• Sie möchten fürs Alter vorsorgen?
  • Nachhaltig investieren?
  • Steuern sparen?
  • Für Ihre Finanzen und Geldanlage einfach nichts mehr verpassen?
Wir versorgen Sie mit den interessantesten Beiträgen und Produkttests aus der Finanzwelt.
Versand zweimal pro Woche
Auf einen Blick
  • Verschiedene Phishing-E-Mails und SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken befinden sich im Umlauf und locken Verbraucher in die Falle.

  • Durch die gefälschten E-Mails sind die Login-Daten für Ihr Online-Banking und Ihr Geld in Gefahr.

  • Außerdem können Ihr PC oder das Smartphone geschädigt werden, wenn Sie sich mit diesen E-Mails Viren und Trojaner einfangen.
12

Haben Sie auch eine dubiose E-Mail oder SMS im Namen der Volksbank Raiffeisenbank bekommen und wundern sich über den Inhalt? Dann haben Sie sicher eine der vielen Phishing-Nachrichten erhalten, welche derzeit im Namen der Bank unterwegs sind. Doch nicht nur die Volksbanken Raiffeisenbanken haben ein Problem mit Phishing-Mails und SMS. Auch andere Banken wie die PostbankSparkasseDKBING oder Commerzbank sind Ziel der Betrüger. Deswegen möchten wir Sie an dieser Stelle warnen: Klicken Sie keine Links in unaufgefordert zugesendeten E-Mails und SMS an. Versuchen Sie im Vorfeld zu überprüfen, ob die Nachrichten echt sind. Nutzen Sie dafür unseren Phishing-Ratgeber und die Checkliste

Aufgrund der hohen Anzahl an falschen E-Mails und SMS ist es wichtig, dass Sie wachsam sind und die eingehenden Nachrichten kritisch hinterfragen. Kann es tatsächlich sein, dass Ihr Konto gesperrt wurde? Sie können sich sicher sein, mit ein wenig Übung schaffen auch Sie es, die echten Nachrichten von Spam-Mails und Fake-SMS zu unterscheiden.

Übrigens: Fallen Sie nicht auf die WhatsApp-Nachricht mit dem 30-jährigen Amazon-Jubiläum herein. Dort erwarten Sie keine Geschenke. Vielmehr laufen Sie Gefahr in eine Abofalle zu geraten, sich einen Banking-Trojaner auf das Smartphone zu holen oder Ihre persönlichen Daten an Datensammler weiterzugeben.

Ihr Wunschauto zu Weihnachten? Zum Traumzins ab 2,49 Prozent!

Ihren Traum vom neuen PKW können Sie sich günstig verwirklichen. Der ADAC Autokredit bietet zwei Kreditarten und einen effektiven Jahreszins von 2,99 Prozent. Noch günstiger wird es mit den Sonderkonditionen von 2,49 Prozent für die Finanzierung eines Elektroautos, Hybridfahrzeugs oder eines Plug-In-Hybrids.  Konditionen berechnen!
Anzeige
 

So erkennen Sie Phishing-Nachrichten im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken

Leider ist die Sache mit dem Erkennen der Phishing-Mails gar nicht so einfach. Denn die Kriminellen werden immer besser. Kopierte Logos und ein ausführliches Impressum sorgen für falsche Sicherheit. Außerdem kommt hinzu, dass die Betrüger sich jeden Tag neue Texte und E-Mails einfallen lassen. Auch die SMS werden täglich mit neuen Texten versendet. Das führt dazu, dass Sie am Ende nicht wissen, welche Nachrichten tatsächlich von den Volksbanken Raiffeisenbanken stammen.

Deswegen sind Sie um so wichtiger. Haben Sie eine E-Mail oder SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken erhalten, welche wir noch nicht gelistet haben? Dann leiten Sie uns diese bitte an hinweis@biallo.de weiter.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Spam-Mails im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken aktuell im Umlauf sind:

02.12.2021 Über‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌weis‌‌‌‌‌‌u‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌g‌‌‌‌‌‌ erh‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌alte‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌.‌‌‌‌‌‌ von V‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌ol‌‌‌‌‌‌ks‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌ba‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌k‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌ e‌‌‌‌‌‌G‌‌‌‌‌‌

Weitere Betreffzeilen:
  • [Volksbank-Team -]: Benachrichtigung..
  • (V R BANK) Aktivierungsanfrage...
Weitere Absender:
  • VR BANK

Sehr geehrter Kunde,

Aus Sicherheitsgründen hat unser System eine ausgeführte Übe‌‌‌‌‌‌rwei‌‌‌‌‌‌sun‌‌‌‌‌‌g ‌‌‌‌‌‌gesperrt, Betrugsverdacht

Wenn Sie nicht an der Wurzel dieses Vorgangs sind,

‌‌‌‌Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre Rüc‌‌‌‌‌‌kers‌‌‌‌‌‌tatt‌‌‌‌‌‌un‌‌‌‌‌‌g zu aktivieren, indem Sie auf den unten‌‌‌‌‌‌steh‌‌‌‌‌‌ende‌‌‌‌‌‌n ‌‌‌‌‌‌Lin‌‌‌‌‌‌k kli‌‌‌‌‌‌cke‌‌‌‌‌‌n:

G‌‌‌‌‌‌uts‌‌‌‌‌‌chri‌‌‌‌‌‌ft a‌‌‌‌‌‌u‌‌‌‌‌‌f‌‌‌‌‌‌ me‌‌‌‌‌‌ine‌‌‌‌‌‌m‌‌‌‌‌‌ K‌‌‌‌‌‌o‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌t‌‌‌‌‌‌o‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌‌

Vo‌‌‌‌‌‌lksb‌‌‌‌‌‌anke‌‌‌‌‌‌n Raiff‌‌‌‌‌‌eisen‌‌‌‌‌‌banken © A‌‌‌‌‌‌lle Rechte vor‌‌‌‌‌‌beha‌‌‌‌‌‌lte‌‌‌‌‌‌n
___________________________
Imp‌‌‌‌‌‌res‌‌‌‌‌‌su‌‌‌‌‌‌m‌‌‌‌‌‌

Bundesverband der Deutschen Vo‌‌‌‌‌‌lksb‌‌‌‌‌‌an‌‌‌‌‌‌ke‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌ u‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌d‌‌‌‌‌‌ Ra‌‌‌‌‌‌iff‌‌‌‌‌‌eise‌‌‌‌‌‌nba‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌ke‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌ e.V. (BVR)
Schellingstraße 4
10‌‌‌‌‌‌785‌‌‌‌‌‌ Be‌‌‌‌‌‌rlin
Telefon: (030) 2021-0 *
Telefax: (030) 2021-1900
Umsatzsteuer-ID: DE 122125368
Vertretung durch
Marija Kolak, Präsidentin
Gerhard Hofmann, Mitglied des Vorstands
Dr. Andreas Martin, Mitglied des Vorstands
Vorsitzende
Eine ausgeführte Überweisung wurde gesperrt wegen Verdacht auf Betrug.

Weitere Versionen:

Eine Überweisung wurde gesperrt.

02.12.2021 Sicherheitsupdate von Volksbank

Sehr geehrte Damen und Herren,
­
Tag für Tag entwickelt sich unsere Welt Schritt für Schritt. Leider nicht nur ins Gute.
Damit wir in unserer Bank die Sicherheit Ihrer Daten garantieren können, haben wir einige Bedingungen umgestellt.

Max Mustermann,
­
Heute, 10/8/2021

Wir bitten Sie, sich die neuen Bedingungen gut durchzulesen und zu akzeptieren.
Dies können Sie einfach und bequem über den Button tun.

Zur Anmeldung


Weitere Version:

Wichtige Mitteilung
Sehr geehrter Kunde,
Tag für Tag entwickelt sich unsere Welt Schritt für Schritt. Leider nicht nur ins Gute.
Damit wir in unserer Bank die Sicherheit Ihrer Daten garantieren können, haben wir einige Bedingungen umgestellt.

Wir bitten Sie, sich die neuen Bedingungen gut durchzulesen und zu akzeptieren. Dies können Sie einfach und bequem über den Button tun.

Zum Verfahren
Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Abend und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank

Volksbank- und Raiffeisenbanken
Sie sollen die Bedingungen akzeptieren.

25.11.2021 Bitte geben Sie uns eine Antwort : VR-82307 von Volksbanken VR

Guten Tag,

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,.

vielen Dank fur die Bestatigung Ihrer neuen Mobilnummer.

Sollten Sie diese Anderung der Mobilnummer NICHT beauftragt haben, melden Sie sich bitte umgehend bei unserer Kundenbetreuung !

Bitte überprüfen Sie Ihre Kontodaten unten :

Hier* nach dem Verfahren
Sie sollen Ihre Mobilnummer bestätigen.

25.11.2021 Sie haben (1) eine private Nachricht . von Volksbank AT

Weitere Absender:
  • Volksbank-ID


Hallo,

Der neue VB ID-Dienst ist nicht aktiv. Sie müssen ihn aktivieren, um die Sicherheit Ihres Kontos gegen alle betrügerischen Handlungen zu gewährleisten. Bitte folgen Sie den Schritten in dem von uns gesendeten Formular. Diese Reaktivierung ist für die Sicherheit Ihres Kontos zwingend erforderlich.

Jetzt aktivieren

Das Ignorieren dieses Hinweises kann zu einer vorübergehenden Sperrung aller Ihrer Lastschrifttransaktionen führen.

(*) Kostenloser Dienst ohne Kommunikationskosten je nach Betreiber.

Alles Gute für Sie

Danke für ihre Vertrauen.
Sie sollen den VB ID-Dienst aktivieren.

25.11.2021 Mail von VR Kundenservice

Mit freundlichen Grüßen
Ihr VR Service Team
Sie sollen einen Datenabgleich machen.

25.11.2021 VolksBank - Erinnerung N° JWEXNSTIGR von Kundenbeziehung

Sie sollen Ihr Konto bestätigen.

16.11.2021 Neue verschlüsselte Nachricht in Ihrem Postfach VR-93960 von Volksbanken-VR

Weitere Absender:
  • Volksbanken eG

Erinnerung
Datum: 13.11.2021

Sehr geehrte/r Kunde/in,
Sie müssen das neue Web-Sicherheitssystem aktivieren.

Sie haben Ihre Registrierung bislang nicht vorgenommen.,
Diese Aktualisierung ist bis zum 14.11.2021 durchzuführen.

Anmelden*
Sobald Sie Ihre Kontoinformationen aktualisiert haben, funktioniert das Konto normal.

Freundliche Grube
Martina Mueller.
Sie sollen das neue Web-Sicherheitssystem aktivieren.

16.11.2021 VR-SecureGo-Allgemeines Update von Volksbank Raiffeisenbank

Geschätzter Kunde,

Wir informieren Sie, dass unser Sicherheitssystem festgestellt hat, dass Ihr VR-SecureGo-Dienst nicht mehr aktiviert ist. Sie müssen ihn aktivieren, um die Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Online-Betriebs zu gewährleisten.

Aktivieren Sie den VR-SecureGo-Dienst, damit Sie weiterhin Ihre sensiblen Online-Transaktionen durchführen und sicher auf Ihr Konto zugreifen können:

www.vr.de/aktivierung-vr-securego

Mit freundlichen Grüßen
Volksbank Raiffeisenbank
Sie sollen den VR-SecureGo-Dienst aktivieren.

19.10.2021 EG: Neue wichtige Nachricht - Dokument: # VR993024 - 10/17/2021 6:04:46 PM von Volks- und Raiffeisenbank

Sehr geehrter Kunde,

uns ist etwas Ungewöhnliches aufgefallen, als Sie sich das letzte Mal bei Ihrem Konto angemeldet haben.

Gehen Sie zu Ihrer letzten Aktivitatsseite und teilen Sie uns mit, ob Sie es waren oder nicht. Wenn Sie es nicht waren,helfen wir Ihnen, Ihr Konto zu schutzen.

*oder Ihr Konto wird innerhalb von 24 Stunden geschlossen.

Greifen Sie auf Ihren Kundenbereich zu : Klicken Sie hier

Vielen Dank,

Das Volksbank-Team

19.10.2021 Wir andern unsere Verfahren von Online-Zugang entsperren, voIksbank

Sehr geehrter Kunde,

Sie müssen sich mit einer TAN anmelden. Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank, um sich für ein
TAN-Verfahren zu registrieren oder Ihr aktuelles TAN-Verfahren entsperren zu lassen.

https://www.vr.de/privatkunden.html

Für die Anmeldung ist zusätzlich die Eingabe einer TAN erforderlich.
Informationen zu den gesetzlichen Regelungen finden Sie oben rechts in der Hilfe.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hinweis:

Sie erhalten nach Abschluss des Vorgangs auch eine Bestätigung der
Stornierung per E-Mail.

Unser Online-Banking ist gut zugänglich. Ein BITV-Test in 02/2017 ergab 91,25
von 100 Punkten.

Mit freundlichen Grüßen.
Entsperren oder registrieren? Die Betrüger wissen selbst nicht mehr, was sie wollen.

05.10.2021 Wichtige Änderung unserer Datenschutzverordnung No:591524675 von Volksbank Kundenservice

Weitere Betreffzeilen:
  • Wichtige Mitteilung No:615665914
  • Änderung unserer Nutzungsbedingungen No:696354623
  • Änderung unseres SEPA-Lastschriftverfahrens No:185822668
  • Wichtiger Hinweis zu Ihrem Konto No:164282646
  • Sicherheits-Warnung October/2021
  • Wichtige Kundendurchsage October/2021
  • Sicherheitsupdate
  • Wichtige Mitteilung October/2021
  • Wir anderen unsere policy (05. Oktober 2021)
Weitere Absender:
  • Volksbank Raiffeisenbank
  • Volksbank Mitteilung
  • Volksbank- und Raiffeisenbanken

Änderung der Nutzungsbedingungen
Lieber Kunde
Durch eine Anpassung in unseren Zahlungssystem müssen wir aufgrund einer neuen EU-Reform jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Änderungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Zahlungsverfahren zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich zeitnah mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie gemütlich über den QR Code.


Wir entschuldigen uns für die unvorhergesehenden Änderungen

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Volksbank Kundenservice
Angeblich gibt es Änderungen aufgrund einer EU-Reform.


Weitere Textversion:


Änderung der AGB's
Sehr geehrte Kunden
Durch eine Änderung in unseren Nutzungsbedingungen müssen wir aufgrund einer neuen Gesetzesgebung jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Änderungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Nutzungsbedingungen zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich bald mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie unkompliziert über den QR Code.

Weitere Textversion:

Wir änderen unsere policy


Sehr geehrte Damen und Herren
Durch eine Änderung in unseren Zahlungssystem müssen wir aufgrund einer neuen EU-Reform jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Anpassungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Zahlungsverfahren zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich bald mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie bequem über den QR CODE.

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit

Einen schönen Tag und viele Grüße
Ihr Volksbank Kundenservice



05.10.2021 Unberechtigte Lastschriften zurückbuchen von Volksbank

Weitere Absender:
  • VolksBank

Sehr geehrter Kunde,

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass von Ihrem Konto unberechtigte Lastschriften vorgenommen wurden, sodass Ihr Konto vorübergehend gesperrt wurde.

Wir bitten Sie, Ihr Konto umgehend zu entsperren, danach können Sie eine automatische Rückbuchung veranlassen.

Die Entsperrung und Rückbuchung erfolgt automatisch.

Online-Banking
Kommen Sie dieser E-Mail innerhalb 24 Stunden nicht nach, ist die Rückbuchung nicht mehr möglich.

Die Freischaltung ist dann nur noch in einem persönlichen Termin in der Filiale möglich.

Für einen Termin in der Filiale wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 79,95 Euro fällig!

Mit freundlichen Grüßen Volksbank.
Eine unberechtigte Lastschrift wurde vorgenommen. Ihr Konto muss wieder entsperrt werden.

05.10.2021 Die Übertragungsanfrage wurde erfolgreich übermittelt. von VR Bank eG

Weitere Betreffzeilen:
  • Ausstehende Übertragungsanfrage
Weitere Absender:
  • Volksbanken Raiffeisenbanken

Ausstehende Übertragungsanfrage

Die untenstehende Überweisungsanfrage wurde erfolgreich übermittelt.

Abrechnung & Konto : DE*****************08
Betragen : 2380,00 EUR

Wenn diese Anfrage nicht von ihnen gestellt wurde, Folgen Sie diesem Link um diese Transaktion zu stornieren und zurückzuerstatten:

Stornieren und erstatten

Bitte beachten Sie: Sie erhalten nach Abschluss der Rückerstattung Eine E-Mail von VR Bank zur Bestätigung.

mit freundlichen Grüßen,
Kundenservice der VR Bank

vrbankeg@vr.de
Angeblich haben Sie eine Überweisung bekommen.

24.09.2021 VR-SecureGo Aktivierung. von VR Banken

Weitere Betreffzeilen:
  • VR-SecureGo App Aktivierung
Weitere Absender:
  • VR Bank
  • VоІkѕbаnk ΑG.

Hallo liebe/r Volksbank eG Kunde/in ?

vielen Dank, dass Sie uns helfen Ihr Banking noch sicherer zu machen.

Ihr Berater lädt Sie ein, Ihrem neuen "VR-SecureGo" -Dienst zu aktivieren um Ihre Bankgeschäfte zu sichern, indem Sie auf den unten stehenden sicheren Link klicken:

Also, auf die Plätze, fertig, ?!

Aktivierung Starten

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Volksbank eG
Sie sollen den VR-SecureGo-Dienst aktivieren.

24.09.2021 Überweisung erhalten von Volksbank Raiffeisenbank

Weitere Betreffzeilen
  • Wir informieren Sie - Ihre Kontoabrechnung
  • Sicher ist sicher - Schon jetzt auf ein neues TAN-Verfahren umstelle
Weitere Absender
  • Ihre Volksbank VR-SecureGo
  • Volksbanken, VR-SecureGo

Sehr geehrter Kunde,

Sie haben am 22. september 2021 eine Überweisung erhalten.
Um die T‌‌‌‌‌‌r‌‌‌‌‌‌an‌‌‌‌‌‌s‌‌‌‌‌‌a‌‌‌‌‌‌kt‌‌‌‌‌‌i‌‌‌‌‌‌o‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌ zu bestätigen, erhalten Sie die Informationen des Empfängers und den Betrag der
Überweisung, die Sie in Ihrer SecureGo ‌‌‌‌‌‌T‌‌‌‌‌‌A‌‌‌‌‌‌N‌‌‌‌‌‌-‌‌‌‌‌‌A‌‌‌‌‌‌p‌‌‌‌‌‌p‌‌‌‌‌‌ erhalten haben.

Bestätigen Sie aus Sicherheitsgründen die auf Ihrem Gerät angezeigte Transaktionsnummer, um Ihr ‌‌‌‌‌‌V‌‌‌‌‌‌ol‌‌‌‌‌‌k‌‌‌‌‌‌s‌‌‌‌‌‌b‌‌‌‌‌‌a‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌k‌‌‌‌‌‌-Konto gutzuschreiben.

Befolgen Sie die Anweisungen , um Ihre Überweisung zu erhalten, indem Sie auf den unten stehenden Link
k‌‌‌‌‌‌l‌‌‌‌‌‌i‌‌‌‌‌‌c‌‌‌‌‌‌k‌‌‌‌‌‌e‌‌‌‌‌‌n‌‌‌‌‌‌.

Gutschrift auf meinem K‌‌‌‌‌‌ont‌‌‌‌‌‌o
Angeblich sollen Sie eine Überweisung erhalten.

22.09.2021 Neues Sicherheitsupdate vom 22. September 2021 von VOLKSBANK-Vr.De

Weitere Betreffzeilen
  • Bestatigung Ihres Secure Go PIus!
  • VR-Wichtige Mitteilung 319619842
Weitere Absender
  • Vr-VOLKSBANK
  • VoIksbanken-Vr


Sehr geehrter Kunde,

Unser System erkennt, dass Sie unseren neuen Sicherheitsdienst SecureGo Plus noch nicht aktiviert haben, sodass Sie Ihr Volksbankkonto ganz einfach kontrollieren können:

Die per Post erhaltene einmalige TAN wird Ende 2021 verschwinden, da die Reaktion auf Online-Transaktionen lange dauert. Nutzen Sie jetzt die neue kostenlose Sicherheit "SECUREGO PLUS", um Ihre Internet-Sofortkäufe ohne Zeitverlust zu kontrollieren.

Aktivieren Sie jetzt "SecureGo Plus", indem Sie den Anweisungen folgen.

1.Identifizieren Sie sich mit Ihren Bankdaten.
2.Die Einweg-TAN wurde Ihnen per SMS an die von Ihrer Bank angegebene Telefonnummer zugesandt.
(Geben Sie den Einmalcode ein, der Ihnen per SMS auf der bei Ihrer Bank angegebenen Telefonnummer zugesendet wurde.)

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Vr Service-Team

14.09.2021 Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise ! von Volksbank AG

Weitere Betreffzeilen:
  • Aplicar para reactivar su tarjeta de crédito #986202102 !
  • Kreditkarten-Umsatzaufstellung 3257617002021081901
  • Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise Kontoauszug 009/2021 !

Weitere Absender:
  • Atención al Cliente CaixaBank
  • Service-Apps Volksbank
  • Volksbank SecureGo
  • VR-SecureGo - Volksbank

Sehr geehrter Kunde

die neue Volks-Banking-to-go ist da und damit werden Ihre Überweisungen in Volksbank Group noch sicherer Um unseren Service und die Qualität unserer Leistungen auf dem höchsten Niveau zu halten

bitten wir Sie die App Bis zum 26. August 2021 aktivieren:
https://www.vr.de/login
.
E-Mail-ID: 91833206027395321363505
Sie sollen die neue Volks-Banking-to-go App aktualisieren

Weitere Textversionen:

Notruf: Karte und Online-Banking sperren
Debitkarte, Kreditkarte oder Online-Banking schnell sperren lassen

Bei Verlust oder Diebstahl der Geldbörse bzw. der girocard (Debitkarte), Visa Karte oder Mastercard® (Debitkarte oder Kreditkarte) sowie

Ihres Smartphones ist das Wichtigste: Bleiben Sie besonnen und sorgen Sie für eine schnelle Sperrung Ihrer Karten.

Auch Ihren Zugang zum Online-Banking können Sie ganz einfach schnell sperren.

https://www.vr.de/privatkunden.html

Aufrichtig,
© 2021 Volksbank

Wir machen den Weg frei. Gemeinsam mit den Spezialisten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken
Hier geht es eigentlich um Hilfethemen, die dann aber auf Phishing-Seiten verlinkt werden.

weitere Textversion:

Sie sollen Ihre Daten aktualisieren.

weitere Textversion:

IHRE KREDITKARTE WURDE VORÜBERGEHEND GESPERRT.

Wir erkennen ungewöhnliche Aktivitäten auf Ihrer Kreditkarte und sperren sie, bis Sie Ihre Informationen bestätigen.
Klicken Sie zum Entsperren auf den unten stehenden Link und folgen Sie den Bestätigungsschritten.

https://www.volksbank.de/privatkunden

E-Mail-ID: ....

14.09.2021 Ihr Konto wurde temporär deaktiviert von Volksbаnk Kundenservice

Weitere Betreffzeilen:
  • Warnung: Problem mit Ihrem Volksbank Konto
  • Notruf: Karte und Online-Banking sperren 9/1/2021
  • Mitteilung: Problem mit Ihrem Konto
  • Ihr Konto wurde von unserem System zur Authentifizierung gefiltert. 9/11/2021
Weitere Absender:
  • Volksbаnk Kundenservice
  • VoIksbank Raiffeisenbank
  • Volksbank Sicherheit


Hallo Max Mustermann,

aufgrund verschärfter Richtlinien der europäischen Union, im Bereich Online-Banking und Sicherheit, fordern wir jeden Kunden der Volksbank eG dazu auf, eine Aktualisierung der bei uns hinterlegten Daten vorzunehmen. Dies trägt dazu bei, weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten zu können und dient der Prävention gegen veraltete Daten.

Um die Sicherheit im Online-Banking bis zur Aktualisierung gewährleisten zu können, werden wir Ihr Konto für sämtliche Transaktionen schließen.

Konto wieder aktivieren

Ihr Konto ist sofort nach erfolgreichem Abschluss vollständig von jeglichen Einschränkungen befreit und einsatzbereit.

Mit freundlichen Grüßen
Volksbank Kundenservice,
Dr. Ulrich Stephan
Sie sollen Ihre Daten aktualisieren.

Weitere Textversionen:

Hallo Name Vorname,

aufgrund verschärfter Richtlinien der europäischen Union, im Bereich Online-Banking und Sicherheit, fordern wir jeden Kunden der Volksbank eG dazu auf, eine Aktualisierung der bei uns hinterlegten Daten vorzunehmen. Dies trägt dazu bei, weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten zu können und dient der Prävention gegen veraltete Daten.

Jetzt durchführen

Um die Sicherheit im Online-Banking bis zur Aktualisierung gewährleisten zu können, werden wir Ihr Konto für sämtliche Transaktionen schließen.

Mit freundlichen Grüßen
Volksbank Kundenservice,
Dr. Ulrich Stephan

Weitere Textversionen:

Notruf: Karte und Online-Banking sperren

Aufgrund strengerer Richtlinien der Europäischen Union im Bereich Online-Banking und Sicherheit muss jeder Kunde der Volksbank die gespeicherten Daten aktualisieren und aktualisieren. Es garantiert Ihnen weiterhin ein hohes Maß an Sicherheit und dient dazu, veraltete Daten zu verhindern.

um die Sicherheit im Online-Banking bis zum Update gewährleisten zu können, wird Ihr Konto für alle Transaktionen geschlossen Ihr Konto wird nach Abschluss der Aktualisierung wieder in den normalen Zustand zurückkehren.

Konto wieder aktivieren

Ihr Konto ist sofort nach erfolgreichem Abschluss vollständig von jeglichen Einschränkungen befreit und einsatzbereit.

Mit freundlichen Grüßen,
Volksbank Kundenservice
Sie sollen Ihr Konto wieder aktivieren.

14.09.2021 Volksbank : Aktion erforderlich von Kundenservice

Weitere Betreffzeilen:
  • Sie haben eine Transaktion mit ausstehender Stornierung
  • Volksbank - Stornierung einer Überweisung / ausstehend
Weitere Absender:
  • Volksbanken | VR.DE
  • Online-Kundenservice

Stornierung einer Überweisung / ausstehend
Sehr geehrter Kunde,

Aus Sicherheitsgründen hat unser System eine irrtümlich ausgeführte
Überweisung gesperrt. Dies geschieht selten, da die Überweisung in der Regel
automatisch gesperrt wird. Um jedoch mit der Kündigung fortfahren zu können,
müssen wir Ihr Konto verifizieren, um eine korrekte Verwendung sicherzustellen,
um den Kündigungsprozess abzuschließen.

Bitte folgen Sie den Anweisungen:

1. Klicken Sie auf "Online Banking" und loggen Sie sich ein, um das Kündigungsformular aufzurufen.

2. Bestätigen Sie Ihre Handynummer/ E-Mail und aktivieren Sie das Kontrollkästchen, bevor Sie das Formular bestätigen.

3. Die Details der Überweisung werden Ihnen mit dem Stornierungscode in der

App oder per SMS zugesandt, bitte geben Sie den Code der erhaltenen

Stornierung einer Überweisung

Hinweis:
Sie erhalten nach Abschluss des Vorgangs auch eine Bestätigung der
Stornierung per E-Mail.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
Hochachtungsvoll,
Online-Kundenservice.
Angeblich muss eine Überweisung storniert werden.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Spam-SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken aktuell im Umlauf sind:

02.12.2021 SMS vom Absender Volksbank

Volksbank-Raiffeisenbank: Ihr Konto wurde deaktiviert. Bitte aktualisieren Sie Ihr Online-Konto mit dem neuen VIBS-Verfahren unter: https://...

24.09.2021 SMS von 0163...

Ihre VR-SecureGo Registrierung läuft am 16.09.2021 ab. Bitte verlängern Sie Ihren Zugang mit dem folgenden link: https://volksbank.....
Ihre VR-SecureGo Registrierung läuft ab

27.08.2021 SMS vom Absender Volksbank

Wir konnten bislang keine Registrierung Ihrer Kontenaktualisierung verzeichnen. Um weiterhin alle Funktionen des Online Bankings wie gewohnt nutzen zu können, melden Sie sich für das VIBS Verfahren an: https://vr-systeme.top/... Ihre Volks- und Raiffeisenbanken

24.08.2021 SMS von Absender Volksbank

Sehr geehrter Kunde,
bitte nehmen Sie bis zum 11.08.2021 die notwendige, sicherheitsrelevante Aktualisierung auf das neue VIBS System vor. Andernfalls werden aus Sicherheitsgründen elementare Kontofunktionen in Ihrem Online-Banking eingeschränkt. Zu, Formular: https://vr-securesystems...com/...
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihre Volks- und Raiffeisenbanken
Diese SMS fordert Sie auf, eine Aktualisierung vorzunehmen.

20.08.2021 SMS von ServiceSMS

Volks: Sie haben am 19.08.2021 um 19:00 Uhr einen neuen Begünstigten hizugefügt. Haben Sie diesem Vorgang zugestimmt? wenn nicht: https://bit.ly/...
Angeblich haben Sie einen Begünstigten hinzugefügt. Vermutlich ist Ihr Konto gemeint.

20.08.2021 SMS

lhre Vr-SecureGo Registrierung lauft am 18.08.2021 ab. bitte verlangern Sie lhre Legitimantion unter: https://bit.ly/...

10.08.2021 SMS von Absender Volksbank

Sie haben am 07.08 um 21:44 eine neue Lastschrift hinzugefügt.
Haben Sie diesen Vorgang genehmigt? Wenn nein, besuchen Sie https:// volksbank-alarm...
Angeblich haben Sie eine Lastschrift hinzugefügt und sollen dies jetzt überprüfen.

05.08.2021 SMS vom Absender Volksbank

Ihr Konto wurde gesperrt.
Bitte melden Sie sich bis zum 04.08. für das neue VIBS Verfahren an:
https://vr-securesyste...4OGK
Gefälschte SMS im Namen der Volksbank.

27.04.2021 SMS

“Eine wichtige Nachricht von der Volksbank wartet auf Sie....”

Meist werden Sie in den gefälschten Nachrichten nicht mit Ihrem Namen angesprochen. Manchmal aber doch. Genau diesen E-Mails und SMS dürfen Sie nicht blind vertrauen. Am Ende haben die Kriminellen Ihre Daten aus dem Internet an einer anderen Stelle gestohlen. Erst wenn Sie sich ganz sicher sind, dass die E-Mail oder SMS tatsächlich von den Volksbanken Raiffeisenbanken stammt, dürfen Sie den Link anklicken.

Kennen Sie schon unseren Ratgeber zu Online-Ausweisfunktion?

 

Wohin führen die Links in den Fake-Mails?

Sollten Sie einen Link in den Mails oder SMS doch angeklickt haben, werden Sie in der Regel auf eine Phishing-Seite weiter geleitet. Diese Seiten sind den echten Seiten der Volksbank täuschend echt nachempfunden. Und genau das ist die große Gefahr. Aufgrund der Ähnlichkeit fallen viele Nutzer auf den Fake herein und geben ihre Banking-Daten auf den nachgemachten Seiten ein.

Allerdings werden Ihre Daten dann nicht an die Volksbank übersendet, sondern fallen direkt in die Hände von unbekannten Dritten. Diese können Ihre Daten für weitere kriminelle Aktivitäten nutzen. Das sollten Sie unbedingt verhindern.

Biallo-Tipp: Da Sie auf dem Smartphone nur schwer erkennen, ob es sich um eine Phishingseite handelt, sollten Sie sich nie über den Browser anmelden. Die Gefahr für Ihre Daten, und am Ende auch für Ihr Geld, ist zu groß. Nutzen Sie lieber die Banking-App der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Wichtig: Warnung vor unseriösen Inkasso-Briefen.

 

Werden die Phishing-Angriffe von Virenscannern erkannt?

Neue Bedrohungen werden von Virenscannern in der Regel nicht sofort erkannt. Sie müssen erst eine Weile versendet werden, bis auch die Virensoftware weiß, dass es sich bei den Mails und gegebenenfalls auch SMS um eine Bedrohung handelt. Deshalb sind Phishing-Angriffe, die neu herauskommen, eine besonders große Gefahr. Dennoch können Sie etwas tun, um die Gefahr zu verringern. Halten Sie Ihre technischen Geräte immer auf dem neuesten Stand. Installieren Sie alle Updates, die für das Betriebssystem und auch die Apps verfügbar sind. Außerdem kann auch die Wahl des Browsers einen Einfluss darauf haben, Bedrohungen wirkungsvoll abzuwehren. Der Webbrowser Google Chrome erkennt Phishing-Seiten beispielsweise oft zuverlässiger als die Antiviren-Software. Auf einen guten Virenscanner sollten Sie dennoch nicht verzichten.

Top 3 Onlinekonto
Anbieter
Monatspreis
Dispozinsen
Jahrespreis Girocard
 
€ 0,00
2.66 %
€ 0,00
Werbebonusbis 185 €
€ 0,00
4.99 %
Sofortdispo
€ 0,00
WerbebonusPrämie im Wert von 30 €
entweder Geldprämie oder Amazon.de Gutschein oder Avocadostore Gutschein für erfolgreiche Weiterempfehlung
€ 0,00
6.58 %
Sofortdispo
€ 0,00
Betrag € 0,00, Laufzeit 0 Monate


 

Sie sind auf eine Spam-Nachricht hereingefallen - was müssen Sie tun?

Trotz aller Vorsicht ist es Ihnen passiert und Sie sind auf eine Phishing-Mail hereingefallen? Dann müssen Sie schnell reagieren. Zunächst sollten Sie sich mit der Volksbank in Verbindung setzen, um von dem Problem zu berichten. Auf der Webseite der Volksbanken Raiffeisenbanken können Sie gezielt nach Ihrer Filiale suchen. So haben Sie dann gleich einen Ansprechpartner vor Ort.

Oft sollen Sie auf den gefälschten Webseiten Ihre Kreditkartendaten eingeben. Haben Sie dies getan, ist es sinnvoll, die Karten und das Konto sperren zu lassen. Dabei kann Ihnen der Sperrnotruf helfen. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar. Damit können Sie einen finanziellen Schaden verhindern beziehungsweise verringern, selbst wenn bei den Volksbanken Raiffeisenbanken kein Ansprechpartner mehr erreichbar ist.

Zusätzlich sollten Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was es dabei zu beachten gibt. Schließlich können die Täter mit Ihren gestohlenen Daten weitere Straftaten begehen. Eine Anzeige kann auch die Voraussetzung sein, dass die Kreditkartengesellschaft oder Versicherung einen eventuell entstandenen Schaden ersetzt.

Ratgeber: Unseriöse Trading-Plattformen erkennen

 

Checken Sie auch Ihren Computer

In den Fake-Mails ist auch immer häufiger Schadsoftware enthalten. Meist wird diese über diverse Anhänge verteilt. Zuletzt haben wir vor einer bösartigen E-Mail mit Virus im Anhang im Namen der Commerzbank gewarnt. Die Viren und Trojaner können Ihren Computer oder das Smartphone unbrauchbar machen. Und vor allem können Ihre Daten ausgespäht werden. Falls Sie so einen mit Viren befallenen Anhang geöffnet haben, müssen Sie schnell reagieren. Am besten schalten Sie Ihren PC beziehungsweise das Handy aus und trennen es vom Netzwerk. Denn Schadsoftware kann sich unter Umständen auch über das WLAN-Netzwerk verbreiten und Ihre Daten auf anderen Geräten vernichten. Am besten lassen Sie Ihre betroffenen Geräte von einem Spezialisten überprüfen.

Vorsicht: Wenn die Volksbank anruft kann das ein Betrugsversuch sein.

 

Wir benötigen Ihre Hilfe und beantworten Fragen

Wir möchten Sie möglichst rasch vor neuen Gefahren warnen. Doch dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Sie haben eine Fake-Mail oder SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken bekommen, die wir hier noch nicht erwähnt haben? Dann leiten Sie uns diese bitte an hinweis@biallo.de weiter. Wir prüfen diese und verfassen bei Bedarf eine Warnung. Falls Sie sich bei einer E-Mail einmal unsicher sind, beantworten wir auch gern Ihre Frage zu dem Thema.

Am besten informieren Sie sich regelmäßig auf biallo.de über die neuen Betrugsmaschen rund um das Thema Finanzen und Geld. Erst wenn Sie sich richtig gut zum Thema Betrugsmaschen, Phishing-Mails und Fake-SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken auskennen, haben die Betrüger keine Chance mehr. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter mit aktuellen Warnungen zu abonnieren.

Kennen Sie eigentlich schon unseren Artikel zu den Genossenschaftsanteilen bei den Volksbanken? Über die lohnenswerte Geldanlage sollten Sie sich informieren. Damit Sie beim Kauf nichts falsch machen, informieren wir Sie auch, was es im Vorfeld beim Kauf der Genossenschaftsanteile zu beachten gibt.  

Über die Autorin Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war sie für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war sie als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat sie sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet, welches sie bei biallo.de ebenso einbringt wie ihr Wissen im Social Media Bereich.

  Franziska Baum