Trotz Zweigniederlassung in Frankfurt am Main greift bei der Sberbank Direct die österreichische Einlagensicherung.
trismegist san / Shutterstock.com
Auf einen Blick
  • Die österreichische Sberbank Direct bietet über alle Laufzeiten hinweg überdurchschnittliche Festgeldzinsen. 

  • So erhalten Sparer etwa für ein Jahr 0,40 Prozent und für zwei Jahre 0,50 Prozent pro Jahr.

  • Sparguthaben sind über die österreichischen Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro je Sparer abgesichert.
Fazit: Empfehlenswert bei ein, zwei und drei Jahren Laufzeit

Bewertung Festgeld Sberbank Direct

Zinsen
(60 Prozent)
Im Vergleich zum Biallo-Index
(100%)
5.00
5.00
Sicherheit
(35 Prozent)
S&P Rating
(100%)
4.00
4.00
Anlagehöhe
(5 Prozent)
Mindestanlagesumme
(100%)
5.00
5.00

Vorteile

  • Überdurchschnittlicher Zins
  • hohe Anlagebeträge und lange Laufzeiten möglich
  • keine automatische Wiederveranlagung

Nachteile

  • Einlagensicherung gilt nur bis maximal 100.000 Euro, auch wenn Sie bis zu 250.000 Euro anlegen können
  • Zinsen erhöhen nicht das angelegte Kapital

Die russiche Sberbank ist mit ihren Finanzprodukten in Europa und damit auch auf dem deutschen Markt tätig. In Deutschland bietet das Geldhaus vergleichsweise hohe Zinsen für die Geldanlage auf dem Festgeldkonto. Wir haben uns das Angebot einmal näher angesehen und erklären, wie das Festgeld im Vergleich abschneidet.

Die Sberbank im Portrait

Die Sberbank ist die ältestes Bank Russlands. 1841 befahl Zar Nikolaus I. die Gründung einer Sparkasse (russisch: "Sberbank"). Aus den beiden ersten Geschäftsstellen in Moskau und St. Petersburg entwickelte sich schnell ein das ganze Land umfassendes Sparkassen-Netz. Heute ist die Sberbank eine Aktiengesellschaft, der russische Staat hält daran die Aktienmehrheit.

Im Jahr 2012 wurde die Sberbank Europe mit Sitz in Wien gegründet, sie ist als Universalbank in vielen Ländern Europas aktiv. Die Sberbank Europe wiederum hat 2014 die deutsche Onlinebank Sberbank Direct eröffnet, die in Frankfurt am Main eine Zweigniederlassung hat.

Die Zinsen für das Festgeld der Sberbank

Die Sberbank Direct bietet für das Festgeld Laufzeiten zwischen einem und sechs Jahren an. Dabei bewegen sich die Festgeldzinsen zwischen 0,40 Prozent pro Jahr bei einem Jahr und bis zu 0,90 Prozent pro Jahr für eine Anlagedauer von sechs Jahren.

Soviel Zinsen bekommen Sie bei der Sberbank auf Ihrem Termingeldkonto für die verschiedeneen Laufzeiten:

  • 12 Monate: 0,40 Prozent pro Jahr
  • 24 Monate: 0,50 Prozent pro Jahr
  • 36 Monate: 0,60 Prozent pro Jahr
  • 48 Monate: 0,70 Prozent pro Jahr
  • 60 Monate: 0,80 Prozent pro Jahr
  • 72 Monate: 0,90 Prozent pro Jahr

Quelle: Angaben des Anbieters, Stand 16.03.2021

Zinsgutschrift

Die Zinsen für Ihre Geldanlage bei der Sberbank werden zum Ende des Kalenderjahres auf Ihrem Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Die Höhe des angelegten Festgeldes ändert sich dadurch nicht und Sie können nicht vom Zinseszins-Effekt profitieren.

Anlagebeträge

Bei der Sberbank müssen Sie mindestens 1.000 Euro als Festgeld anlegen. Nach oben ist die Geldanlage bei 250.000 Euro limitiert.

Laufzeiten

Die sechs möglichen Laufzeiten sind in Jahresabständen gestaffelt – sie beginnen bei einem Jahr und gehen bis zu sechs Jahren. 35 Tage vor dem Laufzeitende kann das Festgeldkonto zu den dann aktuellen Konditionen verlängert werden.

Sicherheit

Die Sberbank Direct ist ein rechtlich eigenständiges österreichisches Geldhaus. Somit greift für Sie die gesetzliche Einlagensicherung von Österreich. Das bedeutet: Im Falle einer Bankinsolvenz sind pro Kunde 100.000 Euro abgesichert. Deutsche Anleger müssen sich daher keine Sorgen um ihre Ersparnisse machen, denv die Alpenrepublik verfügt über eine solide Bonität.

Biallo-Tipp: Wie wir die Sicherheit einer Festgeldanlage bewerten, können Sie unter Festgeld-Test nachlesen.

Ratingagentur Österreich Deutschland
zum Vergleich
Standard & Poor's AA+ AAA
Fitch AA+ AAA
Moody's Aa1 Aaa

(Stand Februar 2021)

Die Bonität von Österreich wird im Vergleich zu Deutschland etwas schlechter eingeschätzt.

Lesen Sie auch: Hohe Zinsen aus der Alpenrepublik

Antragsstrecke und Kontoeröffnung

Die Eröffnung einer Festgeldanlage erfolgt online und setzt ein Tagesgeldkonto bei der Sberbank Direct voraus, das Anleger automatisch zu ihrem Festgeldkonto erhalten. Diese dient als sogenanntes Referenzkonto. Zur persönlichen Identifizierung bietet die Bank sowohl das Post-Ident als auch das bequeme und schnelle Video-Ident-Verfahren an.

Die Online-Antragsstrecke tritt einem freundlich und übersichtlich entgegen und führt in einem dreistufigen Prozess gut durch alle notwendigen Schritte. Fehlende oder widersprüchliche Angaben werden klar und deutlich angezeigt. Die Erläuterungen und Ausfüllhilfen sind unaufdringlich und sinnvoll platziert. Das gilt sowohl für die Desktop- als auch Mobilgeräte.

Kündigungsmodalitäten

Die Festgeldanlage endet automatisch am Laufzeitende. Eine automatische Wiederanlage erfolgt nicht, eine gesonderte Kündigung ist nicht nötig. Wir beim Fstgeldkonto üblich, können Sie die Geldanlage nicht vorzeitig kündigen.

Fazit: Empfehlenswert bei ein, zwei und drei Jahren Laufzeit 

Die überdurchschnittlichen Zinsen in Kombination mit einer soliden Einlagensicherung sprechen für eine Festgeldanlge bei der Sberbank Direct. Die Festgeldzinsen bekommen Sparer jeweils am Jahresende auf einem damit verbundenen Tagesgeldkonto gutgeschrieben. Zum Betrachtungszeitpunkt wird dieses mit 0,15 Prozent pro Jahr verzinst.

Tipp: Anleger sollten allerdings nicht mehr als die gesetzlich garantierten 100.000 Euro bei den Österreichern anlegen.

Schauen Sie mit unserem Festgeld-Vergleich selbst, wie die Geldanlage der Sberbank im dirketen Vergleich mit anderen Banken abschneidet.

Diese Produkte der Sberbank Direct haben wir ebenfalls getestet

Wenn Sie sich gerade für die Geldanlage bei der Sberbank interessieren, dann könnten die nachfolgenden Produkttests für Sie auch interessant sein:

Kontakt und Service

Internet: https://www.sberbankdirect.de/
Telefon: 069 - 66 777 45 777
Fax: 069 - 66 777 45 799
E-Mail: [email protected]

Adresse
Sberbank Europe AG
Zweigniederlassung Deutschland
Gerbermühlstraße 9
60594 Frankfurt am Main 



  Mike Belschner
Powered by Telsso Clouds