Auf einen Blick
  • Verschiedene Phishing-E-Mails und SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbank befinden sich im Umlauf und locken Verbraucher in die Falle.

  • Durch die gefälschten E-Mails sind die Login-Daten für Ihr Online-Banking und Ihr Geld in Gefahr.

  • Außerdem können Ihr PC oder das Smartphone geschädigt werden, wenn Sie sich mit diesen E-Mails Viren und Trojaner einfangen.

Haben Sie auch eine dubiose E-Mail oder SMS im Namen der Volksbank Raiffeisenbank bekommen und wundern sich über den Inhalt? Dann haben Sie sicher eine der vielen Phishing-Nachrichten erhalten, welche derzeit im Namen der Bank unterwegs sind. Doch nicht nur die Volksbanken Raiffeisenbank hat ein Problem mit Phishing-Mails und SMS. Auch andere Banken wie die PostbankSparkasseDKBING oder Commerzbank sind Ziel der Betrüger. Deswegen möchten wir Sie an dieser Stelle warnen: Klicken Sie keine Links in unaufgefordert zugesendeten E-Mails und SMS an. Versuchen Sie im Vorfeld zu überprüfen, ob die Nachrichten echt sind. Nutzen Sie dafür unseren Phishing-Ratgeber und die Checkliste

Aufgrund der hohen Anzahl an falschen E-Mails und SMS ist es wichtig, dass Sie wachsam sind und die eingehenden Nachrichten kritisch hinterfragen. Kann es tatsächlich sein, dass Ihr Konto gesperrt wurde? Sie können sich sicher sein, mit ein wenig Übung schaffen auch Sie es, die echten Nachrichten von Spam-Mails und Fake-SMS zu unterscheiden.

Wo kann man jetzt noch sparen?
Sofort im Alltag Geld sparen – so geht's
Bei den aktuell steigenden Preisen fragen Sie sich, wie Sie noch Geld sparen können? Wir  geben Ihnen ein paar nützliche Spartipps. So schlagen die Preiserhöhungen bei Lebensmitteln, Drogerieprodukten sowie Diesel und Benzin nicht so sehr auf Ihren Geldbeutel. 

Übrigens: Fallen Sie nicht auf die WhatsApp-Nachricht mit dem 30-jährigen Amazon-Jubiläum herein. Dort erwarten Sie keine Geschenke. Vielmehr laufen Sie Gefahr in eine Abofalle zu geraten, sich einen Banking-Trojaner auf das Smartphone zu holen oder Ihre persönlichen Daten an Datensammler weiterzugeben.

 

So erkennen Sie Phishing-Nachrichten im Namen der Volksbanken Raiffeisenbank

Leider ist die Sache mit dem Erkennen der Phishing-Mails gar nicht so einfach. Denn die Kriminellen werden immer besser. Kopierte Logos und ein ausführliches Impressum sorgen für falsche Sicherheit. Außerdem kommt hinzu, dass die Betrüger sich jeden Tag neue Texte und E-Mails einfallen lassen. Auch die SMS werden täglich mit neuen Texten versendet. Das führt dazu, dass Sie am Ende nicht wissen, welche Nachrichten tatsächlich von den Volksbanken Raiffeisenbanken stammen.

Deswegen sind Sie um so wichtiger. Haben Sie eine E-Mail oder SMS im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken erhalten, welche wir noch nicht gelistet haben? Dann leiten Sie uns diese bitte an hinweis@biallo.de weiter.

Nachfolgend zeigen wir Ihnen, welche Spam-Mails im Namen der Volksbanken Raiffeisenbanken aktuell im Umlauf sind:

16.08.2022 Wichtiger Hinweis zu Ihrem Volksbank Konto von Volksbanken Raiffeisenbanken

Weitere Absender:
  • Volks - und Raiffeisenbanken
Weitere Betreffzeilen:
  • Mahnwesen Volksbank eG: Ihr Handeln ist gefragt,....
Sehr geehrter Kunde ....,

aufgrund von neuen Gesetzesänderungen im Bereich Online-Banking ist es notwendig Ihre Identität zu validieren.

Diese Validierung ist einmalig und nicht optional. Dadurch identifizieren Sie sich als rechtmäßigen Inhaber dieses Kontos.

Jetzt online durchführen
Mit freundlichen Grüßen
..., Kundendienst Volksbanken und Raiffeisenbanken
Gesetzänderung im Online-Banking....

Andere Variante:

Sehr geehrter Kunde,

aufgrund verschärfter Richtlinien der europäischen Union, im Bereich Online-Banking und Sicherheit, fordern wir jeden Kunden der Volksbank eG dazu auf, eine Aktualisierung der bei uns hinterlegten Daten vorzunehmen. Dies  trägt dazu bei, weterhin ein hohes Maß an Sicherheit gewähleisten zu können, werden wir Ihr Konto für sämtliche Transaktionen schleßen.
Jetzt online durchführen

Aktualisierung erforderlich.... wegen der verschärften europäischen Richtlinien...

16.08.2022 Neuer Sicherheitssystemdienst - Dokument - 584-CAO21 von Volksbank

Weitere Betreffzeilen:
  • Sie haben eine wichtige Nachricht erhalten
Weitere Absender:
  • Volksbank Kundendienst

Volksbank eG
Sehr geehrter Kunde,

Wichtige Mitteilung

Aufgrund einer Anderung unser internen Regularien müssen wir Ihr Konto auf unser neues Sicherheitssystem umstellen.

Die Frist für diei Umstellung läuft am 27.07.2022
Greifen Sie auf Ihr Formular zu sich über den nachfolgenden Button.

Login Online Banking
Ihre Volksbanken Raiffeisenbanken
Aufgrund einer Änderung unser interenen Regularien müssen wir ihr Konto umstellen....
Andere Variante:

Sehr geehrte Kunden,

Es befindet sich eine Verifikation im Volksbank Online-Banking für alle Kund:in.

Alle Kund*in müssen diese Aktualisierung bis zum 14.08.2022 durchführen.
Abgleich starten
Mit besten Grüßen,

Ihre Volks- und Raiffeisenbank
Volksbank Online 2022
eine Verifikation im Volksbank Online-Banking für alle Kunden, bitte Abgleich starten...

16.08.2022 Wichtige Mitteilung VB

Hallo,

Um die betrügerische Verwendung von Bankkarten im Internet zu
verhindern, verfügt die Volksbank über ein neues
Zahlungskontrollsystem. Dieser Service ist völlig kostenlos. Unser
System hat festgestellt, dass Sie Ihren " ID-App "Dienst nicht
aktivieren. Klicken Sie auf den sicheren Link, um Ihren Service zu
aktivieren :

hausbanking Login [2]

wir danken ihnen für ihr vertrauen

herzlich;

Volksbank
Um die betrügerische Verwendung von Bankkarten im Internet zu verhindern....klicken Sie auf den sicheren LInk...

16.08.2022 Ungewöhnliche Aktivitäten (ID: 2zUL) von Volksbank eG

Sehr geehrte Damen und Herren,

es wurden ungewöhnliche Aktivitäten innerhalb Ihres Kontos entdeckt. Machen Sie eine Sicherheits-Überprüfung um weiterhin geschützt zu bleiben.

Zum Service

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Dieses Postfach wird nicht überwacht, daher erhalten Sie keine Antwort.
Ungewöhnliche Aktivitäten entdeckt. Folgen Sie dem Link.

16.08.2022 Neue Version verfügbar von Volksbank eG

Weitere Absender:
  • Volksbanken Raiffeisenbanken
Weitere Betreffzeilen:
  • Wichtige Nachricht zu Ihrem Volksbank Konto,....
Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der letzten Sicherheitsupdates müssen Sie Ihre Angaben nochmals bestaetigen. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.

Zu den Sec-Einstellungen
Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Dieses Postfach wird nicht überwacht, daher erhalten Sie keine Antwort.
Sie sollen Ihre Angaben bestätigen.

Andere Variante:
Sehr geehrter Kunde .......,

unser internes Sicherheitssystem stellte fest, dass von Ihnen noch keine komplette Bestätigung Ihrer Identität durchgeführt wurde. Dies ist ein sicherheitstechnisches Problem und sollte schnellstmöglich behoben werden.

Diese Bestätigung können Sie bequem und kostenlos online durchführen.
Andernfalls müssen wir Ihr Konto mit 39,99€ belasten und die Änderung schriftlich über den Postweg einfordern, was einen Besuch in Ihrer Filiale zur Folge hat.

Hier online durchführen

Ihr .....
Kundenservice Volksbank eG
internernes Sicherheitssystem...

27.07.2022 [Volksbank- Online] Energiekrisen Nutzerabgleich von Volksbanken Raiffeisenbank

Sehr geehrte Damen und Herren,
Nord Stream 1 ist vorläufig stillgelegt. Der Weiterbetrieb der Pipeline hänge auch von den westlichen Partnern und dem Fortbestand der Sanktionen ab, sagte eine Sprecherin des russischen Außenministeriums. Die Europäische Union befindet sich samt aller von russischem Gas abhängigen Staaten in einem Zwiespalt.
Momentan sind besonders die Breiche Transport, Energie und Finanzen stark betroffen. Letzterer Punkt ist auch der Grund für unser Mitwirken und dieses Informationsschreiben an alle unsere Kundinnen und Kunden.

Aufgrund EU-rechtlicher Vorgaben unterliegen wir nun der Pflicht einer umgehenden Nutzervalidierung um russische Staatsangehörige sowie politisch Machthabende Personen ausfindig zu machen. Dies findet ganz einfach über unser Onlineportal statt und nimmt so wenig Zeit in Anspruch wie möglich - weswegen wir Ihnen gleich einen direkten Link angefügt haben.
Wir bitten Sie nun darum sich wie gewohnt bei uns anzumelden und die angeführten Schritte mit gutem Gewissen zu erledigen. Nur so kann eine irrtümliche Sperrung Ihres Zugangs für unbestimmte Zeit verhindert werden.
Zur Homepage
Herzlichen Dank für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen!


Ihr Volks- & Raiffeisen Security Service

27.07.2022 [Volksbank-Online] Erforderliche Nutzerabfrage von Volksbanken Raiffeisenbanken

Sehr geehrte Damen und Herren,
Angesichts der befürchteten Engpässe bei der Gasversorgung sucht die Europäische Union dringend nach Alternativen. Dafür werden Gespräche in unterschiedlichsten Regionen geführt und Notfallpläne entwickelt. Die Europäische Union befindet sich samt aller von russischem Gas abhängigen Staaten in einem Zwiespalt zwischen sanktionieren und sachgeben.
Momentan sind besonders die Breiche Transport, Energie und Finanzen stark betroffen. Letzterer Punkt ist auch der Grund für unser Mitwirken und dieses Informationsschreiben an alle unsere Kundinnen und Kunden.
Aufgrund EU-rechtlicher Vorgaben unterliegen wir nun der Pflicht einer umgehenden Nutzervalidierung um russische Staatsangehörige sowie politisch Machthabende Personen ausfindig zu machen. Dies findet ganz einfach über unser Onlineportal statt und nimmt so wenig Zeit in Anspruch wie möglich - weswegen wir Ihnen gleich einen direkten Link angefügt haben.
Wir bitten Sie nun darum sich wie gewohnt bei uns anzumelden und die angeführten Schritte mit gutem Gewissen zu erledigen. Nur so kann eine irrtümliche Sperrung Ihres Zugangs für unbestimmte Zeit verhindert werden.
Zur Homepage
Herzlichen Dank für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen!
Ihr Volks- & Raiffeisen Security Service
befürchteten Engpässe bei der Gasversorgung

27.07.2022 Wichtige Information zu Ihrem Konto von Volksbank Kundenservice

Weitere Betreffzeilen:
  • #6319643 Neuigkeiten im Onlinebanking
  • Wichtige Kundenmitteilung
  • Wichtige Kundendurchsage
  • Zeitnahe Änderung unserer Sicherheitsverfahren
  • Wichtiger Hinweis zu Ihrem Konto
  • Wichtige Informationen zu Ihrem Onlinebanking
  • Neuigkeiten im Onlinebanking
  • Anpassung des Finanzportals
  • Kundenumstellung
  • Wichtige Mitteilung
  • Neue Änderungen
  • Änderungen ihres Kontos
  • Wichtige Information VoBa
  • Wichtige Information
  • Wichtige Nachricht zu Ihrem Volksbank Konto,......
Weitere Absender:
  • Raiffeisenbank
  • Volksbank Kundensupport
  • Volksbank Newsletter
  • Volksbank Filialmanagement
  • Volksbank Sicherheitsabteilung
  • Volksbank Kundendienst
  • Volksbank Mitteilung
  • Volksbank Sicherheit
  • Volksbank
  • Volks und Raiffeisenbanken
  • Volksbank Raiffeisenbank
  • VR Raiffeisenbank Kundenservice
  • Sicherheit VR

Optimierung des Onlinebankings
Sehr geehrte Kunde,
Am 25.10.2021 sind in der Europäischen Union Änderungen an der „Payment Services Directive 2“ (PSD2) in Kraft getreten.
Mit Einführung der PSD2 sind alle europäischen Kreditinstitute verpfichtet, eine zweistufige Authentifizierung für den Login in das Online-Banking standardmäßig zu aktivieren.
Wir haben bereits, wie alle Finanzdienstleister in der EU, die Änderungen an den Sicherheitsbestimmungen der neuen Zahlungsdienstleisterrichtlinie „Payment Services Directive 2“ (PSD2) umgesetzt.
Die höchste Sicherheit Ihres Online-Bankings ist unser Anspruch. Durch einen Sicherheitscheck ist uns aufgefallen, dass Ihr Volksbank-Online-Banking noch nicht für die PSD2 Zahlungsdienstleisterrichtlinie registriert ist.
Nur durch vollständige Umsetzung aller Maßnahmen können wir in Zukunft für noch mehr Sicherheit im digitalen Banking sorgen.
Um die überarbeitete Fassung der „Payment Services Directive 2“ (PSD2) vom 25. Oktober 2021 und die damit einhergehende verbesserte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auch für ihr Volksbank Online-Banking zu aktivieren, ist eine abschließende Überprüfung Ihrer Kundendaten und die Bestätigung durch einen Volksbank Service-Mitarbeiter zwingend notwendig.
Bitte beachten Sie, dass die Umstellung bis zum 31.Dezember 2021 verpflichtend ist, da wir ansonsten den Login zu Ihrem Online-Banking kündigen müssen.
Wir bitten Sie, die notwendigen Maßnahmen und den damit verbundenen Aufwand zu entschuldigen.

Weiter
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Tag, Ihre Volks- und Raiffeisenbank
Sie sollen etwas am Onlinebanking umstellen.

Weitere Version:

Update der Sicherheitsfunktionen
Sehr geehrte Nutzer des Finanzportals
Am 25.10.2021 sind in der Europäischen Union eine notwendige Sicherheitsüberabeitung der „Payment Services Directive 2“ (PSD2) in Kraft getreten.
Mit Einführung der Payment Services Directive 2“ (PSD2) ist die Volksbank verpfichtet, eine zweistufige Authentifizierung für den Login in unser Online-Banking verpflichtend einzuführen.
Ihre Volksbank hat, wie alle Finanzdienstleister in der EU, die Änderungen an den Sicherheitsbestimmungen der novellierten Zahlungsdienstleisterrichtlinie PSD2 - der sogenannten "Payment Service Directive 2" umgesetzt.
Die höchste Sicherheit Ihres Volksbank Online-Bankings ist unser Anspruch. Durch einen geplante Überprüfung ist uns aufgefallen, dass Ihr Volksbank Login noch nicht für die.
Nur durch vollständige Umsetzung aller Maßnahmen kann die Volksbank in Zukunft für noch mehr Sicherheit im digitalen Banking sorgen.
Um die geänderte „Payment Services Directive 2“ (PSD2) vom 25. Oktober 2021 und die damit einhergehende verbesserte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) auch für ihr Volksbank Girokonto zu aktivieren, ist eine zusätzliche Überprüfung Ihrer Daten und die Überprüfung durch einen Volksbank Bankberater zwingend notwendig.
Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung bis zum 31.Dezember 2021 verpflichtend ist, da wir ansonsten den Zugang zu Ihrem Online-Banking sperren müssen.
Wir bitten Sie, die notwendigen Maßnahmen und den damit verbundenen Aufwand zu entschuldigen.

Aktivieren

Einen angenehmen Tag noch und beste Grüße Ihr Volksbank-Raiffeisenbank Sicherheits-Services
Ähnlicher Text, gleicher Inhalt. Auch hier sollen Sie das Onlinebanking umstellen.

15.07.2022 [Volksbanking Onlineportal] - Interaktion erforderlich von [Volksbanking Onlineportal] - Interaktion erforderlich

Sehr geehrte Damen und Herren,

zusammen mit international verbündeten Ländern verabschiedete die Europäische Union erneut ein Maßnahmenpaket gegen Russland und dessern machthabenden Personen. Diesmal soll auch eine Visabeschränkung in Kraft treten.

Momentan zielen die Sanktionen besonders auf Lebensmittel, Energie und den Transport von Personen ab. Auch der Finanzsektor ist schwer betroffen, weswegen auch wir eine große Rolle spielen. Unter anderem beim Ausschluss aus dem SWIFT-System erfordert es eine Zusammenarbeit zwischen den Banken verschiedener Länder.

Als deutsches Finanzunternehmen und staatlicher Institution erhielten wir nun die explizite Aufgabe, eine umgehende Validierung bereits bestehender Kundendaten in unserem Onlineportal einzuleiten.

Wir bitten Sie nun darum sich wie gewohnt bei uns anzumelden und die angeführten Schritte mit gutem Gewissen zu erledigen. Achten Sie stets auf die Richtigkeit Ihrer Angaben, nur so kann eine irrtümliche Sperrung Ihres Zugangs für unbestimmte Zeit verhindert werden.

Zur Homepage
Wir bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Verständnis!

Ihr Volks- & Raiffeisen Security Service
Es ist von einer Visabeschränkung die Rede.

15.07.2022 Wir erfordern Ihre Aufmerksamkeit von Volksbank Mitteilung

Weitere Betreffzeilen:
  • Wichtige Mitteilung No:615665914
  • Änderung unserer Nutzungsbedingungen No:696354623
  • Änderung unseres SEPA-Lastschriftverfahrens No:185822668
  • Wichtiger Hinweis zu Ihrem Konto No:164282646
  • Sicherheits-Warnung October/2021
  • Wichtige Kundendurchsage October/2021
  • Sicherheitsupdate
  • Wichtige Mitteilung October/2021
  • Wir anderen unsere policy (05. Oktober 2021)
  • Wichtige Änderung unserer Datenschutzverordnung No:591524675
Weitere Absender:
  • Volksbank Raiffeisenbank
  • Volksbank Mitteilung
  • Volksbank- und Raiffeisenbanken
  • Volksbank Kundenservice

Änderung der Nutzungsbedingungen
Lieber Kunde
Durch eine Anpassung in unseren Zahlungssystem müssen wir aufgrund einer neuen EU-Reform jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Änderungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Zahlungsverfahren zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich zeitnah mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie gemütlich über den QR Code.


Wir entschuldigen uns für die unvorhergesehenden Änderungen

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Volksbank Kundenservice
Angeblich gibt es Änderungen aufgrund einer EU-Reform.


Weitere Textversion:


Änderung der AGB's
Sehr geehrte Kunden
Durch eine Änderung in unseren Nutzungsbedingungen müssen wir aufgrund einer neuen Gesetzesgebung jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Änderungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Nutzungsbedingungen zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich bald mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie unkompliziert über den QR Code.

Weitere Textversion:

Wir änderen unsere policy

Sehr geehrte Damen und Herren
Durch eine Änderung in unseren Zahlungssystem müssen wir aufgrund einer neuen EU-Reform jeden Kunden erneut um Zustimmung bitten.
Die Anpassungen sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten, damit Sie auch morgen noch sicher überweisen und online zahlen können. Wir bitten Sie daher, die Änderungen der Zahlungsverfahren zu akzeptieren .
Wir bitten Sie, sich bald mit den Änderungen vertraut zu machen.
Dies können Sie bequem über den QR CODE.

Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit

Einen schönen Tag und viele Grüße
Ihr Volksbank Kundenservice

01.07.2022 Aktualisierung wurde nicht ausgeführt, ihre Volksbank Raiffeisenbanken von VR Bank eG

Sehr geehrter Kunde,

Ihr Banking ist aus sicherheitstechnischen Gründen Temporär eingeschränkt.

Dies ist für die Sicherheit gegen Benutzung nicht Authorisierter Zugriffe.

Sie müssen vor dem 29.06.2022 aktualisieren, andernfalls wird die einschränkung bestehen bleiben und müssen Unsere Filiale aufsuchen

Einschränkung aufheben

Mit freundlichen Grüßen.
Ihre Volksbank Raiffeisenbank
Das Banking ist aus sicherheitstechnischen Gründen gesperrt.

01.07.2022 Wir bitten Sie, Ihre Angaben zu aktualisieren. von VR-bank Kundenservice

Nach der Analyse Ihres persönlichen Bereichs haben wir mit Bedauern festgestellt, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf das Neue Europäische Gesetz (seit der Ukraine-Krise) veraltet sind.

Wir bitten Sie daher, Ihre Daten zu aktualisieren, damit Sie sich vor Internetbetrug schützen können.
Dazu müssen Sie nur auf den folgenden Link klicken:

Login Konto
Sie sollen Ihre Daten aktualisieren.

17.06.2022 Problem mit Ihrem Volksbank Konto von Volks -und Raiffeisenbanken

Sehr geehrte/r .....,

mit Bedauern teilen wir Ihnen mit, dass Ihr Volksbank eG Konto aufgrund eines nicht durchgeführten Datenabgleichs vorübergehend eingefroren haben.
Aktuell sind somit keine Zahlungen von Ihrem Konto möglich.
Bei einem nicht durchgeführten Datenabgleich kann kein sicherer und reibungsloser Zahlungsverkehr gewährleistet werden.

Um Ihr Konto wieder wie gewohnt nutzen zu können, bitten wir Sie, einen schnellen Datenabgleich online durchzuführen. Im Anschluss ist Ihr Konto in Echtzeit wieder aktiviert und etwaige offene Transaktionen werden automatisch freigegeben.
Jetzt durchführen

Wir entschuldigen und für diese Unannehmlichkeiten und danken für Ihre Mithilfe in dieser Angelegenheit.

- Ihr Volksbank eG Kundenservice
Konto aufgrund von Datenabgleich eingefroren

Andere Variante:
Hallo ............,
Sie haben bisher noch nicht auf die Aufforderung zum Datenabgleich, welche seit dem 01.01.2022 aussteht, reagiert.
Wir bitten Sie deshalb noch einmal, diesen schnellstmöglich durchzuführen, da wir sonst rechtlich dazu verpflichtet sind, Ihr Konto bis zur Durchführung einzufrieren.
Jetzt durchführen
Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeiten.

Hochachtungsvoll,
Ihr ............,
Kundenservice Volksbank eG
Aufforderung Datenabgleich

17.06.2022 Erinnerung: Aktivierung von SecureGo #802323101-10439104 ! von VoIks_Ralffeinsen Grupen AG

Weitere Absender:
  • Kundenservice-vr
  • Volksbank Privatkunden eG
  • Volksbank
  • Postfach Kontakt & Service
Weitere Betreffzeilen:
  • Vorübergehende Sperrung Ihrer Konten
  • Information zu Ihrem Konto
  • Mitteilung: Problem mit Ihrem Konto
  • Nachricht wichtig ! Ticket ID: 955575090
  • Konto benötigt Sicherheitsupdate

Sehr geehrter Kunde,
Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir Ihr Konto vorübergehend eingeschränkt haben. Gemäß der neuen Gesetzgebung sind wir verpflichtet, alle unsere Firmenkonten in regelmäßigen Abständen auf die Gültigkeit der gespeicherten Daten zu überprüfen. Eine Überprüfung Ihres Kontos ergab, dass Sie das neue Sicherheitssystem (SecureGo Plus) noch nicht aktiviert haben.
Bitte schließen Sie diesen Vorgang sofort ab, indem Sie auf den unten stehenden Link klicken

Weiter
Wir bitten um Ihr Verständnis. Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Kundenservice.
Ihr Konto wurde eingeschränkt.

Weitere Versionen:

17.06.2022 [VR]: Sicherheitsupdate erforderlich! von Volks-Raiffeisen-eG

Wichtige Mitteilung
Sehr geehrter Kunde,
Tag fur Tag entwickelt sich unsere Welt Schritt fur Schritt. Leider nicht nur ins Gute.
Damit wir in unserer Bank die Sicherheit Ihrer Daten garantieren konnen, haben wir einige Bedingungen umgestellt.

Wir bitten Sie, sich die neuen Bedingungen gut durchzulesen und zu akzeptieren. Dies konnen Sie einfach und bequem uber den Button tun.

Zum Verfahren

Wir wunschen Ihnen noch einen angenehmen Abend und entschuldigen uns fur die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen GruBen
Ihre Volksbank

03.06.2022 Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise ! ! #100986202103 ! von Volksbank AG

Weitere Betreffzeilen:
  • Du hast eine neue Nachricht !
  • Sie haben eine (1) neue Nachricht ! #100345546202103 !
Lieber Kunde,

Ab dem 02.06.2022 können Sie Ihre VR-SecureGo nicht mehr verwenden, wenn Sie das neue System, das mehr Sicherheit in Ihrem Betrieb garantiert, nicht aktiviert haben.

https://www.vr.de/privatkunden.html

Kundennummer: #100098653212

Aufrichtig,
© 2022 volksbank
Ich danke dir sehr.
Sie können Ihre VR-SecureGo nicht mehr verwenden, da es nicht aktiviert ist.

03.06.2022 Sie haben eine (1) neue Nachricht ! #100546202103 ! von Volksbank AG

Hi Sehr geehrter Kunde

Sie haben am 27.05.2022 Uhr einen neuen Begünstigten hinzugefügt, Haben Sie diesem Vorgang zugestimmt?
Klicke Hier
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit für Fragen zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen.

Volksbanken Raiffeisenbanken © Alle Rechtevorbehalten
Begünstigter hinzugefügt.....

30.05.2022 Datenschutzrechtliche Einwilligung #803221201-10212404! von VR

Weitere Absender:
  • Hilfe-Center, Online-Banking
Hallo,

Sie haben eine neue Nachricht von der Volksbank Raiffeisenbank erhalten, in der
Ihre sichere Telefonnummer bestätigt wird, damit Sie unsere Online-
Services weiterhin uneingeschränkt nutzen können.

Sie müssen vor dem 29.05.2022 aktualisieren, ansonsten wird Ihr
Konto gesperrt und Sie müssen eine unserer Volksbank-Filialen
aufsuchen.

Bestätigen Sie Ihre Telefonnummer, indem Sie auf den folgenden
Link klicken:

Bestätigen Sie meine Telefonnummer, indem Sie hier klicken

Herzlich.
Ihr Volksbank Raiffeisenbank-Kundenteam.
sichere telefonnummer bestätigen....

30.05.2022 Rundschreiben bezüglich aktueller Maßnahmen von Volks- & Raiffeisen eG

Weitere Absender:
  • Vr Connect Banking
Weitere Betreffzeilen:
  • PSD2-Starke Authentifizierung
  • Eingehende Mitteilung Ihrer VR
Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der hohen Angespanntheit an den EU-Grenzen, sieht sich der Krisenrat erneut zu Maßnahmen gezwungen. Im Detail geht es um die Einführung des sogennanten Fingerprints. Dieser Schritt trägt erheblich zum Schutz der europäischen Souverenität bei.

Wir als Finanzinstitut haben nun die Pflicht, den Aufträgen der Kommission nachzugehen und eine umgehende Überprüfung aller bereits bestehenden Kundendaten einzuleiten. Dies gilt für alle unsere Kundinnen und Kunden!

Um keine Nachteile zu erfahren, besuchen Sie unsere und bearbeiten die dort gelisteten Schritte!

Zur Homepage
Ihre IT Abteilung der Volks & Raiffeisen eG
hohe Angespanntheit an den EU-Grenzen...

30.05.2022 SecureGo plus App-Registrierung von VR Banken

Weitere Betreffzeilen:
  • SecureGo Registrierung
  • fwd: VR-SecureGo
  • Erinnerung: SecureGo-Aktivierung
Weitere Absender:
  • Volksbank Privatkunden

Hallo liebe/r Volksbank eG Kunde/in ?

vielen Dank, dass Sie uns helfen Ihr Banking noch sicherer zu machen.

Ihr Berater lädt Sie ein, Ihrem neuen "VR-SecureGo" indem Sie auf den unten stehenden sicheren Link klicken :
Also, auf die Plätze, fertig, ?!
Jetzt aktivieren
Ihre VR-SecureGo ?

Sie sollen sich für die SecureGo plus App registrieren.
Weitere Versionen:

Weitere Versionen:

neue Funktion SecureGo Plus, bitte anmelden...
Weitere Versionen:
neue Funktion SecureGo Plus

05.05.2022 Wichtige Mitteilung: 28/02/2022 VR-SecureG

Weitere Betreffzeilen:
  • [Volksbank]: Aktualisierung erforderlich ! 04/18/2022 05:38:08 PM
  • VR-Sicherheits-Newsletter - 23821
  • Wichtige Kundenmitteilung !
Weitere Absender:
  • Service
  • Volksbank Privatkunden eG
  • Vr Bank

Validierungsprozess der Volksbank


Zeitnahe Anderung unserer Sicherheitsverfahren !
Sehr geehrter Kunde,

Sie mussen das Aneue Web-Sicherheitssystem SecureGo-Plus aktivieren.
Sie haben Ihre Registrierung bislang nicht vorgenommen.
Diese Aktualisierung ist bis zum 10/03/ 2022 durchzufuhren
Wenn Sie sich nicht registrieren, werden die folgenden Optionen gesperrt :
– Elektronische ABanküberweisung.
– POS-Zahlung per Karte.
– Transaktionen mit mobilen Anwendungen.
Befolgen Sie diese Schritte, um die neue SecureGo-Plus zu aktivieren
 Online Banking

Freundliche Grüße

Wichtige Mitteilung: 28/02/2022 VR-SecureGo
Andere Variante:
VR-SecureGo
Andere Variante:
Bitte! Sie haben die Überprüfung nicht abgeschlossen. Um Ihr Konto zu entsperren,
müssen Sie die Verifizierung abschließen! Bitte senden Sie uns die per SMS erhaltene TAN oder überprüfen Sie Ihre Secure Go-TAN Klicken Sie hier, um TAN zu übermitteln

Kicken Sie hier

Wenn Sie die Verifizierung nicht vor 24 Stunden abgeschlossen haben, wird Ihr Konto für immer gesperrt.

Mit freundlichen GruBen
Ihre Volksbank


Überprüfung ist nicht abgeschlossen. Bitte Verifizierung vornehmen

15.07.2022 SMS von Volksbank / +491773......

Ihre VR SecureGO-Legitimation läuft am 20.04.2022 ab.

Bitte verlängern Sie diese unter

https://........

Ihre Vr SecureGo-Legitimation läuft ab
Weitere Version:

Ihr VR Legitimations-Verfahren läuft am 27.06.22 ab. Bitte verlängern Sie diese unter https://volksbank.de-legitimation...
Angeblich läuft das Legitimations-Verfahren ab.

17.06.2022 SMS von Volksbank

Ihre Volksbank ID App ist abgelaufen.
Klicken Sie hier, um es zu reaktivieren:
https://.........
Volksbank ID App abgelaufen...

03.06.2022 SMS von 0171... / 0163... / 0177...

Ihre SecureGo-Legitimation läuft am 10.04.2022 ab. Bitte verlängern Sie diese unter https://volksbank....
Sie sollen Ihre Legitimation erneuern.

30.03.2022 SMS Volksbank

Uberweisung
erfolgreich
gesendet, Wenn Sie
nicht der Ursprung
dieser Operation
sind, Stornieren Sie die uberweisung so schnell wie moglich
https:......
Überweisung war erfolgreich
Andere Variante:
Überweisung erfolgreich

27.02.2022 SMS von +49163...

Ihre SecureGo-Legitimationläuft am 26.02.2022 ab. Bitte verlängern Sie diese unter https://...xyz/volks
Ihre Legitimation läuft ab.

25.02.2022 SMS

Volksbank - Neues Sicherheitsupdate, Bitte aktualisieren Sie Ihren Kontozugriff https://...

25.02.2022 SMS von VR-Bank

Sie haben 1.500 EUR Online bezahlt ist Ihnen diese Transaktionnicht bekannt dannnehmen Sie bitte sofort Kontakt auf https://...

04.02.2022 SMS von Volksbank

Sehr geehrter Kunde, Wir haben eine ungewöhniche Überweisung erkannt, überprüfen Sie diese hier: https://voba-support.de
Es soll eine komische Überweisung geben.

12.01.2022 SMS vom Absender Volksbank

Volksbank-Raiffeisenbank: Ihr Konto wurde deaktiviert. Bitte aktualisieren Sie Ihr Online-Konto mit dem neuen VIBS-Verfahren unter: https://...

24.09.2021 SMS von 0163...

Ihre VR-SecureGo Registrierung läuft am 16.09.2021 ab. Bitte verlängern Sie Ihren Zugang mit dem folgenden link: https://volksbank.....
Ihre VR-SecureGo Registrierung läuft ab

Meist werden Sie in den gefälschten Nachrichten nicht mit Ihrem Namen angesprochen. Manchmal aber doch. Genau diesen E-Mails und SMS dürfen Sie nicht blind vertrauen. Am Ende haben die Kriminellen Ihre Daten aus dem Internet an einer anderen Stelle gestohlen. Erst wenn Sie sich ganz sicher sind, dass die E-Mail oder SMS tatsächlich von den Volksbanken Raiffeisenbanken stammt, dürfen Sie den Link anklicken.

Spendieren Sie unserem Redakteur ein Heißgetränk? 
Mit unseren kostenlosen Verbraucherschutzwarnungen sorgen wir für mehr Sicherheit und helfen vielen Verbrauchern. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, würden wir uns freuen, wenn Sie unserem Redakteur als Wertschätzung einen Kaffee oder Tee spendieren. Denn wir mögen keine Bezahlschranken vor unseren Artikeln. Das motiviert uns.  PayPal >>>

Kennen Sie schon unseren Ratgeber zu Online-Ausweisfunktion?

 

Wohin führen die Links in den Fake-Mails?

Sollten Sie einen Link in den Mails oder SMS doch angeklickt haben, werden Sie in der Regel auf eine Phishing-Seite weiter geleitet. Diese Seiten sind den echten Seiten der Volksbank täuschend echt nachempfunden. Und genau das ist die große Gefahr. Aufgrund der Ähnlichkeit fallen viele Nutzer auf den Fake herein und geben ihre Banking-Daten auf den nachgemachten Seiten ein.

Allerdings werden Ihre Daten dann nicht an die Volksbank übersendet, sondern fallen direkt in die Hände von unbekannten Dritten. Diese können Ihre Daten für weitere kriminelle Aktivitäten nutzen. Das sollten Sie unbedingt verhindern.

Zinshammer aus Schweden

1,75 Prozent pro Jahr für zweijähriges Festgeld – die schwedische Klarna packt den Zinshammer aus und hat die Festgeldzinsen bei allen Laufzeiten deutlich angehoben. Damit belegen die Schweden bei Laufzeiten bis zwei Jahren mit Abstand die Spitzenplätze im Biallo-Festgeld-Vergleich. Je nach Antrag – ob mobil oder Desktop – sind Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde jeweils erstklassig über die schwedische oder deutsche Einlagensicherung geschützt.  Jetzt Festgeldkonto eröffnen!
Anzeige

Biallo-Tipp: Da Sie auf dem Smartphone nur schwer erkennen, ob es sich um eine Phishingseite handelt, sollten Sie sich nie über den Browser anmelden. Die Gefahr für Ihre Daten, und am Ende auch für Ihr Geld, ist zu groß. Nutzen Sie lieber die Banking-App der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Wichtig: Warnung vor unseriösen Inkasso-Briefen.

 

Werden die Phishing-Angriffe von Virenscannern erkannt?

Neue Bedrohungen werden von Virenscannern in der Regel nicht sofort erkannt. Sie müssen erst eine Weile versendet werden, bis auch die Virensoftware weiß, dass es sich bei den Mails und gegebenenfalls auch SMS um eine Bedrohung handelt. Deshalb sind Phishing-Angriffe, die neu herauskommen, eine besonders große Gefahr. Dennoch können Sie etwas tun, um die Gefahr zu verringern. Halten Sie Ihre technischen Geräte immer auf dem neuesten Stand. Installieren Sie alle Updates, die für das Betriebssystem und auch die Apps verfügbar sind. Außerdem kann auch die Wahl des Browsers einen Einfluss darauf haben, Bedrohungen wirkungsvoll abzuwehren. Der Webbrowser Google Chrome erkennt Phishing-Seiten beispielsweise oft zuverlässiger als die Antiviren-Software. Auf einen guten Virenscanner sollten Sie dennoch nicht verzichten.

Biallot-Tipp: Schützen Sie sich vor Viren

Ein guter Virenscanner gehört zur Grundausstattung für PC und Smartphone. Neben den aktuellen Betriebssystemen und den Updates für Apps und Software sorgt der Virenscanner für Sicherheit. Wir empfehlen den Virenscanner  Bitdefender Total Security 2022 für Windows, Mac OS X oder Android. Mit einem Kauf können Sie bis zu fünf Geräte schützen, damit Sie auch auf Ihrem Smartphone geschützt sind.
 

Sie sind auf eine Spam-Nachricht hereingefallen - was müssen Sie tun?

Trotz aller Vorsicht ist es Ihnen passiert und Sie sind auf eine Phishing-Mail hereingefallen? Dann müssen Sie schnell reagieren. Zunächst sollten Sie sich mit der Volksbank in Verbindung setzen, um von dem Problem zu berichten. Auf der Webseite der Volksbanken Raiffeisenbanken können Sie gezielt nach Ihrer Filiale suchen. So haben Sie dann gleich einen Ansprechpartner vor Ort.

Oft sollen Sie auf den gefälschten Webseiten Ihre Kreditkartendaten eingeben. Haben Sie dies getan, ist es sinnvoll, die Karten und das Konto sperren zu lassen. Dabei kann Ihnen der Sperrnotruf helfen. Dieser ist rund um die Uhr erreichbar. Damit können Sie einen finanziellen Schaden verhindern beziehungsweise verringern, selbst wenn bei der Volksbank Raiffeisenbank kein Ansprechpartner mehr erreichbar ist.

Kleine oder große Wünsche finanzieren und sparen?

Manchmal kommt man einfach nicht an einem Kredit vorbei – sei es beim Möbelkauf, für das Traumauto oder das neueste E-Bike. Doch ein Darlehen aufnehmen und dazu noch sparen? Das geht mit einer cleveren Kreditwahl. Dabei können Sie getrost Gespräche mit Ihrer Hausbank und unnötigen Papierkram beiseitelassen. Stellen Sie Ihre Kreditanfrage kostenfrei und bequem online, denn hier warten echte Top-Konditionen auf Sie.  Jetzt informieren: Warum sich beim Ratenkredit ein Vergleich und Alternativen lohnen kann
Anzeige

Zusätzlich sollten Sie eine Anzeige bei der Polizei erstatten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, was es dabei zu beachten gibt. Schließlich können die Täter mit Ihren gestohlenen Daten weitere Straftaten begehen. Eine Anzeige kann auch die Voraussetzung sein, dass die Kreditkartengesellschaft oder Versicherung einen eventuell entstandenen Schaden ersetzt.

Ratgeber: Unseriöse Trading-Plattformen erkennen

 

Checken Sie auch Ihren Computer

In den Fake-Mails ist auch immer häufiger Schadsoftware enthalten. Meist wird diese über diverse Anhänge verteilt. Zuletzt haben wir vor einer bösartigen E-Mail mit Virus im Anhang im Namen der Commerzbank gewarnt. Die Viren und Trojaner können Ihren Computer oder das Smartphone unbrauchbar machen. Und vor allem können Ihre Daten ausgespäht werden. Falls Sie so einen mit Viren befallenen Anhang geöffnet haben, müssen Sie schnell reagieren. Am besten schalten Sie Ihren PC beziehungsweise das Handy aus und trennen es vom Netzwerk. Denn Schadsoftware kann sich unter Umständen auch über das WLAN-Netzwerk verbreiten und Ihre Daten auf anderen Geräten vernichten. Am besten lassen Sie Ihre betroffenen Geräte von einem Spezialisten überprüfen.

Vorsicht: Wenn die Volksbank anruft kann das ein Betrugsversuch sein.

Bitcoin im Wert von 20 Euro geschenkt bei Anmeldung zur Bison-App.
Bitcoin für 20 Euro geschenkt: Jetzt bei Bison anmelden
Nur bis zum 21. Dezember 2022: Wir schenken Ihnen 20 Euro in Bitcoin, wenn Sie sich jetzt bei Bison anmelden und innerhalb von 30 Tagen in Summe insgesamt für 50 Euro Kryptowährungen kaufen.  Alle Details ansehen >>>

Wichtig ist, dass Sie Ihr Konto versuchen, richtig zu schützen. Dafür ist in erster Linie ein sicheres Passwort erforderlich. Dieses sollten Sie mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung zusätzlich absichern.

 

Wir benötigen Ihre Hilfe und beantworten Fragen

Wir möchten Sie möglichst rasch vor neuen Gefahren warnen. Doch dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Sie haben eine Fake-Mail oder SMS im Namen der Volksbank Raiffeisenbank bekommen, die wir hier noch nicht erwähnt haben? Dann leiten Sie uns diese bitte an hinweis@biallo.de weiter. Wir prüfen diese und verfassen bei Bedarf eine Warnung. Falls Sie sich bei einer E-Mail einmal unsicher sind, beantworten wir auch gern Ihre Frage zu dem Thema.

Am besten informieren Sie sich regelmäßig auf biallo.de über die neuen Betrugsmaschen rund um das Thema Finanzen und Geld. Erst wenn Sie sich richtig gut zum Thema Betrugsmaschen, Phishing-Mails und Fake-SMS im Namen der Volksbank Raiffeisenbank auskennen, haben die Betrüger keine Chance mehr. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unseren Newsletter mit aktuellen Warnungen zu abonnieren.

Wußßten sie schon, dass viele Volksbanken attraktive Zinsen für Festgeld bieten und Kennen Sie unseren Ratgeber zu den Genossenschaftsanteilen bei den Volksbanken? Über die lohnenswerte Geldanlage sollten Sie sich informieren. Damit Sie beim Kauf nichts falsch machen, informieren wir Sie auch, was es im Vorfeld beim Kauf der Genossenschaftsanteile zu beachten gibt.  

Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war sie für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war sie als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat sie sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet, welches sie bei biallo.de ebenso einbringt wie ihr Wissen im Social Media Bereich.

Beliebte Artikel