Auf einen Blick
  • Mit Phishing-Mails im Namen der Targobank versuchen Betrüger an Ihre Online-Banking-Daten zu kommen.
  • Die gefälschten Nachrichten haben es auch auf Ihre persönlichen Daten abgesehen.
  • Mögliche Schadsoftware auf den Phishing-Webseiten stellt eine Bedrohung für Ihren Computer und das Smartphone dar.
* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Kennen Sie das auch: Sie öffnen Ihr Postfach und wissen vor lauter E-Mails erst einmal nicht, welche Nachrichten die wichtigen Nachrichten sind? Schuld daran sind die Spam- und Phishing-Mails, die tagtäglich in Ihrem Postfach landen. Sie müssen jeden Tag aufs Neue zwischen echten und Fake-Mails unterscheiden. Das ist insofern wichtig, als Sie am Ende nicht auf die gefälschten Nachrichten hereinfallen und Ihr Geld in Gefahr bringen.

Immer wieder geraten Banken und Sparkassen in das Visier der Betrüger. Mithilfe diverser Phishing-E-Mails versuchen die Kriminellen an die Login-Daten der Bankkunden zu gelangen. Mit diesen Problemen hat nicht nur die Targobank zu kämpfen. Auch Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken, Sparkasse, Postbank oder DKB kämpfen mit den Phishing-Mails. An dieser Stelle möchten wir Sie warnen, Links in unaufgefordert zugesandten E-Mails und SMS anzuklicken. Prüfen Sie die Nachrichten im Vorfeld auf Echtheit.

Biallo-Tipp:

Mails, die sehr dringlich klingen und mit Konsequenzen drohen (Kontosperrung, Zahlung von Bußgeld) sollten Sie besonders kritisch hinterfragen. Meist verstecken sich hinter diesen Nachrichten Phishing-Mails. Sie dürfen sich nicht unter Druck setzen oder verunsichern lassen. Sollten Sie sich mit einer E-Mail oder SMS der Targobank einmal unsicher sein, senden Sie diese an hinweis@biallo-online.de. Wir prüfen die E-Mail und geben bei Bedarf eine aktualisierte Warnung heraus.

Kostenfreies Girokonto plus hohe Tagesgeldzinsen, Ehrenwort!

Für alle, die mit ihren Konten neue Wege gehen wollen: Girokonto ohne Kontoführungsgebühren und ohne Mindestgeldeingang sowie 3,55 Prozent Tagesgeldzinsen aus Deutschland (bis 100.000 Euro für sechs Monate garantiert). Diese bundesweit gültigen Angebote gibt es von der Raiffeisenbank im Hochtaunus. Auch einzeln abschließbar. Und: einfacher und schneller Kontowechselservice inklusive.  Da geht was!
Anzeige
 

Phishing-Nachrichten im Namen der Targobank erkennen

Die Betrüger machen es den Bankkunden der Targobank nicht leicht. Oftmals enthalten die falschen E-Mails das Logo und Impressum der jeweiligen Bank. Dadurch wird es sehr schwer, die Fälschung zu erkennen. Wichtig ist allerdings nur eines: Wohin führt der Link?

Um das herauszubekommen, dürfen Sie den Link aber nicht anklicken. Am PC können Sie mit dem Mauszeiger über den Link zeigen, ohne diesen anzuklicken. Dann sehen Sie das eigentliche Ziel des Links. Sollte dieses nicht auf die Webseite der Targobank führen, klicken Sie den Link auf keinen Fall an. Wir raten sogar generell ab, die Links in unaufgefordert zugesandten E-Mails von Banken anzuklicken.

Was auf dem PC noch recht einfach ist, gestaltet sich am Handy schwieriger. Auf dem Smartphone können Sie nicht so einfach überprüfen, wohin die Links führen. 

Phishing-Mails im Namen der Targobank

Damit Sie trotzdem nicht auf die Phishing-Mails im Namen der Targobank hereinfallen, listen wir die aktuellen Bedrohungen auf.

22.01.2024 Ihr Targo-Banking Authentifızıerungsdıenst. von TARGO-BANK

Guten Tag,
lhre TargoBankıng Authentıfızıerung verfällt am 16.01.2024.
Bitte überprüfen Sie lhr Konto :
Hıer bestätigen
Bıtte antworten Sıe nıcht darauf.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, erreıchen Sie uns über unseren Kundenservıce.
Ihre Targo-bank AG
 Ihr Targo-Banking Authentifızıerungsdıenst.

22.01.2024 Wichtige Kundeninformation Ihre easyTan läuft ab! von Targobank

BITTE BESTÄTIGEN SIE
IHRE DATEN!
Sehr geehrter ...,
ab Januar 2024 gelten neue Bestimmungen für den Online-Zahlungsverkehr, diese betreffen auch Sie Laut DSGVO sind wir in Zukunft verpflichtet alle 5 Jahre Ihre Daten auf Richtigkeit zu überprüfen und dementsprechend zu bestätigen.
Um Ihr easyTan wie gewohnt weiter nutzen zu können, ist ein kurzer Abgleich Ihrer Daten notwendig.
Hinweis: Wenn Sie Ihre Daten bis zum 15.01.2024 nicht bestätigen, wird Ihr Online-Banking Zugang temporär eingeschränkt!

Bitte schließen Sie Ihre Aktualisierung jetzt mit einem Klick auf den Bestätigungsbutton ab, um Ihre easTAN
wie gewohnt weiter zu nutzen.
Hier bestätigen
Die Datenschutzerklärung der TARGOBANK finden Sie hier.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre TARGOBANK
Kontakt  |  Datenschutz  |  Rechtliche Hinweise  |  Impressum
© 2024 TARGOBANK
Wichtige Kundeninformation Ihre easyTan läuft ab!
Wichtige Kundeninformation Ihre easyTan läuft ab!

22.01.2024  Wichtiges Sicherheitsupdate USt:#76086)

 TARGO BANK
Dringende Mitteilung
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass die Mobiltelefonnummer, die derzeit mit Ihrem Konto bei TARGOBANK verknüpft ist, momentan nicht für die Nutzung von Mtan freigeschaltet ist. Um weiterhin die Online-Dienste der TARGOBANK in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie, diese Information umgehend zu bestätigen.
Es ist erforderlich, eine Überprüfung Ihrer Telefonnummer vorzunehmen.
 Jetzt bestätigen ›
en wir alle wichtigen Infos für Sie zusammengestellt.
Freundliche Grüße
Ihre Dies ist eine automatische Update-E-Mail vom Service-Client. Bitte antworten Sie nicht
 Wichtiges Sicherheitsupdate

22.01.2024 Kontoschließung von Targobank

Guten Tag,
Ihe Sicherheit ist unsere Priorität!
Ihr Kontozugriff wurde wegen ungewöhnlicher Aktivitäten gesperrt. Um Ihren Online-Kontozugang freizuschalten, folgen Sie bitte den Schritten.
Wenn Sie diese warnung ignorieren, wird Ihr Konto dauerhaft gesperrt.
Mein Konto entsperren
© 2023 - Targobank - Alle Rechte vorbehalten
Kontoschließung

22.01.2024  Dringende Benachrichtigung von Targobank

DRINGENDE BENAHRICHTIGUNG
Guten Tag,
Die aktuell in Ihrem TARGOBANK-Konto angegebene Mobiltelefonnummer ist derzeit nicht für Mtan freigeschaltet. Um unsere Online-Dienste der TARGOBANK weiterhin nutzen zu können, müssen Sie dies unverzüglich bestätigen.
Wir sind daher verpflichtet, eine Nummernprüfung durchzuführen.
Hier bestätigen
Mit freundlichen Grüßen
Ihre TARGOBANK
 Dringende Benachrichtigung

22.01.2024 EasyTan - Nr. DE-DVJEW5X6 von -T A R G O- / 7:27:08 AM von Targobank

TARGO BANK
 Sehr geehrter Kunde,
Vielen Dank, dass Sie uns helfen, Ihre Bankgeschäfte noch sicherer zu machen.
Ihr Berater lädt Sie ein, Ihren neuen EasyTan-Service zur Absicherung Ihrer Bankgeschäfte zu aktivieren, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken:
 Aktualisierung durchführen
Aus Sicherheitsgründen sind wir verpflichtet, den Zugriff auf Ihr Konto zu beschränken. Wenn Sie Ihre Daten nach 48 Stunden nicht überprüft haben
Mit freundlichen Grüßen,
easy Tan

22.01.2024 Dringende Benachrichtigung von Targobank

MEIN PROFIL MIT DEM NEUEN UPDATE VERKNÜPFEN
Sehr geehrte/r Kunde/in,
Wir informieren Sie im Rahmen unserer täglichen Überprüfung. Wir stellen fest, dass Sie einige erforderliche Informationen angeben müssen, um den vollständigen Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten. Bitte folgen Sie dem Link unten, um Ihr Profil zu vervollständigen.
Hier bestätigen
Mit freundlichen Grüßen
Ihre TARGOBANK
Dringende Benachrichtigung

15.12.2023 Zᴜ Іhгeг Ѕіϲheгheіt (Ꭱefeгenᴢnuⅿmeг:86503055720) von TARGOBANK

Sie sollen den Authentifizierungsdienst verlängern.

15.12.2023 TargoBank: Wichtige Aktualisierung Ihrer Kontodaten. von Targo - AG

Sehr geehrte/r Kunde/in,
wir möchten Sie darüber informieren, dass wir vorübergehend Ihren Zugriff auf Ihr TargoBank Online Kartenkonto aus Sicherheitsgründen eingeschränkt haben. Wir haben ungewöhnliche Zahlungsaktivitäten mit Ihrer Karte festgestellt und nehmen dies sehr ernst.
Um Ihren Zugang zum Kartenkonto wiederherzustellen, bitten wir Sie, Ihre Kontoinhaberschaft zu bestätigen, indem Sie die folgenden Informationen über den unten stehenden Link verifizieren:

Jetzt aktivieren

Bitte beachten Sie, dass wir diese Maßnahmen aus Sicherheitsgründen ergreifen, um Ihr Konto zu schützen. Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Zusammenarbeit.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr TargoBank Team

15.12.2023 TargoBank.de

Unser Sicherheitssystem wurde aktualisiert, um die Sicherheit von Online-Transaktionen zu verbessern.

Alle unsere Kunden müssen sich für unsere neuen Sicherheitsmaßnahmen registrieren.

Wenn Sie sich nicht registrieren, werden Ihre Transaktionsfunktionen über die App gesperrt:

» KLICKEN SIE HIER «

Wenn uns keine aktualisierten Informationen vorliegen, müssen wir Ihren Zugriff auf Ihr Konto einschränken.

©2023 TARGOBANK
Das Sicherheitssystem wurde aktualisiert und Sie sollen sich registrieren.

15.12.2023 [letzte Mahnung] von TARGOBAN.K | Beraten

Sehr geehrter Kunde

Wir haben festgestellt, dass Sie ihre personlichen TARGOBANK Daten bis heute nicht bestatigt haben. Um Ihnen weiterhin einen sicheren Service anbieten zu konnen, ist die Bestatigung Ihrer personlichen Daten notwendig

klicken Sie hier​

Wir empfehlen dringend dieses upgrade durchzuführen.

Mit Freundliche Grüße
Sie sollen Ihre Daten bestätigen.

15.12.2023 Neue e-mail von TARGOBANK

Sehr geehrter Kunde,

Eine Nachricht ist in Ihrer Mailbox verfügbar.

Um es anzuzeigen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Klicken Sie hier

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Diese E-Mail wurde Ihnen durch ein automatisches Nachrichtenübermittlungssystem zugesandt.
Die Absenderadresse ist keine herkömmliche E-Mail-Adresse.
Wenn Sie diese Adresse haben, wird Ihre Nachricht nicht berücksichtigt
Sie haben angeblich eine Nachricht in Ihrer Mailbox.

15.12.2023 Informationen zu Ihrem Konto von Targo_Bank

Sehr geehrter Kunde,

Ihr Konto wurde gesperrt. Wir aktualisieren Ihre Kontaktdaten in unseren Datenabnken , Sie mussen Ihre daten eingeben, um eube vorubergehende Sperrung Ihres Kontos Zu vermeiden :

Jetzt einloggen

Bis bald,

Das targobank-Team

Aktuelle Sicherheitshinweise
Wie aus den Medien bekannt treten immer wieder Fälle auf, in denen sich Betrüger zunächst per E-Mail und anschließend telefonisch als Bankmitarbeiter ausgeben.

Wichtig: Beenden Sie sofort das Gespräch oder einen Chat, wenn jemand Sie nach schützenswerten Daten (z.B. TAN-Nummern) fragt. Und natürlich gilt: Bitte händigen Sie niemals einer fremden Person Ihre persönlichen Zugangsdaten, Karten oder Lesegeräte aus.

Mehr Informationen finden Sie unter Online-Sicherheit mit einem aktuellen Hinweis vom 17.01.2023.
Ihr Konto wurde gesperrt.

15.12.2023 Erinnerung: Ihre Benutzername wurde deaktiviert von Targobank


Ihr Benutzername wurde gesperrt. Sie sollen eine Reaktivierung starten.

07.11.2023 TargoBank#796120078 von Targobank

Sehr Geehrter Kunde ,
Dein Konto wurde gesperrt
Dies ist ein Hinweis, um Sie darüber zu informieren, dass Ihr Konto gesperrt wurde. Um es zu reaktivieren, bitten wir Sie, das Verlängerungsformular für Ihre Dienste manuell auszufüllen, indem Sie die Anweisungen und Schritte unter dem folgenden Link befolgen:
Jetzt aktivieren
Mit freundlichen Grüßen
Kundenservice
Reaktivierung der Kontosperrung...

07.11.2023  Ruckerstattungsbetrag : 430? ID811705464 von Targobank

Lieber Kunde,
Bei meinem letzten Einkauf wurde der Betrag doppelt bezahlt Daher laden wir Sie ein, Ihre R?ckerstattung zu best?tigen, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken
Geben Sie Ihre Kontoinformationen ein, um eine Benachrichtigung auf Ihrem Telefon zu erhalten. Best?tigen Sie den Vorgang, um Ihr Geld zu erhalten
R?ckerstattungsbetrag : 430?
Erstattung
Hinweis: Wenn das Problem nicht innerhalb der n?chsten 12 Stunden behoben wird, ist keine R?ckerstattung m?glich.
Rückerstattungsbetrag

07.11.2023  Νeυe wichtige Νachricht. von Targobank

Hallο,
Ihr Berater hat Ihnen eine neue Nachricht gesendet.
Um es zu kοnsultieren, Κlicken Sie bitte auf den folgenden Link:
ΚΙicke Ηier
Μit freundlichen Grüßen,
Ιhr Κundenservice
neue Nachrichten

07.11.2023 Neue informationen DE_77059 von -T A R G O

Ein nicht autorisierter Computer hat auf Ihr Konto zugegriffen.

07.11.2023 ... von Targobank

Sehr geehrter Kunde,
Sie haben (1) wichtige Nachrichten in Ihrem sicheren Postfach.
Um es zu konsultieren:
-ZUGRIFF AUF DAS KONTO
Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.
Diese E-Mail ist das Ergebnis einer Anfrage Targo Raiffeisenbank.
© 2023 Targo Raiffeisenbank ®
Es ist eine neue Nachricht im Postfach

07.11.2023  #4045349468-Nachricht von SERVICE_TARGO_BANK

Sehr geehrter TargoBank- Benutzer,
Wir informieren Sie im Rahmen unserer täglichen Überprüfung. Wir stellen fest, dass Sie einige erforderliche Informationen angeben müssen, um den vollständigen Zugriff auf Ihr Konto zu erhalten. Bitte folgen Sie dem Link unten, um Ihr Profil zu vervollständigen
Hier klicken
Vielen Dank, dass Sie ein Targo-Kunde
Profil vervollständigen

Während viele Phishing-Nachrichten nicht personalisiert versendet werden, gibt es einige Nachrichten, die Ihren richtigen Namen enthalten. Doch vertrauen sollten Sie diesen E-Mails deshalb nicht. Die Daten können aus einem Datendiebstahl im Internet stammen und es kann sich um eine Phishing-Nachricht handeln.

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Bigbank

3,90 %

195,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA- Estland

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,75 %

187,50

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Opel Direktbank

3,70 %

185,00

4,1 / 5

★★★★★
★★★★★
AA Frankreich

hohe Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 21.02.2024


Phishing-SMS im Namen der Targobank

Neben den E-Mails werden auch Pishing-SMS im Namen der Targobank versendet. Wir listen nachfolgend die uns bekannten SMS auf.

22.01.2024 SMS von Targobank

Sehr geehrte/r Kund/in, bitte bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten um eine Sperre Ihres Zugangs zu vermeiden. https://...
SMS Bestätigung

15.12.2023 SMS von +48510... / 0157... / 0176...

Ihre TargoBank easytan-Registrierung läuft am 13.12.2023 ab. Um zu verhindern, dass Sie abgemeldet werden, melden Sie sich hier an: https://zeri...

Weitere Version:
Ihre Targo easyTan läuft am 02.08.2023 ab. Hier erneuern: targo-...
Ihre easyTan läuft ab.
Alternative Version:
TARGOBANK:
Ihre easyTAN Registrierung läuft ab. Bitte erneuern Sie Ihre easyTan Registrierung unter: https://targo

15.12.2023 SMS von 0176...

Targobank: Ihr MTAN läuft am 01/12/2023 ab. Bitte verlängern Sie Ihr mTAN unter: https://targo-...
Ihre mTAN muss verlängert werden.
Weitere Version:
Sie müssen Ihr mTAN bis zum 12.09.2023 aktualisieren. Nach diesem Datum wird Ihr Konto gesperrt. mTAN aktualisieren über: targo...

Ihre TARGOBANK

26.10.2023 SMS von  +4917648...

TARGOBANK
neues TAN-Verfahren erforderlich. Bitte ändern sie ihr aktuelles TAN-Verfahren. Ansonsten können sie in Zukunft Ihre Debit-Karte oder Ihr Online-Banking nicht nutzen. Die Einrichtung des neuen TAN- Verfahrens ist ganz einfach gestaltet, sodass Sie den Umstieg schnell und einfach durchführen können. Das geht ganz einfach über: ....
Das mTAN-Verfahren ist kostenlos. Sobald Sie sich für das neue TAN-Verfahren registriert haben, können Sie Ihr Online-Banking in Zukunft uneingeschränkt nutzen.
neues Tan Verfahren....

26.10.2023 SMS von 0152... / 0176...

Sehr geehrter Targobank Kunde,
Ihre Registrierung für die Targobank App läuft ab.

Jetzt erneuern:
targobank.08.....

Die Registrierung für die Targobank App läuft ab.

01.08.2023 SMS von 0176

[TARGOBANK] Ihre Registrierung für die BestSign läuft heute ab. Hier Erneuern: http://targogruppe...
Die Registrierung für die BestSign läuft ab.

01.08.2023 SMS von 0151...

TARGO-Kundendienst: Ihr Online-Banking-Zugang wurde gesperrt, um Ihr Konto vor Missbrauch zu schuetzen, Bitte checken Sie Ihr Konto https://s.id/...
Ihr Onlinebanking-Zugang wurde gesperrt.

16.09.2022 SMS von 0159...

Lieber Kunde, aufgrund neuer Datenschutz- und Richtlinien ist Ihre Debitkarte ab dem 13.08.2022 nicht mehr gültig und einsetzbar. Wir bitten Sie daher, Ihre neue Karte jetzt kostenlos über den folgenden Link zu beantragen. http://Inkiy.in/...
Mit freundlichen Grüßen,
© TARGOBANK AG, Düsseldorf.
Ihre Debitkarte ist angeblich nicht mehr gültig.

13.04.2022 SMS von 0177...

[TARGOBANK]: Ihre derzeitige Debitkarte kann nur noch bis zum 31.03.2022 verwendet werden. Um zu verhindern, dass Ihre Zahlungskarte gesperrt wird, sollten Sie sie rechtzeitig ersetzen: https://sid/....
Sie sollen die Sperrung Ihrer Karte verhindern.
Weitere Version:
Ihre Debitkarte ist angeblich nur noch eingeschränkt verwendbar.
Getränk spendieren
Spendieren Sie unserem Redakteur ein Heißgetränk?
Mit unseren kostenlosen Verbraucherschutzwarnungen sorgen wir für mehr Sicherheit und helfen vielen Verbrauchern. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, würden wir uns freuen, wenn Sie unserem Redakteur als Wertschätzung einen Kaffee oder Tee spendieren. Denn wir mögen keine Bezahlschranken vor unseren Artikeln. Das motiviert uns.   PayPal >>>
 

Wohin führen die Links in den Mails und SMS?

Klicken Sie den Link in der gefälschten E-Mail an, so werden Sie auf eine Phishing-Webseite geleitet. Diese sieht der echten Targobank-Seite täuschend ähnlich. Dafür sorgen das Logo und die verwendeten Farben. Schließlich ist es das Ziel der Täter, dass Sie Ihre Online-Banking-Daten auf der gefälschten Seite eingeben. Doch tun Sie das, werden Ihre Daten nicht an die Targobank übermittelt. Vielmehr werden die Informationen an unbekannte Dritte übertragen.

Mit den abgefangenen Daten können die Kriminellen jede Menge Unsinn anstellen. Beispielsweise könnten sie Ihr Konto leer räumen. Aber es kann sogar noch schlimmer kommen. Mit den persönlichen Daten, welche Sie übermittelt haben, sind die Täter in der Lage, weitere Straftaten zu begehen.

Biallo-Tipp:

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kontodaten auf dem Smartphone nicht über den Browser einzugeben. Zu hoch ist die Gefahr, dass Sie auf eine Phishing-Seite hereinfallen. Nutzen Sie besser die Banking-App der Targobank.
 

Werden Phishing-Angriffe von Virenscannern erkannt?

Neue Phishing-Angriffe werden in der Regel nicht gleich von den Virenscannern erkannt. Deswegen sind diese Angriffe besonders gefährlich. Trotzdem sollten Sie Ihr Smartphone und den Computer mit einem guten Virenscanner ausstatten.

Mit Virenscanner vor bösartigen Mails schützen

Spam- und Phishing-Mails werden bei einem hochwertigen Virenscanner schnell erkannt. Dadurch verringert sich die Gefahr, dass Sie auf derartige Nachrichten hereinfallen. Wir empfehlen beispielsweise den Virenscanner  Bitdefender Total Security 2022 für Windows, Mac OS X oder Android. Mit einem Kauf können Sie bis zu fünf Geräte schützen, damit Sie auch auf Ihrem Smartphone geschützt sind.

Sie sollten zudem Ihr Betriebssystem und die Apps aktuell halten. Genauso wichtig kann die Wahl des Browsers sein. Der Webbrowser Google Chrome erkennt Phishing-Seiten beispielsweise oft zuverlässiger als die Antiviren-Software.

Für den Schutz Ihres Kontos ist ein sicheres Passwort unumgänglich. Zusätzlich sollten Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren. Hilft das alles nichts und die Hacker waren erfolgreich, sollten Sie zumindest wissen, was bei einem gehackten Konto zu tun ist.

Sicher investieren: Genossenschaftsanteile als Geldanlage

Die Münchener Hypothekenbank ist Experte für die Finanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien mit über 125-jähriger Erfahrung. Als Genossenschaftsbank ist sie in besonderem Maße ihren Mitgliedern verpflichtet und an den Kapitalmärkten bei nationalen sowie internationalen Investoren eine geschätzte Adresse. Vom wirtschaftlichen Erfolg der Münchener Hypothekenbank können auch Sie profitieren! Als Mitglied sind Sie nicht nur Kapitalgeber und Miteigentümer, sondern erhalten auch jährlich eine attraktive Dividende. Bis zu 1.000 Genossenschaftsanteile im Wert von 70.000 Euro können Sie zeichnen.  Erfahren Sie mehr!
Anzeige
 

Auf Phishing-Nachricht hereingefallen – was müssen Sie tun?

Sind Sie auf eine Phishing-Mail im Namen der Targobank hereingefallen? Dann sollten Sie schnell aktiv werden. Zunächst einmal raten wir Ihnen, Kontakt mit der Targobank aufzunehmen und die Situation zu erklären. Gegebenenfalls müssen Sie Ihr Konto und die Karte sperren, beispielsweise wenn Sie auch Ihre Kreditkartendaten zum vermeintlichen Abgleich eingegeben haben. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihre Karte telefonisch rund um die Uhr sperren lassen, auch wenn bei der Bank niemand mehr erreichbar ist.

Neben den ersten schnellen Maßnahmen ist eine Anzeige bei der Polizei besonders wichtig. Da Sie nicht ausschließen können, dass die Kriminellen Ihre persönlichen Daten für weitere Straftaten missbrauchen, ist die Anzeige Pflicht. Zudem ist eine Anzeige häufig die Voraussetzung dafür, dass die Kreditkartengesellschaft oder eine Cyberversicherung einen eventuell entstandenen Schaden ersetzen.

Schadsoftware könnte persönliche Daten ausspähen

Neben dem Phishing-Angriff können die Täter per Schadsoftware sogar noch weitere Daten ausspionieren. Anhänge in den Mails oder verseuchte Phishing-Seiten sind hier die Hauptursache. Schadsoftware könnte sich im Hintergrund über das Netzwerk weiter verteilen und wertvolle Daten löschen. Lassen Sie zur Sicherheit Ihr Smartphone beziehungsweise den PC von einem Spezialisten checken.

 

Wir benötigen Ihre Hilfe

Haben Sie auch eine Fake-Mail oder SMS im Namen der Targobank bekommen? Bitte leiten Sie diese an hinweis@biallo-online.de weiter, damit wir andere Leser schnellstmöglich warnen können. Nur mit Ihrer Hilfe können wir für mehr Sicherheit im Internet sorgen und Verbraucher noch konkreter informieren. Lesen Sie auch unseren Ratgebeber zu dubiosen Geldanlagen, damit Sie auf die Kriminellen nicht hereinfallen.

Auf biallo.de informieren wir Sie regelmäßig über neue Betrugsmaschen rund um das Thema Finanzen und Geld. Gut informierte Verbraucher sind die größte Gefahr für Kriminelle. Denn wenn Sie die Betrugsmaschen, Phishing-Mails und SMS im Namen der Targobank kennen, dann haben die Betrüger keine Chance mehr. Wir empfehlen Ihnen deshalb, unseren Newsletter zu abonnieren. So verpassen Sie keine weitere Warnung.


Teilen:
Franziska Baum

Bereits in ihrer Schulzeit war Franziska für die Jugendredaktion der Sächsischen Zeitung tätig. Nach ihrem Germanistik-Studium in Dresden sammelte sie weitere Erfahrungen als Online-Redakteurin bei führenden Technik-Magazinen und später im Verbraucherschutz. Seit 2016 war Franzi (so ihr Spitzname) als Redakteurin am Aufbau des Onlineportals verbraucherschutz.com (früher onlinewarnungen.de) beteiligt. Dort betreute sie unter anderem den Social Media Bereich, plante und verfasste eigene Tipps, News und Anleitungen zu aktuellen Themen. Durch diese Arbeit hat Franzi sich ein ausgeprägtes Wissen im Bereich Verbraucherschutz angeeignet. Bei biallo.de bringt sie genau dieses Wissen ein. Außerdem ist Franziska in der Leserbetreuung tätig. Ihr Ziel ist es, den Leserinnen und Lesern zu helfen und ein gutes Gefühl zu geben. 

Beliebte Artikel