwalten Sie mit der Banking-App auf Ihrem Smartphone. Geschäfte sind so auch bequem von unterwegs möglich. Neben Ihrem Girokonto und den Vaults verwalten Sie in der App auch Ihre Kryptowährungen. Diese können Sie kaufen und umtauschen. Der Handel mit den Kryptowährungen ist sehr übersichtlich gestaltet. Sie sehen die aktuellen Kurswerte in Echtzeit. Neben Kryptowährung können Sie auch in Rohstoffe investieren. Umsätze und Kontostände sind in der Banking-App übersichtlich und schnell zu finden.

 

Kundenservice von Revolut

Um den Kundenservice von Revolut zu testen, haben wir ein Standard-Girokonto eröffnet. Leider sind wir mit dem Kundenservice nicht zufrieden. Denn zunächst einmal reagierte Revolut auf E-Mail-Anfragen gar nicht. Mit Verzögerung haben wir auf Facebook eine Antwort bekommen, diese war trotz deutscher Fragen allerdings nur in englischer Sprache. Der Chat in der App ist zwar in deutsch, allerdings setzt Revolut auf einen Chat-Bot, der automatisierte Antworten sendet. Hier kommen Sie mit einem individuellen Problem nicht wirklich weiter.

Auch als wir als Redaktion an das Unternehmen herangetreten sind, wurde der Kundenservice nicht besser. Auf E-Mails wurde wiederum nicht geantwortet. Wir sind dann über Umwege an einen Kontakt gekommen. Unsere deutschen Fragen wurden wiederrum nur in Englisch beantwortet.

Grundsätzlich finden wir, dass Revolut auch in Deutsch antworten sollte, wenn sie deutsche Kunden möchten. An der Beantwortung der Fragen haben wir festgestellt, dass Übersetzungen zu Fehlern führen können. Unter anderem haben wir nach einem öffentlich einsehbaren Preis-Leistungs-Verzeichnis gefragt, in dem wir erkennen können, wie die Konditionen unter anderem beim Abheben von Bargeld sind. Als Antwort bekamen wir die Kosten für die einzelnen Girokonten genannt.

Wichtig:

Im Test ist uns zudem aufgefallen, dass der Webseite das in Deutschland vorgeschriebene rechtssichere Impressum fehlt. Normalerweise würden wir aus diesem Grund von einer Zusammenarbeit mit dem Unternehmen abraten. Außerdem sind die Preisinformationen auf der Webseite teilweise in englischer Sprache und mit unterschiedlichen Währungen veröffentlicht.
 

Fazit zum Revolut Girokonto

Grundsätzlich ist das kostenlose Girokonto von Revolut nicht schlecht. Zumal Sie als Kryptofan auch Bitcoin, Ethereum und Co. handeln können. Die Engländer nehmen das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst. Dafür hapert es beim Kundenservice. Da dieser außerhalb der App nur in englischer Sprache und in der App als Chat-Bot verfügbar ist, ist das für Kundinnen und Kunden, die diese Sprache nicht zu 100 Prozent beherrschen und ein individuelles Problem haben, dass der Chatbot nicht lösen kann, eher nicht zu empfehlen. Denn wegen der Sprachbarriere kann es zu Missverständnissen kommen. Aufgrund des ausländischen Firmensitzes ist es am Ende für Sie als Verbraucher schwierig, Ihre Rechte im Streitfall geltend zu machen. Zudem hat uns die Transparenz bei Preisen und Bedingungen für zusätzliche Garantien in den kostenpflichtigen Tarifen nicht gefallen, sodass wir das Revolut-Konto derzeit nicht empfehlen.

Vorteile

  • gebührenfreies Standard-Konto
  • Handel mit Kryptowährungen möglich
  • Einfacher Umtausch von Währungen und kostenlose Währungskonten

Nachteile

  • IBAN aus Litauen mit “LT” am Anfang
  • Debitkarte wird nicht kostenlos versendet (7,99 Euro Versandgebühr bei kostenlosem Konto)
  • schlechte Bargeldversorgung, im Tarif Standard und Plus nur 200 Euro pro Monat, danach 2 % Gebühr, mindestens ein Euro
  • kein Ident-Verfahren zur Überprüfung der Identität der Nutzer
  • Webseite ohne rechtsgültiges Impressum
  • Kundensupport erfolgt ausschließlich in Englisch
  • Antworten des Kundensupports dauern lange
  • auf der Webseite sind Seiten teils nur in englischer Sprache verfügbar
  • die Gebühren sind teilweise in unterschiedlichen Währungen angegeben.

Falls Sie aktuell nach einem neuen Girokonto suchen, können wir Ihnen unseren Ratgeber zu den kostenlosen Girokonten ans Herz legen - hier gibt es einige Anbieter, die mit lukrativen Konditionen punkten können. Wenn Sie keine interessanten Informationen zu den Themen Geldanlage und Finanzen verpassen wollen, empfehlen wir Ihnen unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren.

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Isbank

3,60 %

180,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,56 %

178,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Avarda

3,50 %

175,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 24.07.2024
Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel